Seite 10 von 10 < 1 2 ... 8 9 10
Optionen
#321325 - 26/02/2015 12:00 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Slater73]
derpaul Offline
Profi

Registriert: 16/08/2012
Beiträge: 879
Original geschrieben von: Slater73
Und jetzt machen sie den Dubé auch noch zum Sportchef. Die Typen haben echt keine Hemmungen...


und was hätten sie anders tun sollen? dube noch das letzte vertragsjahr spielen lassen? das wäre dann auch nicht recht gewesen. den (teuren) vertrag aufzulösen hätte viel zu viel gekostet. hätte man dies gemacht, wäre das gemotze sehr gross gewesen. warum man "freiwillig" geld verschenkt etc. bei gottteron kann es für die nächste saison nur punktuelle veränderungen geben. vielleicht werden ja noch ein paar spieler getauscht. aber das ist gar nicht so einfach. Gemäss Gerüchten soll Monnet anscheinend ein Thema in Lausanne sein? die zukunft wirds zeigen, abwarten unt tree trinken.

wäre hätte denn deiner meinung nach sportchef werden sollen?

rottaris? der hat schon merhfach abgesagt, im dezember 2014 das letzte mal.
jeannin? ist doch momentan doch nicht arbeitsfähig fürs büro? der gesundheitszustand lässt dies doch wohl noch nicht zu.

weitere kandidaten?????????????


hoch
#321329 - 26/02/2015 12:53 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Slater73]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Slater73
Und jetzt machen sie den Dubé auch noch zum Sportchef. Die Typen haben echt keine Hemmungen...


Vor allem ist dies ja der Super-Gau... Teilhaber an einer Sportagentur und verhandelt gleichzeitig noch mit seinen eigenen Spielern die Löhne aus...

Das sind ja Zustände wie sie Kloten hatte mit Wüthrich....
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#321334 - 26/02/2015 14:05 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: derpaul]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Rottaris hat abgesagt, nachdem er ein Gespräch mit dem Vorstand hatte und erkennen musste, dass kein Wille zur Veränderung da ist.
Ich hab nichts gegen Dubé, aber er ist Teilhaber von Thirdey und damit ein Spielervermittler. Und so einen willst du als Sportchef? Aber dann über irgenwelchen Politfilz fluchen dabei haben wir bei Gottéron Zustände wie in Russland.

hoch
#325107 - 20/03/2015 11:57 Re: Neues aus Fribourg 2014/2015 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Ziemlich kritischer Artikel der nzz zu den Veränderungen bei Gottéron. Nun tatsächlich mischt man im Vordergrund etwas die Karten, aber die Akteure bleiben die gleichen. Schaun mer mal, ob das mit Dubé als Sportchef klappt. Nun zumindest haben sie jetzt einen im Boot, der verhandeln kann, den das kann bei Gottéron definitiv keiner. Vier Jahre. Na ich nenn's mal gewagt. Rathgeb find ich gut. Angebracht wären noch 1-2 mehr von der Sorte. Bezina kommt wohl auch noch. Sicher kein Sympathieträger und er hat auch deutlich nachgelassen, aber dafür einer der den Luschen in der Kabine gehörig den Marsch blasen wird. Gespannt bin ich was ihnen für eine Lösung für Monnet einfallen wird. Und wichtig wär dann, dass Dubé einen top Ausländer und vor allem nächste Saison ein paar Talente der Sorte Rathgeb an Bord holt. Nun ja, zumindest hat der KB Chef die Dinge wieder nach seinem Gusto geregelt.

hoch
Seite 10 von 10 < 1 2 ... 8 9 10