Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 >
Optionen
#333288 - 28/08/2015 10:15 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 538
Gemäss Verträgen sind die Gründerteams auch nächste Saison noch gesetzt. Anscheinend gibt es aber Anstrengungen dies bereits vorher zu ändern, Auszug aus der FN von letzter Woche:

"Eine Aussage, die zeigt, dass die Partien in der Champions League immer noch nicht mehr als eine Art Testspiele deluxe sind. Damit sich das vielleicht irgendwann ändert, tüfteln die Macher der Champions League stets daran, wie sie das Produkt attraktiver gestalten könnten.

Ursprünglich war abgemacht, dass die Gründungsmitglieder, zu denen Gottéron gehört, in den ersten drei Jahren gesetzt sind. Möglich allerdings, dass bereits ab nächster Saison nur noch rein sportliche Kriterien über die Teilnahme entscheiden."

hoch
#333358 - 30/08/2015 22:40 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: daenu85]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 3126
Ort: Kanton BE
Je eher ausschliesslich sportliche Kriterien entscheiden, desto besser. Wäre cool, wenn es schon auf nächste Saison klappen würde

hoch
#333361 - 31/08/2015 08:24 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
MF Offline
Profi

Registriert: 03/04/2002
Beiträge: 1180
Ort: Bern
Hier einmal die Top 10 in Sachen Zuschauerschnitt per 31.8.2015:

7219 Adler Mannheim
6633 Düsseldorfer EG
6212 SC Bern
6110 Eisbären Berlin
5505 Kärpat Oulu
5373 HC Kosice
4714 Storhamar
4516 Servette Genf
4350 Black Wings Linz
4150 TPS Turku

hoch
#333574 - 07/09/2015 23:33 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: MF]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 3126
Ort: Kanton BE
Nach der Gruppenphase bereits ausgeschiedene Teams, nach Liga:

DEL: 1 von 6 --> 5 verbleibend
NLA: 4 von 6 --> 2 verbleibend
EBEL: 2 von 4 --> 2 verbleibend
Liiga: 1 von 8 --> 7 verbleibend
SHL: 0 von 8 --> 8 verbleibend
CZE: 1 von 6 --> 5 verbleibend
EIHL: 2 von 2 --> 0 verbleibend
NOR: 0 von 2 --> 2 verbleibend
DEN: 1 von 1 --> 0 verbleibend
SVK: 1 von 2 --> 1 verbleibend
FRA: 2 von 2 --> 0 verbleibend
BLR: 1 von 1 --> 0 verbleibend

Das liest sich schon extrem schlecht aus Schweizer Sicht. Pech bei der Auslosung, keine Motivation für die CHL oder doch so extrem hinter Schweden, Finnland und Tschechien zurück?

hoch
#333577 - 08/09/2015 03:06 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Tropical Ice Online   happy
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5690
Ort: Tropisches Thurgau
Die Schotten schlagen Ingolstadt! smile

hoch
#333592 - 08/09/2015 13:06 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 6044
Ort: Luzern
Der ZSC spielt gegen Sparta Prag und der HCD darf gegen IFK Helsinki ran

Hinspiele am 22.09.2015
Rückspiele am 06.10.2015
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#333593 - 08/09/2015 13:11 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Nidhoeggr]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2886
Original geschrieben von: Nidhoeggr
Nach der Gruppenphase bereits ausgeschiedene Teams, nach Liga:

DEL: 1 von 6 --> 5 verbleibend
NLA: 4 von 6 --> 2 verbleibend
EBEL: 2 von 4 --> 2 verbleibend
Liiga: 1 von 8 --> 7 verbleibend
SHL: 0 von 8 --> 8 verbleibend
CZE: 1 von 6 --> 5 verbleibend
EIHL: 2 von 2 --> 0 verbleibend
NOR: 0 von 2 --> 2 verbleibend
DEN: 1 von 1 --> 0 verbleibend
SVK: 1 von 2 --> 1 verbleibend
FRA: 2 von 2 --> 0 verbleibend
BLR: 1 von 1 --> 0 verbleibend

Das liest sich schon extrem schlecht aus Schweizer Sicht. Pech bei der Auslosung, keine Motivation für die CHL oder doch so extrem hinter Schweden, Finnland und Tschechien zurück?


Das ist eine sportliche Tragödie und nichts Anderes!

Klar kommen jetzt alle und sagen "die Klubs haben die CHL nicht ernst genommen". Gegenfrage von meiner Seite: Denkt ihr, die Schweden oder Finnen nehmen dieses Turnier ernster?
Dass die DEL 5 Teilnehmer hat in der KO-Runde und selbst die Norweger beide Teams weiterbringen sollte dem Schweizer Eishockey schon zu denken geben.

Gerade wenn der EV Zug sagt, das seien eh nur "unbedeutende Testspiele", dann frage ich mich schon - warum zur Hölle bezahlen sie dann mehrere Zehntausend Franken, damit sie da mitmachen können? Da stehen mir echt die Haare zu Berg!


Bearbeitet von Robsen (08/09/2015 13:12)

hoch
#333597 - 08/09/2015 17:03 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: kroki]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Robsen, mit den Einnahmen der zwei Heimspiele und dem Saisineröffnugsfest anschliessend ans erste CHL Spiel, sind die Kosten mehr als gedeckt.
Man kann ausserdem schlecht sagen, man mache nur zum Spass mit, sodass halt Ziele formuliert und verpasst werden.Dann ist immer noch die Frage, ob es da nach interessen der Spieler/ Trainer oder des Vereins geht.Mit 50 Qualispielen, Cupspielen und eventuellen Natispielen, wäre meine Agenda auch genügend voll.
Btw. Hatten wir auch schon Namhafte Ausfälle zu beklagen, z.B Holden und Peter.Also Centerposition, was eh heikel ist.
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#333615 - 09/09/2015 12:02 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: Antisin11]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 4155
Ort: Hochwacht
Ein solches Gedankengut können nur Schweizer haben. Wenn ich sehe wie viele schwedische undd finnische Teams noch dabei sind und nur noch zwei Schweizer Teams..... Sorry der EVZ hat sich nur blamiert, alles andere sind Ausreden, weil man die Wahrheit ignoriert und schönredet.

Von mir aus dürfte die CHL gerne ab der Saison 16/17 nur noch mit den wirklich qualifizierten starten. Da hat es einfach zu viele Teams dabei. Gotteron und Bern schon zweimal geloost, Servette zumindest auch in diesem Jahr.

Aber ehrlicherweise sollte man diese CHL auch nicht schon mitte August starten, da es für mich bessere Testspiele sind. Mit Dreiergruppen könnte man diese erst im November anfangen, dann würde es auch ganz anderst aussehen, wenn ich sehe wie unterschiedlich die Teams der Nationen mit dem Eistraining beginnen.

Soll keine Ausrede sein, hat trotzdem was!
_________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

hoch
#333617 - 09/09/2015 12:57 Re: Champions Hockey League 2015/16 [Re: TheRealSchratti]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4826
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Mit Dreiergruppen könnte man diese erst im November anfangen, dann würde es auch ganz anderst aussehen


dann hast du im November einen überfüllten Kalender, mit Meisterschaft, teilweise Nati-Pausen und noch CHL!
Ich mag diese Sportart aber irgendwann gibt es einfach zu viele Spiele, vorallem wenn du als Mannschaft, auf CHL, Cup und Meisterscahft setzen möchtest. Ich bleibe dabei, die CHL in diesem Format bringt nix, schaut euch die Zuschauerzahlen an, der Z muss auf Dübendorf&Winti ausweichen weil in der Halle knapp 3'000 Nasen kommen würden. Wie so oft waren in Dübi die altbekannten Gesichter dabei, die schon am 6. August in der KEBO waren.

Für die "Modefans" beginnt die CHL erst in dieser Runde, wenn überhaupt. Schätze kaum dass die Halle ausverkauft sein wird.

hoch
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid