Seite 11 von 125 < 1 2 ... 9 10 11 12 13 ... 124 125 >
Optionen
#221878 - 30/08/2012 08:02 Re: Saison 2012/2013 [Re: Tumba Johansson]
100%Bieler Offline
Veteran

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 2176
Ort: Biel-Bienne
In Biel gibt es bei manchen Spielen frischen Fisch aus dem Bielersee. Die Fischknusperli sind sehr empfehlenswert! Sonst ist die Verpflegung ziemlich mies. (Nur Hot Dogs, Panini, Bratwürste, Hamburger und Pommes Frites. Einzig im Restaurant gibt es noch weitere Speisen wie bspw. Fondue)
_________________________

hoch
#221904 - 30/08/2012 16:58 Re: Saison 2012/2013 [Re: Tumba Johansson]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2798
Ort: Fribourg
Schauen wir mal an, wer wieviele Lockoutler verpflichten wird/könnte:

Ambri: Mit Kutlak, Noreau, Williams, Park (und Schaefer) bereits 4.5 Ausländer. Trotzdem ist Riley Armstrong im Probetraining, der aber kaum einen Vertrag erhalten wird. Ich kann mir gut vorstellen, dass Ambri noch einen Lockoutler holen wird.

Bern: Mit Roche, Kinrade, Ritchie und Danielsson ein Ausländerquartett. Trotzdem wird gemunkelt dass Brière noch zu Bern stossen würde. Einen sechsten Ausländer wird es kaum geben. Dafür wird wohl Weber und Streit für den SCB auflaufen. Wer weiss, vielleicht erhält Josi auch noch die Freigabe für den SCB?

Biel: Mic...., Spylo, Beaudoin und Pouliot und trotzdem habe ich das Gefühl, dass noch ein fünfter dazustossen könnte?

Davos: Marha, Sykora, Taticek und Nash/Thornton stehen in den Startlöchern. Evtl. sogar Niederreiter

Fribourg: Mit Heins, Kiwi, Mauldin, Gamache und Rosa bereits fünf Ausländer. Sollte sich nicht einer oder gleich zwei ernsthaft verletzten, wird kaum ein Lockoutler verpflichtet.

Genf: Mit Keller, Picard, Fata, Hecquefeuille und Duda fünf fitte Ausländer. Hinzu kommen Salmelainen und Pothier während der Saison. Ich bezweifle, dass Genf noch jemanden holt...

Kloten: Dupont wieder fit zu Saisonbeginn. Santala scheint es auch weniger schlimm getroffen zu haben als erwartet. Trotzdem werden bei einem Lockout ganz sicher 1-2 Spieler geholt.

Langnau: Das Geld reicht nur für 3 Ausländer (Popovic, Pelletier, McLean) und in den 20min steht nur schlechtes über Langnaus Finanzen. Wenn die Saison nicht erfolgreich gestartet wird, wird sicherlich auch ein Lockout-Tourist in der Ilfis die Schlittschuhe schnüren.

Lugano: $$$$ = sicherlich auch genug für einen Lockoutler. Mit Heikkinen, Nummelin, McLean, Bednar und Metropolit bereits fünf Ausländer. Sollte es aber nicht laufen, oder einer verletzt ausfallen wird nicht lange gefackelt.

Rappi: Earl, Sejna, Kolnik und Walser. Trotzdem scheint es den Rappen nicht zu laufen. Die Vorbereitung (auch wenn nicht viel Wert darauf gelegt werden sollte) lief alles andere als erfreulich. Lockoutler sehr wahrscheinlich...

Zug: Markkanen, Wozniewski, Holden und Omark. Diaz und Brunner wohl in der Mannschaft. Einen fünften Ausländer wird irgendein Götti trotz Finanzengpässen vielleicht finanzieren, damit Zug auch mal mit Zurkirchen im Tor spielen kann.

ZSC: Lashoff, Brulé, Tambellini und Shannon. Wenns läuft sieht der Zett wohl keinen Handlungsbedarf. Was aber, wenn der Saisonstart misslingt?
_________________________
Alexander Ovechkin, Rookie of the Year 2006!

hoch
#221905 - 30/08/2012 17:01 Re: Saison 2012/2013 [Re: Tumba Johansson]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2798
Ort: Fribourg
Nachtrag: So sehe ich die Sache...

