Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 9 von 11 < 1 2 ... 7 8 9 10 11 >
Optionen
#376902 - 06/09/2017 04:39 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: rote Front]
echo Online   content
Profi

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 1077
Hast du diesen Tread überhaupt gelesen? Es geht ja gerade darum, dass wir "motzkis" nicht bereit sind auch nur einen Einen kleinen Finger für dieses Konstrukt zu rühren. Ich weiß nicht wie viele dabei waren, waren es nur ein paar wenige ist es schlicht und einfach die Quittung für den momentanen Ego Trip unserer Führung und die Bestätigung meiner Meinung.
_________________________
Wir waren vor euch da und werden auch nach euch noch da sein!




hoch
#376904 - 06/09/2017 07:10 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: rote Front]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 267
Ja, klar....bla bla bla...."Ego-Trip" und und und....tausendmal gelesen....dann bleib bitte das ganze Jahr zu Hause und lass den roten Steinbock im Stich....wenn es dir dann besser geht! Ziel war es, so viel wie möglich in die EHC Farben zu tauchen...mit so viel Support der eigenen Basis bleibts halt wie es ist.....wie gesagt, beschämend!

hoch
#376907 - 06/09/2017 08:15 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: Khuri]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 3655
Ort: Südliches Chur-Süd
och Khuri, du bist so der Typ "Schaf" in einer Schafherde, der auch über ein Klippe springt, wenn der Leithammel hinunter springt.

Ich weiss zwar nicht wie viele anwesend waren...anstatt die, wie von dir genannten "Motzkis" anzugreifen, schon mal überlegt, dass die "HCD-Freunde" nicht anwesend waren und du dort deine Kritik anbringen könntest?! Das ist genau dieser Spagat zwischen "Partnerteam und verankerten Publikumsverein" der nie funktionieren wird.

Es wäre so einfach, neue Liga, "neue Halle / neue Möglichkeiten", eigentlich alles bereit für "Aufbruch total", aber mit dieser gewählten Strategie geht es leider nicht.






Bearbeitet von rote Front (06/09/2017 08:16)

hoch
#376909 - 06/09/2017 08:26 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: rote Front]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4018
Ort: Chur
...nicht nur die gelben freunde, sondern auch der medienpartner wird vergessen :-)

nein khuri hat schon recht, natürlich ist es beschämend. aber vor allem das es überhaupt soweit gekommen ist (und da lassen wir das ganze partnerteam geschwafel mal weg). man hat die momentane situation ja so gesucht und vom verein auch bewusst so gewollt. die konsequenz daraus sollte ja jetzt dem letzten blinden aufgefallen sein.
jetzt ist es die frage ob man dies wirklich so will und die stufe der "eskalation" weiter vorantreibt und da liegt der ball halt nun mal beim verein.
nichts desto trotz geht mein dank an alle die sich für den verein einsetzen und nicht für handelnde personen.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#376910 - 06/09/2017 08:40 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: rote Front]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 267
Ich darf gar nicht sagen, wie viele anwesend waren....eine Hand reicht doppelt aus....

Darf ich mal fragen, was denn konkret falsch gemacht worden ist bzw. jetzt anders ist, als bis jetzt (mit Ausnahme der Aussage des Stapi und der nicht Stellungnahme unseres Vereins)? Es wurde endlich erreicht, die Halle selbständig führen zu können, es wurde eine kompetitive Mannschaft zusammen gestellt, man hat einen Geschäftsführer angestellt, die Halle wurde saniert, Junge werden in die erste Mannschaft eingebaut, man ist in der höchsten Amateurliga vertreten, man hat seit drei Jahren keine Schulden mehr, man hat den sportlichen Erfolg, es ist Ruhe im Verein und und und. Ich verstehe es einfach nicht.....

Gestern hat sich leider gezeigt, dass eben genau niemand vorhanden ist, wenn es nicht diejenigen machen, die nun am Ruder sind (hatten wir ja alles schon x-fach).

Bin auch der Meinung, dass in Sachen Kommunikation und Identitätsfindung etc. noch seeeehr viel Luft nach oben ist, wenn wir jetzt aber die Strategie wählen uns zurückzuziehen und nicht versuchen, das was wir beeinflussen können, zu beinflussen, ist der Verein bald einmal Tod, und das will ich einfach nicht....

hoch
#376913 - 06/09/2017 09:00 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: Khuri]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4018
Ort: Chur
"das was wir beeinflussen können, zu beinflussen, ist der Verein bald einmal Tod, und das will ich einfach nicht...."

Es gibt halt viele Sache die in den letzten Monaten gelaufen sind. Deine Aufzählung ist korrekt und vordergründig stimmt es so auch. Glaube gib wirklich niemand der sich nicht auf die neue Saison mit den neuen Gegner und der neuen Mannschaft freut. Leider sind halt viele Sachen im Hintergrund passiert die weder ins Forum gehören noch wirklich für einen Fan relavant sind. Die sollen wirklich an all dem was du aufzählst Freude habe!
Diejenigen die es betrifft und auch wirklich interessiert wissen bescheid (aber hat vieles mit deinem Satz oben zu tun)und haben ihre Konsequenzen gezogen. Und ehrlich gesagt kann ich jeden einzelnen sehr gut verstehen. (und hört mir mit dem Alibi des Partnerteams auf, dies ist ja (leider) nur die Spitz des Eisberges)

Ehrlich gesagt bin ich wirklich gespannt ob der Verein sein Kurs beibehält. Am Ende des Tages macht es für den Fan nicht besser oder schlechter, nur wohl für den Verein (siehe Beteiligung) nur viel anstrengender. Aber diese Wahl kann man ihnen leider nicht (mehr) abnehmen.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#376914 - 06/09/2017 09:08 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: rote Front]
EHC Supporter81 Offline
Mitglied

Registriert: 10/03/2015
Beiträge: 192
ICH HOFFE DAS DIESE [zensiert] DISKUSION BEIM SAISON START ENTLICH FERTIG IST !!! DANN GEHT ES UM EISHOCKEY UND UNSER TEAM VERDAMMTE SCHEISSE NOCHMALS !!! WEHRS DANN HALD IMMER NOCH NICHT GERAFT HAT SOLL ZUHAUSE BLEIBEN !! DIESE DÄMLICHE DISKUSION KOZT MICH LANGSAM AN !!

hoch
#376916 - 06/09/2017 09:23 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: rote Front]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 267
Danke Junge von ganz vorne! Schade, kannst du das nicht kommunizieren, vielleicht wäre genau das hilfreich, um das Ganze zu verstehen?! Vielleicht kannst du mich mal bei einem Bier aufklären...habe grosses Interesse daran...

Fakt ist: Ich hoffe, wir raffen uns zusammen und lassen diese Unwegbarkeit nicht an der Mannschaft aus und zeigen den neuen Gegnern, was wir Fans draufhaben und lassen sie hoffentlich staunen....zum Glück gehts bald sportlich los und es kann darüber diskutiert werden....

hoch
#376919 - 06/09/2017 10:19 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: Khuri]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 3655
Ort: Südliches Chur-Süd
Original geschrieben von: Khuri

Gestern hat sich leider gezeigt, dass eben genau niemand vorhanden ist, wenn es nicht diejenigen machen, die nun am Ruder sind (hatten wir ja alles schon x-fach).


Das stimmt doch jetzt überhaupt nicht.

Mit ehcfans.ch haben wir eine der wohl besten Eishockeyfanseiten der Schweiz, mit der Schmalspur hatten wir über 7 Jahren eine unglaubliche Geschichte in der Altstadt, mit Fr. 200'000.-- die an den EHC und sein Umfeld flossen, man stemmt jedes Jahr ein Stadtfest und ein EHC Grümpi, produziert Fanartikel und organisiert Aktionen im und rund um das Stadion (z.B. streicht die Sitzplätze, plant Auswärtsfahrten (Helikopter-Aktion), kreiert einen EHC-Song, ist bei Veranstaltungen (ZSC-Cupspiel) als Helfer dabei etc.) betreut Webseiten des Vereins, agiert in der Matchorganisation und und und... und wer steckt dahinter - es sind EHC-Verrückte die sich zu 100% mit dem EHC und der Stadt Chur identifizieren.

Zudem hat es ganz viele Leute im EHC-Umfeld die wirklich was drauf haben und viele Ideen hätten, die man nur abholen müsste (was ja die Beispiele oben belegen). Entweder hapert es an der mangelnden Organisation oder man will es schlicht weg nicht oder auch beides.

Der Nenner war bis jetzt, dass man einen starken Churer Stadtklub hat. Das muss so bleiben und nicht das wir vor anderen auf die Knie gehen.





Bearbeitet von rote Front (06/09/2017 11:03)

hoch
#376922 - 06/09/2017 11:27 Re: Stadt kauft Hallenstadion! [Re: rote Front]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 267
1000% Zustimmung! Keine Frage! Aber, warum übernehmen denn genau diese kreativen Köpfe nicht eine offizielle Funktion im Verein und können dann auch offiziell Einfluss nehmen und umsetzen!! Ich habe das Gefühl, genau das bräuchte unsere Führung!!

Ich denke es ist nicht ein "nicht Wollen", sondern ein von dir angesprochener Mangel in der Organisation, leide....(siehe u.a. Team- und Trikotpräsentation)

hoch
Seite 9 von 11 < 1 2 ... 7 8 9 10 11 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi