Seite 6 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
#235307 - 11/12/2012 14:06 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Role]
Role Online   sleepy


Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4776
Ort: Kerzers, FR
Ja aber wenn ihr Julio nicht weggeben wollt, was will man denn machen?

hoch
#235345 - 11/12/2012 21:30 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Le mieux]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1436
Ort: Lausanne
Verteidigung fängt im Sturm an und da könnte ein Deruns durchaus hilreich sein. Zudem könnte man ja als 5. Ausländer noch einen Verteidiger holen. Es geistert aber das Gerücht herum, dass man versucht den Du Bois oder eben den Julio nach Freiburg zu lotsen.
Im übrigen aktuell zweitbeste Verteidigung der Liga! Seit der Heins nicht mehr spielt klappt es hinten. Also braucht man noch etwas Wasserverdrängung und dann sieht das ziemlich gut aus.

hoch
#235381 - 12/12/2012 08:34 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Role]
Sektion Uri Offline

Mitglied

Registriert: 14/12/2010
Beiträge: 237
Ort: Altdorf
Gem. HK sucht man ja "nur" noch einen Top CH-Verteidiger. Der Rest wird sich dann um die Ausländer drehen. Also dürfte Deruns bei uns sicher kein Thema mehr werden...Wohl nur schon aus Kostengründen.

Und ja, seit Heins überzählig ist, spielen wir in der Defense viel besser. So leid es mir tut für den Shawn, aber seine Zeit ist abgelaufen.
_________________________
Wenn man nicht zu viele Erwartungen an etwas hat, klappt es erst recht.

hoch
#235390 - 12/12/2012 09:08 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1436
Ort: Lausanne
Nun, ob Deruns eine Rolle spielt oder nicht weiss ich nicht. Aber wie gesagt, dass wäre vom Typ her einer, der gut ins Team passen würde. Zudem will er auf jeden Fall wieder in die Westschweiz. Da er auch viel weniger kosten dürfte, könnte er vielleicht doch noch zu einem Thema für Kossmann werden. Mal sehen. Wenn man sieht, dass ein Knoepfli 330k verdient, könnte man das Geld schon noch intelligenter investieren...

hoch
#240494 - 17/01/2013 08:28 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Slater73]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 514
Wie siehts eigentlich mit unseren Verletzen aus? Habe schon lange nichts mehr gehört!

Jeannin? Hiess es dort nicht mal mitte Dezember er trainiere wieder voll mit?
Gerber? Hiess es doch im Dezember "vermutlich erst im neuen Jahr"?
Brügger? 2 Wochen Physio; also etwa Ende Januar?
Löffel?

Vorallem eine baldige Rückkehr der beiden Verteidiger wäre sehr wünschenswert!

Und was ist eigentlich mit dem Verfahren gegen Schilt? Das ist doch jetzt auch bald 2 Wochen hängig... würde der am Wochenende auch noch gespertt siehts hinten ziemlich düster aus (aber nicht für den Gegner)

hoch
#240658 - 18/01/2013 15:46 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1436
Ort: Lausanne
Jeannin hat ja in einem Interview gesagt, dass niemand weiss was er hat. Er spricht vom Nacken und Schwindelgefühle, aber Schwindelgefühle hatte er letzte Saison doch auch schon! Ich würd sagen es riecht langsam nach Karriereende.
Von den anderen hört man nix.
Was das Verfahren gegen Schilt betrifft. Wen es die Szene betrifft, die ich im Kopf habe, dann ist diese Untersuchung der Witz des Jahres. Und wahrscheinlich haben sie das selbst auch gemerkt und tun jetzt einfach so als wär nix gewesen. Dieser Steinmann ist doch eh eine Lachnummer. Eine richtige Windfahne und dann schreibt er auch noch eine Fankolummne in einer Zeitung. Unsäglich der Typ.

hoch
#240663 - 18/01/2013 17:07 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Slater73]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 514
Naja zu Jeannin war heute ein recht erfreuliches Interview in der FN:
"«Ich fühle mich viel besser. Was mir nun fehlt, ist die Kondition. Daran arbeite ich jeden Tag hart.» Jeannin rechnet damit, dass er in einer Woche in Zug wieder aufs Eis zurückkehren wird. «Ich weiss natürlich nicht, wie mein Körper auf einen harten Check reagieren wird. Deshalb bleiben Fragezeichen.» Er sei aber positiv gestimmt. Überstürzen will er, anders als noch vor ein paar Wochen, diesmal aber nichts. «Es ist wichtig, dass ich in einer guten Form zurückkehre. Alles andere bringt nichts. Es muss alles gut geplant sein.»"

Bei Schilt habe ich die Szene nicht gesehen, kann ich absolut nicht einschätzen...

hoch
#240783 - 19/01/2013 12:57 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Role]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1436
Ort: Lausanne
Ok, hab ich nicht gelesen. Allerdings sagte er noch Anfang Woche er habe immer wieder Schwindelgefühle... Schaun mer mal
Und wegen Schilt, no comment...

hoch
#243364 - 04/02/2013 14:50 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Slater73]
daenu85 Offline
Profi

Registriert: 07/01/2008
Beiträge: 514
Antwort auf:
Der HC Fribourg-Gottéron und die ganze Gotteron Familie trauern um Laurent Haymoz, Verwaltungsratspräsident.
Laurent Haymoz ist gestern Nachmittag in Mallorca bei einer Velo-Tour an einem Herzstillstand gestorben.
Der Klub wird momentan nichts zusätzliches kommunizieren. Ich bitte Sie deshalb abzuwarten bis die Familie bereit ist sich mitzuteilen und die Intimität eines solchen Schicksalsschlages nicht zu stören.
Eine ausserordentliche VR-Sitzung wird am Dienstag stattfinden.
Unsere Gedanken sind bei seiner Frau, seinen Kindern und Kleinkindern sowie seiner Familie und Angehörigen.


Sehr traurige Nachricht, mein herzliches Beleid der Familie Haymoz. Die finanzielle Genesung und der damit verbunden sportliche Aufstieg Gotterons habe ich immer eng mit Laurent Haymoz verbunden...

hoch
#244630 - 15/02/2013 16:06 Re: Neues aus Fribourg 2012/2013 [Re: Role]
Sektion Uri Offline

Mitglied

Registriert: 14/12/2010
Beiträge: 237
Ort: Altdorf
Geisterspiel in Ambri am 23.1.!? Also ich nehme an, dass das auch für die Gästefans gilt oder?
_________________________
Wenn man nicht zu viele Erwartungen an etwas hat, klappt es erst recht.

hoch
Seite 6 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >