Seite 1 von 3 1 2 3 >
Optionen
#351190 - 10/04/2016 17:18 CHL 2016/2017
Ghost Offline
Mitglied

Registriert: 24/03/2003
Beiträge: 456
Ort: Roethenbach
Ausgelost werden die einzelnen Gruppen am 3. Mai in Zürich.

Die Teilnehmer aus der DEL:
ERC Ingolstadt, Adler Mannheim, Eisbären Berlin, Krefeld Pinguine, EHC München und Grizzly Wolfsburg

HC Orli Znojmo (EBEL) Die Tschechen werden mit einem Sonderstatus als österreichischer Vertreter an den Start gehen.

Vereine aus Nationen, welche die Olympiaqualifikation absolvieren, werden nicht gegeneinander ausgelost.

Clubs aus Deutschland, Österreich, Dänemark, Frankreich, Polen, Norwegen und Polen können daher erstmal nicht aufenander treffen.

The Champions Hockey League faces an extra challenge this summer: The final qualification tournaments for the 2018 Winter Olympics will take place in the middle of the CHL Group Stage (1 – 4 September), including the national teams of Austria, Belarus, Denmark, France, Germany, Norway and Poland. This affects 16 clubs who articipate in the CHL, as they might send players to the national team. Considering this fact, teams from countries which will play in the Olympic qualification tournaments will not play CHL games during the period where the national teams prepare for and play the Olympic qualification tournaments. This special regulation requires an additional rule for the 2016–17 CHL Group Stage Draw: Teams from countries which will play in the Olympic qualification tournaments cannot face each other in the CHL Group Stage. The additional rule is necessary to secure a consistent CHL schedule in the Group Stage with teams from not involved countries facing each other during the Olympic qualification tournaments.

https://www.championshockeyleague.net/news/group-stage-draw-on-3-may-12-00-cet/1683/

hoch
#352356 - 29/04/2016 16:22 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Ghost Offline
Mitglied

Registriert: 24/03/2003
Beiträge: 456
Ort: Roethenbach
Jeder der drei Lostöpfe umfasst 16 Mannschaften, die nach zwei Prinzipien gelistet sind:
A nach Stärke (Setzliste: 1. Schweden, 2. Finnland, 3. Tschechien, 4. Schweiz, 5. Deutschland, 6. Österreich, 7. Slowakei, 8. Norwegen, 9. Dänemark, 10. Weißrussland, 11. Frankreich, 12. Großbritannien, 13. Polen).

B nach der Olympia-Sonderregel, die besagt, dass keine Mannschaften aufeinander treffen können, deren Nationen in der Olympia-Qualifikation im September starten.

Die CHL hat sich wegen Prinzip B dafür entschieden, in Topf 3 alle Mannschaften aus den Olympia-Qualifikanten zu versammeln (plus Znojmo, das zwar in der österreichischen EBEL spielt, aber als tschechisches Team nicht als Qualifikationsnation zählt). Ausnahmen sind die beiden Landesmeister aus der DEL (München) und der EBEL (Salzburg), die wie alle weiteren Meister der 6 Spitzennationen in Topf 1 gelistet sind.

Auslosung am 03.Mai verfolgen:
(Livestream unterwww.championshockeyleague.net)


Bearbeitet von Ghost (29/04/2016 16:24)

hoch
#352515 - 03/05/2016 11:59 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 4155
Ort: Hochwacht
_________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

hoch
#352583 - 04/05/2016 08:49 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
burgdorfer bueb Offline
Rookie

Registriert: 15/02/2016
Beiträge: 27
Ort: Oberburg
Gruppe B: Davos, Djurgarden Stockholm, Rouen Dragons
Gruppe C: HC Lugano, Tappara Tampere, Adler Mannheim
Gruppe D: ZSC Lions, Lukko Rauma, ERC Ingoldstadt
Gruppe F: Fribourg-Gotteron, Red Bull München, Orli Znojmo
Gruppe G: EV Zug, IFK Helsinki, Esbjerg Energy
Gruppe M: SC Bern, HC Kosice, Black Wings Linz
_________________________
Learning by doing

hoch
#352613 - 04/05/2016 18:16 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Ghost Offline
Mitglied

Registriert: 24/03/2003
Beiträge: 456
Ort: Roethenbach
Da müssten alle Schweizer Teams eine Runde weiter kommen.
Bis auf Bern, hat man sehr attraktive Gegner.

Besonders positiv in Erinnerung habe ich Helsinki.
Dort war ich vor zwei Jahren zu einen CHL-Spiel.
Tolle Menschen und Fans habe ich da kennen gelernt.
Nur das Bier schmeckt nicht.

hoch
#352629 - 05/05/2016 13:09 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 4155
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Ghost
Da müssten alle Schweizer Teams eine Runde weiter kommen.
Bis auf Bern, hat man sehr attraktive Gegner.

Besonders positiv in Erinnerung habe ich Helsinki.
Dort war ich vor zwei Jahren zu einen CHL-Spiel.
Tolle Menschen und Fans habe ich da kennen gelernt.
Nur das Bier schmeckt nicht.


Bis auf Lugano, diese haben um den ersten Platz wohl dass schwerste Los erwischt, aber machbar. Sonst, ja, realistisch mindestens Vier Teams, sonst bin ich sehr entäuscht!
_________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

hoch
#352651 - 06/05/2016 00:22 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
louveteau Offline
Profi

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 790
Ort: Aargauer Jura
Wie lange werden die Gründer der Competition automatisch qualifiziert sein?

Ich finden dass Gottéron seinen Platz nicht verdient hat, und sechs Mannschaften aus der Schweiz zu viel sind.

Warum spielt keine Mannschaft aus Italien oder Ungarn die CL?

Letztens schade dass die KHL nicht teilnimmt.
_________________________
04.03.1980 GOTTERON-ZSC 6-0
11.03.2008 GOTTERON-SCB 4-3 ap

hoch
#352652 - 06/05/2016 01:31 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 772
Ist das letzte Jahr wo sie gesetzt sind. Die KHL hat halt bescheuerte Forderungen gestellt die man nicht erfüllen kann.

hoch
#352660 - 06/05/2016 14:57 Re: CHL 2016/2017 [Re: ehcbasel1992]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 4155
Ort: Hochwacht
Welche Forderungen wurden denn gestellt?
Eine CHL ohne KHL Teams kann sich sicher sehen lassen,
da es viele starke Teams aus Schweden etc hat,
mit wäre halt schon das Salz in der Suppe.
Manchmal hab ich einfach das Gefühl, sie getrauen sich nicht,
da die besten aus SWE, FIN und der SWI sehr wohl mithalten
können und sicher nicht unschlagbar sind!
_________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

hoch
#352662 - 06/05/2016 15:27 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 772
Die KHL forderte soviel ich weiss einen Fixplatz im Halbfinale für ein KHL Team, was die CHL natürlich ablehnte, weil es jeglichem sportlichen Wettbewerb widerspricht.

hoch
#352676 - 06/05/2016 16:34 Re: CHL 2016/2017 [Re: ehcbasel1992]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 4155
Ort: Hochwacht
Diese Forderung ist tatsächlich lächerlich!
Daher denke ich hat es sehr wohl was mit Angst zu tun!!
Dann wirklich lieber ohne.
Wie wäre es mit den Besten Drei aus der AHL? wink
_________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

hoch
#354045 - 14/06/2016 15:44 Re: CHL 2016/2017 [Re: TheRealSchratti]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 3126
Ort: Kanton BE
Betrifft zwar erst die übernächste Saison (17/18), aber: New CHL format for 2017-18
Hier kurz die Änderungen im Überblick:

  • Neu 32 Teams aus 13 Ländern
  • Teams können sich nur noch aufgrund sportlicher Kriterien qualifizieren
  • Kein Gründerclub hat eine automatische Teilnahmeberechtigung
  • Maximal 5 Teams pro Land (Schweiz: 4 Teams)
  • der CHL-Sieger ist automatisch für die nächste CHL qualifiziert
  • Qualifikation für CHL (in dieser Reihenfolge): CHL-Sieger, Meister, Quali-Sieger, Quali-Zweiter, PO-Finalist, besserer Halbfinalist (in der Quali)

Durchs Band hinweg begrüssenswerte Entscheide, Kompliment! Besonders gut gefällt mir die Tatsache, dass künftig nur noch sportliche Kriterien den Ausschlag für eine Qualifikation geben. Auch dass man die Anzahl Teams pro Land etwas limitiert und aufgrund der bisherigen CHL-Leistung definiert, finde ich stark (sollte eine zusätzliche Motivation sein).
Mit diesen Änderungen sollte die CHL nach und nach massentauglicher werden, ich hoffe es zumindest.

hoch
#354052 - 14/06/2016 20:32 Re: CHL 2016/2017 [Re: Nidhoeggr]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 4155
Ort: Hochwacht
Absolut super das Format, endlich!!

Aber eine Kritik habe ich doch.
Warum sind aus der EBEL drei Teams
und aus der GET-League Norwegen und Slowakei nur je eines?
Sorry, aber Teams aus NOR und der SLK sind so gut wie Salzbug etc.
und vor allem hatte die GET-League in der CHL bisher mehr Punkte
geholt als die EBEL. In dem Fall sollten sie vor der EBEL sein!


_________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

hoch
#354055 - 15/06/2016 08:12 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Landon-Wilson#22 Offline
Veteran

Registriert: 18/11/2006
Beiträge: 1827
Ort: Lugano
Was mir auch noch unklar ist, warum Quali 2ter noch vor Playoff-Finalist?

hoch
#354091 - 17/06/2016 13:56 Re: CHL 2016/2017 [Re: Landon-Wilson#22]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 4155
Ort: Hochwacht
Schweizer Clubs weiter in der CHL dabei

Die Generalversammlung der Champions Hockey League (CHL) hat an der Generalversammlung vom 14. Juni 2016 das Konzept dieses Wettbewerbs ab der Saison 2017/2018 verabschiedet. Die qualifizierten Schweizer Teams werden somit bis und mit der Saison 2022/2023 in der CHL vertreten sein (siehe CHL-Communiqué vom 15. Juni 2016).



Und danach etwa nicht mehr? Oder wie soll man es verstehen?
_________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

hoch
#354193 - 20/06/2016 13:55 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2886
Das bedeutet, dass die Durchführung der CHL vertraglich und "sponsorentechnisch" bis zur Saison 2022/23 gesichert ist.

Wenn sich die Liga sportlich und finanziell gesund weiterentwickelt wird es auch danach hoffentlich weitergehen wink

hoch
#354656 - 20/07/2016 13:54 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Ghost Offline
Mitglied

Registriert: 24/03/2003
Beiträge: 456
Ort: Roethenbach
Fan-Botschafter sind gewählt:

http://www.greatdayatchl.com/

- Der Fan muss alle Heimspiele seiner Mannschaft in der Champions Hockey League besuchen

- Der Fan teilt Fotos & Videos mit dem Hashtag #GreatDayAtCHL auf Social Media

- Der Fan nimmt so am Wettbewerb der Fan-Botschaftern der anderen CHL-Klubs teil (Hauptpreis ist eine Reise zum CHL-Finale im Februar)

Was erhält der Fan-Botschafter?

- Zwei Tickets für alle CHL-Heimspiele seiner Mannschaft

- Ein Meet & Greet mit dem aktuellen Cramo-Topscorer seiner Mannschaft

- Blick hinter die Kulissen bei einem CHL-Heimspiel seiner Mannschaft

- Spezielles Fan-Botschafter Trikot

hoch
#354674 - 22/07/2016 11:36 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Role Offline

Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Ich distanziere mich von unserem. laugh

hoch
#354826 - 09/08/2016 16:45 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Ghost Offline
Mitglied

Registriert: 24/03/2003
Beiträge: 456
Ort: Roethenbach
Hier die Trikots aller Clubs:

http://www.shop-chl.com/jerseys.html

Die rechten Ärmel konnten anscheinend von den meisten Clubs vermarktet werden.
Lugano hat es anscheinend nicht geschafft.

hoch
#355012 - 19/08/2016 02:57 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
indy Offline
Mitglied

Registriert: 21/12/2001
Beiträge: 441
Ort: thurgau
Zum Teil sehr schöne Trikots, so ähnlich würde ich mir auch die Trikots in unserer Meisterschaft vorstellen. Weniger Werbung und erst noch dezenter. Aus wirtschaftlichen Gründen wird das aber wohl ein Traum bleiben. Im Vergleich mit den anderen Trikots muss ich als ZSC-Fan leider sagen, dass unser Trikot, also v.a. das Logo, irgendwie nicht mehr zeitgemäss ist. Da müsste mal was gehen.

Zum sportlichen, guter Start der Schweizer Teams - weiter so!

hoch
#355030 - 19/08/2016 22:07 Re: CHL 2016/2017 [Re: indy]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 3126
Ort: Kanton BE
6 Spiele, 6 Siege, keine schlechte Bilanz für die CH-Teams. Die Tests gegen die Finnen und Schweden stehen zwar noch aus, und die Gegner aus der DEL waren wohl noch die stärksten, aber trotzdem ganz ansehnlich. Auch die Entwicklung der CHL insgesamt gefällt mir ganz gut. Es scheint fast so, als dass sie vor allem von den Teams schon ziemlich ernst genommen wird, jedenfalls mehr als vor 2 Jahren. Lulea gegen die Eisbären war schon ein ziemlich hochstehendes und zeitweise auch gehässiges Spiel.

hoch
#355149 - 27/08/2016 08:44 Re: CHL 2016/2017 [Re: indy]
louveteau Offline
Profi

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 790
Ort: Aargauer Jura
Ja genau zum Teil sehr schöne Trikot. Lørenskog mein Favorit. München und Salzburg hässlich.
ZSC Logo finde ich gar nicht schlecht und sicher noch zeitgemäß. Gratulation für den Sieg in Finland.
_________________________
04.03.1980 GOTTERON-ZSC 6-0
11.03.2008 GOTTERON-SCB 4-3 ap

hoch
#355320 - 04/09/2016 19:05 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
Zbinden Offline

Profi

Registriert: 20/12/2008
Beiträge: 1074
Ort: Friborgo
Orli Znojmo und Gottéron haben es doch noch geschafft unterschiedliche Trikots anzuziehen. Im Hinspiel waren ja beide Leibchen quasi identisch.


Bearbeitet von Zbinden (04/09/2016 19:05)
_________________________
#8 Nicola Celio

hoch
#355855 - 12/09/2016 08:12 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern
Hier alle Teams welche sich für die KO Runde qualifiziert haben:

https://www.championshockeyleague.net/groupstage

hoch
#355857 - 12/09/2016 08:15 Re: CHL 2016/2017 [Re: Ghost]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern
Erfreulich zum Teil auch die Zuschauerzahlen:

Adler Mannheim 7353 - Minsk 6735 - Krakau 6666 - Berlin 6266

Die NLA Teams:

Lugano 4996 - Bern 3422 - Freiburg 3383 - Davos 2937 - Zug 2930 - ZSC 2762

hoch
Seite 1 von 3 1 2 3 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid