Seite 1 von 3 1 2 3 >
Optionen
#254611 - 04/04/2013 02:29 Kloten Flyers Version 2013-2014
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
So, wird doch einmal Zeit dieses Board wieder etwas aufleben zu lassen... Muss ja doch noch ein paar haben, welche hier ab und zu vorbei schauen?

Torhüter (2):
Lukas Meili
Jonas Müller

Next wave:
Nicola Aeberhard

Verteidiger (8):
Eric Blum
Félicien DuBois
Micki DuPont (CAN)
Yves Müller
Philippe Schelling
Lukas Stoop
Patrick von Gunten
8. Verteidiger

Next wave:
Lukas Frick oder Nigell Wollgast - vielleicht sogar Edson Harlacher

Stürmer (13):
Matthias Bieber
Simon Bodenmann
Cyrill Bühler
Marcel Jenni
Aurelio Lemm
Romano Lemm
Michael Liniger
Gian-Andrea Randegger
Tommi Santala (FIN)
Viktor Stancescu
Janick Steinmann
12. Stürmer
13. Stürmer

Next wave:
Fabio Högger (sofern er es nicht in Nord Amerika versucht?), Vincent Praplan (sofern er nicht vorher ein Angebot eines anderen NLA-Vereins annimmt)

Spieler welche zu alt für die Junioren sind:
Luka Hoffmann (F)
Jorden Gähler (F)
Robin Leone (F)
Damien Riedi (D)
Patrick Bonvin (G)
Kevin Huber (G)

Nun, die Mannschaft steht mehr oder weniger und ich denke, dass die zwei Ausländer welche noch verpflichtet werden, Stürmer sein werden. Randegger denke ich wird als Stürmer laufen gelassen, da in der Defense einfach kein Platz für ihn ist, sofern man weiter konsequent Junioren einbauen will?

Das grosse Fragezeichen ist in meinen Augen die Torhüter-Position. Meili hatte zwar seine Momente, aber erst ist meiner Meinung nach noch nicht bereit für den Nummer 1 Posten und Jonas Müller als Absicherung ist wohl ein schlechter Scherz. Da es eine der ersten Verpflichtungen von Rötheli war, stempeln wir das mal als Anfänger-Fehler ab... Aber wer weiss, vielleicht hat er ja das Anfänger-Glück?

Von den Junioren würde ich lediglich Robin Leone weiter verpflichten... Gähler ist ein Traumtänzer und ist wohl in der 1. Liga am besten aufgehoben. Hoffmann hätte zwar die Wurzeln vom richtigen Ort (ist ja der Sohn von Oliver Hoffmann), aber auch er ist noch weit von der NL entfernt... Bei Riedi wäre ich sogar überrascht, wenn eir einen Platz in der ersten Liga finden würde? Bonvin hat irgendwie seit Dezember nicht mehr gespielt und könnte zurück ins Wallis kehren und bei Kevin Huber kenne ich die Lizenzverhältnisse nicht, da er gegen Ende der Saison von Zug kam (sozusagen als Bonvin-Ersatz)?

Irgendwelche Inputs?
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#254750 - 04/04/2013 17:55 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1716
Ort: Aargau
Kleine Frage:

Was ist mit Yannick Herren ?

hoch
#254804 - 04/04/2013 23:12 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Wenn ich das wüsste....

Gem. meinen Infos läuft sein Vertrag aus und ich habe nichts von einer Vertragsverlängerung gehört... Ich finde, dass ihn Kloten unbedingt halten muss, aber ich habe das Gefühl, dass Rötheli den Überblick immer noch nicht hat und er ihm entwischen könnte...
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#254963 - 05/04/2013 17:55 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
16ender Offline
Mitglied

Registriert: 17/12/2011
Beiträge: 156
next wave
-Högger muss zuerst die WM (U18) ohne Verletzung durchstehen und nach Amerika geht er laut Insider Info's sicher nicht
-Praplan sollte zuerst mind. 1 Jahr NL B spielen
-Frick bleibt im Status wie 12/13
-Harlacher muss sich bei der Elite A bewähren
-Wollgast/Steinauer??

hoch
#255205 - 08/04/2013 02:28 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: EXIL VS]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Exil VS
Kleine Frage:

Was ist mit Yannick Herren ?


Gem. einem Interview mit der Rhone Zeitung vom letzten Sommer, hat Yannick Herren noch einen Vertrag bis 2014... Sprich er sollte nächste Saison dabei sein... Herrlich!

http://www.rz-online.ch/sport/eishockey/cool-gegen-nhl-stars-zu-spielen
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#257092 - 25/04/2013 11:35 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Blueshirt Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2012
Beiträge: 103

hoch
#257141 - 25/04/2013 18:54 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Alles klar, dann sieht das neu in etwa so aus...

Torhüter
?? - Martin Gerber
29 - Lukas Meili
?? - Jonas Müller

Verteidiger
58 - Eric-Ray Blum / 25 - Micki Dupont (CAN)
72 - Patrick Von Gunten / 57 - Lukas Stoop
15 - Philippe Schelling / 62 - Felicien Du Bois
?? - Yves Müller / ?? - Gian-Andrea Randegger
?? - Lukas Frick

Stürmer:
13 - Simon Bodenmann / 23 - Tommi Santala (FIN) / "neuer Étranger"
22 - Victor Stancescu / "neuer Étranger" / 44 - Matthias Bieber
67 - Romano Lemm / 41 - Michael Liniger / 10 - Marcel Jenni
?? - Cyrill Bühler / ?? - Janick Steinmann / 71 - Yannick Herren
?? - Aurelio Lemm

Vertragssituation unklar:
97 - Robin Leone (vermutlich noch Option aus dem Ausbildungsvertrag...)
88 - Lars Neher (wird wohl gehen)


Abgänge:
Ronnie Rüeger (erzwungener Rücktritt)
Nicolas Steiner (??)
Pascal Müller (??)
Denis Hollenstein (Servette)
Samuel Walser (Davos - zwar vom HCD immer noch nicht offiziell bestätigt)
Emil Lundberg (??)
Raffaele Sannitz (zurück zu Lugano)
Brian Willsie (zurück nach Finnland)
Alexandre Giroux (zurück nach Russland)
Kamil Kreps (??)

Bei den Auslàndern wäre Tim Stapleton mein Wunschkandidat... Der hat in Helsinki mit Santala zusammengespielt und zusammen mit Ville Leino die top-Linie gebildet... Wenn ich Sportchef wäre würde ich mich aktiv um den bemühen, aber das kann man ja von Rötheli nicht erwarten, der wartet wohl ab, bis das Telefon klingelt und ihm ein Spieler angeboten wird...
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#257142 - 25/04/2013 19:06 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Scorp!on Offline
Profi

Registriert: 20/03/2013
Beiträge: 760
Gerade mal so den Hals aus der Konkursschline gezogen und schon nach Tim Stapleton schreien.

Der Grössenwahn ist in Kloten wohl immer noch vorhanden, man hat ja schliesslich x Millionen Schulden gespart, die kann man jetzt in ein erneut teueres Kader ballern *daumenhoch*

hoch
#257150 - 25/04/2013 19:35 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Scorp!on]
flyers25 Offline
Mitglied

Registriert: 13/02/2011
Beiträge: 101
Original geschrieben von: Scorp!on
Gerade mal so den Hals aus der Konkursschline gezogen und schon nach Tim Stapleton schreien.

Der Grössenwahn ist in Kloten wohl immer noch vorhanden, man hat ja schliesslich x Millionen Schulden gespart, die kann man jetzt in ein erneut teueres Kader ballern *daumenhoch*
kann dir doch egal sein was gaydoul mit seinem geld macht....

hoch
#257155 - 25/04/2013 20:57 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Scorp!on
Gerade mal so den Hals aus der Konkursschline gezogen und schon nach Tim Stapleton schreien.

Der Grössenwahn ist in Kloten wohl immer noch vorhanden, man hat ja schliesslich x Millionen Schulden gespart, die kann man jetzt in ein erneut teueres Kader ballern *daumenhoch*


Meine Fresse!

Also ich schreibe es Mal auf für dich, evtl. kannst du es dann besser nachvollziehen:

Kloten hat unter Jürg Birchner, Roland Habisreutiger, Alpo Suhonen und Jürg Schawalder katastrophal gewirtschaftet und Löhne bezahlt welche sie nicht tragen konnten. DAS WAR ABER DIE VERGANGENHEIT!!

Hast du wirklich das Gefühl, Bern oder der ZSC wäre jetzt dort, wenn sie Demut oder Reumütigkeit gezeigt hätten???? Wirklich, frag dich das Mal...

