Seite 34 von 39 < 1 2 ... 32 33 34 35 36 38 39 >
Optionen
#378059 - 29/09/2017 23:02 Re: Saison 2017/2018 [Re: miami]
louveteau Online   content
Profi

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 781
Ort: Aargauer Jura
_________________________
04.03.1980 GOTTERON-ZSC 6-0
11.03.2008 GOTTERON-SCB 4-3 ap

hoch
#378165 - 03/10/2017 21:54 Re: Saison 2017/2018 [Re: louveteau]
Haifa HC Offline
Profi

Registriert: 01/02/2006
Beiträge: 662
Das HIMELFARB-KOMMANDO - Eric Himelfarb zeigt zusammen mit Dominic Forget in der letzten Runde eine unglaubliche Aufholjagd: Das Himelfarb-Kommando

hoch
#380086 - 14/11/2017 08:43 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
fabu7 Offline
Mitglied

Registriert: 22/09/2008
Beiträge: 304
Ort: TG
Ich pack das mal hier rein..
Damit wurde der Auswärtssektor von einem der schlechtesten der Liga zu einem der besten Aufgewertet, meiner Meinung nach. Auch wenn ich als HCT-Fan die Clubbrille trage, zeigt es, dass es eben auch anders geht.


http://www.hcthurgau.ch/aktuell/news/art...-haupttribuene/

Die Gästefans kehren zurück auf die Stehplatz-Haupttribüne!

Die Gästefans kehren nach ein paar Jahren vom unbeliebten Sektor hinter dem Tor, in den ehemaligen Sektor auf die Stehplatz-Haupttribüne zurück! Mit dieser Massnahme und der massiven Aufwertung des Gästesektors setzt der HCT ein Zeichen und zeigt, dass (friedliche) Supporter des Gastclubs in Weinfelden jederzeit herzlich willkommen sind!

Der HC Thurgau setzt ein Zeichen. Ab sofort verschiebt der HCT seinen Gästesektor vom unbeliebten Platz hinter dem Tor, zurück auf die Stehplatzhaupttribüne. Nach einer Analyse der aktuellen Situation haben die Verantwortlichen des HC Thurgau entschieden, die Fans des Gastclubs wieder zurück in den ehemaligen Sektor auf der Stehplatzhaupttribüne zu verschieben.

Die Massnahme der Verschiebung des Gästesektors an den alten Platz bringt für alle Beteiligten viele Vorteile. Nebst grossartiger Stimmung im Stadion, profitieren vor allem die Supporter des Gastclubs von einer super Sicht aufs Spielfeld, einem eigenen Parkplatz auf der Westseite der Tennishalle Weinfelden, über einen eigenen Eingang (Eingang B+C auf der Nordseite) mit eigener Kasse, einen eigenen Verpflegungsstand sowie eigenen sanitären Anlagen ausserhalb des Stadions.

Nach Rücksprache mit den Sicherheitsverantwortlichen von Swiss Ice Hockey, mit der Kantonspolizei Thurgau und der Gemeinde Weinfelden als Stadionbetreiberin, konnten in den letzten Wochen die notwendigen (baulichen) Vorkehrungen getroffen werden, welche eine Rückkehr der Gästefans auf die Stehplatzhaupttribüne zulassen.

Keine Erhöhung der Ticketpreise

Der „neue“ Gästesektor bietet Platz für 250 Fans des Gastclubs. Trotz der Aufwertung des Gästesektors mit besserer Sicht und den zusätzlichen Massnahmen verzichtet der HC Thurgau auf eine Erhöhung der Ticketpreise für die Gästefans. Ein Stehplatzticket im Gästesektor kostet nach wie vor CHF 21.00 (Kinder und Jugendliche mit Verbilligung).

Die Verantwortlichen vom HC Thurgau freuen sich sehr über diesen Entscheid und danken der Gemeinde Weinfelden, der Kantonspolizei Thurgau sowie den Sicherheitsverantwortlichen von Swiss Ice Hockey für die stets angenehme und gute Zusammenarbeit, welche es ermöglicht hat, dass die Gästefans bereits ab Morgen Dienstag, 14. November 2017, beim Heimspiel gegen die EVZ Academy, in den Sektor C zurück kehren können.

hoch
#380089 - 14/11/2017 10:26 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
N0thing! Offline


Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5149
Ort: Luzern
Sympathisch! Sehr Sympathisch!
_________________________
Das lauteste, dass ich jemals geschrien hab, war "RUHE"! smile

hoch
#380094 - 14/11/2017 11:00 Re: Saison 2017/2018 [Re: fabu7]
Möhl Offline
Veteran

Registriert: 06/03/2005
Beiträge: 1826
Ort: TG
Original geschrieben von: fabu7
dass die Gästefans bereits ab Morgen Dienstag, 14. November 2017, beim Heimspiel gegen die EVZ Academy, in den Sektor C zurück kehren können.


Der war gut. grin sick

hoch
#380112 - 14/11/2017 15:13 Re: Saison 2017/2018 [Re: Möhl]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5618
Ort: Tropisches Thurgau
Original geschrieben von: Möhl
Original geschrieben von: fabu7
dass die Gästefans bereits ab Morgen Dienstag, 14. November 2017, beim Heimspiel gegen die EVZ Academy, in den Sektor C zurück kehren können.


Der war gut. grin sick


Dieser spezielle Anlass sollte wirklich gefeiert werden. Ich schlage vor, dass es heute Freibier für alle Gästefans geben sollte. Gratiseintritt sowieso. Ein limitiertes Erinnerungs Shirt für die ersten 100.

hoch
#380171 - 15/11/2017 11:29 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
N0thing! Offline


Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5149
Ort: Luzern
Ich bin jetzt schon wieder auf die Rechnung von User c_camichel gespannt welche er am Ende der Saison auftischen wird laugh

Spiele 1-17: 0.47 Punkte / Spiel


Wobei ich sehe gerade, dass die Rockets doch tatsächlich mit acht Punkten aus den ersten 17 Spielen besser in die Saison gestartet sind als noch im letzten Jahr… Ich kotz im strahl.
_________________________
Das lauteste, dass ich jemals geschrien hab, war "RUHE"! smile

hoch
#380218 - 16/11/2017 12:54 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
Hopp-Oute Offline
Mitglied

Registriert: 13/03/2013
Beiträge: 188
Ort: Region Olten
Original geschrieben von: N0thing!
Ich bin jetzt schon wieder auf die Rechnung von User c_camichel gespannt welche er am Ende der Saison auftischen wird laugh

Spiele 1-17: 0.47 Punkte / Spiel


Wobei ich sehe gerade, dass die Rockets doch tatsächlich mit acht Punkten aus den ersten 17 Spielen besser in die Saison gestartet sind als noch im letzten Jahr… Ich kotz im strahl.


Fehlt nur noch der Profi, dann kommst du aus dem Brechreiz nicht mehr raus wink
_________________________
Es chliises Städtli, zmetzt im Norde...

hoch
#380219 - 16/11/2017 13:17 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
c_camichel Offline
Profi

Registriert: 17/01/2005
Beiträge: 1458

Gerne meldet sich der geforderte User zu Wort.

a.) ist das Projekt Biasca bis anhin ein voller Erfolg. Mit Pinana / Trisconi und Goi haben drei Spieler bereits im ersten Jahr den Schritt zum NLA Spieler geschafft. Mazzolini überzeugte bei seinen Auftritten ebenfalls und Stucki / Hrabec verletzten sich..
b.) Zurzeit fehlt dem Team natürlich die Klasse. Zusammen mit DalPian und Romanenghi fehlt praktisch die erste + zweite Formationen ggü. dem letzten Jahr.
c.) bin ich überzeugt das mit Cadieux eine gute Wahl getroffen wurde. Es wechseln bereits junge Spieler von Fribourg zu Biasca. Somit bin ich überzeugt das die Rockets auch in der zweiten Saison immer stärker werden.

hoch
#380252 - 17/11/2017 09:27 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
Möhl Offline
Veteran

Registriert: 06/03/2005
Beiträge: 1826
Ort: TG
Ja, das sehen auch die Tessiner Fans so. Der Andrang ist jeweils beachtlich, mit einem Zuschauerschnitt von 150 Zuschauern gehört Biasca zu den 11 zuschauerstärksten Klubs der Liga und belebt so diese Liga.

hoch
Seite 34 von 39 < 1 2 ... 32 33 34 35 36 38 39 >