Optionen
#379454 - 26/10/2017 12:50 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5708
Ort: Luzern
Nach zwei Niederlagen en Suite, wird es Zeit, am Samstag wieder auf die Siegesstrasse zurück zu kehren. Die Zuger liegen aktuell dort wo sie hingehören. Unter den Strich. Gestern gabs allerdings ein Achtungserfolg gegen Tschaux. Der SCL sollte gewarnt sein, dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

EVZA 2:5 SCL
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#379535 - 27/10/2017 18:06 Re: 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal [Re: N0thing!]
gismo Online   content
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 988
Ort: Luzern
Kann mir nicht vorstellen das unsere Jungs sich nochmal überrumpeln lassen wie beim ersten Spiel, das anschliessend noch deutlich gewonnen wurde.
Von Anfang an voll Gas geben.

1:7 ;-)

Das Spiel gegen Tschaux ist nicht relevant, da Tschaux ziemlich schlecht spielte.

hoch
#379575 - 29/10/2017 10:13 Re: 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal [Re: N0thing!]
leroyryser.ch Offline
Mitglied

Registriert: 24/10/2014
Beiträge: 311
Ort: Langenthal
Na das war ja mal eine ganz tolle Leistung – deshalb habe ich erstmals überhaupt einen Matchbericht auf desktopstories.ch gepostet:

http://www.desktopstories.ch/sc-langenthal-blamabler-auftritt-gegen-zuger-farmteam/
_________________________
desktopstories gibt es jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/desktopstories.ch

hoch
#379576 - 29/10/2017 11:11 Re: 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal [Re: N0thing!]
gismo Online   content
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 988
Ort: Luzern
So, nach einmal darüber schlafen wage ich es doch mal einen Kommentar abzugeben. War gestern auch vor Ort und muss sagen, dass ich so etwas in meinen über 30 Jahren wo ich schauen gehe, noch selten gesehen habe. Es war definitiv Katastrophal. Ich finde es aber nicht gut, wenn man da die erste Linie in den Fokus nimmt. Es war die totale Mannschaft. Ja die erste Linie sollte mehr Tore schiessen, aber es kann nicht an jedem Spiel an der ersten Linie liegen. Wir haben noch ein zweite, dritte und vierte Linie plus beide Torhüter die wohl dummerweise am gleichen Tag den schlechtesten Tag eingezogen haben. Das Potential ist definitiv da, das wissen wir alle. Muss gestehen dass ich nicht mal ein Problem habe wenn es mal eine Niederlage gegen einen sogenannten kleinen gibt, den man kennt es aus fast jedem Sport, wenn alles zusammen von der ersten bis zur letzten Minute passt, dann können auch diese definitiv den grossen ein Bein stellen. Das schlimme daran ist aber, das die EVZ Babys auch nicht sonderlich gut spielten. Ich war in all den Jahren noch selten so enttäuscht. Ich erwarte definitiv eine heftige Reaktion heute gegen Biasca. Die Spieler müssten frustriert sein nach gestern und ihre Wut raus lassen.

hoch
#379579 - 29/10/2017 12:55 Re: 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal [Re: gismo]
seekandfind Offline
Profi

Registriert: 18/09/2007
Beiträge: 806
der O'Leary effect ist verpufft, jetzt kommt langsam die Arbeit des schwedischen Trainers zum tragen und das zuletzt gezeigte stimmt mich da in vielen Belangen nicht gerade positiv.
Defensiv zuwenig agressiv, öfters zu grosse Lücken zwischen den Linien, mehrheit der Spieler in den Ecken, Slot schlecht abgedeckt, fahrige Spielauslösung, viele Fehlpässe und kein Tempo im neutralen Drittel, ohne jeglichen Zug aufs Tor und keiner geht dahin wo es weh tut.

Da gibt es doch einiges zu tun Per Hanberg, jetzt müssen sie ihre Handschrift reinbringen und etablieren!

hoch
#379581 - 29/10/2017 13:26 Re: 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal [Re: N0thing!]
Nr.100 Offline
Veteran

Registriert: 19/10/2007
Beiträge: 2633
Wenn die Spieler so gespielt hätten wie sie sich am Oktoberfest und sonst in den Langenthaler Bars die Laterne füllen, wäre man gestern wohl mit einem deutlichen Sieg vom Eis. Vielleicht sollten sich gewisse Herren wieder einmal Gedanken machen und die Prioritäten dort hin setzen wo sie hingehören! Das ist eine reine Kopfsache und wiederspielt das Gezeigte auf dem Eis vorallem während der ganzen Chilbizeit..

Mich überrascht diese deutliche Blamage überhaupt nicht und musste auch so kommen. Die Spieler sind in der Verantwortung sich aus der Krise zu verabschieden. Ich habe mich gestern aber dennoch geschämt und musste mir im Ausgang einiges anhören.. welche nicht-Abobesitzer wollen so ein Spiel an einem Sonntagabend gegen die Raketen unter die Augen nehmen?!
Ich bin gespannt auf die Reaktion heute, die muss nun gewaltig sein!

hoch
#379589 - 29/10/2017 15:21 Re: 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal [Re: seekandfind]
longvalley Offline
Profi

Registriert: 15/02/2007
Beiträge: 570
Ort: Longvalley
Wenn es dann plötzlich so läuft mit seinem Lieblingsverein, fängt man an zu grübeln, an was es wohl liegen mag . Ich lande da, wie es seekandfind sehr gut beschreibt , auch beim Trainer . Pelle ist erst seit kurzer Zeit bei der Mannschaft und sollte die nötige Erfahrungen haben, nun dieses Team zu führen , und mit einzelnen Spielern umzugehen.
Auch ist es an der Mannschaft, den neuen Trainer anzunehmen und wieder diese Positive, verschworene Gemeinschaft zu werden , die man vor kurzem noch war.
Natürlich wird auch Nöllu mit seiner Erfahrung das nötige dazu beitragen.
Tatsächlich scheint der O'Leary Effekt verpufft zu sein aber nun muss es wieder positive weiter gehen.

hoch
#379593 - 29/10/2017 15:53 Re: 13. Spiel EVZ Academy vs. SC Langenthal [Re: N0thing!]
SCL-Run Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2006
Beiträge: 2144
Ort: Langenthal
Der SCL durchlauft im Moment keine gute Entwicklung. Die unglückliche Geschichte bezüglich Cadonau, die erneute Verletzung von Campbell sowie wie die SCL-Führung das Ganze bis jetzt beurteilt und kommuniziert hat, waren alles unglückliche und vor allem negative Faktoren.

Ich persönlich hoffe, dass dies eine momentane Baisse ist, wie sie jede Mannschaft (inkl. Führung) im Verlauf einer Saison erlebt.

Daher ist um so wichtiger, heute den SCL gegen die Raketen aus dem Tessin lautstark zu unterstützen.
Ich akzeptiere diese dumme Boykottmentalität einiger Fans gegenüber Farmteams nicht. Entweder steht man ein für den SCL oder nicht. Ich werde jedenfalls dabei sein und hoffe, dass möglichst viele den Weg nach Schoren finden werden.

An die Spieler: ihr steht in der Pflicht, eure Fähigkeiten zu zeigen. Vollgas geben auf dem Eis, unabhängig wie der Gegner heisst. Etwas anderes ist nicht professionell!
_________________________
SC Langenthal = wie der Phönix aus der Asche!

hoch