Die Kloten Flyers der JBA Holding sind TOT und inzwischen befindet sich die AG unter neuen Besitz mit neuen Strukturen...

Aber schon gut, warscheinlich bist du Hanswurst noch zu jung um das zu begreifen... Bzw. weisst nicht Mal, dass der HCD, SCB und ZSC alle sich ebenfalls in der exakt selben Situation befanden...

Ich wundere mich schon, dass du Tim Stapleton überhaupt kennst...
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#257256 - 26/04/2013 19:57 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Scorp!on Offline
Profi

Registriert: 20/03/2013
Beiträge: 760
Original geschrieben von: Crackster
Original geschrieben von: Scorp!on
Gerade mal so den Hals aus der Konkursschline gezogen und schon nach Tim Stapleton schreien.

Der Grössenwahn ist in Kloten wohl immer noch vorhanden, man hat ja schliesslich x Millionen Schulden gespart, die kann man jetzt in ein erneut teueres Kader ballern *daumenhoch*


Meine Fresse!

Also ich schreibe es Mal auf für dich, evtl. kannst du es dann besser nachvollziehen:

Kloten hat unter Jürg Birchner, Roland Habisreutiger, Alpo Suhonen und Jürg Schawalder katastrophal gewirtschaftet und Löhne bezahlt welche sie nicht tragen konnten. DAS WAR ABER DIE VERGANGENHEIT!!

Hast du wirklich das Gefühl, Bern oder der ZSC wäre jetzt dort, wenn sie Demut oder Reumütigkeit gezeigt hätten???? Wirklich, frag dich das Mal...

Die Kloten Flyers der JBA Holding sind TOT und inzwischen befindet sich die AG unter neuen Besitz mit neuen Strukturen...

Aber schon gut, warscheinlich bist du Hanswurst noch zu jung um das zu begreifen... Bzw. weisst nicht Mal, dass der HCD, SCB und ZSC alle sich ebenfalls in der exakt selben Situation befanden...

Ich wundere mich schon, dass du Tim Stapleton überhaupt kennst...


Süss wie du gleich ausfallend und beleidigend wirst, ich wundere mich ob du alt, resp. reif genug bist um eine Diskussion zu führen.

Dein Text bedeutet als folgendes:

Ist doch wurscht, die alte Gesellschaft ist geschlossen eine neue ist gegründet. Die Schulden können uns ( also Gaylord und seine gefolgsleute ) schnurzpiepsegal sein, die andere Firma ist ja schliesslich Konkurs.
Und wir haben ja die Lizenz, also wen kümmerts schon.

Toll wie sie wirtschaften.

hoch
#257257 - 26/04/2013 20:20 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Scorp!on
Süss wie du gleich ausfallend und beleidigend wirst, ich wundere mich ob du alt, resp. reif genug bist um eine Diskussion zu führen.

Dein Text bedeutet als folgendes:

Ist doch wurscht, die alte Gesellschaft ist geschlossen eine neue ist gegründet. Die Schulden können uns ( also Gaylord und seine gefolgsleute ) schnurzpiepsegal sein, die andere Firma ist ja schliesslich Konkurs.
Und wir haben ja die Lizenz, also wen kümmerts schon.

Toll wie sie wirtschaften.


Naja, es gibt viele die melden sich an um sich dann ein zwei Mal blicken zu lassen und nur zu "baschen"... Ähnlich wie du das getan hast (oder in deinem Fall sind das jetzt schon beachtliche 28 Mal)...

Nein, es ist nicht wurst, aber es ist Fakt! Ausserdem ist das nun Mal die heutige Wirtschaftswelt und daran kann nichts geändert werden. Dinge wie in Kloten passieren zig hundert Mal auf der Welt...

Das siehst nehme ich an, auch du ein... Oder?
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#257274 - 27/04/2013 11:06 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Scorp!on Offline
Profi

Registriert: 20/03/2013
Beiträge: 760
Original geschrieben von: Crackster
Original geschrieben von: Scorp!on
Süss wie du gleich ausfallend und beleidigend wirst, ich wundere mich ob du alt, resp. reif genug bist um eine Diskussion zu führen.

Dein Text bedeutet als folgendes:

Ist doch wurscht, die alte Gesellschaft ist geschlossen eine neue ist gegründet. Die Schulden können uns ( also Gaylord und seine gefolgsleute ) schnurzpiepsegal sein, die andere Firma ist ja schliesslich Konkurs.
Und wir haben ja die Lizenz, also wen kümmerts schon.

Toll wie sie wirtschaften.


Naja, es gibt viele die melden sich an um sich dann ein zwei Mal blicken zu lassen und nur zu "baschen"... Ähnlich wie du das getan hast (oder in deinem Fall sind das jetzt schon beachtliche 28 Mal)...

Nein, es ist nicht wurst, aber es ist Fakt! Ausserdem ist das nun Mal die heutige Wirtschaftswelt und daran kann nichts geändert werden. Dinge wie in Kloten passieren zig hundert Mal auf der Welt...

Das siehst nehme ich an, auch du ein... Oder?


Mag sein das das viele machen, und auch wenn ich "nur" 28 Beiträge habe heisst das nicht das ich nur zum bashen hier bin, sonderm um zu diskutieren.
Auch du hast mal bei 0 Beiträgen angefangen, sorry das ich noch nicht 37'415 beiträge habe?!

Klar ist es Fakt, nur finde ich (persönlich) das einfach ein Witz. Man bettelt um Gnade, zieht den Leuten das Geld aus der Tasche meldet die alte Firma Konkurs, pocht auf "Tradition" kriegt die Lizenz und fangen wieder damit an Geld rauszuschmeissen als ob sie unendlich davon hätten.

Das ist in meinen Augen eine Verarschung der ganzen Gläubiger die jetzt mit absolout NICHTS dastehen!
Ein bisschen demut, und vielleicht 2-3 Jahre wiederaufbau in einer humanen Form dürfte man wohl erwarten und sei es nur um Symbolisch zu zeigen "wir haben aus unserer Scheisse gelernt".

Egal ob der alte VR weg ist, auch die Spieler haben ihren Beitrag dazu geleistet mit horrenden Lohnforderungen (dies gilt übrigens für die ganze Liga).

Ich fand es einfach wieder amüsant zu sehen das die Fan's die gleiche Einstellung haben wie die Führung, und bereits nach einem Jahr nach Namen schreien die nicht im entferntesten in Kloten's Budget passen sollten.

hoch
#257297 - 27/04/2013 15:25 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Nun das ist Ansichtssache....

Nochmals.... Das Gebettel, die Lohnkürzungen und die Bitte auf den Verzicht gewisser Gläubiger war eine Aktion um den Konkurs abzuwehren. Diese anstrebungen musste man machen um überhaupt un den Gläubigerschutz zu kommen...

Das ist das normale Konkurs-Verfahren in der heutigen Wirtschaft... Lief dazumals bei der SAIRGroup so, bei Bern genau gleich, beim ZSC, bei Gotteron, aktuelle beim Sierre und jetzt im Fussball gerade bei Bellinzona. Wenn der Konkurs verhängt wird, verliert die AG automatisch die Lizenz für die kommende Saison und als sich Gaydoul meldete, bestannd die Hoffnung auf Rettung und es musste alles unternommen werden um die Lizenz zu halten...

Ich hoffe bis dahin ist alles klar für dich? Dies alles, hatte überhaupt nichts mit Gaydoul zu tun, sondern war lediglich der verzweifelte Versuch, den Konkurs abzuwenden.

Nun kam Gaydoul und war bereit Geld in die marode AG zu stecken, jedoch stellte er neue Vorderungen, welche alle in der Presse zu lesen waren und eine der Forderungen war auch, dass die Kloten Sport AG die Lizenz für die kommende Saison erhält... Siehst du die Zusammenhänge?

Nun die AG sollte jetzt unter diesen Umständen Schuldenfrei sein (nochmals, nicht das ich die Art und Weise gutheissen würde, aber das ist die heutige Wirtschaftswelt und da regiert das Geld - "the rich stay rich, and the poor stay poor") und das Budget wird nächste Saison so dastehen, dass Löhne bezahlt werden können. Wie das Gaydoul anstellt weiss ich nicht, aber wenn am Ende an jeder Bande Naviboot oder alle anderen seiner Firmen stehen ist mir das grundsätzlich Egal und da finde ich muss in keinsterweise mit Demut ans Werk gegangen werden, denn es findet ein neues Zeitalter mit neuer Führung, neuen Strukturen, eienr neuen Rechnung und neuem Besitzer statt... Weshalb also immer noch büsen für das was Bircher getan hat, welcher nun aber auch gar nichts mehr mit den Flyers am Hut hat??

Oder eine andere Frage... Alles was du hier Kloten vorhällst, stellst du diese Fragen ernsthaft auch über deinen HC Lugano? Wo kommt dieses Geld der Mantegazzis her? Weisst du das? Stört dich das auch? Die Schwarzgeld-Afäre vor ein paar Jahren, hat Lugano nachher Reue gezeigt und keine Spieler mehr verpflichtet? Richtig das waren andere und Kaufmann usw. sind nun nicht mehr beim HC Lugano, also "tempi passati" -> richtig?
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#257585 - 30/04/2013 17:26 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Vioemotion Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2013
Beiträge: 463
lieber crackster, ich schätze dein Wissen sehr, aber ich habe das Gefühl du solltest lernen, dass man die Kompetenz und das Alter eines Users nicht anhand seiner Beiträge ablesen kann..;)
Auch Leute mit 500 Beiträgen können ständig nur bashen und Mist verzapfen...

zu gaydoul, gaylord, however you wanna name him... ich habe schon mehrmals meine Meinung hierzu geäussert, im gegensatz zu Mantegazza und Bern, DAvos, scheint mir hier der Draht zum Sport und die Hingabe zu fehlen. Kann mir gut vorstellen, dass er nach 5,6 Jahren realisiert, dass ein sportteam nicht dasselbe Spielzeug ist wie ein neuer Jaguar und man nur mit Geld auch hier nirgends hin kommt und dann die Flieger frustriert fallen lässt...

Man wird beim Z, vorausgesetzt, dass Frey seinen Klub wirklich im Stich lässt, sehen, wies aussieht wenn die Löcher nicht mehr gestopft werden...

Und das man im heutigen Spitzensport leider nur so wirklich weit kommt, ist eine traurige Tatsache..
_________________________
Money Talks Bullshit Walks

hoch
#257586 - 30/04/2013 17:28 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Vioemotion Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2013
Beiträge: 463
Und ja, ich bin mir bewusst, dass Lugano und Konsorten, MArtigny ja mittels Russkis offenbar auch, auf die selbe Art und Weise über die Runden kommen...
_________________________
Money Talks Bullshit Walks

hoch
#257631 - 30/04/2013 22:46 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Pencil Offline
Mitglied

Registriert: 19/09/2007
Beiträge: 64
Nobody is perfect! Auch Gaydoul nicht. Und, ohne Gaydoul wären die Flyers nicht mehr in der NL. Zu erwarten, dass er jetzt allen gerecht wird, wäre zuviel verlangt. Ich bin zuversichtlich, dass Kloten in guten Händen ist.

Hopp Chloote!
_________________________
do the right things & do the right things right

hoch
#259461 - 17/05/2013 09:59 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
100%Bieler Offline
Veteran

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 2215
Ort: Biel-Bienne
Wie hat sich Meili eigentlich gemacht? Kann er den Posten als Nr. 1 Torhüter bereits übernehmen?

hoch
#259623 - 18/05/2013 23:20 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
FaWi Offline
Veteran

Registriert: 10/03/2007
Beiträge: 3406
Frag mich nicht wo ich das gelesen habe, aber ich glaub Meili hat einen 2 Jahresvertrag bei Biel!
_________________________
KKO8 WE'RE SPAM WE'RE RIGHT WE'RE [censored] DYNAMITE!! "Für mich die ewigi Nummer 1" SCHLUEFWEG FÜR IMMER!

hoch
#259912 - 21/05/2013 21:35 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Wiking Offline
Rookie

Registriert: 21/05/2013
Beiträge: 1
Tim Stapleton wäre auch mein Favorit. Heute steht bei eliteprospects, dass er Minsk verlassen wird, wohin "unknow". Zudem würde mir Jon DiSalvatore gefallen. Ein ziemlich konstanter Punktesammler in der AHL. Hoffe einfach, man holt keine Lundbergs und Kreps mehr. Das waren wohl die schlechtesten Transfers die je getätigt wurden...abgesehen von Stevenson...der war noch mieser.

hoch
#259926 - 22/05/2013 02:52 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: 100%Bieler]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: 100%Bieler
Wie hat sich Meili eigentlich gemacht? Kann er den Posten als Nr. 1 Torhüter bereits übernehmen?


Vielleicht bin ich der falsche, der dir hier antwortert, denn ich bin kein Meili-Fan... Ich finde er ist viel zu klein für die NL und trotz seines Talents werden die Spieler welche gut schiessen können, bald seine Schwachstellen herausfinden...

Grundsätzlich ist er ein reaktionsschneller Torhüter. Er verschiebt schnell hat schnelle Beine und eine solide Fanghand... Wie gesagt durch seine Körpergrösse und den Butterfly-Stil den er spielt ist er sehr anfällig auf hohe Schüsse bzw. Schüsse mit viel Verkehr vor seinem Tor, da er zu wenig Raum abdeckt... Seine Stärke ist das 1 gg. 1 wo er durch seine Schnelligkeit und Geduld brillieren kann. Sein Stellungsspiel und seine Positionen benötigen einiges an Arbeit, aber ich habe gelesen, dass Biel nun einen vollamtlichen Goaliecoach hat... ;o)
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#260131 - 24/05/2013 13:44 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Vioemotion Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2013
Beiträge: 463
rytz wird in biel vermutlich die nr.1 werden, meili ist ne notlösung, denke, dass er nicht annähernd das potenzial eines mayer hat...

stapleton?...dieser name geistert schon seit jahren in der CH herum und trotzdem geschieht nie was...wobei vielleicht kann gaydoul ihn mit einem genügend hoch dotierten scheck ködern?...die lebensqualität wäre auf jeden Fall deutlich höher als in Minsk..;PP
_________________________
Money Talks Bullshit Walks

hoch
#264404 - 13/08/2013 08:45 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Swiss-cow Offline

Veteran

Registriert: 03/09/2007
Beiträge: 1761
Ort: Chlootä
Der einzige noch relativ gute spieler wäre Juhamatti Aaltonen.
Hoffe doch sehr das Rötheli sich um ihn bemüht.

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=3200

Naja von Rötheli kommt nicht wirklich was schlaues bis jetzt.

Am liebsten hätte ich diesen gehabt:
http://www.eliteprospects.com/player.php?player=34071



Bearbeitet von Swiss-cow (13/08/2013 08:46)
_________________________
|sig design; by Swiss-cow © The original Swiss-cow


hoch
#265858 - 06/09/2013 12:54 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
Blueshirt Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2012
Beiträge: 103
Zwei neue Ausländer für Kloten

D Jim Vandermeer (CAN, 33)
W Peter Mueller (USA, 25)

Quelle

Wieso Kloten einen Verteidiger holt kann ich mir nicht wirklich erklären. In meinen Augen haben die Flyers sowieso schon eine der stärksten Defensivabteilungen der Liga..

hoch
#265875 - 06/09/2013 14:34 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Blueshirt]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Blueshirt
Zwei neue Ausländer für Kloten

D Jim Vandermeer (CAN, 33)
W Peter Mueller (USA, 25)

Quelle

Wieso Kloten einen Verteidiger holt kann ich mir nicht wirklich erklären. In meinen Augen haben die Flyers sowieso schon eine der stärksten Defensivabteilungen der Liga..


Vorallem einen spielerisch limitierten Verteidiger wie Vandermeer... in meinen Augen viel zu langsam für die NLA... Entweder hat ihn Rötheli spot-billig bekommen oder er hat sich überreden lassen, damit er Peter Mueller bekommt... Ich könnte mir vorstellen, dass beide den gleichen Agenten haben...

Aber auf Mueller bin ich sehr gespannt... Er scheint in meinen Augen ideal für die NLA zu sein... Sehr stark am Stock und nicht der Typ Stürmer welcher immer den Check sucht...
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#265879 - 06/09/2013 15:05 Re: Kloten Flyers Version 2013-2014 [Re: Crackster]
ritschi_schwager Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 1064
Ort: Züri Oberland
Die Verpflichtung des Verteidigers verstehe ich auch nicht wirklich. Zum Glück kann man Geschwindigkeit mit gutem Stellungsspiel und gutem Lesen des Spiels auf dieser Position so einigermassen wettmachen.

Nun bin ich aber noch gespannt auf die weitern Forumsteilnehmer und deren Flyers- und Gaydoul Bashing ! tired
_________________________
---------------
HOPP CHLOOTE !
Schweizermeister 1967,1993-1996

hoch
Seite 1 von 3 1 2 3 >