Seite 22 von 24 < 1 2 ... 20 21 22 23 24 >
Optionen
#298811 - 06/05/2014 17:45 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: Slater73]
Sektion Uri Offline

Mitglied

Registriert: 14/12/2010
Beiträge: 237
Ort: Altdorf
....um sich endlich wieder den Meistertitel unter den Nagel reissen zu können... ja, klingt sehr seriös grin

Auch wenn da was dran sein sollte: Pestoni ist auch nicht der Spieler, der uns weiterbringt!
_________________________
Wenn man nicht zu viele Erwartungen an etwas hat, klappt es erst recht.

hoch
#298888 - 07/05/2014 17:03 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: Slater73]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 371
@Sektion Uri

"Auch wenn da was dran sein sollte: Pestoni ist auch nicht der Spieler, der uns weiterbringt!"

ich denke da ein wenig anders , denn man sucht ja eventuell noch einen ersatz für jeannin oder dann für dube in 1-2 jahren. pestoni ist zwar kleiner aber noch jung und trotzdem schon ein wenig erfahren und auch ein grosser kämpfer. solche schweizer können wir in Zukunft gut gebrauchen!

hoch
#298928 - 08/05/2014 16:35 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: herzblut]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 514
Birbaum nun offiziell zu Ambri (gemäss Gotteron-Homepage)!

Bin mal gespannt ob/wer Ersatz geholt wird. Mit 7 Verteidigern wird's bei 1-2 verletzten doch sehr eng...

hoch
#298930 - 08/05/2014 17:05 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: Slater73]
roche Offline

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 1129
Kinrade?

hoch
#298932 - 08/05/2014 17:39 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: roche]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 514
Original geschrieben von: roche
Kinrade?


Wäre nun nicht die schlimmste Lösung (bis auf das Nörgeln vonwegen "holt mal einen welcher nicht bereits in der Liga spielt/gespielt hat"), aber vor kurzem wurde noch kommuniziert das man mit 4 Ausländern in die Saison startet, also eher unwahrscheinlich.

Wird wohl ein NLB-Spieler oder irgendein "Junior".

hoch
#298948 - 09/05/2014 08:46 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: Slater73]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1442
Ort: Lausanne
Man kann jetzt nicht behaupten, dass diese Nachricht in Freiburg zu einem kollektiven Schock geführt hätte... Allerdings braucht man jetzt tatsächlich noch einen Verteidiger. Schaun mer mal

hoch
#298953 - 09/05/2014 08:58 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: Slater73]
derpaul Offline
Profi

Registriert: 16/08/2012
Beiträge: 879
Gerüchte aus Fribourg:
Beat Gerber oder Justin Krueger zu Gotteron?
Nicolas Steiner zu Fribourg statt Biel?
Tausch mit Zug: Kamerzin gegen Simon Lüthi?
Travis Roche: Evz? Gotteron? oder Del? (Düsseldorf? Mannheim?)

hoch
#298957 - 09/05/2014 09:54 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: derpaul]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 514
Artikel aus der heutigen FN:

Trotz eines noch für zwei Saisons gültigen Vertrags wechselt Alain Birbaum von Gottéron zu Ambri. Vorderhand will Freiburg-Trainer Hans Kossmann den Verteidiger aber nicht ersetzen.

In der Saison 2002/03 gab der damals 17-jährige Alain Birbaum für Freiburg-Gottéron sein Debüt in der Nationalliga A. Seither blieb er bis auf die Saison 2005/06, die er für den HC Lausanne in der zweithöchsten Spielklasse absolviert hatte, seinem Stammklub treu. In insgesamt 604 Partien für die Freiburger konnte sich der mit nur 172 Zentimeter für einen Verteidiger eher klein gewachsene Birbaum 23 Tore und 97 Assists für Gottéron notieren lassen.

Schlechteste Plus-Minus-Bilanz der Liga

Zuletzt geriet der flinke, aber physisch limitierte Birbaum jedoch zusehends in die Kritik. Gehörte er vor zwei Jahren mit einer Plus-Minus-Bilanz von +17 in der Qualifikation statistisch noch zu den besten seines Fachs, stürzte dieser Wert in der abgelaufenen Saison komplett ab. Mit -20 hatte er die schlechteste Bilanz der Liga vorzuweisen und auch seine Punkteproduktion ging drastisch zurück (nur zwei Vorlagen). Stellungsfehler und falsche Entscheide gingen mit dem Untergang einher. «Er hat sicher nicht seine beste Saison gehabt», sagt Hans Kossmann. «Alain war lange in Freiburg. Ein Neustart wird ihm vielleicht gut tun.»

Die Trennung sei im gegenseitigen Einverständnis erfolgt, hält Kossmann fest. «Er war nicht mehr zufrieden mit seiner Rolle.» Zuletzt war er im Playoff-Halbfinal gegen Kloten in vier von sechs Partien überzählig gewesen. «Das war nichts Persönliches», so Kossmann. «Wir haben drei Jahre lang gut zusammengearbeitet.» Alain Birbaum seinerseits teilte den FN per SMS aus den Ferien in Dubai mit, dass er den Transfer angestrebt habe und mit dieser Lösung auch zufrieden sei.

Chance für die Jungen

Nach dem Abgang von Birbaum für die nächsten zwei Jahre zu Ambri-Piotta, wo er auf seinen ehemaligen HCF-Trainer Serge Pelletier treffen wird, stehen bei Gottéron nur noch sieben Verteidiger unter Vertrag. Neben dem Kanadier Joel Kwiatkowski sind dies Marc Abplanalp, Timo Helbling, Anthony Huguenin, Jérémie Kamerzin, Michael Ngoy sowie Sebastian Schilt. Ein Ersatz für Birbaum steht dennoch vorderhand nicht zur Debatte. «Wir werden mit diesem Personal in die nächste Saison starten. Mit Maxime Montandon und Yannik Wildhaber haben wir zwei junge Verteidiger, welchen wir eine Chance geben wollen. Wenn wir aber im Verlauf der Meisterschaft das Gefühl haben sollten, dass es noch einen Verteidiger braucht, können wir immer noch weiterschauen», sagt Hans Kossmann. Einige Klubs hätten neun oder zehn Verteidiger unter Vertrag, weshalb im Herbst ein Transfer – sollten möglicherweise Verletzungssorgen bei Gottéron bestehen – immer noch möglich sei. «Momentan traue ich meinen Verteidigern aber zu, dass sie den Job erledigen können.»

Sommertraining: Die Jungen schwitzen schon

Bereits am vergangenen Montag sind die jungen Spieler wie ein Martin Ness oder ein Killian Mottet ins Sommertraining eingestiegen. Nächsten Montag starten auch die arrivierten Spieler mit der Vorbereitung für die Saison 2014/15. Fehlen wird weiter Sandy Jeannin, der nach seiner Kopfverletzung nach wie vor nicht bereit ist

hoch
#298962 - 09/05/2014 10:31 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: Slater73]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 371
ja, der Paul mit seinen Gerüchten... grin
aber kannst dich trösten Paul, es geht mir im Lotto auch so, ich hatte auch noch keinen grossen Gewinn... cool


Bearbeitet von herzblut (09/05/2014 10:32)

hoch
#298964 - 09/05/2014 11:01 Re: Neues aus Fribourg 2013/2014 [Re: herzblut]
Sektion Uri Offline

Mitglied

Registriert: 14/12/2010
Beiträge: 237
Ort: Altdorf
Original geschrieben von: herzblut
@Sektion Uri

"Auch wenn da was dran sein sollte: Pestoni ist auch nicht der Spieler, der uns weiterbringt!"

ich denke da ein wenig anders , denn man sucht ja eventuell noch einen ersatz für jeannin oder dann für dube in 1-2 jahren. pestoni ist zwar kleiner aber noch jung und trotzdem schon ein wenig erfahren und auch ein grosser kämpfer. solche schweizer können wir in Zukunft gut gebrauchen!


So viel ich weiss, ist Pestoni aber ein Flügel und kein Center. Ausserdem ist er auch eher klein. Auch wenn er ein Kämpfer ist, denke ich nicht, dass er Fribourg viel besser machen würde. Wir brauchen mehr Härte und Wasserverdrängung!

Ich wünsche Birbaum in Ambri alles Gute. Er hatte gute Jahre in Fribourg aber letzte Saison war er ein einziges Ärgerniss. Es ist für ihn zu hoffen, dass er sich in Ambri wieder fängt.
_________________________
Wenn man nicht zu viele Erwartungen an etwas hat, klappt es erst recht.

hoch
Seite 22 von 24 < 1 2 ... 20 21 22 23 24 >