Seite 11 von 11 < 1 2 ... 9 10 11
Optionen
#391111 - 09/04/2018 12:58 Re: Ist Rheintal schon durch? [Re: @herisau]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3748
Ort: Rüthi (Rheintal)
Schön zu wissen, du warst also auch am Saisonabschlussfest des EHC Arosa dabei.


Bezüglich Saisonkarten bin ich nicht mit dir einverstanden, dem Kassier ist es ziemlich egal, wie viel der Kartenbesitzer pro Spiel bezahlt, ihn interessiert im Endeffekt einzig der Saldo auf dem Bankkonto.

hoch
#391124 - 09/04/2018 14:10 Re: Ist Rheintal schon durch? [Re: Itchy]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6935
Ort: Unterseen Nordwest
Original geschrieben von: Itchy
3 Punkte dürften im Gepäck dann auch jeweils mitreisen...Burgdorf ist ja nicht mehr dabei.

Und der Weg dahin wird wesentlich weniger schmackhaft sein, als die Burger. Wobei auch das Verpflegungsangebot in der Halle relativ gut ist.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#391170 - 10/04/2018 08:19 Re: Ist Rheintal schon durch? [Re: manUELI]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6641
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: manUELI
Schön zu wissen, du warst also auch am Saisonabschlussfest des EHC Arosa dabei.

Wäre möglich wink
So als Verbandsmann (oder doch nicht? zumindest habe ich mir den Titel nie selbst verpasst) muss man da dabei sein wink


Original geschrieben von: manUELI
Bezüglich Saisonkarten bin ich nicht mit dir einverstanden, dem Kassier ist es ziemlich egal, wie viel der Kartenbesitzer pro Spiel bezahlt, ihn interessiert im Endeffekt einzig der Saldo auf dem Bankkonto.

Richtig. Aber trotzdem ändert sich die Berechnung entscheidend, wenn der Durchschnittspreis steigt. Weil sämtliche weiteren Auslagen die ein Heimspiel mit sich bringen würden, entfallen auch. Und so kann es am Ende dann ganz gut sein, dass "dank" Entfall der Heimspiele, aber gleich bleibender Saisonkarten am Ende sogar mehr übrig bleibt.


Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Und der Weg dahin wird wesentlich weniger schmackhaft sein, als die Burger. Wobei auch das Verpflegungsangebot in der Halle relativ gut ist.

Ach glaube mir...da ist man als Ostschweizer schon richtig gut abgehärtet. Nach Chiasso fährt man durch Luganos Stau um dann in den stinkigsten Garderoben der Schweiz zu sein...mit den Spielern von Chiasso auf dem Eis war es auch kein Spass, da deren Garderobe keine Lüftung hatte..phu, kein Wunder waren die phasenweise erfolgreich...Erfolg dank Gegner-Betäubung...da wird Reinach - abgesehen von den kleinen Garderoben - noch ganz erträglich sein.
_________________________

hoch
Seite 11 von 11 < 1 2 ... 9 10 11

Moderator:  Martin