Offizielles EHCO Diskussionsforum

ACHTUNG: Die Eishockey Club Olten AG �bernimmt keine Verantwortung f�r den Inhalt der hier ver�ffentlichten Beitr�ge. Sie beh�lt sich aber das Recht vor, in extremen F�llen Beitr�ge unangek�ndigt zu l�schen. Es werden keine pers�nlichen Angriffe oder Beleidigungen geduldet!

Nur registrierte Benutzer k�nnen Beitr�ge verfassen
Seite 38 von 40 < 1 2 ... 36 37 38 39 40 >
Optionen
#389948 - 28/03/2018 13:39 Re: Presseartikel [Re: N0thing!]
Netlomanya Offline
Profi

Registriert: 10/09/2002
Beiträge: 891
Ort: Gösgen-Tower
Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: Bart Simpson
Aber nur nicht von diesem Hobby-Schreiberling beirren lassen. Den schmeisse ich in die selbe Kategorie wie den Leroy Ryser. Zu sehr die eigene Klubbrille auf und Leistung der gegnerischen Teams völlig ausser Acht lassen. Doch wer kam nun in den Final der SCL oder der EHCO? Irgendwie sind solche Schreiberlinge eine "Schand" für die Sport-Journalisten-Zunft. Denn als solche sollte man eigentlich ohne Fanbrille, also objektiv berichten. Doch eben.....

Über solche Fan-Journalisten gab es genau einen schlauen Beitrag:
Original geschrieben von: Kalsarikännit
Hört doch auf mit dem Leroy-Bashing.

Leroy Ryser scheint mir ein junger Hockeyfanatiker zu sein, dem jetzt halt der SCL am Herzen liegt, und der mit viel Elan und Herzblut über seinen Verein, Hintergründe, etc schreibt.
Seien wir doch froh um jeden, der sich so einsetzt. Die NLB wird ja nicht gerade überhäuft mit Medienpräsenz. Solche Leute braucht es mehr.

Auch wenn er mit der Clubbrille schreibt und ab und zu ein bisschen provoziert/polarisiert sage ich als stolzer Oltner: "Danke Leroy, weiter so."

Ich verstehe nicht, wie man sich über solche Berichte aufregen kann. Wird nichts über die NLB geschrieben, sind es die genau gleichen Leute welche dann grännen, wenn ein regionaler Sportjournalist einen Bericht schreibt über „sein“ NLB-Team in welchem das andere Team halt nicht so sehr erwähnt wird.
Lest doch die Artikel einfach nicht wenn es euch danach auf die Eier geht, was ihr gelesen habt.

Wir alle wissen, dass ihr in Olten die besten seid! Ihr füllt ja schliesslich auch fremde Stadien, da frage ich mich, warum der Schoren nie ausverkauft war?!

Tschü-hüüüss smile


NOthing hast du schon Ferien??

Tschü-hüüüss :)und schöne Ferien!!!

hoch
#389949 - 28/03/2018 14:07 Re: Presseartikel [Re: N0thing!]
Olten_Pride Offline
Veteran

Registriert: 26/09/2007
Beiträge: 3709
Ort: OL10
Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: Bart Simpson
Aber nur nicht von diesem Hobby-Schreiberling beirren lassen. Den schmeisse ich in die selbe Kategorie wie den Leroy Ryser. Zu sehr die eigene Klubbrille auf und Leistung der gegnerischen Teams völlig ausser Acht lassen. Doch wer kam nun in den Final der SCL oder der EHCO? Irgendwie sind solche Schreiberlinge eine "Schand" für die Sport-Journalisten-Zunft. Denn als solche sollte man eigentlich ohne Fanbrille, also objektiv berichten. Doch eben.....

Über solche Fan-Journalisten gab es genau einen schlauen Beitrag:
Original geschrieben von: Kalsarikännit
Hört doch auf mit dem Leroy-Bashing.

Leroy Ryser scheint mir ein junger Hockeyfanatiker zu sein, dem jetzt halt der SCL am Herzen liegt, und der mit viel Elan und Herzblut über seinen Verein, Hintergründe, etc schreibt.
Seien wir doch froh um jeden, der sich so einsetzt. Die NLB wird ja nicht gerade überhäuft mit Medienpräsenz. Solche Leute braucht es mehr.

Auch wenn er mit der Clubbrille schreibt und ab und zu ein bisschen provoziert/polarisiert sage ich als stolzer Oltner: "Danke Leroy, weiter so."

Ich verstehe nicht, wie man sich über solche Berichte aufregen kann. Wird nichts über die NLB geschrieben, sind es die genau gleichen Leute welche dann grännen, wenn ein regionaler Sportjournalist einen Bericht schreibt über „sein“ NLB-Team in welchem das andere Team halt nicht so sehr erwähnt wird.
Lest doch die Artikel einfach nicht wenn es euch danach auf die Eier geht, was ihr gelesen habt.

Wir alle wissen, dass ihr in Olten die besten seid! Ihr füllt ja schliesslich auch fremde Stadien, da frage ich mich, warum der Schoren nie ausverkauft war?!

Tschü-hüüüss smile



Geniesst jetzt eure verdienten ferien!

hoch
#389953 - 28/03/2018 14:47 Re: Presseartikel [Re: chlihouz]
Profi-Kritiker Offline
Veteran

Registriert: 25/02/2013
Beiträge: 2820
N0thing, weil wir zu wenig Tickets bekamen, sonst wäre der Schoren gefüllt gewesen. wink

Ferien-Lektüre

hoch
#389955 - 28/03/2018 15:07 Re: Presseartikel [Re: Netlomanya]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5818
Ort: Luzern
Original geschrieben von: Profi-Kritiker
N0thing, weil wir zu wenig Tickets bekamen, sonst wäre der Schoren gefüllt gewesen. wink

Ferien-Lektüre

Stimmt nicht. Bei Spiel 4 hätte es beispielsweise noch 174 Tickets an der Abendkasse gehabt. Ihr wart ja sowieso überall im Stadion in der Überzahl und der Schoren strahlte scheinbar in Grün... Ich war leider nicht da und kann das somit nicht bestätigen wink

Original geschrieben von: Netlomanya
NOthing hast du schon Ferien???

Nein, bin am arbeiten smile Viel Spass und Erfolg im Finale... Und vielleicht reichts ja dieses Mal zum Kübel smile

Übrigens: Eishockeyferien habe ich dann, wenn der Stanley Cup in die Höhe gestemmt wurde. Ich bin schliesslich Fan von diesem Sport und nicht nur vom SCL wink
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#389959 - 28/03/2018 15:20 Re: Presseartikel [Re: Olten_Pride]
Don Mc Laren Offline
Veteran

Registriert: 23/04/2003
Beiträge: 2502
Ort: Baselbiet
Original geschrieben von: Olten_Pride
Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: Bart Simpson
Aber nur nicht von diesem Hobby-Schreiberling beirren lassen. Den schmeisse ich in die selbe Kategorie wie den Leroy Ryser. Zu sehr die eigene Klubbrille auf und Leistung der gegnerischen Teams völlig ausser Acht lassen. Doch wer kam nun in den Final der SCL oder der EHCO? Irgendwie sind solche Schreiberlinge eine "Schand" für die Sport-Journalisten-Zunft. Denn als solche sollte man eigentlich ohne Fanbrille, also objektiv berichten. Doch eben.....

Über solche Fan-Journalisten gab es genau einen schlauen Beitrag:
Original geschrieben von: Kalsarikännit
Hört doch auf mit dem Leroy-Bashing.

Leroy Ryser scheint mir ein junger Hockeyfanatiker zu sein, dem jetzt halt der SCL am Herzen liegt, und der mit viel Elan und Herzblut über seinen Verein, Hintergründe, etc schreibt.
Seien wir doch froh um jeden, der sich so einsetzt. Die NLB wird ja nicht gerade überhäuft mit Medienpräsenz. Solche Leute braucht es mehr.

Auch wenn er mit der Clubbrille schreibt und ab und zu ein bisschen provoziert/polarisiert sage ich als stolzer Oltner: "Danke Leroy, weiter so."

Ich verstehe nicht, wie man sich über solche Berichte aufregen kann. Wird nichts über die NLB geschrieben, sind es die genau gleichen Leute welche dann grännen, wenn ein regionaler Sportjournalist einen Bericht schreibt über „sein“ NLB-Team in welchem das andere Team halt nicht so sehr erwähnt wird.
Lest doch die Artikel einfach nicht wenn es euch danach auf die Eier geht, was ihr gelesen habt.

Wir alle wissen, dass ihr in Olten die besten seid! Ihr füllt ja schliesslich auch fremde Stadien, da frage ich mich, warum der Schoren nie ausverkauft war?!

Tschü-hüüüss smile



Geniesst jetzt eure verdienten ferien!


Und freu dich doch zusätzlich noch darüber, dass ihr in der Serie gegen uns das bessere Team wart und das schönere Eishockey zelebriert habt. grin
_________________________
#23 EMMER EINE VO EUS #23

hoch
#389962 - 28/03/2018 15:35 Re: Presseartikel [Re: Don Mc Laren]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5818
Ort: Luzern
Original geschrieben von: Don Mc Laren
Und freu dich doch zusätzlich noch darüber, dass ihr in der Serie gegen uns das bessere Team wart und das schönere Eishockey zelebriert habt. grin

Nein tu ich nicht, habe ich nie getan und werde ich auch nie tun. Ich bin realistisch genug um gesehen zu haben wer das bessere Team hatte. Ich bin selber Sektionsturner, sprich Mannschaftssportler und kann mit Siegen und Niederlagen ziemlich gut umgehen wink

In einer Best-of-Seven Serie gewinnt IMMER der bessere. Punkt.
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#389964 - 28/03/2018 15:56 Re: Presseartikel [Re: Don Mc Laren]
ta0qifsa0 Offline
Profi

Registriert: 31/01/2018
Beiträge: 672
Ort: Oberaargau
Original geschrieben von: Don Mc Laren
Und freu dich doch zusätzlich noch darüber, dass ihr in der Serie gegen uns das bessere Team wart und das schönere Eishockey zelebriert habt. grin


Vielen Dank! Habe schon gespannt darauf gewartet, bis es endlich mal wieder jemand schafft sich der eigentlichen Diskussion zu widmen.

hoch
#389965 - 28/03/2018 16:12 Re: Presseartikel [Re: chlihouz]
Profi-Kritiker Offline
Veteran

Registriert: 25/02/2013
Beiträge: 2820
Nebenbei zur Info, wir spielen morgen in Rappi und nicht im Schoren, nur damit niemand vergeblich im Schoren an ein Spiel gehen will.

Wir waren im Halbfinale gegen Langenthal einen Hauch besser. Zeit, Form, Einsatz, alles zusammen machten diesen Hauch aus. War eine schöne Serie, ich verstehe es wenn das die Langenthaler nicht ganz so sehen. Aber gute Stimmung, faire Fans und auch Spiele, gute Verpflegung,... Einfach ein schönes Derby.

Aber jetzt wollen wir den Kübel und den dürfen uns auch die Langenthaler gönnen. smile

hoch
#389966 - 28/03/2018 16:54 Re: Presseartikel [Re: chlihouz]
Don Mc Laren Offline
Veteran

Registriert: 23/04/2003
Beiträge: 2502
Ort: Baselbiet
_________________________
#23 EMMER EINE VO EUS #23

hoch
#389967 - 28/03/2018 17:26 Re: Presseartikel [Re: Don Mc Laren]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 1210
Ort: Langenthal


Hei weni gnue überchume sägi das ou ;-)

Nei, im ärnscht jetz, gät Gas morn !! ( Mir ferlüre lieber gäge Meischter aus gäge Oute !


Bearbeitet von Längssite (28/03/2018 17:27)

hoch
Seite 38 von 40 < 1 2 ... 36 37 38 39 40 >

Moderator:  EHCO Moderator