Offizielles Forum des EHC Arosa
http://arosa.hockeyforum.ch

Forum mit Registrationspflicht.
Seite 21 von 22 < 1 2 ... 19 20 21 22 >
Optionen
#388150 - 11/03/2018 21:50 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: TheRealSchratti]
Haegar Offline
Profi

Registriert: 05/11/2003
Beiträge: 1300
Original geschrieben von: TheRealSchratti

P.S. Eine Frage an Itchy.
Weist du oder jemand anders wie das so eine Sache ist mit der Finalrunde/Aufstiegsrunde?
Da Wetzikon nicht aufsteigen will?,
dann sollte doch Arosa für Wetzikon für diese Aufstiegsrunde nachrutschen?


Kannst du vergessen!
Vom Verband wissen wir ja, dass er zwar Regeln hat, diese aber gelegentlich noch ändert, wenn ihm die Spielresultate nicht gefallen. Sorry, es ist einfach so: Wer aufsteigt, nachrutscht, oder umgeteilt wird, das entscheiden schlussendlich ohnehin die Herren vom Verband.

hoch
#388165 - 12/03/2018 08:43 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Haegar]
Harry72 Offline
Profi

Registriert: 12/11/2003
Beiträge: 1379
Ort: Arosa, Gleis 1
Original geschrieben von: Haegar
Original geschrieben von: TheRealSchratti

P.S. Eine Frage an Itchy.
Weist du oder jemand anders wie das so eine Sache ist mit der Finalrunde/Aufstiegsrunde?
Da Wetzikon nicht aufsteigen will?,
dann sollte doch Arosa für Wetzikon für diese Aufstiegsrunde nachrutschen?


Kannst du vergessen!
Vom Verband wissen wir ja, dass er zwar Regeln hat, diese aber gelegentlich noch ändert, wenn ihm die Spielresultate nicht gefallen. Sorry, es ist einfach so: Wer aufsteigt, nachrutscht, oder umgeteilt wird, das entscheiden schlussendlich ohnehin die Herren vom Verband.


Das mit dem Nachrutschen gilt wohl eher, wenn es dann um den Aufstieg geht.
Als Regionensieger darf man ja trotzdem noch um den 1.Liga-Meistertitel spielen, auch wenn man nicht aufsteigen will - so wie Frauenfeld letztes Jahr.
_________________________
Sensationsgeiler Bergler

hoch
#388171 - 12/03/2018 09:33 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Harry72]
hansdampf99 Offline
Mitglied

Registriert: 05/11/2011
Beiträge: 116
Ich klinke mich hier mal aus der Ferne ein:
Es wird so sein, dass die 3 Gruppensieger den 1. Liga Titel dann unter sich ausmachen werden. Der Titelträger hat dann das Recht aufzusteigen, sofern er das überhaupt will... Wenn nicht, würde dann der Zweite dieser Finalrunde automatisch nachrutschen usw.
Ich gehe davon aus, dass mind. einer der 3 Gruppensieger aufstiegswillig sein wird und dementsprechend wird es wohl kein Nachrutschen eines Gruppenzweiten geben.
Das ist die vorgegebene Theorie erstmal - vielleicht gibt es dann weitere Aufsteiger plötzlich oder was auch immer ;-).

hoch
#388173 - 12/03/2018 09:57 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Carmenna]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6650
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: Carmenna
Vorab: Wir Aroser sind durchaus selbstkritisch und können mit Widrigkeiten umgehen. Unglaublich - aber Wahr. Wetzikon liegt verdient in Fürung dieser Serie. Soviel dazu.

Ich möchte dir das gerne glauben. Nach dem Auftreten des Clubs in den letzten drei Jahren fällt es aber schwer dies auchfür bare Münze zu nehmen.
Wäre dies so, würde man wohl hinterfragen, wieso ein Ersatztorhüter verpflichtet wurde, der bei Lyss nach Zauggs Verletzung durch einen Elite Junior (Liechti) auf die Bank versetzt wurde. Und dann verlängert man auch noch den Vertrag um ein weiteres Jahr.
Spiel zwei muss nicht zwingend durch den Tor-Entscheid verloren gegangen sein (zumal bis jetzt kein Beweis erbracht wurde, dass der Puck nicht im Tor war). Spiel zwei kann alleine schon durch die Kunz-Verletzung verloren gegangen sein.

Original geschrieben von: Carmenna
Zum Thema, erkläre mir bitte folgendes:
Ich stand bei besagter Szene direkt an der Bande schräg hinter dem Tor. Sah den Puck nicht im Tor, die Wetziker drehten ab und nun das Entscheidende: Der Schiedsrichter zeigte eindeutig NO GOAL an. und dies zweimal ohne zu zögern.
Warum fuhr das Trio nicht direkt an den Bullykreis, sondern an zu den Zeitnehmer? Wie kann es sein, dass ein Schiri einen eindeutig gefällten Entscheid auf einflüsterns des Linienrichters, der an der blauen Linie stand umstossen kann?
Man hatte weder Video noch sonstiges zur Verfügung.
Dies sind sachliche Fragen, und ich erwarte sachliche Antworten.
Sonst lässt du das Antworten einfach sein. Brauchst auch nicht Grafiken hervorzuholen.

