Seite 4 von 5 < 1 2 3 4 5 >
Optionen
#338749 - 25/11/2015 19:54 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Winti Leuli]
hctmaniac7 Offline
Profi

Registriert: 06/08/2013
Beiträge: 660
Clubs wie wir es sind und auch der EHC Winterthur haben jede Saison ein Problem. Die guten Spieler wandern ab oder werden abgeworben. Beim EHC Winterthur sind jetzt schon einige Spieler im Fokus von anderen Vereinen wie ein Homberger, Thöny usw.

Es braucht Zeit um was aufzubauen. Beim HCT ist dies gelungen. Beachtlich anhand der bescheidenen finanziellen Möglichkeiten.

Mit Chrigu Webber muss man unbedingt wieder verlängern. Diese Mission ist und dafr noch nicht zu Ende sein. Das der HCT momentan im Mittelfeld losrockt ist ein beachtlicher Verdienst auch von Chrigu Webber.

Bald Weihnachten. Aber am Familientisch und an der Schulter von einem Weihnachtsbaum und einem guten Stück Fleisch auf dem Teller will nicht nur ich als Fan des HCT eines.

Vertragsverlängerung mit Chrigu Webber.

Der HCT steht akutell da wo er steht auch dank dem Trainerstuff.

HCT for ever basta.

hoch
#339107 - 02/12/2015 12:10 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Tropical Ice]
Hank Offline

Profi

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 746
Original geschrieben von: Tropical Ice
Winti ist nun, resultatmässig, in der Liga angekommen. Der Aufsteigerbonus hat in der ersten Runde noch geholfen. Mittlerweile werden die Winterthurer jedoch von keinem Team mehr unterschätzt, was sich in der Niederlagenserie widerspiegelt. Hoffe sie lassen sich davon nicht entmutigen, und versuchen sich nochmals an den Strich heranzukämpfen. Die Saison ist noch lang. Mit ein paar Ausländer nächste Saison, könnte das schon besser aussehen.


mit ein, zwei soliden/guten Ausländern wäre Winterthur besser klassiert. Der Wille, Kampf und Einsatz stimmt. Auch gestern wieder. Aber die Chancenauswertung ist leider knapp NLB tauglich. Remo Oehninger ist ein solider Goalie, mehr aber auch nicht. Hin und wieder hat es ein bisschen technische Fehler im System von Winti. Unterzahl ist gut, Überzahl durchschnittlich. Angriff hat zu wenig Durchschlagskraft und man geht zu wenig dorthin, wo es weh tut. Das Abwehrverhalten war teilweise haarsträubend. Wenn einer von GCK eine Finte machte, stand er alleine vor dem Tor, dass geht zu einfach. Winti spielte, GCK schoss die Tore (kurz zusammen gefasst).

hoch
#339242 - 03/12/2015 11:27 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Hank]
Möhl Offline
Veteran

Registriert: 06/03/2005
Beiträge: 1853
Ort: TG
Original geschrieben von: Hank
mit ein, zwei soliden/guten Ausländern wäre Winterthur besser klassiert.


Das hat aber aus der Winti-Fan-Ecke auch schon anders getönt:

Original geschrieben von: Winti Leuli
Es braucht nicht unbedingt Ausländer, dass werden die anderen Teams und Fans schon noch zu sehen bekommen!!


Original geschrieben von: Bärbel
eine motivierte Mannschaft schiesst auch Tore ohne überteuerte gealterte Ausländer!

hoch
#339253 - 03/12/2015 14:00 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Möhl]
Hank Offline

Profi

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 746
Original geschrieben von: Möhl
Original geschrieben von: Hank
mit ein, zwei soliden/guten Ausländern wäre Winterthur besser klassiert.


Das hat aber aus der Winti-Fan-Ecke auch schon anders getönt:

Original geschrieben von: Winti Leuli
Es braucht nicht unbedingt Ausländer, dass werden die anderen Teams und Fans schon noch zu sehen bekommen!!


Original geschrieben von: Bärbel
eine motivierte Mannschaft schiesst auch Tore ohne überteuerte gealterte Ausländer!


tja da kann ich der Winti-Ecke aber nicht recht geben. Das Spiel gegen GCK hat es wunderbar gezeigt. Die Chancenauswertung ist eine katastrophe. GCK ging mit dem ersten richtigen Angriff gleich in Führung...mit zwei ausl. Stürmer hätte Winti mehr Punkte, davon bin ich felsenfest überzeugt. Heute und am Sonntag ist Boltshauser im Tor, da bin ich mal gespannt. Leider fällt unser Topscorer mit Daumenbruch aus. :-(

hoch
#339257 - 03/12/2015 14:49 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Winti Leuli]
Bärbel Offline

Mitglied

Registriert: 20/10/2009
Beiträge: 133
Hank, ich bitte dich, mich nicht zu "falschen" Aussagen zu zitieren! Denn liest du meinen Beitrag, in dem dieser Satz steht, dann sagt dieser genau das aus, was ich meinte: Winti schiesst Tore! Und wir haben in dieser Saison noch nie zu Null verloren!

Will man ganz vorne mitmischen, sieht die Situation sicher anders aus - ich ganz persönlich bin aber immer noch gegenteiliger Meinung!

hoch
#339263 - 03/12/2015 15:36 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Bärbel]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5664
Ort: Tropisches Thurgau
Original geschrieben von: Bärbel
Winti schiesst Tore! Und wir haben in dieser Saison noch nie zu Null verloren!


Diese Aussage nach 11 Niederlagen in Serie gegen Teams mit Ausländern. Natürlich schiessen nicht nur Ausländer Tore, gibt ja noch 18 andere Spieler. Aber die Ausländer sind im Normalfall überdurchschnittlich gute Spieler, die eine Mannschaft führen können, und in wichtigen Spielen den Unterschied ausmachen.

Wenn du z.B. Thurgau und Winterthur statistisch vergleichen willst. Wintis Topschweizer Homberger und Thöny kommen zusammen auf 36 Skorerpunkte. Bei Thurgau sind dies Brunner und Arnold, auch mit 36 Punkten. Aber hier kommt der Unterschied: Zusätzlich hat Thurgau noch ein Ausländerpaar (Damon + McGrath), die zusammen 42 Punkte beisteuern. Und nein, Thurgau spielt nicht ganz vorne mit, hat aber trotzdem doppelt so viele Punkte auf dem Konto wie Winterthur.

hoch
#339266 - 03/12/2015 15:53 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Bärbel]
Hank Offline

Profi

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 746
Original geschrieben von: Bärbel
Hank, ich bitte dich, mich nicht zu "falschen" Aussagen zu zitieren! Denn liest du meinen Beitrag, in dem dieser Satz steht, dann sagt dieser genau das aus, was ich meinte: Winti schiesst Tore! Und wir haben in dieser Saison noch nie zu Null verloren!

Will man ganz vorne mitmischen, sieht die Situation sicher anders aus - ich ganz persönlich bin aber immer noch gegenteiliger Meinung!







sorry wenn ich dich falsch zitiert habe...das mit dem zu null stimmt nicht. Am 6.10.15 verlor man 0:2 in Olten. Es liegt nicht nur am Sturm. Man hat seit man gegen GC verloren hat, die schlechteste Verteidigung. Die Balance stimmt hinten und vorne nicht. 3 Treffer müssten eigentlich für Punkte reichen, aber nicht mit dieser Verteidigung...Oehninger ist kein Schlechter, aber Big Saves sind auch eher selten als die Regel...und er wird oft im Stich gelassen...

hoch
#339267 - 03/12/2015 15:55 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Bärbel]
Nr.14 Offline
Veteran

Registriert: 21/10/2004
Beiträge: 4414
Ort: Lostorf
Original geschrieben von: Bärbel
Hank, ich bitte dich, mich nicht zu "falschen" Aussagen zu zitieren! Denn liest du meinen Beitrag, in dem dieser Satz steht, dann sagt dieser genau das aus, was ich meinte: Winti schiesst Tore! Und wir haben in dieser Saison noch nie zu Null verloren!

Will man ganz vorne mitmischen, sieht die Situation sicher anders aus - ich ganz persönlich bin aber immer noch gegenteiliger Meinung!

Ähhhhm...doch 2:0 in Olten am 6.Oktober 2015--- Betreff zu Null verlieren...



_________________________
HOPP OUTE ! ! !

GO KINGS GO ! ! !

HYVÄÄ KÄRPÄT ! ! !

hoch
#339268 - 03/12/2015 16:05 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Winti Leuli]
16ender Offline
Mitglied

Registriert: 17/12/2011
Beiträge: 157
Winterthur ist sicher mit seiner Spielweise eine Bereicherung der NLB, nur ist das System als Farmteam von Kloten noch nicht ganz umgesetzt. Winti wollte ja die Aktienmehrheit und Unabhängigkeit bewahren folglich bestimmt bis dato nicht Kloten wer wo spielt sondern Winti. Erste Schritte sind aber gemacht mit den jungen Spielern der Flyers (Wieser, Hartmann, Steinauer, Studer) sowie ein paar Ex-Klotener(Gähler etc.). Bin gespannt was Bolthauser bewirken kann und wer alles 16/17 von Kloten der Jhrg. 96/97 in Winti spielt und ob der Zuschauerschnitt gehalten werden kann bei laufenden Niederlagen.

hoch
#339273 - 03/12/2015 16:24 Re: EHC WINTERTHUR - READY FOR NLB!!!!! [Re: Tropical Ice]
Bärbel Offline

Mitglied

Registriert: 20/10/2009
Beiträge: 133
Original geschrieben von: Tropical Ice


Wenn du z.B. Thurgau und Winterthur statistisch vergleichen willst. Wintis Topschweizer Homberger und Thöny kommen zusammen auf 36 Skorerpunkte. Bei Thurgau sind dies Brunner und Arnold, auch mit 36 Punkten. Aber hier kommt der Unterschied: Zusätzlich hat Thurgau noch ein Ausländerpaar (Damon + McGrath), die zusammen 42 Punkte beisteuern. Und nein, Thurgau spielt nicht ganz vorne mit, hat aber trotzdem doppelt so viele Punkte auf dem Konto wie Winterthur.



Hm - also hat das soooo gefeierte Ausländerpaar bis dato "nur" 6 Scorerpunkte mehr als unser "heimisches"???

hoch
Seite 4 von 5 < 1 2 3 4 5 >

Moderator:  bundesrat, EHCW, Martin