Seite 1 von 12 1 2 3 ... 11 12 >
Optionen
#320098 - 17/02/2015 20:44 EHC Winti NLB?
hctmaniac7 Offline
Profi

Registriert: 06/08/2013
Beiträge: 660
Schön hört man Stimmen die es beim EHC Winterthur in die NLB wagen wollen. Selbstverständlich auch dort wie in Herisau dank irgendwelcher Unterstützung. Farmteam ist immer eine tolle Sache. Sobald da einer gut spielt tschüsssle.

Naja Kloten. Ohne Gaydoul nichts los. Wird auch nächstes Jahr in Kloten wieder ein 5 Mio Loch stopfen müssen. Vielleicht ja auch nur 4 Mio da es Kloten wohl kaum mehr in den Final schaft.

Projekt Winterthur in der NLB ist doch beerdigt ehe es schon anfängt.
Beim Fussballclub hat man schon Mühe Sponsoren zu finden. Stadt Winterthur ist bekannt für eine marode Stadtführung.

Farmteam von Kloten? Sicher nicht für Hockeyfans.

hoch
#320195 - 18/02/2015 00:10 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4176
Ort: In der nähe von Olten
Schau DU nur dass dein Hockey Thurgau nicht plötzlich von gelb/blau regiert wird!!!

Würde es begrüssen eine neue Auswärtsdestination in der NLB.

hoch
#320238 - 18/02/2015 10:28 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
zelot Offline

Rookie

Registriert: 26/03/2010
Beiträge: 6
Winterthur will ja nur eine Partnerschaft mit Kloten und einen eigenständigen Verein bleiben. Das ist ein grosser Unterschied zu Herisau.

Finde den Entscheid von Winterthur richtig. In der Region Ostschweiz muss mal was gehen in der NLB

hoch
#320329 - 18/02/2015 19:54 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
hctmaniac7 Offline
Profi

Registriert: 06/08/2013
Beiträge: 660
Das NLB taugliche Stadion hätte man ja eigentlich in Winterthur. Und dies in der NLB mit Sicherheit als eines unter den Top 4. Im Wallis scheint diesbezüglich die Berghilfe nie angekommen zu sein. Gefrierschränke in Visp und Martigny. Auch in La-Chx-de-Fonds und Ajoje.

Bin gespannt ob man beim EHC Winterthur diesen NLB Deal eingeht in Zusammenarbeit und als Farmteam des EHC KLoten.

Wieso nicht? Kann keiner absteigen in der NLB bis 2019. Aber mit Partnerschaften ist das so ein spezielles Ding. Spielt sich dort ein Spieler in die Skorerliste ist der schnell wieder weg.

Und ja, Klar doch Partnerschaft mit Kloten. Wer zahlt befiehlt.

Als langjähriger Fan beim HCT kann ich eines sagen. Partnerschaften beim NLB Verein HCT mit irgendwelchen NLA Vereinen haben dem HCT selten einen Payback gebracht.

Der HCT ist ein ehrliches Produkt. Endlich. Klar nicht besonders erfolgreich aber authentisch und greifbar speziell für Jedermann der Hockey mag und Freude hat an diesem Sport.

HCT isch anders. Darauf sind viele Hockeyfans Stolz drauf im Kanton Thurgau. Der HCT hat eine der besten Fanszene in der NLB. Fair, Gastfreundlich und unglaublich leidensfähig.

Viele Hockeyfans im Thurgau sind gespannt wie sich das Ding mit dem SC Herisau und Winterthur entwickelt.

hoch
#322241 - 04/03/2015 09:19 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 607
Wenn man sich das Kader von Winti anschaut hat es da ja durchaus ein paar Spieler die für die NLB zu gebrauchen wären.

Das Goaliegespann Haller/Oehninger z.B. könnte ich mir im B ganz gut vorstellen.

Auch in der Verteidigung hat es mit Grolimund, Hurter, Rieser, Steinauer ein paar talentierte Leute die ich mir auch im B vorstellen kann.

Im Sturm gibt es auch viele talentierte und schon B erfahrene Spieler, wie z. B. Beeler, Geiser, Gähler, Homberger, Huber, Rezek, Theodoridis, Vesely, Ziegler.

Dann noch ein paar Leute aus der grossen Klotener Juniorenschmiede und 2 Ausländer, dann würde das gar nicht schlecht aussehen.

hoch
#323932 - 12/03/2015 20:04 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
hctmaniac7 Offline
Profi

Registriert: 06/08/2013
Beiträge: 660
Auf das Projekt in Winterthur bin ich sehr gespannt. Allgemein wie sich die NLB nächste Saison präsentieren wird.

Ich werde das Gefühl nicht los das sich einfach gewisse Protagonisten und Lokalfürsten bei gewissen Vereinen aufspielen und das unterschwellig nur Eigeninteressen im
Vordergrund sind.

Also beim HCT hatte man auch mal einen Jesus der meinte er könnte über das Wasser laufen.

Was damals blieb war ein Trümmerhaufen.

hoch
#324468 - 16/03/2015 11:00 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
zelot Offline

Rookie

Registriert: 26/03/2010
Beiträge: 6
Naja ich bin gespannt auf die nächste Saison.
Bevor ich mir darüber Gedanken mache geniesse ich jetzt den Playoff Final denn es wird mit Sicherheit der letzte sein in den nächsten paar Jahren.

hoch
#324670 - 17/03/2015 19:03 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
hctmaniac7 Offline
Profi

Registriert: 06/08/2013
Beiträge: 660
Irgendwie scheint das Auftsiegsprojekt in Winterthur das vernünftigste zu sein. Beachtlich das im 1-Liga Finale gegen die Churer Capricorns über 1300 Personen den Match besuchten. Denke da hat es ein EHC Arosa etwas aufzugleisen um ein vielfaches schwieriger. Beim SC Herisau oder wie auch immer Big Wave Zürisee fehlt mir da ein Businessplan vor lauter Eigeninteressen. Aber immerhin wurde im Vorfeld kommuniziert das man dort ein Söldner in die Hosen steigt. Wird nicht der sein der beim SC Rapperswil die besten Leistungen bringt. Rund um das Projekt HC Sion ist es recht still geworden. Partnerteams sind Nonsens, sobald ein ausgelehnter Spieler bisschen Leistung bringt gleich wieder tschüssle.

Konstanz braucht Horizont. Beim HCT gerade auf dem Torhüterposten in den vergangen Jahren ein Hicki Hacki und hin und Herr. Zurkirchen copy Schwendener.

Endlich hat man eine Nr.1!!!! Dodo Nyffeler.

Wird ganz spannend wie sich die NLB nächste Saison präsentieren wird.

Spannend auch welche Spieler man beim HCT noch verpflichten wird. Nach den Abgängen von Beni Winkler und Päde Legende Bloch muss finanziell was drinliegen. Adi Brunner ist ein guter Transfair. Was mich bisschen die Nase rümpfen lässt ist das man immer wieder zwar Spieler verpflichtet die unbestritten über Qualitäten verfügen aber mit einem speziellen Krankenblatt.

hoch
#325795 - 25/03/2015 08:52 Re: EHC Winti NLB? [Re: hctmaniac7]
hockeybrother Offline
Mitglied

Registriert: 12/12/2013
Beiträge: 156
Original geschrieben von: hctmaniac7
. Beachtlich das im 1-Liga Finale gegen die Churer Capricorns über 1300 Personen den Match besuchten.


Hmmm der HC Sierre hatte im Playoff Final der 2 Liga über 2600 Zuschauer. Und Winterthur ist eine grössere Stadt als Sierre

hoch
#325810 - 25/03/2015 10:16 Re: EHC Winti NLB? [Re: hockeybrother]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6650
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: hockeybrother
Hmmm der HC Sierre hatte im Playoff Final der 2 Liga über 2600 Zuschauer. Und Winterthur ist eine grössere Stadt als Sierre

Womit wir draus schliessen können, dass es in Winterthur noch andere spannende Aktivitäten gibt und nicht wie in Sierre oder Chur der Hockey-Club das einzige ist, was die Leute aus den Löchern holen kann wink

hoch
Seite 1 von 12 1 2 3 ... 11 12 >

Moderator:  bundesrat, EHCW, Martin