Seite 4 von 4 < 1 2 3 4
Optionen
#376082 - 26/07/2017 18:34 Re: Olympische Spiele in PyeongChang 2018 [Re: HockeyReporter]
Ghost Offline
Mitglied

Registriert: 24/03/2003
Beiträge: 434
Ort: Roethenbach
Große Ehre für Verteidiger Patrick McNeill und Angreifer Brandon Buck vom ERC Ingolstadt: Die beiden Kanadier sind zur Sichtung ihrer Nationalmannschaft für das Olympische Turnier im kommenden Jahr in Pyeongchang/Südkorea (9. bis 25. Februar) nominiert worden.

Sean Burke, General Manager der kanadischen Auswahl, lud das ERC-Duo zu einem Turnier im russischen Sotschi (6. bis 9. August) ein. Überzeugen Buck und McNeill den kanadischen Cheftrainer Willie Desjardins, so haben sie Chancen auf eine Teilnahme an den Winterspielen.
http://www.donaukurier.de/sport/eishockey/ercingolstadt/berichte/McNeill-und-Buck-f-uuml-r-Team-Canada;art2619,3474879


Bearbeitet von Ghost (26/07/2017 18:35)

hoch
#377384 - 15/09/2017 09:46 Re: Olympische Spiele in PyeongChang 2018 [Re: HockeyReporter]
Jonas Online   content
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 4881
Offensichtlich hat die IIHF der NHL zugesichert, dass Spieler mit NHL-Vertrag nicht zu den olympischen Spielen zugelassen werden. Das find ich jetzt etwas gar devot.
_________________________
- Jonas

hoch
#377872 - 24/09/2017 11:15 Re: Olympische Spiele in PyeongChang 2018 [Re: HockeyReporter]
Jonas Online   content
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 4881
NBC verzichtet während den olympischen Spielen auf die Übertragung von NHL-Spielen. Mehr eine symbolische Geste aber immerhin eine Geste.
_________________________
- Jonas

hoch
Seite 4 von 4 < 1 2 3 4

Moderator:  Martin, Role, TRAVELclub