Seite 3 von 10 < 1 2 3 4 5 ... 9 10 >
Optionen
#302637 - 20/08/2014 23:13 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: c_camichel]
Role Offline


Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Original geschrieben von: c_camichel
Gratuliere.
Insofern hast du ja vielen Fribourger etwas voraus..


Du hier? Es ist einfach schon viel zu lange her.

hoch
#302737 - 22/08/2014 13:32 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Ist im übrigen keiner hier, der den Ming als Berichterstatter für die FN ablösen will?
Ich les sie ja nur ab und zu, aber was der schreibt, hat mit Journalismus jetzt wirklich nichts zu tun. Keine Kritik, keine Analyse, kein Lob, keine Wiedergabe des Spielgeschehens, gar nichts. Einfach nur ein Heruntergeleier des Spieltelegrams.
Ganz egal wer sich dafür interessieren würde, meine Unterstützung hat er!
Zum Spiel von gestern. War eine Replik der letzten Saison. Man spielt ein Drittel halbwegs vernünftig und lässt dann die Zügel schleifen und schenkt dem Gegner mit katastrophalen Fehlern den Sieg. Schön zu sehen, dass es im gleichen Rythmus weiter geht.
Ja ja, ich weiss, ich weiss, anfangs Saison und so... Trotzdem muss man dem Gegner ja nicht in jedem Spiel drei Tore schenken.

hoch
#302764 - 23/08/2014 00:21 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
Role Offline


Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Kenne ihn halt mittlerweile ein wenig weil ich mit dem Drachenradio unterwegs bin. Schöpft aus viel viel Erfahrung und hat das Auge fürs Spiel. Die Nachteile halt aber dort wo sie auch z.B. Thurnheer altershalber spürt (Abnutzungserscheinungen?). Aber Kritik über den hör ich schon lange. Ich hab kein Problem, finde die alle drei gut.


Bearbeitet von Role (23/08/2014 00:28)

hoch
#302771 - 23/08/2014 10:44 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Slater73]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 371
Original geschrieben von: Slater73
Ist im übrigen keiner hier, der den Ming als Berichterstatter für die FN ablösen will?
Ich les sie ja nur ab und zu, aber was der schreibt, hat mit Journalismus jetzt wirklich nichts zu tun. Keine Kritik, keine Analyse, kein Lob, keine Wiedergabe des Spielgeschehens, gar nichts. Einfach nur ein Heruntergeleier des Spieltelegrams.
Ganz egal wer sich dafür interessieren würde, meine Unterstützung hat er!
Zum Spiel von gestern. War eine Replik der letzten Saison. Man spielt ein Drittel halbwegs vernünftig und lässt dann die Zügel schleifen und schenkt dem Gegner mit katastrophalen Fehlern den Sieg. Schön zu sehen, dass es im gleichen Rythmus weiter geht.
Ja ja, ich weiss, ich weiss, anfangs Saison und so... Trotzdem muss man dem Gegner ja nicht in jedem Spiel drei Tore schenken.



Es darf sich sicher gerne jeder bei den FN melden um die Spielberichte zu schreiben, die FN wäre sicher dankbar dafür! Lieber Slater, ich denke deine Berichte wären sicher auch interessant, also melde dich doch, dann würde ich vielleicht auch die FN wieder abonniern! smile
Es ist immer einfach jemanden zu kritisieren, aber dann sollte man es zuerst auch mal besser machen oder sonst halt akzeptieren was geschrieben wird. Klar, Kritik darf auch immer erlaubt sein, aber ich denke jeder hat da seine Meinung zu Mings Geschreibsel.
Entweder man ändert etwas daran und machts besser oder man lässts halt so wie es ist. Punkt smile
Und nein, ich bin nicht Ming crazy

hoch
#302835 - 25/08/2014 08:36 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Ich frag ja ob sich keiner hier findet du Löli. Gegen den Ming hab ich persönlich auch nichts, trotzdem schläft einem beim Lesen seiner Artikel das Gesicht ein.

hoch
#302840 - 25/08/2014 09:42 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Um aber fair zu bleiben, muss man sagen, dass der Artikel heute nicht so schlecht ist. Obwohl er über das Spielgeschen genau nichts schreibt.

hoch
#302847 - 25/08/2014 10:36 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 371
Ja, wie soll er denn auch alles vom Spielgeschehen mitbekommen, wenn er nach den Pausen noch zuerst seine Bratwurst zu Ende essen muss... grin


Bearbeitet von herzblut (25/08/2014 10:37)

hoch
#302862 - 25/08/2014 16:29 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Tolle Idee mit dem Hans jetzt schon zu verlängern. Dann aber möglichst gleich bis 2023, damit man ihn dann auch bis zur Rente den Lohn ausbezahlen kann.
Die Tepichetage erscheint irgendwie lernresistent. Würd mich nicht überraschen, wenn man den Bernern den Kinrade abkauft und ihn mit einem Fünfjahresvertrag ausstattet.

hoch
#302879 - 26/08/2014 12:36 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
louveteau Offline
Profi

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 784
Ort: Aargauer Jura
Ganz tolle Idee!
_________________________
04.03.1980 GOTTERON-ZSC 6-0
11.03.2008 GOTTERON-SCB 4-3 ap

hoch
#303184 - 03/09/2014 10:29 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Na ja, was soll man sagen...

hoch
Seite 3 von 10 < 1 2 3 4 5 ... 9 10 >