Wenn das SR-Trio etwas besprechen möchte, muss dies immer im SR-Kreis beim Zeitnehmer geschehen. Dieser bietet einen Rückzugsort und einen Schutz, um in aller Ruhe einen Vorfall zu besprechen. Kein Spieler darf näher als zur Kreislinie kommen. Auf offenem Feld darf jeder Spieler mithören, womit man dann natürlich a) keine Ruhe hat und b) geardezu dazu einlädt, dass sich noch jeder einmischt. Von daher hat das Trio richtig gehandelt.
Ein LM darf grundsätzlich den Head immer auf verpasste Aktionen aufmerksam machen, wennn es sich dabei um eine Torsituation oder eine grosse Strafe (SPD / MS) handelt. Es ist die Pflicht des Heads, Inputs eines LM anzunehmen. Wenn sich der LM in dieser Situation also effektiv sicher war, kann er den Head umstimmen. Wichtig hierbei ist natürlich, dass das Trio gut zusammen arbeitet und sich vertraut. Hier waren drei Leute am Werk, die bereits mehrere Jahre in der 1. Liga verbracht haben (bzw. auch schön höher (MSL, Elite A)). Das waren also nicht einfach drei Grünschnäbel.
Weil der Head direkt neben dem Tor steht, heisst es nicht zwingend, dass er die beste Sicht hat. Interessant finde ich in diesem Zusammenhang, dass es anscheinend noch ein Fanvideo gibt, auf welchem zu sehen sein soll, dass der Puck drin war.

Ich hoffe, das war sachlich genug wink

Original geschrieben von: TheRealSchratti

P.S. Eine Frage an Itchy.
Weist du oder jemand anders wie das so eine Sache ist mit der Finalrunde/Aufstiegsrunde?
Da Wetzikon nicht aufsteigen will?,
dann sollte doch Arosa für Wetzikon für diese Aufstiegsrunde nachrutschen?

War noch nie so. Neuchatel oder Foward Morges stiegen damals sogar auf, ohne in der Aufstiegsrunde auch nur einen Punkt zu holen - einfach weil sonst niemand wollte.

Erreichen wir also die Konstellation Wetzikon / Zuchwil / Sierre, dann ist Sierre bereits aufgestiegen.

Original geschrieben von: Riga06
Alles richtig Paul, aber du hast etwas ganz wesentliches vergessen: Wer sich einmal gegen den allmächtigen Verband oder gar gegen einen Schiri auflehnt, der muss dafür umgehend bestraft werden!

Es sind nicht nur die Refs. Sprich mal mit anderen Sportchefs, Trainern, Spielern, Verbandsfunktionären. Die Show, die auf aurem Blog abläuft geht so ziemlich jedem ausserhalb Arosas auf den Senkel (mittlerweilen aber glaube ich sogar ein paar Einheimischen). Dass es so weit gekommen ist, hat der Club selbst zu verantworten.

Durch die Art und Weise wie auf Zebers/Wils "Arosa-Fiasko" reagiert wurde, habt ihr zwar wieder ein paar Pluspunkte gewonnen. Durch die Kommunikations-Leistung im Halbfinal und Final ist das aber bereits wieder in Vergessenheit geraten.
Aber denkst du denn echt, dass sich das alle gefallen lassen wollen und lässig finden, wenn einem dauernd "in die Kappe gesch!ssen" wird?
Hättest Du da deinen Plausch dran?

Original geschrieben von: heavy-tom
Ist übrigens nicht das erste Mal, wo der Verband so reagiert. Betrifft auch Klubs in der 2. Liga, resp. deren Matchbericht Schreiber. Traurig aber wahr.

Stimmt laugh
Die Churer erinnern sich sicher noch gerne an den Effretiker Berichte-Schreiber. Dessen Leine ist auch sehr kurz. wink

Wenn die Aroser gerne einen auf Hardboiled-SCB machen und satirische, sich lächerlich machende Berichte schreiben möchten, wäre es halt geschickter, man hätte eine starke Plattform wie die Churer (ehcfans.ch), welche komplett unabhängig vom Verein agiert.

hoch
#388192 - 12/03/2018 12:32 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Bächi]
Riga06 Offline

Profi

Registriert: 30/09/2009
Beiträge: 526
So geht es selbstverständlich gar nicht. Jetzt hat Arosa doch tatsächlich mit seinem Torhüter den Vertrag verlängert ohne zuerst den alles besser wissenden Itchy oder sonst jemanden vom Verband zu fragen... Ich fasse es nicht!
_________________________
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu kotzen

hoch
#388200 - 12/03/2018 13:33 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Riga06]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6650
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: Riga06
So geht es selbstverständlich gar nicht. Jetzt hat Arosa doch tatsächlich mit seinem Torhüter den Vertrag verlängert ohne zuerst den alles besser wissenden Itchy oder sonst jemanden vom Verband zu fragen... Ich fasse es nicht!

Ja, finde ich jeweils auch mühsam, dass ich wirklich so viel weiss und sogar noch dafür bezahlt werde.

Aber das geht halt nur, wenn man solche Dinge nicht vermischt und sich tatsächlich kritisch damit auseinander setzt, was man selbst unter Kontrolle hat und selbst verändern kann, statt nach jedem Spiel nur dumm rumzuheulen.

hoch
#388203 - 12/03/2018 13:41 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Itchy]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3768
Ort: Rüthi (Rheintal)
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: Riga06
So geht es selbstverständlich gar nicht. Jetzt hat Arosa doch tatsächlich mit seinem Torhüter den Vertrag verlängert ohne zuerst den alles besser wissenden Itchy oder sonst jemanden vom Verband zu fragen... Ich fasse es nicht!

Ja, finde ich jeweils auch mühsam, dass ich wirklich so viel weiss und sogar noch dafür bezahlt werde.

Aber das geht halt nur, wenn man solche Dinge nicht vermischt und sich tatsächlich kritisch damit auseinander setzt, was man selbst unter Kontrolle hat und selbst verändern kann, statt nach jedem Spiel nur dumm rumzuheulen.


Dann verrat uns doch mal, welche Verbandsfunktion du inne hast. Warum denn dieses Versteckspiel?

hoch
#388216 - 12/03/2018 14:24 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Bächi]
McHeuss Offline
Rookie

Registriert: 18/01/2006
Beiträge: 19
Ort: Wetzikon
Dass der Schiri einen "normal" ausgetragenen Match verpfiffen hat, ist wohl ausser Frage. Hätte Arosa seine geschenkt erhaltenen Powerplays kaltblütig ausgenützt, wäre der Match vorzeitig entschieden gewesen und Wetzikon hätte sich betrogen gefühlt.
Dass Arosa dermassen gut gespielt hatte, dass sich der EHCW nur mit Fouls zu helfen wusste, war wohl nicht ganz ernst gemeint, oder?
Nun fühlt sich Arosa betrogen, was emotional nachvollziehbar ist. Es gibt aber tatsächlich ein Fanvideo, wo zu sehen ist, dass der Puck für eine Millisekunde hinter der Linie war und dann wieder unter den Goalieschoner geschoben wird.
Allerdings ist diese Szene nur in Slowmotion und mit Vergrösserung erkennbar. Schiri & Lines konnten diesen Augenblick eigentlich gar nicht sehen. Ganz erfunden war das Tor nicht, aber die Umstände wie das Goal gegeben wurde, waren unglücklich.
Schade einfach, wie häufig die Schiris im Mittelpunkt stehen, anstatt dies den Spielern zu überlassen...
Ich hoffe, dass Spiel 3 in Wetzikon ohne Nebengeräusche ablaufen wird - in Sinne des Sports...
_________________________
Iggemüüre HCW

hoch
#388219 - 12/03/2018 14:31 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: McHeuss]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3768
Ort: Rüthi (Rheintal)
Original geschrieben von: McHeuss
Dass der Schiri einen "normal" ausgetragenen Match verpfiffen hat, ist wohl ausser Frage. Hätte Arosa seine geschenkt erhaltenen Powerplays kaltblütig ausgenützt, wäre der Match vorzeitig entschieden gewesen und Wetzikon hätte sich betrogen gefühlt.
Dass Arosa dermassen gut gespielt hatte, dass sich der EHCW nur mit Fouls zu helfen wusste, war wohl nicht ganz ernst gemeint, oder?
Nun fühlt sich Arosa betrogen, was emotional nachvollziehbar ist. Es gibt aber tatsächlich ein Fanvideo, wo zu sehen ist, dass der Puck für eine Millisekunde hinter der Linie war und dann wieder unter den Goalieschoner geschoben wird.
Allerdings ist diese Szene nur in Slowmotion und mit Vergrösserung erkennbar. Schiri & Lines konnten diesen Augenblick eigentlich gar nicht sehen. Ganz erfunden war das Tor nicht, aber die Umstände wie das Goal gegeben wurde, waren unglücklich.
Schade einfach, wie häufig die Schiris im Mittelpunkt stehen, anstatt dies den Spielern zu überlassen...
Ich hoffe, dass Spiel 3 in Wetzikon ohne Nebengeräusche ablaufen wird - in Sinne des Sports...


BRAVO und DANKE

hoch
#388224 - 12/03/2018 14:55 Re: Fancar nach Wetzikon [Re: Bächi]
Riga06 Offline

Profi

Registriert: 30/09/2009
Beiträge: 526
Danke McHeuss. Da gibt es nichts hinzuzufügen!
_________________________
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu kotzen

hoch
Seite 21 von 22 < 1 2 ... 19 20 21 22 >

Moderator:  Bächi, Webmaster EHC Arosa