Seite 1 von 14 1 2 3 ... 13 14 >
Optionen
#244434 - 14/02/2013 14:51 Spengler Cup 2013
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2960
Ort: Fribourg
Ohne Fribourg Gottéron, welche dem HCD eine Absage erteilt haben:

Antwort auf:
La Spengler 2013 sans Gottéron

Hockey sur glace

Le club fribourgeois ne souhaite pas participer à l'édition 2013 du grand rendez-vous davosien.

"Les organisateurs nous ont signalé que nous avions la priorité", relève le directeur de Fribourg-Gottéron Raphaël Berger. "Mais pour qu'elle soit appréciée, une participation à la Coupe Spengler doit rester quelque chose d'exceptionnel."
_________________________
BOOOOOOOOOOOOOOM!

hoch
#244467 - 14/02/2013 18:48 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
louveteau Offline
Profi

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 784
Ort: Aargauer Jura
Ich bin mit Raphaël Berger 100% einverstanden!

Falls die Teilnahme an der Spengler Cup gewöhnlich wird, verliert sie ihren Charme.
_________________________
04.03.1980 GOTTERON-ZSC 6-0
11.03.2008 GOTTERON-SCB 4-3 ap

hoch
#244498 - 14/02/2013 22:19 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Role Offline

Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Ich halte das auch für eine sehr positive Nachricht. Trotz weiterhin grosser Antipathie gegen das Turnier, war die Teilnahme in der Jubiläumssaison rückblickend wohl doch OK.
Wenn ich mich aber überlege, dass SRF in diesem Jahr die Davosierung unseres Vereins hätte fortsetzen KÖNNEN wäre denn die Zusage gekommen, fährt mir doch ein Schauer über den Rücken.

hoch
#245310 - 19/02/2013 11:32 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2589
Schade. Ich hoffe, dass Kloten ran darf. Die hätten es verdient.
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#245528 - 20/02/2013 16:55 Re: Spengler Cup 2013 [Re: exYzerman19]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Laut einem Communitée von Davos, möchte man den HC Lugano für den SC verpflichten.
Wäre sicher interessant zu verfolgen, wieviele der SC Nörgler und Kritiker des HC Lugano doch nach Davos fahren würden. blush
Weitere Vereine aus Russland, Deutschland und Finnland sind geplant, wie das Team Canada.
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#251579 - 18/03/2013 23:58 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
fkeller Offline
Rookie

Registriert: 19/02/2013
Beiträge: 11
Ob wohl die 2 bald-Ex-Davoser Marha und Sykora zusammen mit Pardubice als tschechische Vertreter an den SPC 2013 kommen?

hoch
#256806 - 19/04/2013 21:58 Re: Spengler Cup 2013 [Re: fkeller]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Endlich wieder ein AHL Team am Spenglercup

http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/33403

Meine Wunschliste würde nun wie folgt aussehen.

Der HC Davos, Teams Canada, American Rochester,
Adler Mannheim/Kölner Haie, oder ein Spitzenteam
aus Schweden oder Finnland, EV Zug und St. Petersburg.
Bitte keine langweiligen tschechischen Teams mehr!
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#256851 - 20/04/2013 16:43 Re: Spengler Cup 2013 [Re: EHCO-Gabi]
räven Offline
Mitglied

Registriert: 27/10/2005
Beiträge: 290
Original geschrieben von: EHCO-Gabi
oder ein Spitzenteam
aus Schweden oder Finnland


Kärpät & MoDo!
_________________________
FOPPApostel

hoch
#256884 - 21/04/2013 13:48 Re: Spengler Cup 2013 [Re: räven]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Egal wer, einfach wieder ein Spitzenteam aus Finnland und Schweden!
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#257969 - 03/05/2013 09:25 Re: Spengler Cup 2013 [Re: EHCO-Gabi]
mathias1008 Offline
Profi

Registriert: 19/09/2012
Beiträge: 576
Original geschrieben von: EHCO-Gabi
Egal wer, einfach wieder ein Spitzenteam aus Finnland und Schweden!


Das wünsche ich mir auch. + ein tolles Team aus Russland.
_________________________

hoch
#257996 - 03/05/2013 13:43 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
janila Offline

Mitglied

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 250
Ässät wäre cool

hoch
#259911 - 21/05/2013 20:59 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
mathias1008 Offline
Profi

Registriert: 19/09/2012
Beiträge: 576
Barys Astana. Hmmmm... ned moll so schlecht. wink Hope for: Schwedisches oder finnisches Team. Bitte, Bitte, Bitte... wink
_________________________

hoch
#260156 - 24/05/2013 16:18 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
mathias1008 Offline
Profi

Registriert: 19/09/2012
Beiträge: 576
VITKOVICE STEEL!!! Bei allem Respekt für diese Mannschaft: Haben wir sie nicht schon lange genug gesehen?? Wird das jetzt ein drittes Standart-Team?? frown
_________________________

hoch
#260163 - 24/05/2013 16:49 Re: Spengler Cup 2013 [Re: mathias1008]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Diese langweiligen tschechischen Teams aus der schwachen Extraliga. Warum nicht wenigstens ein Spitzenteam aus der DEL, Kölner Haie, Adler Mannheim oder Eisbären Berlin? frown Nehmt das nächste Mal lieber gleich zwei AHL Teams, immerhin interessanter als die überalternden Teams aus der dortigen Liga. Kopfschütteln ist angesagt.
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#260188 - 24/05/2013 23:44 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
langweiliges und schwaches teilnehmerfeld...

die furz idee mit dem 2 team könnte man abschaffen, wenn nur westschweizer teams wirklich interesse haben

hoch
#260276 - 27/05/2013 11:09 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Roensi Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1369
Ort: Wichtrach
Momentan sieht das Teilnehmerfeld wirklich nicht allzu attraktiv aus.
Hoffe, dass wenigstens anstelle von Barys Astana noch ein KHL Spitzenteam geholt werden kann.
Sonst ist der Weg zum Titel für Canada oder Davos schon fast frei…

hoch
#260277 - 27/05/2013 11:11 Re: Spengler Cup 2013 [Re: EHCO-Gabi]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 12619
Original geschrieben von: EHCO-Gabi
Diese langweiligen tschechischen Teams aus der schwachen Extraliga. Warum nicht wenigstens ein Spitzenteam aus der DEL, Kölner Haie, Adler Mannheim oder Eisbären Berlin? frown Nehmt das nächste Mal lieber gleich zwei AHL Teams, immerhin interessanter als die überalternden Teams aus der dortigen Liga. Kopfschütteln ist angesagt.


Naja, besser ein Team aus der tschechischen Liga als 2 Schweizer Teams.
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#260304 - 27/05/2013 16:25 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Forza_Biancoblu]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Vielleicht sollte die Schweizer Nati am Spenglercup teilnehmen.
Das Interesse wäre nach der WM Silbermedaille sehr gross, als bei einem tschechischen Team. grin
Und eines muss man doch klar sehen. Jedes CH - Team ist interessanter (sogar Ambri, huuu wink ) als Vitkovice.
Wenn schon, dann ein Sparta Prag, das schon mal bekannter ist.
Egal Servette wird das Turnier eh gewinnen. hehe
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#261029 - 08/06/2013 16:48 Re: Spengler Cup 2013 [Re: EHCO-Gabi]
The Moose Offline
Veteran

Registriert: 18/05/2006
Beiträge: 2407
Ort: Chur, Schweiz, Europa
Pargätzi muss nehmen was er bekommt. Der Liga-Spielplan in Schweden und in Finnland lässt schon seit längerem keine Teilnahme von Skandinavischen Teams mehr zu. Ist nicht so, dass man keine solchen Teams möchte. Die Teams aus Tschechien sind nicht mehr so stark, das ist klar. Die guten tschechischen Spieler spielen woanders und viele ausländische Stars hat die Liga auch nicht. Vitkovice hat immerhin den ersten Australier an den SC gebracht smile. Besser wäre es 2 KHL Teams aus verschiedenen Länder zu bringen oder ein Deutsches Team, wäre für den Publikumsaufmarsch sicher vorteilhaft. Rochester war beim lezten Mal ein Flop, ein Charlie Huddy im Vorruhestand und ein Sergej Klimentiev, sonst ein paar Namenlose und das Stängeli gegen den HCD konnte nur knapp vermieden werden. We will see...
_________________________
the moose is loose...

hoch
#264762 - 19/08/2013 14:16 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2589
Das Feld ist dieses Jahr nicht so schlecht. Ein AHL-Team und ZSKA. Finde ich ziemlich ansprechend und spannend.
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#264795 - 19/08/2013 21:23 Re: Spengler Cup 2013 [Re: exYzerman19]
mathias1008 Offline
Profi

Registriert: 19/09/2012
Beiträge: 576
Original geschrieben von: exYzerman19
Das Feld ist dieses Jahr nicht so schlecht. Ein AHL-Team und ZSKA. Finde ich ziemlich ansprechend und spannend.


