Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 >
Optionen
#331847 - 07/07/2015 11:43 Champions Hockey League 2015/16
kroki Offline
Mitglied

Registriert: 10/08/2014
Beiträge: 211
Ort: Ebikon
EVZ Dress der Champions Hockey League 2015/16

gefallen mir noch smile






Bearbeitet von kroki (07/07/2015 12:10)

hoch
#332929 - 17/08/2015 23:05 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5661
Ort: Tropisches Thurgau
Grosses Kino laugh


hoch
#332940 - 18/08/2015 12:24 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
SCL-Sigi Offline
Profi

Registriert: 19/05/2006
Beiträge: 917
Ort: Thun
Gibt es irgenwo ein stream
_________________________
Tigers til we die

hoch
#332941 - 18/08/2015 13:04 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: SCL-Sigi]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Auf Teleclub kommen alle Schweizer Spiele Live. grin wink
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#333012 - 19/08/2015 19:30 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Tropical Ice]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4817
Original geschrieben von: Tropical Ice
Grosses Kino laugh



Bei der Gruppe der Lions bewegen sich die Videos von

Super - gefällt mir sehr!
Gap Rapaces

so lala - was für einen Akzent smile
ZSC Lions

bis hin zu Hilfe langweilig!!!
Eisbären Berlin

:):):)

hoch
#333061 - 21/08/2015 07:12 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern
Auf Sport 1 kommen die Spiele der DEL Teams.

hoch
#333107 - 21/08/2015 19:19 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: MF]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4817
Original geschrieben von: MF
Auf Sport 1 kommen die Spiele der DEL Teams.


Quelle? Morgen um 16.00 spielt der Z in Berlin, gemäss Programm läuft da aber eine Motorensendung.

hoch
#333113 - 22/08/2015 09:39 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern
Ich hab nun bereits 2 Spiele gesehen. (Gestern Grodno vs Mannheim)

Allerdings wird Berlin - Zürich leider nicht übetragen wie ich eben gesehen habe.

Die nächsten Spiele werden am 27. resp. 28.8 übertragen

http://tv.sport1.de/programm/monatsprogr...er_sendung=2831

Es gibt aber soviele Livestreams wo die Spiele auch angeschaut werden können.

ZmB. hier

http://livetv.sx/en/eventinfo/334738_eisbaeren_zurich/

hoch
#333136 - 22/08/2015 22:11 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
züzi31 Offline
Profi

Registriert: 28/02/2013
Beiträge: 549
Was war denn das bitteschön vom EVZ? Hat jemand das Spiel gesehen?
War Zug so mies oder der Gegner einfach sau stark?
_________________________
#31

hoch
#333145 - 23/08/2015 10:24 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern

hoch
#333146 - 23/08/2015 11:34 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: züzi31]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: züzi31
Was war denn das bitteschön vom EVZ? Hat jemand das Spiel gesehen?
War Zug so mies oder der Gegner einfach sau stark?

Tappara spielte nicht mal sau stark, eine durchschnittliche Lristung reichte um ein desolat schwaches EVZ zu besiegen.
Leider eine Tatsache. Der HCD hätte 100% nicht verloren.
Zug muss sich noch gewaltig steigern. Denn das gestern war unter jeder Sau, Sau schwach, da gibt es nichts, aber auch gar nichts zu beschönigen!!
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#333175 - 24/08/2015 07:59 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 12619
Weiter so, EVZ!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#333182 - 24/08/2015 14:29 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Forza_Biancoblu]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2945
Zug und Bern wissen wirklich zu gefallen. Fragt sich schon, wie diese die harte CL Quali geschafft haben.
_________________________
1312 hetsi gseit

hoch
#333185 - 24/08/2015 20:01 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4817
Ist doch ein Witz dass die Schweiz 6! Teams schicken kann, 3 weil sie von Anfang an dabei sind und das Kapital einbezahlt haben.

Anspruch auf die CHL haben die Mannschaften welche den Playofffinal erreicht haben (von mir aus Halbfinal), somit max! 4 Teams pro Nation

hoch
#333187 - 24/08/2015 20:14 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: baldi]
Perrin#10 Offline
Profi

Registriert: 24/09/2005
Beiträge: 1462
Ort: Emmen
Original geschrieben von: baldi


Anspruch auf die CHL haben die Mannschaften welche den Playofffinal erreicht haben (von mir aus Halbfinal), somit max! 4 Teams pro Nation


Hat ja im letzten Anlauf wunderbar funktioniert, nach einer Saison war LiLö...

Wird ja diese Saison mit dieser Regel doch eh vorbei sein, ich meine gelesen zu haben in den ersten 3 Jahren sind die Gründerteams gesetzt.
_________________________
#32 Kari Lehtonen
#14 Jamie Benn
#91 Tyler Seguin

hoch
#333201 - 25/08/2015 19:30 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Role Offline

Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Aber das ist doch jetzt erst das zweite Jahr?

hoch
#333203 - 25/08/2015 19:44 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Role]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4817
Original geschrieben von: Role
Aber das ist doch jetzt erst das zweite Jahr?


Ja leider, geändert wird frühstens ab Saison 2017/2018 frown

hoch
#333282 - 27/08/2015 19:11 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Role]
Perrin#10 Offline
Profi

Registriert: 24/09/2005
Beiträge: 1462
Ort: Emmen
Original geschrieben von: Role
Aber das ist doch jetzt erst das zweite Jahr?


Ach, ich dachte der SCB blamiert sich schon zum dritten Mal in der CHL. laugh
_________________________
#32 Kari Lehtonen
#14 Jamie Benn
#91 Tyler Seguin

hoch
#333283 - 27/08/2015 19:29 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
0rlando 17 Offline
Mitglied

Registriert: 06/12/2014
Beiträge: 134
Ort: im nahen Ausland
Betreffend den 3 Jahren in denen die Gründungsteams sicher dabei sind, meine ich ist dieses Jahr das letzte. Soweit ich weiss zählt das erste Jahr, als es noch die European Trophy war, ebenfalls zu diesen 3 Austragungen.
Also sollten nächstes Jahr keine Teams dabei sein, die sich eigentlich sportlich gar nicht qualifizieren konnten.
Oder täusche ich mich?


Bearbeitet von 0rlando 17 (27/08/2015 19:31)
_________________________
"mer händ ned googlet, mer händ diskutiert"
Dimitri

hoch
#333285 - 28/08/2015 08:01 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern

hoch
#333288 - 28/08/2015 10:15 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 514
Gemäss Verträgen sind die Gründerteams auch nächste Saison noch gesetzt. Anscheinend gibt es aber Anstrengungen dies bereits vorher zu ändern, Auszug aus der FN von letzter Woche:

"Eine Aussage, die zeigt, dass die Partien in der Champions League immer noch nicht mehr als eine Art Testspiele deluxe sind. Damit sich das vielleicht irgendwann ändert, tüfteln die Macher der Champions League stets daran, wie sie das Produkt attraktiver gestalten könnten.

Ursprünglich war abgemacht, dass die Gründungsmitglieder, zu denen Gottéron gehört, in den ersten drei Jahren gesetzt sind. Möglich allerdings, dass bereits ab nächster Saison nur noch rein sportliche Kriterien über die Teilnahme entscheiden."

hoch
#333358 - 30/08/2015 22:40 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: daenu85]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 3125
Ort: Jaberg
Je eher ausschliesslich sportliche Kriterien entscheiden, desto besser. Wäre cool, wenn es schon auf nächste Saison klappen würde

hoch
#333361 - 31/08/2015 08:24 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern
Hier einmal die Top 10 in Sachen Zuschauerschnitt per 31.8.2015:

7219 Adler Mannheim
6633 Düsseldorfer EG
6212 SC Bern
6110 Eisbären Berlin
5505 Kärpat Oulu
5373 HC Kosice
4714 Storhamar
4516 Servette Genf
4350 Black Wings Linz
4150 TPS Turku

hoch
#333574 - 07/09/2015 23:33 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: MF]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 3125
Ort: Jaberg
Nach der Gruppenphase bereits ausgeschiedene Teams, nach Liga:

DEL: 1 von 6 --> 5 verbleibend
NLA: 4 von 6 --> 2 verbleibend
EBEL: 2 von 4 --> 2 verbleibend
Liiga: 1 von 8 --> 7 verbleibend
SHL: 0 von 8 --> 8 verbleibend
CZE: 1 von 6 --> 5 verbleibend
EIHL: 2 von 2 --> 0 verbleibend
NOR: 0 von 2 --> 2 verbleibend
DEN: 1 von 1 --> 0 verbleibend
SVK: 1 von 2 --> 1 verbleibend
FRA: 2 von 2 --> 0 verbleibend
BLR: 1 von 1 --> 0 verbleibend

Das liest sich schon extrem schlecht aus Schweizer Sicht. Pech bei der Auslosung, keine Motivation für die CHL oder doch so extrem hinter Schweden, Finnland und Tschechien zurück?

hoch
#333577 - 08/09/2015 03:06 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5661
Ort: Tropisches Thurgau
Die Schotten schlagen Ingolstadt! smile

hoch
#333592 - 08/09/2015 13:06 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5407
Ort: Luzern
Der ZSC spielt gegen Sparta Prag und der HCD darf gegen IFK Helsinki ran

Hinspiele am 22.09.2015
Rückspiele am 06.10.2015
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#333593 - 08/09/2015 13:11 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Nidhoeggr]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2771
Original geschrieben von: Nidhoeggr
Nach der Gruppenphase bereits ausgeschiedene Teams, nach Liga:

DEL: 1 von 6 --> 5 verbleibend
NLA: 4 von 6 --> 2 verbleibend
EBEL: 2 von 4 --> 2 verbleibend
Liiga: 1 von 8 --> 7 verbleibend
SHL: 0 von 8 --> 8 verbleibend
CZE: 1 von 6 --> 5 verbleibend
EIHL: 2 von 2 --> 0 verbleibend
NOR: 0 von 2 --> 2 verbleibend
DEN: 1 von 1 --> 0 verbleibend
SVK: 1 von 2 --> 1 verbleibend
FRA: 2 von 2 --> 0 verbleibend
BLR: 1 von 1 --> 0 verbleibend

Das liest sich schon extrem schlecht aus Schweizer Sicht. Pech bei der Auslosung, keine Motivation für die CHL oder doch so extrem hinter Schweden, Finnland und Tschechien zurück?


Das ist eine sportliche Tragödie und nichts Anderes!

Klar kommen jetzt alle und sagen "die Klubs haben die CHL nicht ernst genommen". Gegenfrage von meiner Seite: Denkt ihr, die Schweden oder Finnen nehmen dieses Turnier ernster?
Dass die DEL 5 Teilnehmer hat in der KO-Runde und selbst die Norweger beide Teams weiterbringen sollte dem Schweizer Eishockey schon zu denken geben.

Gerade wenn der EV Zug sagt, das seien eh nur "unbedeutende Testspiele", dann frage ich mich schon - warum zur Hölle bezahlen sie dann mehrere Zehntausend Franken, damit sie da mitmachen können? Da stehen mir echt die Haare zu Berg!


Bearbeitet von Robsen (08/09/2015 13:12)

hoch
#333597 - 08/09/2015 17:03 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Robsen, mit den Einnahmen der zwei Heimspiele und dem Saisineröffnugsfest anschliessend ans erste CHL Spiel, sind die Kosten mehr als gedeckt.
Man kann ausserdem schlecht sagen, man mache nur zum Spass mit, sodass halt Ziele formuliert und verpasst werden.Dann ist immer noch die Frage, ob es da nach interessen der Spieler/ Trainer oder des Vereins geht.Mit 50 Qualispielen, Cupspielen und eventuellen Natispielen, wäre meine Agenda auch genügend voll.
Btw. Hatten wir auch schon Namhafte Ausfälle zu beklagen, z.B Holden und Peter.Also Centerposition, was eh heikel ist.
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#333615 - 09/09/2015 12:02 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Antisin11]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Ein solches Gedankengut können nur Schweizer haben. Wenn ich sehe wie viele schwedische undd finnische Teams noch dabei sind und nur noch zwei Schweizer Teams..... Sorry der EVZ hat sich nur blamiert, alles andere sind Ausreden, weil man die Wahrheit ignoriert und schönredet.

Von mir aus dürfte die CHL gerne ab der Saison 16/17 nur noch mit den wirklich qualifizierten starten. Da hat es einfach zu viele Teams dabei. Gotteron und Bern schon zweimal geloost, Servette zumindest auch in diesem Jahr.

Aber ehrlicherweise sollte man diese CHL auch nicht schon mitte August starten, da es für mich bessere Testspiele sind. Mit Dreiergruppen könnte man diese erst im November anfangen, dann würde es auch ganz anderst aussehen, wenn ich sehe wie unterschiedlich die Teams der Nationen mit dem Eistraining beginnen.

Soll keine Ausrede sein, hat trotzdem was!
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#333617 - 09/09/2015 12:57 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: TheRealSchratti]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4817
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Mit Dreiergruppen könnte man diese erst im November anfangen, dann würde es auch ganz anderst aussehen


dann hast du im November einen überfüllten Kalender, mit Meisterschaft, teilweise Nati-Pausen und noch CHL!
Ich mag diese Sportart aber irgendwann gibt es einfach zu viele Spiele, vorallem wenn du als Mannschaft, auf CHL, Cup und Meisterscahft setzen möchtest. Ich bleibe dabei, die CHL in diesem Format bringt nix, schaut euch die Zuschauerzahlen an, der Z muss auf Dübendorf&Winti ausweichen weil in der Halle knapp 3'000 Nasen kommen würden. Wie so oft waren in Dübi die altbekannten Gesichter dabei, die schon am 6. August in der KEBO waren.

Für die "Modefans" beginnt die CHL erst in dieser Runde, wenn überhaupt. Schätze kaum dass die Halle ausverkauft sein wird.

hoch
#333633 - 09/09/2015 21:26 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: baldi]
Perrin#10 Offline
Profi

Registriert: 24/09/2005
Beiträge: 1462
Ort: Emmen
Wir sind genau da wo wir sein wollten. Zitat Marc Lüthi laugh

Übrigens stark die Abi Preise zu erhöhen unter anderm auch mit der Begründung CHL und dann sowas in der Öffentlichkeit zu sagen..


Bearbeitet von Perrin#10 (09/09/2015 21:32)
_________________________
#32 Kari Lehtonen
#14 Jamie Benn
#91 Tyler Seguin

hoch
#333635 - 09/09/2015 22:37 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Perrin#10]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 3125
Ort: Jaberg
Verarschung der eigenen Fans, die auch noch Eintritt bezahlen, um zuzusehen, wie das eigene Team verliert um "genau da zu sein, wo wir sein wollen." Warum tragen sie das Projekt überhaupt mit? Sorry, so etwas geht überhaupt nicht.

hoch
#333705 - 11/09/2015 09:49 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Duke82 Offline
Rookie

Registriert: 21/12/2013
Beiträge: 22
Ort: Ferden
Im Vorfeld der CHL zeigten sich die Teilnehmenden Clubs sehr für den Wettbewerb in einem TV Beitrag. Ich bin der Meinung, dass sich vor allem die Gründungsmitglieder ehrlich einsetzen sollten. Es geht nicht ums Geld das am Anfang sowieso nicht da ist, sondern darum einen lukrativen und interessanten Wettbewerb für die Zukunft zu gestalten.
Das letzte Spiel von Bern finde ich eine Frechheit gegenüber den Fans und der CHL. Oder habe ich das falsch verstanden? Haben den nicht alle Gründungsmittglieder gesagt wie toll die CHL ist und wie ernst sie das nehmen wollen? Ich hätte eher von Davos Zurückhaltung erwartet.
Ich sehe keine stichhaltigen Argumente wieso man die CHL nicht durchführen sollte. Sie wurde doch sicher mit guten Argumenten gegründet und nicht mit schlechten, mit denen sie jetzt im Keim erstickt wird. Und das noch von den Gründern. Ich sehe die vielen Hockeyfeste in den kleinen Liguen Europas und das macht doch den Zauber eines solchen Anlasses aus. Gleich wie beim Cup. Da geht es eben doch um viel Geld für den kleineren Verein. Die Großen in Europa können sich im Ernsteinsatz vergleichen und die Hockeyfamilie wir bereichert.
Mit Geduld und Fleis und Clubs die ernsthaft hinter dem Projekt CHL stehen, glaube ich an eine sportliche und vor allem wirtschaftlich lukrative Zukunft führ die CHL. Die Zeit kann kommen, aber nur wenn wir Fans daran glauben.
Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Saison.
_________________________
EHC VISP / NEW YORK RANGERS / LOKOMOTIVE YAROSLAVEL

hoch
#333726 - 11/09/2015 12:51 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Das Problem ist, dass bis heute niemand so richtig weiss, wie er diesen Wettbewerb einstufen soll. Die CHL gibt's noch nicht lange und man hätte aus finanzieller Sicht liebend gern die Russen an Bord. Doch mit den Forderungen die diese Stellen können sie bleiben wo sie sind. Vielleicht liegt es ja am finanziellen? Zu wenig lukrativ? Zu früh in der Saison?

Jedenfalls gebe ich dir recht. Was manche Klubs zeigten (Zug SCB insbesondere ) ist schon fragwürdig. Schade um einen Wettbewerb, der eigentlich eine gute Idee wäre. Ausser Schweden und Finnen nimmt niemand den Wettbewerb zu 100 % ernst. Auch dieses Jahr.

Die Lösung ist wahrscheinlich, dass alle Parteien (Veranstalter, Teams ) sich nochmal zusammen setzen und das ganze neu oder anders zu gestalten.
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#333730 - 11/09/2015 13:29 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Duke82 Offline
Rookie

Registriert: 21/12/2013
Beiträge: 22
Ort: Ferden
Weder die Geldgeber-Clubs noch die Medien noch sonst wehr kommunizieren mit klaren Fakten wohin sich die CHL entwickeln soll. Man kann nur lesen das die Russen fehlen und der Spielplan ungünstig sei und zu viele Teams dabei seien und dass das Geld ein Problem sei. Wieso werden keine Nägel mit Köpfen gemacht? Wieso wird kein fertig durchdachtes Produckt vorgestellt mit klaren Strukturen. Mir kommt es vor als wurde eine gute Idee auf den Markt losgelassen um mal zu schauen was passier. Die CHL wird schlecht verkauft. Wieso soll der Konsument auch etwas kaufen bei dem er nicht recht
weis was es ist. Test oder ernst.
Das in der CHL einmal so viel Geld fliesst wie beim Fussball hoffe ich nicht. Was da leuft ist bei weitem nicht normal. Mehr muss es werden aber wenn die Verantwortlichen den Medien ein gutes Produkt verkaufen können, werden die Einnahmen steigen. Alle haben mal klein angefangen. Aber heutzutage muss man überzeugende Angebote auf den Markt bringen. Alles andere ist Zeitverschwendung.
Ein NLA TEAM welches (Fize-) Meister über 21 Spiele, Cupsieger, CHL Sieger und Spenglercup Sieger wird, hat 94 Spiele gespielt. In anderen Ländern scheint das zu gehen. Ok nicht ganz so leicht, aber wenn man nicht will geht eben nicht viel. Meistens sind die Menschen sehr kreativ wenn es darum geht etwas nicht machen zu müssen.
Ich wünsche mir das Davos den Wttbewerb gewinnt und so bald als möglich klare Strukturen eingeführt und kommuniziert werden.
_________________________
EHC VISP / NEW YORK RANGERS / LOKOMOTIVE YAROSLAVEL

hoch
#334652 - 23/09/2015 16:50 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
th0emu Offline
Veteran

Registriert: 14/03/2006
Beiträge: 1749
Ort: uf äm Land
Wow. Gestern: Djugarden - Växjö, 566 Zuschauer. Gutes Hockey, nur den GCK Trommler habe ich vermisst!

hoch
#334678 - 24/09/2015 07:55 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 12619
Aber das Interesse in Schweden an der CHL ist ja enorm!!! wink
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#335575 - 07/10/2015 08:13 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2060
Ort: Davos
Im Cup noch die Lachnummer, rettet Davos zumindest in der CHL die Schweizer Ehre und qualifiziert sich in einem hochstehenden und spannenden Spiel verdient für die 1/8-Finals!
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#335581 - 07/10/2015 08:30 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Jo, Meister977.Und warum der ganze Zauber ? Rischtisch, dein HC Del Curto braucht Kohle und die gibt es anscheinend in der CHL zu holen, respektive mehr davon, als im Cup.
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#335582 - 07/10/2015 08:34 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Antisin11]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2060
Ort: Davos
Original geschrieben von: Antisin11
Jo, Meister977.Und warum der ganze Zauber ? Rischtisch, dein HC Del Curto braucht Kohle und die gibt es anscheinend in der CHL zu holen, respektive mehr davon, als im Cup.



Falsch! Der Cup gibt mehr Kohle als die CHL, das ist ja das traurige an der CHL aus finanzieller Sicht. Aber sportlich gesehen ist die CHL sicherlich attraktiver, und schlussendlich zählt für Del Curto nur das. Wobei ich ihn nachwievor für sein Verhalten im CH-Cup kritisiere, siehe meine Beiträge von letzter Woche im allgemeinen Forum zum Thema CH-Cup.
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#335585 - 07/10/2015 08:43 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Nun ja, die CHL dürfte demfal interessant sein, um Werbung füt den HCD zu machen und gute Teams zum Spengler Cup zu locken.Erwarte ja von Arno nichts anderes, als sportliche Kriterien voran zu stellen, ausser es hätte eben den vorher erwähnten Effekt, gleichzeitig.
Fakt ist jedenfalls, dass der Spengler Cup wohl noch nie so wichtig war für Davos, wie im Moment.
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#335587 - 07/10/2015 08:52 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2060
Ort: Davos
Hehe, ohne was negatives in Richtung Davos geht's bei dir wohl nicht;-) Aber bist bei den Hockeyfans in bester Gesellschaft: Im Fussball freut man sich mit den CH-Teams, wenn sie International etwas reissen, im Eishockey werden sie schon fast kritisiert dafür...

Die Teams die für den SC in Frage kommen kennen den SC auch so, daher bräuchte es den HCD in der CHL nicht. Kaum ein Team in Europa wird durch die Präsenz des HCD in der CHL auf den SC aufmerksam, geschweige denn sich für oder gegen den SC entscheiden.

Aber wie eingangs erwähnt, die Hockeyfans müssen halt, im Gegensatz zu den Fussballfans, immer was negatives am weiterkommen eines CH-Teams auf Internationaler Ebene finden, selbst wenn da nichts negatives ist...
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#335588 - 07/10/2015 08:58 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Noch kann ich etwas negatives über Davos sagen, wenn ihr dann aber verlumpt seid...;-)
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#335589 - 07/10/2015 08:58 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 12619
Wieso muss man denn etwas positives dabei empfinden? wink

Wenn jetzt z.B. Lugano in der CHL wäre (höhö, guter Witz), wieso sollte ich dann für die sein, wenn die z.B. gegen Färjestad spielen? Nur weil sie Schweizer sind?

Nö... Ich schaue auf Sympathie/Antipathie und entscheide dann, für wen ich bin. Da ist mir die Nationalität egal.

Im Fussball bin ich z.B. auch immer gegen den FCZ...

Ich verstehe diese Haltung nicht. Wieso sollte man in der CHL ein Team "unterstützen", welches man während der Saison "hasst"?

Btw. gestern war ich jedoch für die Schweizer Teams. wink
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#335590 - 07/10/2015 09:08 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Forza_Biancoblu]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2060
Ort: Davos
Original geschrieben von: Antisin11
Noch kann ich etwas negatives über Davos sagen, wenn ihr dann aber verlumpt seid...;-)


So schlimm ist steht es nun auch wieder nicht (leider aus deiner Sicht;-), da war die Situation 2004 um einiges dramatischer! Damals hatte man mehrere Millonen SCHULDEN, heute ist es "nur" ein VERLUST. Zudem ein Verlust mit dem man (ganz im Gegensatz zu 2004) gerechnet hat und im Vorjahr eine entsprechende Erhöhung des Aktienkapitals durchgeführt hat. Gerechnet deswegen, weil beim HCD neben dem Eis momentan einiges im Umbruch ist, wofür man Geld investieren musste, bevor es Geld abwirft (so wie in der Wirtschaft üblich), Stichwort Übernahme der Vermakrtung des Spengler Cup's.

Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Wieso muss man denn etwas positives dabei empfinden? wink

Wenn jetzt z.B. Lugano in der CHL wäre (höhö, guter Witz), wieso sollte ich dann für die sein, wenn die z.B. gegen Färjestad spielen? Nur weil sie Schweizer sind?

Nö... Ich schaue auf Sympathie/Antipathie und entscheide dann, für wen ich bin. Da ist mir die Nationalität egal.

Im Fussball bin ich z.B. auch immer gegen den FCZ...

Ich verstehe diese Haltung nicht. Wieso sollte man in der CHL ein Team "unterstützen", welches man während der Saison "hasst"?

Btw. gestern war ich jedoch für die Schweizer Teams. wink


Tja da haben wir anscheinend verschiedene Ansichten. Ich finde es immer schön wenn CH-Teams sich International behaupten können, statt sich zu blamieren (v.a. EVZ und SCB). Der HCD blamiert sich zumindest nur auf nationaler Ebene;-)


Bearbeitet von Meister977 (07/10/2015 09:10)
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#335593 - 07/10/2015 09:17 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Meister977]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Original geschrieben von: Meister977
Original geschrieben von: Antisin11
Noch kann ich etwas negatives über Davos sagen, wenn ihr dann aber verlumpt seid...;-)


So schlimm ist steht es nun auch wieder nicht (leider aus deiner Sicht;-), da war die Situation 2004 um einiges dramatischer! Damals hatte man mehrere Millonen SCHULDEN, heute ist es "nur" ein VERLUST. Zudem ein Verlust mit dem man (ganz im Gegensatz zu 2004) gerechnet hat und im Vorjahr eine entsprechende Erhöhung des Aktienkapitals durchgeführt hat. Gerechnet deswegen, weil beim HCD neben dem Eis momentan einiges im Umbruch ist, wofür man Geld investieren musste, bevor es Geld abwirft (so wie in der Wirtschaft üblich), Stichwort Übernahme der Vermakrtung des Spengler Cup's.

Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Wieso muss man denn etwas positives dabei empfinden? wink

Wenn jetzt z.B. Lugano in der CHL wäre (höhö, guter Witz), wieso sollte ich dann für die sein, wenn die z.B. gegen Färjestad spielen? Nur weil sie Schweizer sind?

Nö... Ich schaue auf Sympathie/Antipathie und entscheide dann, für wen ich bin. Da ist mir die Nationalität egal.

Im Fussball bin ich z.B. auch immer gegen den FCZ...

Ich verstehe diese Haltung nicht. Wieso sollte man in der CHL ein Team "unterstützen", welches man während der Saison "hasst"?

Btw. gestern war ich jedoch für die Schweizer Teams. wink


Tja da haben wir anscheinend verschiedene Ansichten. Ich finde es immer schön wenn CH-Teams sich International behaupten können, statt sich zu blamieren (v.a. EVZ und SCB). Der HCD blamiert sich zumindest nur auf nationaler Ebene;-)


Blamiert ? Zug ? Glaube nicht...Zum Saisonbeginn war man vielleicht noch nicht so in Form, ja.Da der EVZ aber vorallem im nächsten Frühling eine gute Form braucht und auch im Winter gerne die Liga dominiert werden darf, ist mir ein schwächerer Herbst noch lieb und wert.So ähnlich halt wie 97/98...
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#335595 - 07/10/2015 09:31 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Antisin11]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2060
Ort: Davos
Original geschrieben von: Antisin11
Original geschrieben von: Meister977
Original geschrieben von: Antisin11
Noch kann ich etwas negatives über Davos sagen, wenn ihr dann aber verlumpt seid...;-)


So schlimm ist steht es nun auch wieder nicht (leider aus deiner Sicht;-), da war die Situation 2004 um einiges dramatischer! Damals hatte man mehrere Millonen SCHULDEN, heute ist es "nur" ein VERLUST. Zudem ein Verlust mit dem man (ganz im Gegensatz zu 2004) gerechnet hat und im Vorjahr eine entsprechende Erhöhung des Aktienkapitals durchgeführt hat. Gerechnet deswegen, weil beim HCD neben dem Eis momentan einiges im Umbruch ist, wofür man Geld investieren musste, bevor es Geld abwirft (so wie in der Wirtschaft üblich), Stichwort Übernahme der Vermakrtung des Spengler Cup's.

Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Wieso muss man denn etwas positives dabei empfinden? wink

Wenn jetzt z.B. Lugano in der CHL wäre (höhö, guter Witz), wieso sollte ich dann für die sein, wenn die z.B. gegen Färjestad spielen? Nur weil sie Schweizer sind?

Nö... Ich schaue auf Sympathie/Antipathie und entscheide dann, für wen ich bin. Da ist mir die Nationalität egal.

Im Fussball bin ich z.B. auch immer gegen den FCZ...

Ich verstehe diese Haltung nicht. Wieso sollte man in der CHL ein Team "unterstützen", welches man während der Saison "hasst"?

Btw. gestern war ich jedoch für die Schweizer Teams. wink


Tja da haben wir anscheinend verschiedene Ansichten. Ich finde es immer schön wenn CH-Teams sich International behaupten können, statt sich zu blamieren (v.a. EVZ und SCB). Der HCD blamiert sich zumindest nur auf nationaler Ebene;-)


Blamiert ? Zug ? Glaube nicht...Zum Saisonbeginn war man vielleicht noch nicht so in Form, ja.Da der EVZ aber vorallem im nächsten Frühling eine gute Form braucht und auch im Winter gerne die Liga dominiert werden darf, ist mir ein schwächerer Herbst noch lieb und wert.So ähnlich halt wie 97/98...




Eine gute Form brauchen und eine gute Form haben, den Unterschied zwischen diesen beiden Wörtern zeigt uns mit Ausnahme der Saison 97/98 der EVZ Jahr für Jahr endrücklich;-)

Aber der EVZ ist für mich einer der Geheimfavoriten. Ob's für den Titel reichen wird, wird sich weisen, tippe mal aber auf einen anderen Meister als den EVZ.
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#344201 - 09/02/2016 17:46 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Sensationeller Start in den CHL-Final...

http://onhockey.tv/livesportstreams.php?...rpat-FrolundaHC

Falls jemand noch ein wenig von Jesse Puljujärvi sehen will...
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid