Seite 2 von 2 < 1 2
Optionen
#378042 - 29/09/2017 18:50 Re: Saison 2017/18 [Re: Bäre-Fan]
@herisau Offline

Veteran

Registriert: 26/10/2007
Beiträge: 1567
_________________________
www.scherisau-fanclub.ch

hoch
#378044 - 29/09/2017 19:24 Re: Saison 2017/18 [Re: Bäre-Fan]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6471
Ort: Unterseen Nordwest
Wie zum Teufel kommen die eigentlich darauf, sie dürften drei Ausländer einsetzen? In Reglement 1.2 Art 16 steht sogar zweimal (!), man dürfe in der 1. Liga maximal einen Ausländer einsetzen.
https://m.sihf.ch/de/regio-league/regulations/


Bearbeitet von Rugenbräutrinker (29/09/2017 19:25)
_________________________
Original geschrieben von: Degenmeister
Nix schwul, eher geile Rivalität mit viel Respekt. Dann erlebst du mal echte Emotionen von den Sitzplätzen, aber immer mit dem nötigen Respekt.

GO FOR IT - WB15

hoch
#378071 - 30/09/2017 12:18 Re: Saison 2017/18 [Re: Bäre-Fan]
Basler1932 Offline
Mitglied

Registriert: 15/02/2015
Beiträge: 58
Ort: Laufental
Gab ja bei uns auch einen Fall Michael Schmerda, der gab ja auch zu reden. Am Schluss gab der Verband auch eine Spiellizenz für ihn..

Keine Ahnug warum man die Regel macht, wenn man sie trotzdem nicht umsetzt.

hoch
#378074 - 30/09/2017 12:41 Re: Saison 2017/18 [Re: Bäre-Fan]
ehcbasel1992 Online   content
Mitglied

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 475
Bei Martigny in der 2. Liga darf ja auch ein Ausländer mitspielen. Kirill Starkov.

hoch
#378075 - 30/09/2017 13:57 Re: Saison 2017/18 [Re: Bäre-Fan]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6471
Ort: Unterseen Nordwest
Wie gesagt, Einer ist ja auch erlaubt, solange er die richtige Aufenthaltsbewilligung hat. Und in der 2. Liga sind die Bestimmungen sowieso wieder anders...
_________________________
Original geschrieben von: Degenmeister
Nix schwul, eher geile Rivalität mit viel Respekt. Dann erlebst du mal echte Emotionen von den Sitzplätzen, aber immer mit dem nötigen Respekt.

GO FOR IT - WB15

hoch
#378114 - 01/10/2017 16:05 Re: Saison 2017/18 [Re: Rugenbräutrinker]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6393
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Wie gesagt, Einer ist ja auch erlaubt, solange er die richtige Aufenthaltsbewilligung hat. Und in der 2. Liga sind die Bestimmungen sowieso wieder anders...

Die aktuellen Regeln sind mir gerade nicht geläufig, aber noch vor wenigen Jahren wurden Teams mit ausländischen Spielern in der 2. Liga nicht zu den Playoffs zugelassen. Das betraf famals Prättigau mit Halloun, Bassersdorf mit Krotak und Küssnacht mit Indra. Die letzten beiden spielten aber sowieso immer eher gegen den Abstieg und waren um diese Verstärkung daher sehr dankbar.

Chiasso und Kreuzlingen-Konstanz spielen schon seit Jahren mit Spezialbewilligungen, da sie sonst teilweise gar keine Teams stellen könnten.
_________________________

hoch
#378118 - 01/10/2017 17:43 Re: Saison 2017/18 [Re: Bäre-Fan]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6471
Ort: Unterseen Nordwest
"In der 2. Liga können (ab 18/19 maximal 2 pro Spiel) ausländische Spieler mit einer Staatsbürgerschaft eines Landes der Europäischen Union, welche über eine gültige Aufenthaltsbewilligung Typ B oder G oder über eine Niederlassungsbewilligung C verfügen, eingesetzt werden. Mannschaften, welche solche ausländischen Spieler einsetzen, sind berechtigt aufzusteigen und an Finalspielen, Finalrunden, Playoffs und / oder Auf-/Abstiegsspielen teilzunehmen."
https://m.sihf.ch/Umbraco/Surface/Docume...ielern-20172018

@SIHF
Offizielle Reglemente zu veröffentlichen, bei denen bereits im Titel ein Tippfehler enthalten ist, wirkt bitzeli stümperhaft.
_________________________
Original geschrieben von: Degenmeister
Nix schwul, eher geile Rivalität mit viel Respekt. Dann erlebst du mal echte Emotionen von den Sitzplätzen, aber immer mit dem nötigen Respekt.

GO FOR IT - WB15

hoch
#379736 - 02/11/2017 16:35 Re: Saison 2017/18 [Re: Rugenbräutrinker]
Bächi Offline

Veteran

Registriert: 28/10/2003
Beiträge: 1897
Ort: Arosa - Hockeytown Switzerland
Frage an den Regelxperten!

Dass Eishockey eine tolle Sportart ist, da sind wir uns alle einig. Dass es mit all den Regeln und Ausnahmen für den Layen fast undurchschaubar wird auch.

Deshalb meine Frage an den Experten (hoffe den gibt es).

Club A spielt gegen Club B in der 1. Liga (1. Liga Classic heisst die glaub jetzt).
Club B setzt in diesem Spiel drei Spiel Spieler mit einer B-Lizenz ein. Die A-Lizenzen dieser drei Spieler hat Club C, der in der NLB spielt (heisst heute glaub ich Swiss League - oh wie war das Leben doch früher einfach...).
Ist dies erlaubt? Früher durfte die B-Lizenz für eine Aktivmannschaft nur eine Liga tiefer sein.

Vielen Dank, wer mir da den Durchblick verschaffen kann.
_________________________

Hyvää päivää!

hoch
#379738 - 02/11/2017 17:04 Re: Saison 2017/18 [Re: Bächi]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6393
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: Bächi
Frage an den Regelxperten!

Dass Eishockey eine tolle Sportart ist, da sind wir uns alle einig. Dass es mit all den Regeln und Ausnahmen für den Layen fast undurchschaubar wird auch.

Deshalb meine Frage an den Experten (hoffe den gibt es).

Club A spielt gegen Club B in der 1. Liga (1. Liga Classic heisst die glaub jetzt).
Club B setzt in diesem Spiel drei Spiel Spieler mit einer B-Lizenz ein. Die A-Lizenzen dieser drei Spieler hat Club C, der in der NLB spielt (heisst heute glaub ich Swiss League - oh wie war das Leben doch früher einfach...).
Ist dies erlaubt? Früher durfte die B-Lizenz für eine Aktivmannschaft nur eine Liga tiefer sein.

Vielen Dank, wer mir da den Durchblick verschaffen kann.

Das Reglement kenne ich nicht im Detail. Der "Austausch" zwischen NLB / 1. Liga scheint aber möglich zu sein. Schliesslich gingen diese Saison bereits schon diverse Spieler diesen Weg:
Wil: Zanzi, Schir, Moser
Bellinzona: Schnüriger, Fuchs, Salerno, Rochat
Weinfelden: Kellenberger, Hänggi
_________________________

hoch
#379741 - 02/11/2017 18:12 Re: Saison 2017/18 [Re: Bächi]
rodeo Offline
Profi

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 948
Ort: Chur
Neu sind 2 Ligen Unterschied erlaubt (ausser 3. + 4. Liga). Das Reglement ist auf der Verbandseite unter RegioLeague aktualisiert zu finden. Für die 1.Liga bedeutet dies, dass B-Lizenzen von der NLB, MSL und der 2.Liga möglich sind.
_________________________

hoch
Seite 2 von 2 < 1 2

Moderator:  Martin