Ja. Keine Selbstverständlichkeit in der Saison von Olympia. Das haben sie gut hinbekommen.
_________________________

hoch
#280312 - 28/11/2013 18:21 Re: Spengler Cup 2013 [Re: The Moose]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: The Moose
Pargätzi muss nehmen was er bekommt. Der Liga-Spielplan in Schweden und in Finnland lässt schon seit längerem keine Teilnahme von Skandinavischen Teams mehr zu. Ist nicht so, dass man keine solchen Teams möchte. Die Teams aus Tschechien sind nicht mehr so stark, das ist klar. Die guten tschechischen Spieler spielen woanders und viele ausländische Stars hat die Liga auch nicht. Vitkovice hat immerhin den ersten Australier an den SC gebracht smile. Besser wäre es 2 KHL Teams aus verschiedenen Länder zu bringen oder ein Deutsches Team, wäre für den Publikumsaufmarsch sicher vorteilhaft. Rochester war beim lezten Mal ein Flop, ein Charlie Huddy im Vorruhestand und ein Sergej Klimentiev, sonst ein paar Namenlose und das Stängeli gegen den HCD konnte nur knapp vermieden werden. We will see...


so schlecht war der auftritt damals nicht. aus den fehler (zu späte anreise, umstellung aufs grösse eis) scheint man ja gelernt zu haben und reist diesesmal früher an.

pargätzi interview aussage über die ahl finde ich komisch, jede liga hat sich in den letzten jahrzehnten verbessert... auch die ahl.

hoch
#280439 - 29/11/2013 17:55 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Loiner Offline
Mitglied

Registriert: 19/01/2008
Beiträge: 140
Zagreb Medvescak wäre ein interessanter Kandidat für den Spengler Cup
_________________________
"Onkel Jack kannte sie alle. Wen er nicht kannte, den musste er auch nicht kennen."

hoch
#282474 - 17/12/2013 14:08 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 12619
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#282480 - 17/12/2013 14:54 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2589
Persson ist top. Auch Danielsson kann Hockey spielen. Ansonsten wäre er nicht Weltmeister mit Schweden geworden. Sejna ist leider nicht mehr der alte. Aber für ein Turnier wie den SC passt er vielleicht ganz gut.
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#282949 - 22/12/2013 19:48 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Bei Rochester hat es übrigens einen Tim Schaller (http://www.eliteprospects.com/player.php?player=38059)

Der wird wohl gleich bei Genf bleiben und dann kommt raus, dass er Schweizer Vorfahren über fünf Ecken hat und alle sind überrascht... ;o)
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#283205 - 25/12/2013 10:27 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Wendel 17 Offline
Mitglied

Registriert: 22/12/2013
Beiträge: 230
Ort: Bern Ost
Egal ob Cüpliturnier oder wer alles mitspielt. SC ist jedes Jahr wieder ein Highlight.
_________________________
Esa Tikkanen darüber, dass er Craig Janney in den Play-offs beschatten sollte: "Ich sagte ihm er brauche keine Angst haben. Ich putze meine Zähne jeden Tag."


hoch
#283231 - 26/12/2013 08:31 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
sergej fedorov!

hoch
#283237 - 26/12/2013 15:16 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
dataminator Offline
Rookie

Registriert: 25/12/2013
Beiträge: 7
verstehe bis heute nicht ganz genau, was dieser neue langweilige turnier modus soll. sportlich gesehen, ein farce die ersten 3 tage!

hoch
#283245 - 26/12/2013 18:18 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Eine Farce? Hmmm. Es ist jedes Spiel spannend, jeder Sieg jedes Tor, alles zählt. Man erhofft sich durch den neuen Modus mehr Spannung. Selbst wenn man letzter der Gruppe ist, hat man noch Chancen, das Finale zu erreichen. Also, Farce ist etwas übertrieben. Also, geniessen wir doch die Spiele. wink
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#283246 - 26/12/2013 18:34 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Steve-O]
G28 Offline
Mitglied

Registriert: 11/01/2012
Beiträge: 351
Original geschrieben von: Steve O
Eine Farce? Hmmm. Es ist jedes Spiel spannend, jeder Sieg jedes Tor, alles zählt. Man erhofft sich durch den neuen Modus mehr Spannung. Selbst wenn man letzter der Gruppe ist, hat man noch Chancen, das Finale zu erreichen. Also, Farce ist etwas übertrieben. Also, geniessen wir doch die Spiele. wink


Genau deswegen sind die ersten drei Tage ja eine Farce... crazy (Vielleicht mal das Wort im Duden nachschlagen?!)
_________________________
Oh, He Can Dazzle

hoch
#283265 - 26/12/2013 20:57 Re: Spengler Cup 2013 [Re: G28]
dataminator Offline
Rookie

Registriert: 25/12/2013
Beiträge: 7
Original geschrieben von: G28
Original geschrieben von: Steve O
Eine Farce? Hmmm. Es ist jedes Spiel spannend, jeder Sieg jedes Tor, alles zählt. Man erhofft sich durch den neuen Modus mehr Spannung. Selbst wenn man letzter der Gruppe ist, hat man noch Chancen, das Finale zu erreichen. Also, Farce ist etwas übertrieben. Also, geniessen wir doch die Spiele. wink


Genau deswegen sind die ersten drei Tage ja eine Farce... crazy (Vielleicht mal das Wort im Duden nachschlagen?!)


mich wundert eine solcher beitrag kaum. typische konsumjunkie meinung.

warum fussballturniere so populär sind im vergleich zum eishockey? simpler und für jeden verständlicher turniermodus, dazu kann der 0815 fan das ganze meistens auch gut planen. im hockey setzt man oft auf masse statt auf klasse... ein gutes beispiel war der peinliche wm modus mit der zwischenrunde. der turnier soll spannend sein - schwache und mässige teams gehören mit 2 niederlagen in 2 spielen in einer 3er gruppe raus! beim spenglercup erhält ein solches team mit einem "1/4" final sogar noch eine 3 chance und gibt damit jeden kritiker recht, die das turnier als grümpelturnier bezeichnet.

hoch
#283268 - 26/12/2013 21:29 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Schaut so aus, als hätten die Orginasatoren (mal wieder) ins Klo gegriffen.
- Rochester once again schwach
- Kanada ohne TH chancenlos
- Vitkovice wie immer zu schwach (wieso sind die eigentlich schon wieder dabei)

hoch
#283269 - 26/12/2013 21:46 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Mr._Hockey]
dataminator Offline
Rookie

Registriert: 25/12/2013
Beiträge: 7
Original geschrieben von: Mr._Hockey
Schaut so aus, als hätten die Orginasatoren (mal wieder) ins Klo gegriffen.
- Rochester once again schwach
- Kanada ohne TH chancenlos
- Vitkovice wie immer zu schwach (wieso sind die eigentlich schon wieder dabei)


abwarten, die russen sind auch ein grosses ?

so oder so: das turnier fängt erst im sonntag "richtig" an.

hoch
#283271 - 26/12/2013 22:03 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Konsumjunkie... Hahahahaha. Ach Gott, was wollt ihr?? Tut mir leid, das ich ein Hockey Verrückter bin. Also echt... Lachhaft. Und danke, ich weiss was farce bedeutet... Ts...
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#283274 - 26/12/2013 23:13 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Vioemotion Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2013
Beiträge: 463
ich hab leider das letzte drittel von servette-rochester verpasst, kann mir jemand sagen, was genau abging, dass derart viele strafen ausgesprochen wurde und warum roy derart ausrastete?...
_________________________
Money Talks Bullshit Walks

hoch
#283276 - 26/12/2013 23:16 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Vioemotion Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2013
Beiträge: 463
aber ich denke rochester wird nicht viel reissen, das was ich gesehen habe, war ziemlich schwach, total überfordert vom grossen eisfeld oder schlicht und einfach mangelnde qualität??
_________________________
Money Talks Bullshit Walks

hoch
#283277 - 26/12/2013 23:23 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Vioemotion]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: Vioemotion
aber ich denke rochester wird nicht viel reissen, das was ich gesehen habe, war ziemlich schwach, total überfordert vom grossen eisfeld oder schlicht und einfach mangelnde qualität??


man sollte kein fazit nach dem startspiel ziehen, dank dem ironie an, superspannenden turniermodus sind die ersten drei tage reines schaulaufen...

vergiss nicht: 1996 war rochester auch schlecht gestartet, steigerte sich und holte noch den 3 platz...
ps: das turnier damals war qualitativ um einiges besser besetzt als dieses turnier.

hoch
#283317 - 27/12/2013 14:55 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2589
Bis lang ist es doch ein toller Spengler Cup. Mit den Americans und Servettiens haben sich zwei Teams gefunden. Auch auf heute bin ich gespannt. AHL gegen KHL. Wäre doch was wenn Rochester gewinnen würde... Das Farmteam vom schlechtesten NHL-Klub schlägt einen renommierten KHL-Verein.

Auch das Kanada Spiel war gut. Denke nicht, dass dies der HCD überbieten kann.
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#283336 - 27/12/2013 17:47 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Vioemotion]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5661
Ort: Tropisches Thurgau
Original geschrieben von: Vioemotion
ich hab leider das letzte drittel von servette-rochester verpasst, kann mir jemand sagen, was genau abging, dass derart viele strafen ausgesprochen wurde und warum roy derart ausrastete?...


Für ein Freundschaftsspiel, ging es in dem Drittel ziemlich aufs Blut. Krass wie der am Schluss abging wink

Sehr erfreulich weiterhin, dass SkySports den Spenglercup auch in ganz Lateinamerika überträgt.

hoch
#283376 - 28/12/2013 00:42 Re: Spengler Cup 2013 [Re: dataminator]
mathias1008 Offline
Profi

Registriert: 19/09/2012
Beiträge: 576
Original geschrieben von: dataminator
Original geschrieben von: Mr._Hockey
Schaut so aus, als hätten die Orginasatoren (mal wieder) ins Klo gegriffen.
- Rochester once again schwach
- Kanada ohne TH chancenlos
- Vitkovice wie immer zu schwach (wieso sind die eigentlich schon wieder dabei)


abwarten, die russen sind auch ein grosses ?

so oder so: das turnier fängt erst im sonntag "richtig" an.


Also so schlecht ist die Teamwahl auch wieder nicht. Klar, die Tschechen aus Vitkovice hat man wirklich genug gesehen. Dafür bringen die "Amerks" eine willkommene Abwechslung am SC. Im ersten Spiel lag halt die Reise noch in den Knochen. Dazu nehmen die roten Sterne aus Moskau am SC teil, die nun wirklich tolle Spieler in ihren Reihen haben - nicht nur Fedorov. An denen werden wir uns ganz bestimmt noch erfreuen können.
Auch Genf machte im ersten Spiel einen guten Eindruck.

Ist das wirklich so schlecht??

PS: Für die nächste(n) Saison(s) würde ich mir mal wieder Schweden wünschen. Die fehlen am SC einfach.
_________________________

hoch
#283377 - 28/12/2013 00:54 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Ich sehs schon kommen. Vitkovice kämpft im Viertelfinale heroisch Genf oder die überheblichen Moskauer nieder um einen Tag später knapp gegen den HCD zu verlieren. Ganz Davos wird sie wieder bejubeln und wir müssen sie 2014 nochmals anschauen ...

Schweden wirst du in nächster Zeit keine mehr sehen. Die SEL hat gemerkt, dass dies nur ein Freundschaftsturnier ist. Ausserdem konkurrenziert der SC ihr eigenes Freundschaftsturnier (European Trophy).

hoch
#283379 - 28/12/2013 01:28 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Mr._Hockey]
mathias1008 Offline
Profi

Registriert: 19/09/2012
Beiträge: 576
Original geschrieben von: Mr._Hockey

Schweden wirst du in nächster Zeit keine mehr sehen. Die SEL hat gemerkt, dass dies nur ein Freundschaftsturnier ist. Ausserdem konkurrenziert der SC ihr eigenes Freundschaftsturnier (European Trophy).


Machte nicht vor Wochen mal ein Gerücht die Runde, dass Skandinavier für die nächste Ausgabe geplant sind?

Oder habe ich das nur geträumt... laugh
_________________________

hoch
#283412 - 28/12/2013 16:12 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Naja Helsinki ist so viel ich weiss auch in Skandinavien wink

hoch
#283423 - 28/12/2013 17:41 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
tiefschutz Offline

Mitglied

Registriert: 03/02/2011
Beiträge: 131
Ort: im container
..schade dass Fribourg nicht mehr dabei ist, die brachten sicher mehr Stimmung als das sterile Genf... wer wohl auf die Idee kam, den dummen Törlischletzer Mc Soorly und seine Prügelknaben einzuladen? Aus Skandinavien müsste einfach ein wirkliches Topteam sein, ansonsten brachten die Deutschen (Mannheim, Köln) immer gute Stimmung und Spiele.
ABER: a propos: Wer entfernt endlich das oberhässliche, saudumme Bucheli-Huhn?

hoch
#283434 - 28/12/2013 19:18 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
dataminator Offline
Rookie

Registriert: 25/12/2013
Beiträge: 7
es braucht kein 2. schweizer team am spenglercup, das ist und bleibt eine gaga idee - wie der "neue" turniermodus. auch scheinen die wirklichen top teams wie bern und zsc kein interesse zu haben. bisher hatten ja nur die vereine aus der romandie interesse, kloten war ein flop, ein schelm wer böses denkt.

hoch
#283461 - 29/12/2013 12:15 Re: Spengler Cup 2013 [Re: dataminator]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2960
Ort: Fribourg
das ist keine Gaga-Idee. Aus finanzieller Sicht ist dies eine ganz gute Entscheidung des OKs!
_________________________
BOOOOOOOOOOOOOOM!

hoch
#283480 - 29/12/2013 15:33 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
wrister Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1645
Ort: Winterthur
für die vitkovice und amerks haters, die bisherigen zska auftritte(besonders gestern abend) fand ich viel peinlicher.. kein einsatz teilweise nur lustloses rumgekurve, dank radulovs kabinettstückchen wars einigermassen ansehnlich..

da habi lieber n limitiertes team das aber auch gas gibt..
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
#283482 - 29/12/2013 16:05 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 365
die schiedsrichter sind am spenglercup wie auch schon die ganze Saison in der Meisterschaft, katastrophale selbstdarsteller, sorry! auch bei dieser videobetrachtung hat man klar gesehen, dass es ein tor für die russen war und selbst der torhüter musste schmunzeln als das tor nicht gegeben wurde... naja, hier geht's wenigstens um nichts!


Bearbeitet von herzblut (29/12/2013 16:17)

hoch
#283485 - 29/12/2013 17:54 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Eine sehr gute Schirileistung! Im ersten Drittel gehen sie das vermeindliche 1:0 der Russen nicht anschauen. Meiner Meinung nach war der knapp hinter der Linie. Im zweiten Drittel gehen sie dann schauen, sehen aber nicht, dass die Scheibe ganz klar drin war. Dazu kommen mehrere sehr strittige Entscheide. Der Höhepunkt war das Revanchefoul vom Russen, dass man nicht sah und als "Unfall" abtat!

Super war der Nachmittag auch fürs O.K. CSKA spielt mit 3.5 Blöcken und ohne einige Topspieler. Dazu kommt, dass die die nicht geschont werden nur mit angezogener Handbremse spielen. Trotzdem reichts dann am Schluss noch zum Sieg. Das erinnert doch irgendwie an ZSC - Rappi aus der Meisterschaft. Wenns denn noch einen Beweis gebraucht hat, das Vitkovice einfach schlecht ist, dann gabs den heute Nachmittag. Und kommt mir jetzt nicht mit: "Das konnte man nicht wissen." Vitkovice war noch nie viel besser ...

hoch
#283486 - 29/12/2013 18:03 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Jonas Offline
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 5051
Bei der ersten Szene hinter der Linie? Der war doch deutlich noch drauf.

Und bei der zweiten Szene ist es aus meiner Optik nicht ersichtlich ob der Puck drüber ist, ich denke auch, dass der drin war, aber wenn man das Tor gibt muss es klar ersichtlich sein und das ist es meines Erachtens nicht. Vergleich mit der Gerber-Parade in Torino 2006, der war auch drin, das war aber per Video nicht zu beweisen.
_________________________
- Jonas

hoch
#283489 - 29/12/2013 18:18 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jonas]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 365
bei der zweiten Szene war der puck über der Linie, war in der Wiederholung meiner Meinung nach gut zu sehen. und sonst sollte es halt mal klarere Kameraeinstellungen geben, gerade bei diesem turnier sollte doch dies möglich sein... aber auch in der Meisterschaft sollte dies verbessert werden!

hoch
#283490 - 29/12/2013 18:28 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Mr._Hockey]
dataminator Offline
Rookie

Registriert: 25/12/2013
Beiträge: 7
Original geschrieben von: Mr._Hockey
Eine sehr gute Schirileistung! Im ersten Drittel gehen sie das vermeindliche 1:0 der Russen nicht anschauen. Meiner Meinung nach war der knapp hinter der Linie. Im zweiten Drittel gehen sie dann schauen, sehen aber nicht, dass die Scheibe ganz klar drin war. Dazu kommen mehrere sehr strittige Entscheide. Der Höhepunkt war das Revanchefoul vom Russen, dass man nicht sah und als "Unfall" abtat!

Super war der Nachmittag auch fürs O.K. CSKA spielt mit 3.5 Blöcken und ohne einige Topspieler. Dazu kommt, dass die die nicht geschont werden nur mit angezogener Handbremse spielen. Trotzdem reichts dann am Schluss noch zum Sieg. Das erinnert doch irgendwie an ZSC - Rappi aus der Meisterschaft. Wenns denn noch einen Beweis gebraucht hat, das Vitkovice einfach schlecht ist, dann gabs den heute Nachmittag. Und kommt mir jetzt nicht mit: "Das konnte man nicht wissen." Vitkovice war noch nie viel besser ...


Antwort auf:
Seit ihrer Premiere in Davos haben die Tschechen sieben ihrer neun Spiele verloren - mit einer weiteren Einladung ist kaum mehr zu rechnen

Quelle: 20min.
Fredy P. und seine Crew werden sicher wieder ein Argument finden damit man das Gurkenteam einladen kann sleep

hoch
#283492 - 29/12/2013 19:11 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jonas]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Original geschrieben von: Jonas
Und bei der zweiten Szene ist es aus meiner Optik nicht ersichtlich ob der Puck drüber ist, ich denke auch, dass der drin war, aber wenn man das Tor gibt muss es klar ersichtlich sein und das ist es meines Erachtens nicht. Vergleich mit der Gerber-Parade in Torino 2006, der war auch drin, das war aber per Video nicht zu beweisen.


@1. Tor: Wieso gibts eigentlich am SC keine zweite Linie? Das ist doch mal eine gute Erfindung und bestimmt nur unwesentlich teurer als nur eine.

@2. Tor: Bei der Szene 2006 hat Gerber die Scheibe in der Fanghand. Du siehst die Scheibe in der Situation nie. Bei der Szene heute hast du die Scheibe aber. Was du nicht siehst, ist die Linie. Du siehst aber wo der Pfosten ist. Von daher muss die Linie weiter vorne sein. Ergo ist die Scheibe drin.

hoch
#283561 - 30/12/2013 12:47 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
2 vereine aus der ahl sollen angeblich interesse haben an einer teilnahme 2014...

lieber ein ahl team als irgendwelche mittelfeld teams aus europa...

hoch
#283564 - 30/12/2013 13:07 Re: Spengler Cup 2013 [Re: -_-]
ehcbasel1992 Offline
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 588
Original geschrieben von: -_-
2 vereine aus der ahl sollen angeblich interesse haben an einer teilnahme 2014...

lieber ein ahl team als irgendwelche mittelfeld teams aus europa...


Ganz geil wäre natürlich ein AHL-Team mit einem Schweizer. z.B. Andrighetto oder Tanner Richard.


Bearbeitet von ehcbasel1992 (30/12/2013 13:08)

hoch
#283585 - 30/12/2013 18:04 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Vioemotion Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2013
Beiträge: 463
also ich fand die amerks nicht einmal soo schlecht, klar sie sind spielerisch limitiert und auch die anpassung ans grosse feld ist schwer, mir schien, dass ihnen jeweils gegen ende des spiels ein wenig die puste ausging, aber ansonsten gefielen sie mir weitaus besser, als vitkovice oder die arroganten moskauer, die zwar zweifellos ein riesen-potential haben, aber nur das nötigste zeigen um sich mit ach und krach durchzumogeln.

ich wäre dafür, dass man am nächsten spenglercup wieder ein ahl-team verpflichten würde. vitkovice würde ich hingegen durch einen besseren tschechischen verein oder sonst durch einen nordeuropäischen klub ersetzen...vitkovice war letzte saison gerade mal die nummer 9 nach der regular season...
_________________________
Money Talks Bullshit Walks

hoch
#283588 - 30/12/2013 19:03 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
wrister Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1645
Ort: Winterthur
oh war aber mal n geiles spiel heute nami, zska radulov hat gezeigt das sie es auch anders können.. aber ihr defensiv verhalten teilweise nicht grad optimal sagen wirs mal so.. ^^

bei den toren mit videobeweis bini der meinung von jonas..

geniest doch den spengler cup, wird schon seine gründe haben wieso hier nicht davos, team canada, 2 khl teams und 2 nhl teams antreten.. und falls wer dies schafft, soll er sich bei hcd für die organisation bewerben..
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
#283627 - 30/12/2013 21:33 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
dataminator Offline
Rookie

Registriert: 25/12/2013
Beiträge: 7
was sich die letzten jahren bereits angezeigt hat, diese nla truppe von team kanada ist überaltet und wirkt doch sehr gesättigt. die grossen spengler cup kanada zeiten sind wohl vorbei. mich störts nicht.

Antwort auf:
Die letzten 10 Turniere, jeweils die Top #2
2004 Schweiz HC Davos Tschechien HC Sparta Prag
2005 Russland HK Metallurg Magnitogorsk Kanada Team Canada
2006 Schweiz HC Davos Kanada Team Canada
2007 Kanada Team Canada Russland Salawat Julajew Ufa
2008 Russland HK Dynamo Moskau Kanada Team Canada
2009 Weißrussland HK Dinamo Minsk Schweiz HC Davos
2010 Russland SKA Sankt Petersburg Kanada Team Canada
2011 Schweiz HC Davos Lettland Dinamo Riga
2012 Kanada Team Canada Schweiz HC Davos
2013 ?


bisschen ot: der ein oder andere spieler bestätigt mir immer wieder, auch im alltag in der nla, das viele in europa noch ein bisschen geld absahnen wollen... zenit überschritten, hauptsache mister x hatte mal 250 spiele in der nhl *g*


hoch
#283628 - 30/12/2013 21:40 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Roensi Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1369
Ort: Wichtrach
Gibts eigentlich nirgends eine Scorerliste zu sehen?
Die offizielle Spengler Cup-Website hat ja nicht grad viel zu bieten...

hoch
#283629 - 30/12/2013 23:17 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Roensi]
Metropolit #50 Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2006
Beiträge: 2254
Original geschrieben von: Reini
Gibts eigentlich nirgends eine Scorerliste zu sehen?
Die offizielle Spengler Cup-Website hat ja nicht grad viel zu bieten...

Voilà! smile

hoch
#283669 - 31/12/2013 15:23 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
Was für Spiele von Genf-Servette!

GRATULIERE!

hoch
#283672 - 31/12/2013 16:04 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
RobertMA Offline
Profi

Registriert: 26/01/2008
Beiträge: 719
Ort: Mannheim
Es war eine Freude, die Spiele am TV zu verfolgen. Tolle Mannschaftsleistungen von Genf, aber auch von Davos. ZSKA hätte mehr drauf gehabt, aber ist zurecht nicht dafür belohnt worden, während langer Phasen des Turniers mit angezogener Handbremse gespielt zu haben.

Gruß Robert
_________________________
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht." (Václav Havel)

zu wenig schnell und stocktechnisch eine Null

hoch
#283674 - 31/12/2013 16:43 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Smeyerhawk Offline
Mitglied

Registriert: 15/02/2012
Beiträge: 324
Gratulation an Servette ganz geil gespielt.

Meine Wunschteams für den nächsten SC sind

Davos
Kanada
AHL oder ein Tschechisches

Servette
Jokerit ab nächster Saison in der KHL
Lulea oder ein anderes schwedisches Team
_________________________
Das Lieblingstier von McDavid ist die Oile.

hoch
#283675 - 31/12/2013 16:51 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
poo Offline
Mitglied

Registriert: 18/10/2008
Beiträge: 153
Gratulation an Genf und ich ziehe den Hut vor dem 8-platzierten der nla. Es war wirklich eine sensationelle Leistung.

Aber nächstes Jahr bitte nur noch Teams einladen die auch Interesse zeigen am Spengler Cup und nicht nur für die BungaBungaParty hinfahren.

hoch
#283698 - 01/01/2014 13:12 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
@poo: welche BungaBungaParty?

hoch
#283703 - 01/01/2014 15:41 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Smeyerhawk]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Original geschrieben von: Smeyerhawk
Gratulation an Servette ganz geil gespielt.

Meine Wunschteams für den nächsten SC sind

Davos
Kanada
AHL oder ein Tschechisches

Servette
Jokerit ab nächster Saison in der KHL
Lulea oder ein anderes schwedisches Team

Davos
Kanada
AHL (bestes AHL Team, mal schauen wie diese sich schlagen, tztz,
oder DEL (Adler, Haie, Eisbären sind attraktiver als Vitkovice)
Met. Magnitogorsk
Servette
ein schwedisches Team (Lulea, Skelleftea oder Frölunda sind in fortgeschrittenen Verhandlungen)

Am geilsten wäre es, wenn sich die Meister aus der KHL, Schweden und Deutschland oder der AHL, mit Servette, Kanada und Davos messen könnten. Dann könnte das halbwegs Champions Hockey League "Einladungsturnier" gegen den SC einpacken!

