Seite 1 von 114 1 2 3 ... 113 114 >
Optionen
#360620 - 08/12/2016 10:20 TV - UPC vs oder mit TELECLUB?
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1814
Nur so mal in die Runde geworfen: ist es uns Fans möglich durch unser Verhalten eine für uns Fans und bezahlende Konsumenten eine uns Fans dienliche Lösung zwischen den beiden Anstalten zu "erzwingen"? Auch der SIHF würde damit wohl einen Schuss vor den Bug kriegen, denn sollten sich die finanziellen Erträge von UPC weit unter dem vermeintlichen Bruttoertrag einpendeln und evt sogar Verlust aufbauen, dann würde wohl auch die Gesamtsumme für die Liga/SIHF beginnen zu bröckeln.

Wie wäre unser Einfluss auf eine Konsumenten freundliche Lösung möglich? "My sports" noch nicht abonnieren - "Teleclub" Abo kündigen da lange Kündigunsfristen und abwarten bis beide "Streithähne" realisieren, bei der NL vorjammern, dass eine gemeinsame Konsumenten freundliche Lösung gefunden wird. Da müsste wohl auch "TELECLUB/SWISSCOM" auch in Bezug auf Fussballrechte mit "My sports" Konsens finden.
TELECLUB ist ja bereits sehr peinlich was das Angebot, ok muss es ja nicht schauen, aus verschiedenen Ligen wie Österreich etc, überträgt.
Alternative während "Konsumenten-lockout": günstige Links im Internet und da steht ja DAZN zu relativ geringen Preis und sehr kurzer Kündigungfrist zur Verfügung. Oder wir gehen alle nur no live an Spiele vor Ort bis sich die Streithähne eine einvernehmliche Lösung finden. Auch SRF hat gewisse Macht, den ohne die Produktion durch SRF stünden beide PayTV Channels im Regen.

Aber bin mir sicher ihr habt viele andere noch bessere Ideen was man machen könnte.

Bin gespannt was da wie auf brainstorming basis zusammenkommt.

hoch
#360624 - 08/12/2016 11:19 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: Tumba Johansson]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3515
Ort: Hochwacht
Kann und will mir nicht vorstellen, dass Teleclub sich diese Eishockey Rechte vielleicht nicht exclusiv, aber zumindest das volle Programm kauft, um so dem Teleclub Kunden dieses Angebot weiterhin zeigen zu können (Teleclub würde sonst sehr viele Kunden verlieren, mich ganz bestimmt auch da viele wegen Eishockey Teleclub aboniert haben). Immerhin wäre dann wieder ein grosser Batzen bei UPC refinanziert. So könnte man Eishockey noch mehr abdecken, was sicher auch dem hiesigen Eishockey zugute kommen würde. Schliesslich gab Teleclub seit Jahren viele Mio für die NL aus, da werden sie sich hoffentlich nicht lumpen lassen.

Zu den Ligen die Teleclub ausstrahlt. Die österreichische Eishockey - und Fussball Liga könnte man sich sparen, habe bisher noch nie ein Spiel geschaut, wüsste nicht wieso, kein Interesse.
Aber die Liga einfach mal so fallen lassen können sie, afür die ganze Serie A. Lächerlich, da hat es mindestens 6-7 Teams die nicht mal in unserer RSL in die ersten 4-5 kommen würden. Was interessiert mich ein Pescara gegen Empoli, oder Calgliari gegen Sassuolo oder Crotone. Lachhaft!!!

Wie oben schon geschrieben. Wenn Teleclub nichts anstrebt, werden sie zugrunde gehen, leider. War um einiges zufriedener als bei Cablecom, auch wenn es einige anders sehen wollen, Ansichtssache.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#360626 - 08/12/2016 11:59 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: Tumba Johansson]
1to1 Offline
Mitglied

Registriert: 25/05/2003
Beiträge: 303
Ort: Hauptstadt
Teleclub ist noch an den Verhandlungen (hatte gestern Kontakt mit dem Kundendienst). Ich hoffe schwer, dass Eishockey weiterhin via Teleclub/Swisscom-TV zu sehen sein wird.
Ansonsten gibts für Teleclub-Kunden ein spezielles Kündigungsrecht, falls Eishockey nächste Saison nicht mehr gezeigt wird.
_________________________
Welcome to Bern

hoch
#360630 - 08/12/2016 14:26 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: TheRealSchratti]
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1814
................... und nur wegen den teilweisen langweiligen elend langen von Unterbrüchen gepeinigten NHL Übertragungen kann sich TELECLUB nicht als Retter des goldenen Eis nennen! Ist auch aufgefallen, dass nicht mehr alles (Fussball) als unter TELECLUB Signet sondern als SKYSPORT und da laufen evt auch andere Verhandlungen und damit meine ich, dass SKY evt Partnerschaft mit TELECLUB eingeht und dies für viele andere Sportarten.

Sind wir ehrlich: so wie das aussieht läuft momentan sehr viel Schrott im Angebot und man ist versucht mit diesen unsäglichen Ligen welcher Sportarten auch immer, tja Spanien ist ja auch weg, kann man ohne Eishockey ein Abonnement schlichtweg abschminken. Und es wird für TELECLUB noch schlimmer, teilweise auch SRF, wenn Eurosport weiterausbaut und auch da zum PAY TV mutiert und die guten und wichtigen Anlässe den öffentlichen Sendern aus den Händen gleiten.

Was ist TELECLUB SPORT inkl. ohne CH Eishockey noch Wert im Abo: CHF 7.50 maximum monatlich.

hoch
#360631 - 08/12/2016 14:31 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: 1to1]
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1814
Ich würde dem Kundendienst nicht vertrauen, denn dies tönt alles nach Vertröstungs-Taktik um die Abonennten an der Stange zu halten. Sollten sie scheitern, dann sieht es nicht gut aus für TELECLUB SPORT.

hoch
#360633 - 08/12/2016 15:02 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: Tumba Johansson]
forza Offline
Veteran

Registriert: 12/04/2002
Beiträge: 4245
Ort: SG
Original geschrieben von: Tumba Johansson
.. Ist auch aufgefallen, dass nicht mehr alles (Fussball) als unter TELECLUB Signet sondern als SKYSPORT


würde mich schwer täuschen, aber das ist doch seit x-jahren so.....?

hoch
#360634 - 08/12/2016 15:17 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: forza]
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1814
nicht auf dem Bildschirm während der Übertragung, da ja das stimmt, aber auf dem Senderprogramm TELECLUB SPORT 1, ...2,....3 etc. nun auch zwischen diesen hie und da SKYSPORT Signet

hoch
#360635 - 08/12/2016 15:20 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: Tumba Johansson]
forza Offline
Veteran

Registriert: 12/04/2002
Beiträge: 4245
Ort: SG
bei der bundesliga z.b. ist doch seit jahren nicht das tc logo vorhanden.

hoch
#360637 - 08/12/2016 15:38 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: Tumba Johansson]
herzblut Online   content
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 371
Ich als Teleclubmitglied erster Stunde mit UPC-Anschluss wurde in den letzten Jahren in Sachen Eishockey nur noch benachteiligt was die Eishockeyübertragung bei Teleclub anbelangt. Da Swisscom das Monopol hatte konnte ich nicht einfach aussuchen welches Spiel ich mir anschauen wollte, es wurden einfach 1 bis Maximum 3 Spiele gezeigt nach Auswahl vom Teleclub und ich nervte mich jedesmal weil die Spiele meines Clubs meistens nur bei Heimspielen gezeigt wurden, wo ich doch selber am Spiel war und wenn ich mal zuhause war und mir gemütlich ein Auswärtsspiel meines Clubs anschauen wollte, wurden meistens andere Spiele gezeigt und das ändert jetzt hoffentlich mit dem UPC Sportkanal und dann tschüss Teleclub...
Es gab eine Möglichkeit das Spiel auf dem Computer via Swisscom zu kaufen und dies soll in Zukunft für solche mit Swisscom Anschluss auch nicht anders sein, so dass sie via Computer das Spiel bei UPC kaufen können, dies wäre endlich eine Genugtuung für mich, sorry...

hoch
#360645 - 08/12/2016 19:24 Re: TV - UPC vs oder mit TELECLUB? [Re: herzblut]
forza Offline
Veteran

Registriert: 12/04/2002
Beiträge: 4245
Ort: SG
Original geschrieben von: herzblut

Es gab eine Möglichkeit das Spiel auf dem Computer via Swisscom zu kaufen und dies soll in Zukunft für solche mit Swisscom Anschluss auch nicht anders sein, so dass sie via Computer das Spiel bei UPC kaufen können, dies wäre endlich eine Genugtuung für mich, sorry...


was willst du nun genau sagen, dass du "gehört hast" das es zwar ab nächster saison keine spiele direkt ab swisscom tv gibt, aber man es kaufen kann und auf dem pc schauen als swisscom kunde ??


Bearbeitet von forza (08/12/2016 19:25)

hoch
Seite 1 von 114 1 2 3 ... 113 114 >

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid