Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
#277430 - 07/11/2013 22:10 Interview mit Mario Rottaris
Role Offline


Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Mit Jahrgang 1968 wechselte er nach seiner Juniorenzeit in Burgdorf auf die Saison 1987/88 hin zu Fribourg-Gottéron und blieb dem Team bis zu seinem Karriereende nach der Saison 2002/03 treu. Im Verlauf dieser 16 Jahre bestritt er über 600 Spiele für die Saanestädter und erlebte u.a. die drei Vizemeistertitel Anfang/Mitte der Neunzigerjahre mit. Er spielte sich in die Herzen der Fans und war die letzten sechs Jahre seiner Karriere Captain. Seit seinem Rücktritt wird seine "10" in Fribourg nicht mehr vergeben.

Er ist zudem 34-facher Schweizer Nationalspieler und war unter anderem an den Olympischen Winterspielen 1992 im kanadischen Albertville dabei.

Heute ist er Golfclubmanager und vor allem bekannt für seine Analysen bei Hockeyübertragungen des Schweizer Fernsehens.

Wie immer könnt ihr, falls ihr am 13.11.2013 ab 20:00 Uhr nicht anwesend sein könnt, die Fragen auch schon vorab hier posten.

Jetzt aber ohne Umschweife: Herzlich Willkommen im Forum Mario Rottaris!

hoch
#277499 - 08/11/2013 14:15 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Role]
M. Rottaris Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2013
Beiträge: 17
Original geschrieben von: Role
Mit Jahrgang 1968 wechselte er nach seiner Juniorenzeit in Burgdorf auf die Saison 1987/88 hin zu Fribourg-Gottéron und blieb dem Team bis zu seinem Karriereende nach der Saison 2002/03 treu. Im Verlauf dieser 16 Jahre bestritt er über 600 Spiele für die Saanestädter und erlebte u.a. die drei Vizemeistertitel Anfang/Mitte der Neunzigerjahre mit. Er spielte sich in die Herzen der Fans und war die letzten sechs Jahre seiner Karriere Captain. Seit seinem Rücktritt wird seine "10" in Fribourg nicht mehr vergeben.

Er ist zudem 34-facher Schweizer Nationalspieler und war unter anderem an den Olympischen Winterspielen 1992 im französischen Albertville dabei.

Heute ist er Golfclubmanager und vor allem bekannt für seine Analysen bei Hockeyübertragungen des Schweizer Fernsehens.

Wie immer könnt ihr, falls ihr am 13.11.2013 ab 20:00 Uhr nicht anwesend sein könnt, die Fragen auch schon vorab hier posten.

Jetzt aber ohne Umschweife: Herzlich Willkommen im Forum Mario Rottaris!

hoch
#277551 - 09/11/2013 09:36 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Role]
Bill Offline
Mitglied

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 365
Hallo mario, ich finde deine analysen immer top, können wir uns für sotschi und minsk auch auf deine stimme an den matches zählen?

hoch
#277943 - 13/11/2013 09:45 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Role]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2650
Vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst. Ich habe auch ein paar Fragen:

- Würdest du nach einem schlimmen Fehler eines Spielers (zB in der Nati) ihn mehr kritisieren, als ihr dies manchmal im TV macht? Ihr seid ja meistens eher nett zu den Spielern. Gibt es da Vorgaben durch SRF?
- Welches ist (oder sind) dein Lieblingspieler?
- Hättest du nicht mal für den SCB spielen wollen? wink
- Wer ist für dich Favorit auf den Meistertitel?
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#278022 - 13/11/2013 20:03 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Role]
M. Rottaris Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2013
Beiträge: 17
Hallo zusammen
Sorry, aber kann Roli telefonisch nicht erreichen. Es ist mir leider unmöglich heute Fragen zu beantworten, liege zu Hause im Bett mit 40° Fieber - und alle 4 Minuten renne ich an einen Ort den man(n) Örtchen nennt.

Tut mir echt leid, werde aber mit Roli jedenfalls einen neuen Termin abmachen.
Sorry for that
Mario



Original geschrieben von: Role
Mit Jahrgang 1968 wechselte er nach seiner Juniorenzeit in Burgdorf auf die Saison 1987/88 hin zu Fribourg-Gottéron und blieb dem Team bis zu seinem Karriereende nach der Saison 2002/03 treu. Im Verlauf dieser 16 Jahre bestritt er über 600 Spiele für die Saanestädter und erlebte u.a. die drei Vizemeistertitel Anfang/Mitte der Neunzigerjahre mit. Er spielte sich in die Herzen der Fans und war die letzten sechs Jahre seiner Karriere Captain. Seit seinem Rücktritt wird seine "10" in Fribourg nicht mehr vergeben.

Er ist zudem 34-facher Schweizer Nationalspieler und war unter anderem an den Olympischen Winterspielen 1992 im kanadischen Albertville dabei.

Heute ist er Golfclubmanager und vor allem bekannt für seine Analysen bei Hockeyübertragungen des Schweizer Fernsehens.

Wie immer könnt ihr, falls ihr am 13.11.2013 ab 20:00 Uhr nicht anwesend sein könnt, die Fragen auch schon vorab hier posten.

Jetzt aber ohne Umschweife: Herzlich Willkommen im Forum Mario Rottaris!

hoch
#278023 - 13/11/2013 20:12 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Role]
Role Offline


Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Alles klar. Gute Besserung und wir schauen für einen neuen Termin.

hoch
#280096 - 27/11/2013 08:37 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Role]
Role Offline


Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Guten Morgen allerseits. Mario Rottaris beantwortet jetzt den ganzen Tag eure Fragen. Vielen Dank Mario und viel Spass.

hoch
#280114 - 27/11/2013 10:35 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Role]
M. Rottaris Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2013
Beiträge: 17
Hallo zusammen
Da bin ich zum ersten Mal heute. Werde fortlaufend durch den Tag nachschauen ob Fragen auftauchen und diese dann auch beantworten. Bis dann...
Mario

Original geschrieben von: Role
Mit Jahrgang 1968 wechselte er nach seiner Juniorenzeit in Burgdorf auf die Saison 1987/88 hin zu Fribourg-Gottéron und blieb dem Team bis zu seinem Karriereende nach der Saison 2002/03 treu. Im Verlauf dieser 16 Jahre bestritt er über 600 Spiele für die Saanestädter und erlebte u.a. die drei Vizemeistertitel Anfang/Mitte der Neunzigerjahre mit. Er spielte sich in die Herzen der Fans und war die letzten sechs Jahre seiner Karriere Captain. Seit seinem Rücktritt wird seine "10" in Fribourg nicht mehr vergeben.

Er ist zudem 34-facher Schweizer Nationalspieler und war unter anderem an den Olympischen Winterspielen 1992 im kanadischen Albertville dabei.

Heute ist er Golfclubmanager und vor allem bekannt für seine Analysen bei Hockeyübertragungen des Schweizer Fernsehens.

Wie immer könnt ihr, falls ihr am 13.11.2013 ab 20:00 Uhr nicht anwesend sein könnt, die Fragen auch schon vorab hier posten.

Jetzt aber ohne Umschweife: Herzlich Willkommen im Forum Mario Rottaris!

hoch
#280115 - 27/11/2013 10:51 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: Bill]
M. Rottaris Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2013
Beiträge: 17
Danke fürs Kompliment!
Olympiade wird wohl nix, SRF wird sicher tolle Sendungen machen, natürlich auch Eishockey, aber wohl ohne KoKommentator.
WM in Minsk ist in Bearbeitung, aber noch nicht definiert wer wann und von aus KoKommentieren wird.

hoch
#280116 - 27/11/2013 10:53 Re: Interview mit Mario Rottaris [Re: M. Rottaris]
M. Rottaris Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2013
Beiträge: 17
Original geschrieben von: M. Rottaris
Danke fürs Kompliment!
Olympiade wird wohl nix, SRF wird sicher tolle Sendungen machen, natürlich auch Eishockey, aber wohl ohne KoKommentator.
WM in Minsk ist in Bearbeitung, aber noch nicht definiert wer wann und von aus KoKommentieren wird.


Danke fürs Kompliment!
Olympiade wird wohl nix, SRF wird sicher tolle Sendungen machen, natürlich auch Eishockey, aber wohl ohne KoKommentator.
WM in Minsk ist in Bearbeitung, aber noch nicht definiert wer wann und von aus KoKommentieren wird.

hoch
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >