Seite 4 von 6 < 1 2 3 4 5 6 >
Optionen
#328322 - 12/04/2015 18:36 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
San Luigi Offline
Profi

Registriert: 13/06/2013
Beiträge: 553
wo sind denn hier die Mods???????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
_________________________
San Luigi Biancoblues

hoch
#328324 - 12/04/2015 18:43 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: TheRealSchratti]
cordon bleu Offline
Mitglied

Registriert: 12/04/2015
Beiträge: 73
Ort: Zu Hause
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Ich schreibe jetzt mal etwas in die Runde,
da lachen mich vielleicht einige aus...... egal.
Ich denke das Morgan Samuelsson als Wahl-Rapperswil- Joner, da seine Frau von dort kommt, der neue Trainer von SC Rapperswil-Jona werden wird.
Was denkt ihr, logisch oder nicht?



Willst du denn Samuelsson echt als Coach? Und denkst du er kommt so lange die selbe Führung da steht..? Ich denke Zeiter machts falls Huras das Angebot ablehnt

hoch
#328446 - 13/04/2015 21:57 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
Kalsarikännit Offline
Mitglied

Registriert: 04/03/2013
Beiträge: 392
Ort: Olten
Willkommen im B smile

hoch
#328449 - 13/04/2015 22:02 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
Role Offline

Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Ruhig Leute, habs dem Martin gemeldet und der war fix wies aussieht.

hoch
#328452 - 13/04/2015 22:26 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
Faebe55 Offline
Profi

Registriert: 02/07/2005
Beiträge: 929
Ort: JONA SG
Böse Role! mad wink
_________________________
SCRJ SCRJ SCRJ

hoch
#329168 - 19/04/2015 20:33 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
hctmaniac7 Offline
Profi

Registriert: 06/08/2013
Beiträge: 660
Es ist so das man beim SCR seit Jahren nichts sportlich erbauliches in der NLA gerissen hat. Dies trotz genügend finanzieller Mittel. Als Aussenstehender und neutraler Betrachter ist die Führung seit Jahren im Fokus. Dort stinkt doch der Fisch!!!!!!!

Ein Gratistipp nach Rapperswil. Holt den Adi Fetscherin. Dieser Herr kann dem Looserclub wieder ein ehrliches Image verpassen und eine Idendität. Mit Roggenmoser und einem Sigg wird man den Umbruch den es bei Rapperswil dringend braucht nicht erreichen.

hoch
#329210 - 20/04/2015 11:34 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: hctmaniac7]
mark05 Offline
Mitglied

Registriert: 13/06/2005
Beiträge: 77
Ort: Zürcher Unterland
Original geschrieben von: hctmaniac7
Es ist so das man beim SCR seit Jahren nichts sportlich erbauliches in der NLA gerissen hat. Dies trotz genügend finanzieller Mittel. Als Aussenstehender und neutraler Betrachter ist die Führung seit Jahren im Fokus. Dort stinkt doch der Fisch!!!!!!!

Ein Gratistipp nach Rapperswil. Holt den Adi Fetscherin. Dieser Herr kann dem Looserclub wieder ein ehrliches Image verpassen und eine Idendität. Mit Roggenmoser und einem Sigg wird man den Umbruch den es bei Rapperswil dringend braucht nicht erreichen.


wow, was für eine erkenntnis...

und ja genau: adi fetscherin! der heilsbringer in person. abfahre mit dem... oder wo war der nachhaltig erfolgreich?

hoch
#329211 - 20/04/2015 12:09 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
thargor Offline

Profi

Registriert: 23/02/2009
Beiträge: 762
Nur dank ihm war Thurgau in den Playoffs ohne ihn wären sie mindestens 12. oder sogar 13. geworden.
_________________________

Pyro-Depp!

hoch
#329217 - 20/04/2015 13:29 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
Profi-Kritiker Online   content
Veteran

Registriert: 25/02/2013
Beiträge: 2817
Willkommen im B

Ich vermute mal, diesmal werdet ihr mit viel Einsatz und Kampf die Playoffs erreichen. wink

Zudem ist ein Trainer frei geworden der weiß wie man aufsteigt wink

Viel Spaß und auf gute Spiele.

hoch
#329296 - 21/04/2015 19:44 Re: Schwachnummer Rogenmoser [Re: tiefschutz]
hctmaniac7 Offline
Profi

Registriert: 06/08/2013
Beiträge: 660
Bravo, Roggenmoser, Sigg, Trainer Zeiter weg. Jetzt sind glaubwürdige Köpfe gefragt rund um die Führung beim SCR.
Vom Zambonifahrer, Kioskverkäufer bis zum CEO. Eine echte Chance. Sofort beginnen und aufgleisen mit einer neuen Mannschaft die neu starten kann in der NLB. Solche die dort ihre Farben auch vertreten und nicht ständig die hohle Hand machen. Unbedingt auch junge Talente.

Und gebt den Fans in Rapperswil endlich wieder ihr Urlogo zurück. Das e mit den Sternen ist Kult. Diesbezüglich ist ein Adi Fetscherin ja wieder auf dem Markt. Ein Macher der die Begeisterung in der Fanszene wieder zurückbringen könnte in der Rosenstadt.

Wäre Schade wenn ein Rapperswil nach dem Abstieg noch völlig in der Bedeutungslosigkeit verschwinden würde.

hoch
Seite 4 von 6 < 1 2 3 4 5 6 >