Evtl. hat der eine oder andere noch Informationen, welche ich nicht kenne und die Sachlage verändert?!
_________________________
Alexander Ovechkin, Rookie of the Year 2006!

hoch
#221933 - 30/08/2012 23:45 Re: Saison 2012/2013 [Re: Jukka]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2798
Ort: Fribourg
Antwort auf:
le 30/08/2012 à 23:31:44

Selon des sources nord-américaines, le EV Zoug serait actuellement en contact avec trois vedettes de la NHL qui seraient intéressées à rejoindre le club de Suisse centrale en cas de lock-out dans la plus grande ligue du monde.

Les joueurs en question sont les attaquants Sam Gagner (Edmonton), Jonathan Toews (Chicago) et Max Pacioretty (Montréal). Les agents des joueurs auraient contacté l'entraîneur zougois Doug Shedden.

Concernant le dernier nommé, son agent a déclaré à "TVA Sports" que «le EV Zoug est une bonne organisation, mais qu'aucune discussion sérieuse de contrat n'a été entamée». Il n'a donc pas nié les contacts entre les deux parties.
_________________________
Alexander Ovechkin, Rookie of the Year 2006!

hoch
#221936 - 31/08/2012 03:43 Re: Saison 2012/2013 [Re: Jukka]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2113
Original geschrieben von: Jukka

ZSC: Lashoff, Brulé, Tambellini und Shannon. Wenns läuft sieht der Zett wohl keinen Handlungsbedarf. Was aber, wenn der Saisonstart misslingt?


Wenns beim ZSC nicht läuft, dann werden sie Hartley als Lockout-Trainer verpflichten wink

Deine Aufzählung ist sehr gut. Nur aber ist es nicht nur eine Frage der Notwendigkeit, ob man jetzt einen Lockoutspieler holt, sondern auch der Vereinskultur.

-Lugano wird schon nur aus Prinzip einen oder mehrere NHL-Spieler holen, egal wie die jetzigen Ausländer spielen, und ob eventuell Lizenzen gespart werden müssen.

-Ambri hat nicht gerade Geld, um grosse Abenteuer einzugehen, zumal man (zum jetzigen Zeitpunkt jedenfalls) schon fünf Ausländer hat. Denke aber trotzdem, dass ein NHL Spieler geholt werden würde, etwas Geld ist schon noch vorhanden, und wenn der einschlägt, kommen umso mehr Zuschauer. Zudem auch ne Frage wie schnell Schaefer den CH-Pass bekommt.

-Davos ist klar, wer da auflaufen wird. Fragezeichen bleibt Hiller, denke Arno lässt das sein, da er Genoni nicht verunsichern will.

-Rappi holt sich bestimmt auch mindestens einen, egal was die vier bisherigen Ausländer machen.

-Bei Kloten wird der neue Milliardär, der angeblich kleinere Brötchen backen will, wohl auch zuschlagen.

-ZSC, Zug und der SCB holen sich schon nur aus Marketinggründen eine ganz grosse Nummer.

-Langnau hat wohl auch wegen des drohenden Lockouts noch eine Ausländerposition offengelassen. Werden in der Lage sein, einen günstigen aber dennoch guten zu holen.

-Fribourg und Biel werden wohl am ehesten auf einen verzichten. Aber auch da kann durchaus einer geholt werden.

-Genf grundsätzlich schon zugedeckt mit Ausländern, aber McSorley wäre nicht McSorley, wenn er trotzdem noch einen holen würde.

Die NHL Schweizer werden sich wohl Bern, ZSC, Zug und wohl Davos aufteilen, obwohl die am wenigsten Grund dazu haben, da ja die Quali eh nur Playoffvorbereitung ist, und die NHL wohl kein ganzes Jahr ausfällt.
_________________________
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Dass die Ambriden, zumindest jene die sich auf diesem Forum tummeln, das Gefühl haben, ihre B-Moskitos würden mit einem Arm auf dem Rücken den Stanley Cup gewinnen, ist allerdings nichts neues.

hoch
#221937 - 31/08/2012 06:53 Re: Saison 2012/2013 [Re: Caipi]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
Original geschrieben von: Caipi
Original geschrieben von: Jukka

ZSC: Lashoff, Brulé, Tambellini und Shannon. Wenns läuft sieht der Zett wohl keinen Handlungsbedarf. Was aber, wenn der Saisonstart misslingt?


-Lugano wird schon nur aus Prinzip einen oder mehrere NHL-Spieler holen, egal wie die jetzigen Ausländer spielen, und ob eventuell Lizenzen gespart werden müssen.



das glaube ich kaum .. letztes mal hat man auch sehr lange zugewartet und für ein paar wochen wird man kaum die chemie unseres quintett zerstören wollen .. ausser es wären welche verletzt

hoch
#221945 - 31/08/2012 09:34 Re: Saison 2012/2013 [Re: Tumba Johansson]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2100
Ich übernehm mal die Liste von Jukka.

Ambri: Mit Kutlak, Noreau, Williams, Park (und Schaefer) bereits 4.5 Ausländer. Trotzdem ist Riley Armstrong im Probetraining, der aber kaum einen Vertrag erhalten wird.
Ok, die Ausländer sind jetzt nicht so schwach, es kann trotz der finanziellen Lage sein, dass sie sich noch einen Lockoutspieler holen. Allerdings verstehe ich es (vor allem auch wegen der finanziellen Lage) nicht, dass sie schon soviele Ausländer haben.

Bern: Mit Roche, Kinrade, Ritchie und Danielsson ein Ausländerquartett. Trotzdem wird gemunkelt dass Brière noch zu Bern stossen würde. Einen sechsten Ausländer wird es kaum geben. Dafür wird wohl Weber und Streit für den SCB auflaufen. Wer weiss, vielleicht erhält Josi auch noch die Freigabe für den SCB?
Kann ich so stehen lassen. Roche ist aber verletzungsanfällig. Einen Topshot mehr würde sich Marc bestimmt nicht entgehen lassen. Wobei mit Streit sozusagen ein sechster Ausländer schon da wäre. Ich hoffe sie verzichten auf Weber und geben den Fribourg oder Lugano grin

Biel: Mic...., Spylo, Beaudoin und Pouliot und trotzdem habe ich das Gefühl, dass noch ein fünfter dazustossen könnte?
Das habe ich auch. Das Ausländerquartett gehört eh zu den schwächeren der Liga

Davos: Marha, Sykora, Taticek und Nash/Thornton stehen in den Startlöchern. Evtl. sogar Niederreiter.
Jep. Wird wohl auch so bleiben. Vielleicht, wenn Nash nicht kommen würde ein anderer NHL-Star, aber es wird wohl Nash/Thornton (+ 4th Liner Nino) sein.

Fribourg: Mit Heins, Kiwi, Mauldin, Gamache und Rosa bereits fünf Ausländer. Sollte sich nicht einer oder gleich zwei ernsthaft verletzten, wird kaum ein Lockoutler verpflichtet.
Jep. Vor allem auch weil sie finanziell sicher am oberen Limit sind. Schade haben sie schon fünf Ausländer, einen Topshot mit Wasserverdrängung würde ihnen bestimmt gut tun.

Genf: Mit Keller, Picard, Fata, Hecquefeuille und Duda fünf fitte Ausländer. Hinzu kommen Salmelainen und Pothier während der Saison. Ich bezweifle, dass Genf noch jemanden holt...
Ich auch. Für das sie immer finanziell so schlecht dastehen, haben sie mit 7 (!) Ausländern aber eine ganze Mengen...

Kloten: Dupont wieder fit zu Saisonbeginn. Santala scheint es auch weniger schlimm getroffen zu haben als erwartet. Trotzdem werden bei einem Lockout ganz sicher 1-2 Spieler geholt.
Bestimmt. Wäre sicherlich im machbaren.

Langnau: Das Geld reicht nur für 3 Ausländer (Popovic, Pelletier, McLean) und in den 20min steht nur schlechtes über Langnaus Finanzen. Wenn die Saison nicht erfolgreich gestartet wird, wird sicherlich auch ein Lockout-Tourist in der Ilfis die Schlittschuhe schnüren.
So sehe ich es auch. Hoffentlich holen sie sich dann immerhin einen starken NHL-Spieler und nicht Roleplayer wie Pisani und Co. wie letztes Mal.

Lugano: $$$$ = sicherlich auch genug für einen Lockoutler. Mit Heikkinen, Nummelin, McLean, Bednar und Metropolit bereits fünf Ausländer. Sollte es aber nicht laufen, oder einer verletzt ausfallen wird nicht lange gefackelt.
Auch hier: Haben schon zuviele Ausländer, wobei das Gros ziemlich betagt ist. Bei einem schlechten Start wird sicherlich noch ein Spieler geholt (Crosby? cool )

Rappi: Earl, Sejna, Kolnik und Walser. Trotzdem scheint es den Rappen nicht zu laufen. Die Vorbereitung (auch wenn nicht viel Wert darauf gelegt werden sollte) lief alles andere als erfreulich. Lockoutler sehr wahrscheinlich...
Wenn es irgendwie drinnen liegt dann sicher. Ist sowieso ihre einzige Chance auf eine Playoffqualifikation.

Zug: Markkanen, Wozniewski, Holden und Omark. Diaz und Brunner wohl in der Mannschaft. Einen fünften Ausländer wird irgendein Götti trotz Finanzengpässen vielleicht finanzieren, damit Zug auch mal mit Zurkirchen im Tor spielen kann.
Sinn würde machen, sich mal einen guten Torwart zu holen. Denn Markkannen versagt immer und nimmt einen Ausländerplatz weg. Zurkirchen und dafür einen Lockoutspieler auf dem Feld würde aber auch klappen.


ZSC: Lashoff, Brulé, Tambellini und Shannon. Wenns läuft sieht der Zett wohl keinen Handlungsbedarf. Was aber, wenn der Saisonstart misslingt?

Das gilt eigentlich für jedes Team und vor allem für die Topklubs:
Sobald der Saisonstart misslingt werden sicherlich NHL-Spieler eingeflogen. Egal wie es mit Finanzen und Ausländerkontogenten aussieht.


Ich freue mich auf eine spannende Saison.
_________________________
Yannick Weber
Hockeygott

hoch
#221982 - 01/09/2012 03:55 Re: Saison 2012/2013 [Re: exYzerman19]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2113
Original geschrieben von: exYzerman19


Ambri: Mit Kutlak, Noreau, Williams, Park (und Schaefer) bereits 4.5 Ausländer. Trotzdem ist Riley Armstrong im Probetraining, der aber kaum einen Vertrag erhalten wird.
Ok, die Ausländer sind jetzt nicht so schwach, es kann trotz der finanziellen Lage sein, dass sie sich noch einen Lockoutspieler holen. Allerdings verstehe ich es (vor allem auch wegen der finanziellen Lage) nicht, dass sie schon soviele Ausländer haben.


Schaefer wird womöglich noch im September eingebürgert, somit steht man normal bei vier Ausländern. Sollte er nicht eingebürgert werden, hat man halt 5 Ausländer, aber die Wahrscheinlichkeit, dass einer dieser fünf verletzungsbedingt ausfällt, ist doch recht gross (bis auf Noreau nicht mehr im besten Alter, werden in Ambri ziemlich forciert).

Auf einen Lockout spekuliert man nicht gross, was auch schlau ist, denn wenn er überhaupt kommt, dann wohl nicht die ganze Saison.
_________________________
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Dass die Ambriden, zumindest jene die sich auf diesem Forum tummeln, das Gefühl haben, ihre B-Moskitos würden mit einem Arm auf dem Rücken den Stanley Cup gewinnen, ist allerdings nichts neues.

hoch
#222053 - 03/09/2012 17:27 Re: Saison 2012/2013 [Re: Tumba Johansson]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10790
In Zug gibt es im Gästesektor angeblich weder Getränke, noch was zu Essen?!

Wenn dem so ist, muss ich ja schon fast in den Heimsektor, um ein Bier und eine Bratwurst zu erhalten? WTF! Elender Drecksklub, einmal mehr zeigen sie es!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#222056 - 03/09/2012 17:41 Re: Saison 2012/2013 [Re: Forza_Biancoblu]
S-Mitch Offline
Profi

Registriert: 15/04/2008
Beiträge: 1090
Ort: Aargau
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
In Zug gibt es im Gästesektor angeblich weder Getränke, noch was zu Essen?!

Wenn dem so ist, muss ich ja schon fast in den Heimsektor, um ein Bier und eine Bratwurst zu erhalten? WTF! Elender Drecksklub, einmal mehr zeigen sie es!

Wie kommst du darauf? Hat ja auf der rechten Seite einen Stand!

hoch
Seite 11 von 125 < 1 2 ... 9 10 11 12 13 ... 124 125 >