Offizielles Forum des EHC Visp
http://visp.hockeyforum.ch
Seite 3 von 4 < 1 2 3 4 >
Optionen
#377863 - 23/09/2017 23:48 Re: Saison 2017/18 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Profi

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1266
Ort: Aargau
So gerade Zuhause angekommen.
Schade war keiner von euch in Langenthal beim ersten Spiel. Ihr hättet wie ich, die Mannschaft nicht wieder erkannt.

Puuh bin ich froh, hab ich das Spiel gesehen gehen Olten. Ich hatte wie die Meisten hier, viel Freude am EHC. So darf man auch verlieren, auch wenn es nicht wirklich verdient war, nicht zu gewinnen.

Mir hat der EHC mit Einsatz, Kampf und Leidenschaft sehr gefallen.
Bleibt es so, werden wir noch viel Freude haben.
Van Guilder hatte auch Speed drauf. Fast sämtliche Bullys gewonnen. Schade hat er am Ende die Scheibe verloren und Vesce das Tor gemacht. (Der hatte ich auch mal auf dem Radar bzw. auf meiner Wunschliste. Bin froh ist der nicht zu uns gewechselt. Seine besten Jahre hat der hinter sich) Das Zuspiel von Wiedmer war wirklich blöd. Über die Mitte so etwas riskantes versuchen.
Kissel ist ein toller Spieler. Altorfer ist back.. ich freue mich!
Die jungen Wilden Valenza und Co. waren auch toll.

Ich bedanke mich für das Spiel. HOPP Visp!!
_________________________

hoch
#377865 - 24/09/2017 00:32 Re: Saison 2017/18 [Re: EXIL VS]
Helvetic Online   content
Mitglied

Registriert: 15/09/2012
Beiträge: 294
War ein super Spiel von Visp Bravo. Auch die Ausländer im gegensatz zu den unsrigen. Wenn ihr weiter so spielt und noch das Wettkampfglück habt kommts gut. Aber ich bin trotzdem froh haben wir noch gewonnen auch wenn ihrs mehr verdient hättet.

Freundliche Grüsse aus Olten

hoch
#377874 - 24/09/2017 11:48 Re: Saison 2017/18 [Re: EXIL VS]
vischper Offline
Mitglied

Registriert: 29/09/2003
Beiträge: 307
Ich war ebenfalls in Langenthal und kann Exils Aussage bestätigen. Dass unsere Mannschaft gestern besser ausgesehen hat, lag vielleicht auch am Gegner. Langenthal hat mir zumindest, einen stärkeren Eindruck hinterlassen als Olten. Vielleicht auch wegen der souveränen Leadlinie.

Das war gestern aber eine ganz tolle, am Ende leider schlecht belohnte, Leistung unseres EHC Visp. Das es schlussendlich nicht zu einem Sieg nach 60 Minuten gereicht hat, da war viel Pech, vielleicht auch ein bisschen Unerfahrenheit, dabei. Wenn es aber so weitergeht werden wir an dieser Truppe noch viel Freude haben!

Sichere Torhüter, starke Ausländer, die dank einem weitsichtigen Trainer, nicht überforciert werden (auch beim Powerplay stehen die nicht 2 Minuten auf dem Eis!). Aber auch andere, vor allem die jungen Spieler, die jetzt auch reichlich Eiszeit erhalten, zeigen eine tolle Kampfbereitschaft und schöne Spielzüge. Dank ihnen können die vielen Ausfälle von Leistungsträgern wie Thibaudeau, Dolana, Schmidli, Camperchioli oder Lindemann praktisch schadlos verkraftet werden! Wenn Letztere zurückkehren, wird es einen harten Konkurrenzkampf absetzen, der sich auf die Leistung aller fördernd auswirken könnte.

Ich bin jedenfalls positiv gestimmt, was die Zukunft dieser Mannschaft betrifft. Wenn das neue System einmal sitzt, werden wir in der Litternahalle wieder vermehrt tolle Abende erleben!
_________________________
vischper

hoch
#377890 - 24/09/2017 20:52 Re: Saison 2017/18 [Re: EXIL VS]
Palumbus Offline
Mitglied

Registriert: 30/03/2015
Beiträge: 61
Konnte leider nicht da sein am Samstag. Aber bin froh das hier so zu lesen. Es stimmt mich positiv auf diese Saison.
Bis jetzt war ich nicht wirklich überzeugt.

hoch
#378450 - 09/10/2017 00:48 Re: Saison 2017/18 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Profi

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1266
Ort: Aargau
Puuh da hätte man beinahe noch verloren gegen Winti. Und das obwohl man mehrheitlich die bessere Mannschaft war. Gut ging der Schuss des Winti-Spielers kurz vor dem Ende nicht ins Tor. Den Puck sah ich bereits im Tor.

Fogstad Esbjörn von den Junioren des SCB hat mir unglaublich gut gefallen. Power ohne Ende steckt in dem jungen Mann. Ich hoffe der bleibt bis mindestens ende der Saison. Der ersetzt Portmann vom HCD locker.

Unsere Ausländer arbeiten beide gut nach Hinten. Auf Altorfer und Furrer ist stets Verlass. Achermann hat sich auch sehr gut in die Mannschaft eingefügt. Allgemein überzeugen mich die Jungen. Dolana hat mir gefehlt. Ich bin froh ist er wieder zurück.
Aebi leider noch nicht so überzeugend. Da er sich selber ärgerte über seine gezeigte Leistung, passt das für mich. Beim nächsten Spiel gewinnen wir auch mit Aebi im Tor nach 60 Minuten.
_________________________

hoch
#378706 - 14/10/2017 09:47 Re: Saison 2017/18 [Re: EXIL VS]
Lucky Online   content
Rookie

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 21
Frustrierender Abend für Visp.
Da Spielt man gegen eine zusammen gekaufte Oltener "NLA Mannschaft",hat selber 7Verletze zu beklagen,ist das Bessere Team und verliert am Schluss dann doch das Spiel weil der Torhüter auf der anderen Seite einen sehr guten Abend eingefahren hat.
Das i Pünktchen ist dann noch das ein weiterer Zuzug der Oltener den Gamewinner schiesst.

hoch
#378708 - 14/10/2017 10:32 Re: Saison 2017/18 [Re: Lucky]
Irish Devil Offline
Veteran

Registriert: 04/07/2002
Beiträge: 1934
Original geschrieben von: Lucky
Frustrierender Abend für Visp.
Da Spielt man gegen eine zusammen gekaufte Oltener "NLA Mannschaft",hat selber 7Verletze zu beklagen,ist das Bessere Team und verliert am Schluss dann doch das Spiel weil der Torhüter auf der anderen Seite einen sehr guten Abend eingefahren hat.
Das i Pünktchen ist dann noch das ein weiterer Zuzug der Oltener den Gamewinner schiesst.


Anzahl neu verpflichteter Spieler bei Visp gestern Abend: 7
Anzahl neu verpflichteter Spieler bei Olten gestern Abend: 8

so viel zu den grossen Unterschieden bezüglich "zusammen gekauft"
_________________________
Oute für immer

hoch
#378799 - 16/10/2017 14:52 Re: Saison 2017/18 [Re: Irish Devil]
Olten_Pride Offline
Veteran

Registriert: 26/09/2007
Beiträge: 3336
Ort: OL10
Original geschrieben von: Irish Devil
Original geschrieben von: Lucky
Frustrierender Abend für Visp.
Da Spielt man gegen eine zusammen gekaufte Oltener "NLA Mannschaft",hat selber 7Verletze zu beklagen,ist das Bessere Team und verliert am Schluss dann doch das Spiel weil der Torhüter auf der anderen Seite einen sehr guten Abend eingefahren hat.
Das i Pünktchen ist dann noch das ein weiterer Zuzug der Oltener den Gamewinner schiesst.


Anzahl neu verpflichteter Spieler bei Visp gestern Abend: 7
Anzahl neu verpflichteter Spieler bei Olten gestern Abend: 8

so viel zu den grossen Unterschieden bezüglich "zusammen gekauft"


+1

hoch
#378816 - 16/10/2017 18:58 Re: Saison 2017/18 [Re: Lucky]
iceandbeer Online   content
Mitglied

Registriert: 23/01/2017
Beiträge: 163
Ort: Olten
Original geschrieben von: Lucky
Frustrierender Abend für Visp.
Da Spielt man gegen eine zusammen gekaufte Oltener "NLA Mannschaft",hat selber 7Verletze zu beklagen,ist das Bessere Team und verliert am Schluss dann doch das Spiel weil der Torhüter auf der anderen Seite einen sehr guten Abend eingefahren hat.
Das i Pünktchen ist dann noch das ein weiterer Zuzug der Oltener den Gamewinner schiesst.


Dafür schmeckt das Raclette und das Bier kostet bei euch nur 4 Stutz smile
_________________________
Bündner/Walliser freiwillig in Olten lebend smile

hoch
#378817 - 16/10/2017 20:28 Re: Saison 2017/18 [Re: iceandbeer]
EXIL VS Offline
Profi

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1266
Ort: Aargau
Original geschrieben von: iceandbeer
Dafür schmeckt das Raclette und das Bier kostet bei euch nur 4 Stutz smile


Ihr müsst halt mehr saufen, dann wird das Bier/Wein bei euch in Olten auch günstiger. Die Masse macht es aus und so bekommt der Verein einen besseren Einkaufspreis. grin wink
_________________________

hoch
Seite 3 von 4 < 1 2 3 4 >