Noch was zu Servette. Die haben mich richtig imponiert (ein klein wenig mit der Schweizer Nati in Stockholm zu Vergleichen).
Hochverdienter Turniersieger. GRATULATION!!
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#283722 - 01/01/2014 17:55 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Vioemotion Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2013
Beiträge: 463
klasse leistung von servette, gleichwohl gilt es anzufügen, dass es wohl etwas anders ausgegangen wäre, hätten die russen von beginn an gas gegeben, das letzte drittel offenbarte die eigentlichen kräfteverhältnisse. aber eben, es ist, erfreulicherweise, eine qualität des ch-eishockeys geworden, von den schwächen der grossen auch mal profitieren zu können.
das nächste Mal aber bitte ein khl-team, dass weniger arrogant und lustlos auftritt!
_________________________
Money Talks Bullshit Walks

hoch
#283737 - 01/01/2014 23:26 Re: Spengler Cup 2013 [Re: EHCO-Gabi]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: EHCO-Gabi
[quote=Smeyerhawk]
Noch was zu Servette. Die haben mich richtig imponiert (ein klein wenig mit der Schweizer Nati in Stockholm zu Vergleichen).
Hochverdienter Turniersieger. GRATULATION!!


naja, ähnlich wie hockey wm (die jedes stattfindet, meist ohne irgendwelche "nhl stars") wird leider auch in der schweiz allgemein der spengler cup überschätzt. ja die leistung und einstellung war sehr gut, die nla hat aufgeholt, aber das niveau und die stärke der teilnehmer war auch schon höher und besser. das team canada ist wie ein forum poster bereits erwähnt überaltet und träge, wird durch spieler aus italien, deutschland oder norwegen ergänzt. früher waren es noch talente aus der ahl (pittis, brathwaite) etc...

das der tabellen 8 aus der schweiz den spengler cup 2013 gewinnt, sollte grundsätzlich zu denken geben.

für mich selber war der spenglercup wie so oft in den letzten jahren ein langweiliges kommerz event / für den 0815 büezer mode fan oder cervelat promi natürlich ein highlight. aber jetzt gehts zum glück weiter mit der meisterschaft!

hoch
#283795 - 02/01/2014 17:27 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
wrister Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1645
Ort: Winterthur
naja wenn genf immer so auftreten würde wie am spengler cup dazu noch dieselbe effizienz an den tag legen würde dann wären die nicht tabellen 8ter..
daher gibt mir das nicht zu denken..

das "normale" genf wäre im halbfinal sicher ausgeschieden auch wenn team canada nur 40 min richtig gespielt hat..

wann schiesst genf schon 5 oder mehr tore...
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
#298884 - 07/05/2014 15:36 Re: Spengler Cup 2014 [Re: wrister]
derpaul Offline
Profi

Registriert: 16/08/2012
Beiträge: 879
Jokerit, Ufa und Zagreb am Spengler Cup


http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/35792

das Teilnehmerfeld ist mir zu sehr KHL mad-lastig. Finde ich schade und wenig ausgeglichen

hoch
#298885 - 07/05/2014 15:52 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Loiner]
Loiner Offline
Mitglied

Registriert: 19/01/2008
Beiträge: 140
Original geschrieben von: NRW7000
Zagreb Medvescak wäre ein interessanter Kandidat für den Spengler Cup




Scheint so als die Verantwortlichen das Forum lesen hehe :-))
_________________________
"Onkel Jack kannte sie alle. Wen er nicht kannte, den musste er auch nicht kennen."

hoch
#298886 - 07/05/2014 16:22 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2589
Finde es aber spannende Teams. Russland, Kroatien und Finnland. Ich finde es jedenfalls spannend. Wobei ein AHL-Team auch cool war/wäre.
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#304505 - 20/09/2014 13:15 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4169
Ort: In der nähe von Olten
Jetzt noch Südkorea am Grümpi-Cup?
_________________________
09.01.2014 EHC Olten - SC Langenthal 11:2

hoch
#304595 - 22/09/2014 09:00 Re: Spengler Cup 2013 [Re: calli]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Dann wird die gute Bündner Küche noch mit dem südkoreanischen Nationalgericht Kimchi erweitert. grin
Also das finde ich jetzt als SC Sympathisant lächerlich. Diese spielten in den letzten Jahren immer zwischen der WM Div. 1 A und B (Auf-und Abstiege noch und nöcher). Die werden gegen jeden guten Verein aus Europa untergehen!
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#304596 - 22/09/2014 09:02 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 12619
Aufpassen! Richi Park amtet jetzt dort als Assistenztrainer!

Spengler Cup-Sieger 2015: Südkorea!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#304599 - 22/09/2014 09:31 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Forza_Biancoblu]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Aufpassen! Richi Park amtet jetzt dort als Assistenztrainer!

Spengler Cup-Sieger 2015: Südkorea!

Träum weiter, diese werden mit oder ohne Richi Park an der Bande keinen Stich haben. laugh
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#304635 - 22/09/2014 17:16 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5661
Ort: Tropisches Thurgau
"Davos gegen Canada, das ist ein richtiges Derby, wie HC Lugano gegen Ambri-Piotta in der National League A." laugh

hoch
#304642 - 22/09/2014 18:41 Re: Spengler Cup 2013 [Re: TheRealSchratti]
Phoenix86 Offline
Veteran

Registriert: 13/09/2004
Beiträge: 2138
Ort: da chammer ja alles sege
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Aufpassen! Richi Park amtet jetzt dort als Assistenztrainer!

Spengler Cup-Sieger 2015: Südkorea!

Träum weiter, diese werden mit oder ohne Richi Park an der Bande keinen Stich haben. laugh


Ich dachte, du machtest einen Witz smile... Da kann man ja gleich die Lakers einladen...

hoch
#304653 - 22/09/2014 20:44 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Phoenix86]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Phoenix86
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Aufpassen! Richi Park amtet jetzt dort als Assistenztrainer!

Spengler Cup-Sieger 2015: Südkorea!

Träum weiter, diese werden mit oder ohne Richi Park an der Bande keinen Stich haben. laugh


Ich dachte, du machtest einen Witz smile... Da kann man ja gleich die Lakers einladen...

Was heisst da Witz? Südkorea wird wie man lesen konnte am SC dabei sein.
Der Witz ist, das man bestimmt die Hälfte der NLB Teams einladen könnte
und diese besser aussehen würden als die Asiaten. laugh
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#304654 - 22/09/2014 20:46 Re: Spengler Cup 2013 [Re: TheRealSchratti]
Phoenix86 Offline
Veteran

Registriert: 13/09/2004
Beiträge: 2138
Ort: da chammer ja alles sege
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Phoenix86
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Aufpassen! Richi Park amtet jetzt dort als Assistenztrainer!

Spengler Cup-Sieger 2015: Südkorea!

Träum weiter, diese werden mit oder ohne Richi Park an der Bande keinen Stich haben. laugh


Ich dachte, du machtest einen Witz smile... Da kann man ja gleich die Lakers einladen...

Was heisst da Witz? Südkorea wird wie man lesen konnte am SC dabei sein.
Der Witz ist, das man bestimmt die Hälfte der NLB Teams einladen könnte
und diese besser aussehen würden als die Asiaten. laugh


Was meinst du mit "aussehen"? smile

hoch
#304657 - 22/09/2014 20:52 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Phoenix86]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
grin sorry, wollte natürlich schreiben. Spielerisch besser klassiert sein, als die Asiaten.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#304658 - 22/09/2014 20:56 Re: Spengler Cup 2013 [Re: TheRealSchratti]
Phoenix86 Offline
Veteran

Registriert: 13/09/2004
Beiträge: 2138
Ort: da chammer ja alles sege
Original geschrieben von: TheRealSchratti
grin sorry, wollte natürlich schreibn. Spielersch besser klassiert sein, als die Asiaten.


wink

hoch
#314305 - 24/12/2014 13:47 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
SPENGLERCUP 2014!

wo sind die heimlichschauer?

hoch
#314319 - 25/12/2014 00:29 Re: Spengler Cup 2013 [Re: absolute_null]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: absolute_null
SPENGLERCUP 2014!

wo sind die heimlichschauer?


Das der langweilige Modus immer noch der gleiche ist - kann ich als Neutraler Zuschauer nicht verstehen. Damit gibt man jedem Kritiker nur recht... Gäähn!

Team Canada mit 14 NLA-Spielern[...] Wie bereits erwähnt von mir das letzte Jahr, die Truppe ist einfach zu alt. Das mag für den faden Ligaalltag noch reichen, aber Spieler wie Joel Kwaitkowski 37, Byron Ritchie 37, Derrick Walser 36 und viele anderen 30+ Spieler etc... sind Auslaufmodelle und haben die beste Zeit hinter sicher. Solche Spieler wären vor einigen Jahren noch in der DEL gelandet... Aber Okay wir wollen ja beim Thema bleiben!

hoch
#314322 - 25/12/2014 01:24 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
Solche Spieler wären vor einigen Jahren noch in der DEL gelandet

servus tv fr. und so.

hoch
#314327 - 25/12/2014 11:02 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191

hoch
#314330 - 25/12/2014 11:59 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1814
Interview mit McSorley im BlickonLine interessant und auf die Frage betreffend Grümpelturnier interpretiere ich seine Antwort so, dass kein Grümpelturnier wenn man eine Einladung als Club hat, also.....er meint sonst schon! Ferienauftenthalt übers Jahresende im Landwassertal!

hoch
#314346 - 25/12/2014 22:35 Re: Spengler Cup 2013 [Re: absolute_null]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286

ein schelm wer böses denkt... ausser die khl die nicht in der cl mitspielt haben keine (grossen) ligen interesse in der altjahres wochen nach davos zu reisen.
symbolisch für den spengler cup seit jahren, man beschönigt das teilnehmer feld.
angeblich soll das budget von zagreb um die 4 mil. $ sein (laut blick) also etwas mehr das z.b nlb meister visp hat!

hoch
#314352 - 26/12/2014 10:05 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1814
Was schreibt, oder muss schreiben?, HCD-Blogger Thomas im BLICK:

ZITAT
Der Spengler Cup ist mehr als nur ein Plauschturnier und Einnahmequelle des HC Davos. Das Traditionsturnier dient ls Katalysator des Schweizer Eishockeys und spielt für dessenaEntwicklung, Vermarktung und Image in der Eishockeywelt eine bedeutende Rolle. Damit besitzt er nicht nur für den Rekordmeister, sondern auch für die gesamte Hockeyschweiz einen sportlichen, symbolischen und kulturellen Mehrwert. Aufgrund dieses Mehrwertes für das Schweizer Eishockey und der finanziellen Entschädigung seitens des HC Davos möchte ich jeden Eishockeyfan dazu ermutigen, für den kommenden Spengler Cup die Clubbrille auszuziehen, die packenden Spiele als neutraler Zuschauer zu geniessen, sich von der einmaligen Kulisse und Atmosphäre (am besten vor Ort in Davos) mitreissen zu lassen und damit Teil des Spengler Cups 2014 zu werden.

ZITATENDE

Die pure Selbstverherrlichung und Besserrederei eines Turniers ohne grossen sportlichen Wert und absolut nicht der Katalysator des CH Hockeys, ein Turnier welches nicht im stande ist wenigstens mit Original Clubmannschaften und einem vernünftigen Modus, sowie ohne die vielen ausländischen und inländischen Verstärkungen aus der eigenen Liga, dieses Turnier durchzuführen. Aber die Ausländer im Team Canada spielen ja auch durch und die Belastung für sie die gleiche. Ja warum denn das? Weil die grosse körperliche Belastung in den 6 Tagen des Turniers unbestritten ist aber man will den Fünfer und das Weggli und eine Teil seiner eigenen Spieler so für die Meisterschaft schonen. Wenn schon ein Aufruf an die Zuschauer und Fans nach Davos zu kommen, dann müsste ja eine Halle mit einer Kapazität von 15'000 Plätzen vorhanden sein was auch keinen Sinn macht denn es kommen bereits fast keine Tickets mehr am Spieltag zum Verkauf.

Last but not least: wieviele der ausländischen Teams sind in den letzten Jahren immer in Bestbesetzung nach Davos gereist? Wenige. Wieviele ausländische Teams machten den Anschein frohe Festtage in Davos auf fremde Kosten zu verbringen? Viele.

Aufgefallen sind mir die sehr hohen Zuschauerzahlen der beiden letzten Meisterschaftsrunden vom Montag und Dienstag resp die im B an anderen Spieltagen. Ja man hätte jetzt genügend Zeit und Musse und Geld sich über diese Festtage Meisterschafts-Spiele der eigenen Teams zu besuchen und es gemütlich zu haben da sehr viele frei haben etc. Nein der SC soll bestehen, kein Problem damit, aber die Meisterschaft nicht unterbrechen, Davos von der Meisterschaft für die Periode entbinden, aber die anderen Teams 2-3 Meisterschaftsspiele spielen lassen was inetwa einer SC Belastung spricht. Wer im Team Canada spielt ist doch egal die haben ja noch min 50'000 lizenzierte Spieler irgendwo auf der Welt. Und das CH Fernsehn kann doch übertragen wie es will es ist ja immer noch der Teleclub der die Meisterschaft überträgt.

Was bleibt als gute Alternative: die Jun U-20 WM in Kanada da geht es sportlich um sehr viel und um die Worte von HCD Blogger Thomas zu gebrauchen was dieses Turnier in Kanada für das CH Hockey betrifft:

Zitat
........ dient als Katalysator des Schweizer Eishockeys und spielt für dessen Entwicklung, Vermarktung und Image in der Eishockeywelt eine bedeutende Rolle.
Zitatende

Wünsche guete Rutsch

hoch
#314356 - 26/12/2014 12:17 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
AHA! hat sich doch noch ein heimlichseher gemeldet!

hoch
#314363 - 26/12/2014 14:59 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
AHA! neu mit mitteldrittelwerbong.

hoch
#314373 - 26/12/2014 21:03 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Nr.14 Offline
Veteran

Registriert: 21/10/2004
Beiträge: 4394
Ort: Lostorf
Finde nur ich das Niveau bis jetzt am Spenglercup ziemlich bescheiden? Von der Stimmung fang ich erst gar nicht an.
Sah mir vorhin Mannheim vs. Köln an, dass war einiges interessanter...
So zapp ich bald wieder weg!
_________________________
HOPP OUTE ! ! !

GO KINGS GO ! ! !

HYVÄÄ KÄRPÄT ! ! !

hoch
#314374 - 26/12/2014 21:21 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Nr.14]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Dem fadem Turniermodus u.a sein Dank geht es ja in ersten 3. Spieltagen um relativ wenig...
Interessant:
6300 Zuschauer im Startspiel mit Schweizer Mannschaft... der Spengler Cup zieht nicht mehr so wie es viele gerne erzählen!

hoch
#314376 - 26/12/2014 21:59 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Tumba Johansson]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Tumba Johansson
Was schreibt, oder muss schreiben?, HCD-Blogger Thomas im BLICK:

ZITAT
Der Spengler Cup ist mehr als nur ein Plauschturnier und Einnahmequelle des HC Davos. Das Traditionsturnier dient ls Katalysator des Schweizer Eishockeys und spielt für dessenaEntwicklung, Vermarktung und Image in der Eishockeywelt eine bedeutende Rolle. Damit besitzt er nicht nur für den Rekordmeister, sondern auch für die gesamte Hockeyschweiz einen sportlichen, symbolischen und kulturellen Mehrwert. Aufgrund dieses Mehrwertes für das Schweizer Eishockey und der finanziellen Entschädigung seitens des HC Davos möchte ich jeden Eishockeyfan dazu ermutigen, für den kommenden Spengler Cup die Clubbrille auszuziehen, die packenden Spiele als neutraler Zuschauer zu geniessen, sich von der einmaligen Kulisse und Atmosphäre (am besten vor Ort in Davos) mitreissen zu lassen und damit Teil des Spengler Cups 2014 zu werden.

ZITATENDE

Die pure Selbstverherrlichung und Besserrederei eines Turniers ohne grossen sportlichen Wert und absolut nicht der Katalysator des CH Hockeys, ein Turnier welches nicht im stande ist wenigstens mit Original Clubmannschaften und einem vernünftigen Modus, sowie ohne die vielen ausländischen und inländischen Verstärkungen aus der eigenen Liga, dieses Turnier durchzuführen. Aber die Ausländer im Team Canada spielen ja auch durch und die Belastung für sie die gleiche. Ja warum denn das? Weil die grosse körperliche Belastung in den 6 Tagen des Turniers unbestritten ist aber man will den Fünfer und das Weggli und eine Teil seiner eigenen Spieler so für die Meisterschaft schonen. Wenn schon ein Aufruf an die Zuschauer und Fans nach Davos zu kommen, dann müsste ja eine Halle mit einer Kapazität von 15'000 Plätzen vorhanden sein was auch keinen Sinn macht denn es kommen bereits fast keine Tickets mehr am Spieltag zum Verkauf.

Last but not least: wieviele der ausländischen Teams sind in den letzten Jahren immer in Bestbesetzung nach Davos gereist? Wenige. Wieviele ausländische Teams machten den Anschein frohe Festtage in Davos auf fremde Kosten zu verbringen? Viele.

Aufgefallen sind mir die sehr hohen Zuschauerzahlen der beiden letzten Meisterschaftsrunden vom Montag und Dienstag resp die im B an anderen Spieltagen. Ja man hätte jetzt genügend Zeit und Musse und Geld sich über diese Festtage Meisterschafts-Spiele der eigenen Teams zu besuchen und es gemütlich zu haben da sehr viele frei haben etc. Nein der SC soll bestehen, kein Problem damit, aber die Meisterschaft nicht unterbrechen, Davos von der Meisterschaft für die Periode entbinden, aber die anderen Teams 2-3 Meisterschaftsspiele spielen lassen was inetwa einer SC Belastung spricht. Wer im Team Canada spielt ist doch egal die haben ja noch min 50'000 lizenzierte Spieler irgendwo auf der Welt. Und das CH Fernsehn kann doch übertragen wie es will es ist ja immer noch der Teleclub der die Meisterschaft überträgt.

Was bleibt als gute Alternative: die Jun U-20 WM in Kanada da geht es sportlich um sehr viel und um die Worte von HCD Blogger Thomas zu gebrauchen was dieses Turnier in Kanada für das CH Hockey betrifft:

Zitat
........ dient als Katalysator des Schweizer Eishockeys und spielt für dessen Entwicklung, Vermarktung und Image in der Eishockeywelt eine bedeutende Rolle.
Zitatende

Wünsche guete Rutsch

Bisch a Gränni!!
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#314378 - 26/12/2014 22:31 Re: Spengler Cup 2013 [Re: TheRealSchratti]
S-Mitch Offline
Profi

Registriert: 15/04/2008
Beiträge: 1190
Was eine jämmerliche Leistung der Schiris...!

hoch
#314387 - 27/12/2014 09:25 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Role Offline

Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Ach der Spengler Cup... Bis zum 16. Lebensjahr oder so definitiv ein Highlight jedes Jahr, war halt die ganze Saison über finanziell nicht wirklich möglich viele Spiele zu sehen, da wollte ich keine Sekunde von keinem Spiel verpassen.
Aber von da an? Seit ich mit Abo oder Radio unterwegs, sehr viele Spiele jede Saison sah, wird es für mich jedes Jahr schlimmer.
Mittlerweile sehe ich es als Turnier aus der Vorhölle, das "Love, Actually" oder "Sister Act" unter den Actionfilmen. Ich versuche keine Sekunde zu sehen, bisher geschafft. Ich verfluche die zusätzlichen Einnahmen für den HCD, im tiefsten Kern ist es überhaupt nichts anderes als das. Ich lese von Aufbauschung seitens SRF, Fokussierung weg vom Spiel hin zum Event. und mir vergeht der Appetit.
Ich hab das mal echt gern geschaut, aber selbst die Jahre in denen ich diesen Zeiten nachtrauerte scheinen schon gezählt zu sein.
Dann kommt so ein... "HCD-Blogger"? :'-) vom "B***k" und erzählt uns von... "kulturellem Mehrwert"? "Zieht mal die Clubbrille ab" weil man gegenüber anderen Teams, vor allem dem HCD, nicht intolerant sein darf usw...
Gerne würde ich da Lennons "Imagine" noch "Imagine there are no tabloids, it's easy if you try" hinzufügen.

hoch
#314388 - 27/12/2014 09:32 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Role]
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1814
Hauptsponser? UBS!

hoch
#314406 - 27/12/2014 12:40 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
poo Offline
Mitglied

Registriert: 18/10/2008
Beiträge: 153
Für spengler cup hockey fand ich das niveau jetzt nicht so schlecht. Man muss halt die brille ausziehen und sehen das es ein clubturnier ist. Aber das srf scheint stark am sparen zu sein.

hoch
#314422 - 27/12/2014 15:25 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Was ist eigentlich mit dem Ticketautomaten passiert? Dessen HCD-Verherrlichung ging mir zwar auch auf den Keks, aber immer hin verstand der was von der Materie, ganz im Gegensatz zu Claude Jaggi.


Bearbeitet von Mr._Hockey (27/12/2014 15:29)

hoch
#314441 - 27/12/2014 19:12 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Mr._Hockey]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Wenn dir und anderen der SC nicht interessiert...
Warum schreibt ihr denn?
Gehe jede Wette ein dass viele die den SC schlecht schreiben trotzdem SRF 2 sehen. Aber wer kann das zugeben? Gröl
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#314444 - 27/12/2014 19:32 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
th0emu Offline
Veteran

Registriert: 14/03/2006
Beiträge: 1749
Ort: uf äm Land
Wer einmal die Hockey Hall of Fame in Toronto besucht, wird feststellen, dass der Spengler Cup dort eine eigene Vitrine/Fenster hat.
Eigentlich erstaunlich für ein von einigen als Grümpelturnier bezeichnetes Turnier!

hoch
#314507 - 28/12/2014 03:59 Re: Spengler Cup 2013 [Re: TheRealSchratti]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Wenn dir und anderen der SC nicht interessiert...
Warum schreibt ihr denn?
Gehe jede Wette ein dass viele die den SC schlecht schreiben trotzdem SRF 2 sehen. Aber wer kann das zugeben? Gröl


Ich kann das z.B sehr gut zugeben.Dass ich mir das eine oder andere Spiel anschaue ist genauso klar, wie ich eigentlich dieses Spendenturnier ablehne ( wie jedwede Bevorteilung einer NLA Mannschaft).Ich kann dies aber mit gutem Gewissen tun.Schliesslich bezahle ich per Billag Gebühr für das Grümpelturnier und daher auch Spiele schauen.
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#314519 - 28/12/2014 11:21 Re: Spengler Cup 2013 [Re: th0emu]
SlashVille Offline
Veteran

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1620
Original geschrieben von: th0emu
Wer einmal die Hockey Hall of Fame in Toronto besucht, wird feststellen, dass der Spengler Cup dort eine eigene Vitrine/Fenster hat.
Eigentlich erstaunlich für ein von einigen als Grümpelturnier bezeichnetes Turnier!


wow! Eine ganze Vitrine?

hoch
#314525 - 28/12/2014 12:09 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 12619
Ich bin ja auch kein riesiger SC-Fan (und noch weniger HCD) aber das elende alljährliche Gejammer ist einfach total arm. Hoffentlich verrottet ihr in eurem erbärmlichen Hass dem SC gegenüber. Der HCD war vor 88 Jahren clever genug und hat ein Turnier erschaffen, welches älter ist als alle andern NLA-Klubs. Also bitte ein bisschen Respekt vor diesem Turnier, auch wenn der sportliche Wert sehr tief ist.
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#314531 - 28/12/2014 15:04 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
wrister Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1645
Ort: Winterthur
also ich bin ein fan des sc, es ist für mich eine herrliche auflockerung zwischen weihnacht und neujahr!
dieses turnier ist für mich einfach unterhaltung, auch wenn da der hcd sich selber immer mit dem besten an verstärkungspsielern eindeckt was sie kriegen können und die anderen teams meistens nur durchschnittsspieler bekommen..

wie schon gesagt, hockey schauen, geniessen und nicht überall rumjammern!!!
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
#314534 - 28/12/2014 15:45 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Ich glaube der Spengler Cup ist sowas wie die Ikea, des Eishockey. Viele lästern darüber, im geheimen schauens viele aber trotzdem.

Ich sehe es ähnlich wie wrister als Showcase hat der SC durchaus eine Daseinsberechtigung.

hoch
#314540 - 28/12/2014 17:10 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2771
Ich sehe es ähnlich wie die meisten hier. Als "Hintergrundberieselung" ist der Spengler Cup durchaus OK, sportlich haben die Spiele jedoch zu wenig Substanz/Niveau, damit ich mich wirklich hinsetze. Habe ich gestern bei Canada - Zagreb versucht, aber für uns Eishockeyfans ist das wirklich nichts Berauschendes.
Im Hintergrund auf dem Fernseher laufen lassen und dann sobalds lauter wird mal auf den Screen schauen für ein paar Augenblicke - so "verfolge" ich den Spengler Cup. Ich könnte jeodch bereits kein Resultat mehr sagen...

hoch
#314542 - 28/12/2014 17:13 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
2 min vor 2.drittelsende goalie raus. sooooo auch noch nie gesehen!

hoch
#314555 - 28/12/2014 21:52 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Thoresen. Offline
Profi

Registriert: 04/12/2012
Beiträge: 586
so viel vorweg: ich finde den SC jetzt auch nicht der oberhammmer, aber wenn schon mal hockey in unserem geliebten staatsfernsehen kommt, schaue ich bei genügend zeit zu.

ist es nur mein eindruck, oder ist in diesem jahr der unterhaltungswert der spieler vieeeel geringer als in anderen Jahren? oder hat das einfach mit dem eigenwilligen modus zu tun?

was mich aber stört ist wie üblich SF und die tatsache, dass das unfairste, unsympatischte und niveauloseste team aller länder, meisterschaften und kontinente teilnimmt.

hoffentlich kommt nächstes jahr eine andere ch-mannschaft.. sofern diese vollpfösten den titel nicht gewinnen, weis man schon, welches ch-team neben davos nächstes jahr dabei sein wird?

hoch
#314566 - 28/12/2014 23:45 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Thoresen.]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: Thoresen.
so viel vorweg: ich finde den SC jetzt auch nicht der oberhammmer, aber wenn schon mal hockey in unserem geliebten staatsfernsehen kommt, schaue ich bei genügend zeit zu.

ist es nur mein eindruck, oder ist in diesem jahr der unterhaltungswert der spieler vieeeel geringer als in anderen Jahren? oder hat das einfach mit dem eigenwilligen modus zu tun?

was mich aber stört ist wie üblich SF und die tatsache, dass das unfairste, unsympatischte und niveauloseste team aller länder, meisterschaften und kontinente teilnimmt.

hoffentlich kommt nächstes jahr eine andere ch-mannschaft.. sofern diese vollpfösten den titel nicht gewinnen, weis man schon, welches ch-team neben davos nächstes jahr dabei sein wird?


Der Turniermodus und das ein Schweizer Team zusätzlich ist und waren eine Furzidee, aber auch die mässigen Teams die seit Jahren dort teilnehmen sind doch eine Farce:
Ein überaltertes D-TC
Ein Retorten NLB Budget KHL Team
Zwei KHL Teams die Lustlos das Programm runterspielen ...

Glaubt man den Gerüchten sind für das nächste Jahr, solche Knaller wie:
Vítkovice Steel, die Kloten Flyers, Lakers, HC Energie Karlovy Vary und die Bullen aus Salzburg im Gespräch... Ein Schelm wer böses denkt!

hoch
#314599 - 29/12/2014 02:18 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Das positive an McS ist, dass er jedes Turnier gewinnen wil, an dem er teilnimmt. Dass er dabei der einzige der sechs Trainer ist, stört ihn überhaupt nicht. Die Konsequenz ist, dass Genf auch in diesem Jahr wieder ein heisser Titelanwärter ist. Selbiges gilt auch für den CH Cup, schliesslich sind sie das einzige Team, dass den wirklich gewinnen will.

Das Problem mit den Teams existiert schon länger. Früher kamen gewisse Teams wie FBK wohl wirklich gerne nach Davos, in der Zwischenzeit hat man aber echte Mühe gute Teams anzulocken. Dank SRF hat man es allerdings geschafft den SpenglerCup zum Promianlass zu machen. Schliesslich gehört es zum guten Ton, dass man mindestens ein Spiel vom Cup in der Halle anschaut. Dies gilt mittlerweile auch für die breite Masse. Ich kenne jenste Leute, die an den SC gehen, sonst aber nie in einer Eishalle anzutreffen sind.

Wenn wir schon beim mekern sind: Mein ich das nur, oder ist das beste Publikum der Welt in diesem Jahr saumässig leise?


Bearbeitet von Mr._Hockey (29/12/2014 02:19)

hoch
#314632 - 29/12/2014 17:02 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
bianconero33 Online   content

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 4857
Die Stimmung ist absolut schwach. Da läuft ja an einer Beerdigung mehr.

Und das Eishockey war auch schon besser.

hoch
#314640 - 29/12/2014 20:39 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
ber jätzig wird schon mehr gas gegeben oder? (jokerit - canada)


Bearbeitet von absolute_null (29/12/2014 20:40)

hoch
#314642 - 29/12/2014 20:57 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
frau schelling mau chli gaas gäh 1.st wärde looooos hüüüü!! ramba zamba!

hoch
#314643 - 29/12/2014 21:00 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
dürfte eigentlich ein frauiges konstrukt in de NLA auflaufen? oder wäre dies nicht regelkonform?

hoch
#314645 - 29/12/2014 22:52 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Thoresen. Offline
Profi

Registriert: 04/12/2012
Beiträge: 586
Heute abend habe ich das erste richtige hockeyspiel gesehen am sc

hoch
#314651 - 30/12/2014 01:32 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
@absolute_null Frau Schelling spielt ja bei den Männern in der 1. Liga. Ich wüsste nicht, wieso sie nicht in der NLA auflaufen dürfte wink

Wäre bestimmt ein gerngesehener Interviewpartner laugh

hoch
#314653 - 30/12/2014 05:12 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
eigentlich auch fies von den 3 brüdern schwesterchen ins tor zu stellen laugh

hoch
#314661 - 30/12/2014 09:37 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2589
HIA HIA HIA HO!

Das Turnier ist ok. Jokerit und UFA sind Topklubs, Team Canada der Klassiker, Genf Titelverteidiger (und mit Herzblut dabei) sowie ein "Exot" mit Zagreb. Ich finde das Teilnehmerfeld gut wie schon lange nicht mehr. Die Stimmung ist natürlich nicht der Hammer, aber jetzt mal ehrlich: Wer regt sich bei einem solchen Turnier über die Stimmung auf?!

Immerhin kommen mit dem Spengler Cup viele Leute in den Kontakt mit dem Eishockey. Das gehört einfach zur Altjahreswoche. Und es hat einfach mehr Strahlkraft als ein EHC Biel vs. Ambri am 26. Dezember.
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#314688 - 30/12/2014 17:00 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
ja logisch!

2 nehmen sich am kragen der UFA-ianer blutet

konsequenz --->

davos in überzahl laugh

hoch
#314690 - 30/12/2014 17:12 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Ja gut, nur weil einer mehr einstecken musst, heisst das nich lange nicht, dass der andere eine grlssere Strafe bekommt. Nur würde mich die Begründung für die (5)+2+2(+20) interessieren.

hoch
#314691 - 30/12/2014 17:14 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
warum? sollte es aber weil wenn einer einen stock kassiert aber nicht blutet erhält der täter die geringere strafe als mit blut...

hoch
#314692 - 30/12/2014 17:36 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Fürs Fighting gibts ja eine Major Penalty, mehr kannste für eine Aktion gar nicht geben. Die anderen 4 Minuten gibts nicht fürs prügeln.

hoch
#314695 - 30/12/2014 17:52 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
1to1 Offline
Mitglied

Registriert: 25/05/2003
Beiträge: 299
Ort: Hauptstadt
Demonstrieren die Davos Fans gegen irgendetwas während den Spielen? Oder wieso ist es sogar bei HCD-Spielen totenstill im Stadion?
_________________________
Welcome to Bern

hoch
#314731 - 31/12/2014 02:56 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Die Daffos Ultras weigern sich, ihre Mannschaft zu unterstützen, weil es eine Kommerzveranstaltung ist.Hohlköpfe, depperte.
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#314736 - 31/12/2014 08:22 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
weisst du warum servette den SC immer gewinnt?

damit sie im nächsten jahr wieder mitspielen dürfen laugh

hoch
#314741 - 31/12/2014 09:45 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Klar will Servette im nächsten Jahr wieder dabei sein.Der McSorley braucht immer Kohle...
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#314757 - 31/12/2014 15:13 Re: Spengler Cup 2013 [Re: absolute_null]
Blueshirt Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2012
Beiträge: 103
Original geschrieben von: Antisin11
Klar will Servette im nächsten Jahr wieder dabei sein.Der McSorley braucht immer Kohle...


Original geschrieben von: absolute_null
weisst du warum servette den SC immer gewinnt?

damit sie im nächsten jahr wieder mitspielen dürfen laugh


Mein Gott.. Ist es wirklich so schwierig mal einem anderen Klub als dem eigenen ein bisschen Erfolg zu gönnen?!

hoch
#314776 - 01/01/2015 01:20 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Jukka]
Mr._Hockey Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2701
Ort: Freienbach
Es gab an diesem Turnier wohl nur eine Mannschaft, die den Titel zu 100% wollte, die hat dann auch den Titel geholt. Das ist doch ganz im Sinne des Sports.

Ich finde Genf übrigens die beste Ergänzung zu Davos. Schliesslich sind sie geografische die Antipode zum HCD.

hoch
#314788 - 01/01/2015 16:15 Re: Spengler Cup 2013 [Re: Mr._Hockey]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Fredi Pargätzi taxiert die 88. Ausgabe des Spengler-Cups als gutes Turnier.
http://www.bluewin.ch/de/sport/eishockey...t-erkannt-.html
Das Interview bestätigt mein Eindruck - die Arroganz und Schönredereri geben den Kritikern dieses Anlass wieder einmal recht. Schlussendlich geht es Pargätzi und seinen HCD in erster Linie um noch mehr Kohle um jeden Preis zu machen. Kritik prallt ab - vom Sportlichen Aspekt ist das ganze immer wie mehr eine Farce.

hoch
#314822 - 02/01/2015 08:16 Re: Spengler Cup 2013 [Re: -_-]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 375
Original geschrieben von: -_-
Fredi Pargätzi taxiert die 88. Ausgabe des Spengler-Cups als gutes Turnier.
http://www.bluewin.ch/de/sport/eishockey...t-erkannt-.html
Das Interview bestätigt mein Eindruck - die Arroganz und Schönredereri geben den Kritikern dieses Anlass wieder einmal recht. Schlussendlich geht es Pargätzi und seinen HCD in erster Linie um noch mehr Kohle um jeden Preis zu machen. Kritik prallt ab - vom Sportlichen Aspekt ist das ganze immer wie mehr eine Farce.



Showturnier für Modefans mit zuviel Geld ohne Hockeykenntnisse...Hauptsache Kasse und Zuschauer sind voll... grin
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
Seite 1 von 14 1 2 3 ... 13 14 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid