Seite 9 von 38 < 1 2 ... 7 8 9 10 11 ... 37 38 >
Optionen
#219926 - 27/06/2012 06:58 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Crackster]
Ferdinand Offline
Rookie

Registriert: 10/12/2011
Beiträge: 49
Original geschrieben von: Crackster
Dann Jukka, bianco und die anderen welche jetzt das Gefühl haben, dass Kloten Wick und Von Gunten vergolden würden...

Denkt ihr nicht auch, dass 1 Jahr mit geschätzten 500k der schlechtere Vertrag ist, als 8-10 Jahre mit dem Durchschnittlichen Jahressalär von geschätzten 300k?

Seht ihr den kurzfristigen Spareffekt?? Falls ja, denkt ihr nicht auch, dass es genau um das jetzt geht??


Uii, aber bitte nicht zu viel sparen, sonst müsste man den armen Fans ja noch die Playouts zumunten. In Biel verdient wohl kein Schweizer Spieler annähernd 300k. In Ambri Duca und in Langnau evtl. Moser. Nein, mit den Stichklubs haben die noblen Klotzen Flyers natürlich nichts zu tun. Keine Angst, die anderen Fans leiden mit euch! Jetzt müsst ihr wohl mindestens ein Jahr auf Titelambitionen verzichten! Wird sicher nicht einfach, wenn man sich halt mal Besseres gewohnt ist ...

Unglaublich, was ist bloss aus dem alten EHC geworden? Da ist echt nichts, aber auch gar nichts mehr vom alten Dorfklub übrig geblieben.


hoch
#219928 - 27/06/2012 08:30 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Ferdinand]
Mike21 Offline
Rookie

Registriert: 21/11/2011
Beiträge: 31
Original geschrieben von: Ferdinand
Unglaublich, was ist bloss aus dem alten EHC geworden? Da ist echt nichts, aber auch gar nichts mehr vom alten Dorfklub übrig geblieben.



Wirklich eine berechtigte Frage. Die Antwort: Ein verlogener Haufen Gauner, die über Jahre vorsätzlich betrogen und Tatsachen verschleiert haben und auch jetzt genau gleich weiterfahren, indem sie einschneidende Konsequenzen versprechen, davon aber keine umsetzen. Warum auch? Mit der Jammerei über angekündigte Konsequenzen (deren Umsetzung wohl gar nie geplant war) gewinnt man das Mitleid (und Vertrauen) der Gläubiger und Funktionäre und die Probleme sind vom Tisch.

Was für eine erbärmliche Story. Sich selber in die Sch* reiten, ausbaden können es dann andere, am Desaster Unschuldige.

hoch
#219929 - 27/06/2012 08:37 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
roche Offline

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 1002
ich verstehe die neuen leute wenn sie versuchen wick mit einem längjährigen vertrag binden zu wollen.
wick ist einer aus dem eigenen stall aber in seinem alter ein 8 jahres vertrag zu unterschreiben find ich eher zweifelhaft.
klar hat er dann sicherheit....aber muss er dies denn haben.
ein wick kann gut und gerne woanders hingehen um dann in paar jahren bzw. zum ende seiner karriere zu seinem stammverein zurückkehren.ich glaub auch dann wirds evtl. noch optionen geben um nach seiner spielerkarriere beruflich fuss zu fassen.
ich sagte es schon mal......zieht die neue führung wirklich den eisernen sparkurs durch würde für mich die trennung einiger leistungsträger sinnvoller.denn..nachwuchs ist da und diese werden nachrücken und die lücken auf dauer füllen.

hoch
#219932 - 27/06/2012 09:25 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
@crackster

ich hoffe nicht das wir hier zu nhl verhältnissen kommen .. klar ist ein 8 jahresvertrag mit z.b. 300k in dem jahr billiger als ein einjahresvertrag mit 500k ..
aber
wie man in der nhl sehen kann sind solche verträge selten ein segen .. was wenn wick nach 2 jahren nichts mehr taugt? (operation am knie, karriereende) dann schmeisst du 1.8 mio in den sand und musst noch einen ersatz bezahlen ..
wo ist da dann der spareffekt??
ausserdem sind solche verträge eh ein unding .. subjektiv siehts dann für den fan eh immer so aus als ob er sich nicht mehr die mühe macht zu fighten weil er ja fest im sattel sitzt .. viele spieler sind nämlich dann am besten wenn ihre verträge auslaufen (siehe rötheli, romy oder sannitz) wink

hoch
#219937 - 27/06/2012 12:32 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Ferdinand]
Crackster Online   sleepy
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3151
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Ferdinand
Unglaublich, was ist bloss aus dem alten EHC geworden? Da ist echt nichts, aber auch gar nichts mehr vom alten Dorfklub übrig geblieben.


LOL ihr seid Träumer...

Dir ist bewusst, dass bei dieser "Dorf-Klub" (ich weiss war nicht woher das kommt, weil Kloten ist seit existieren des EHC eine Stadt und das wegen der Einwohnerzahl und nicht weil einfach das Stadtrecht erteilt wurde...), seit der Meister-Dynastie nun bereits zum dritten Mal fast bankrott ging???

Entweder habt ihr alle eine lange Leitung, oder ihr schaut erst seit ein Paar Jahren Hockey, seid noch zu jung oder was weiss ich, aber wir befinden uns jetzt eigentlich in der Ära Jürg Ochsner V2.0 und zu dem Zeitpunkt wurde schon geklotzt und über den Verhältnissen gelebt...

Ist lustig, dass Kloten dazumals noch nicht zum Hassklub mutiert ist, warum eigentlich?? Liegt das wirklich an den Medien und der sensations geilen Reporter von 20min und Blick?
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#219938 - 27/06/2012 12:45 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Crackster]
forza Offline
Veteran

Registriert: 12/04/2002
Beiträge: 3593
Ort: SG
dieses ganze klöti theater ist kaum zum auszuhalten, schade sind sie nicht explodiert vor ein paar wochen, dann wäre wenigstens ruhe.

dieses "solariditätsgelaber" ist sowas von armselig und verlogen, schlimmer und scheinheiliger gehts nirgends sonst zu und her.

pack elendes.


hoch
#219939 - 27/06/2012 12:53 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: forza]
wrister Offline
Profi

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1077
Ort: Winterthur
gut eigentlich muss man nun ja der Liga den vorwurf machen..

Wenn kloten nun mit einem blauen auge davonkommt nur weil sie kuschelauflagen bekommen und sich nicht von einigen Leistungsträgern trennen müsen dann können sie ja auch nichts dafür.. jeder club würde dann versuchen die spieler zu halten.. weil ein erfolgreicher club einfach mehr geld macht wie ein looserclub..

trotzdem es ist eine verdammte schweinerei was da betrieben und nun wohl nicht mal bestraft wurde..
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
#219940 - 27/06/2012 15:31 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Crackster]
Ferdinand Offline
Rookie

Registriert: 10/12/2011
Beiträge: 49
Wer hat denn da so gross gejammert und um Solidariät für den "Dorfklub" für den "Traditionsverein" gebettelt?

Einverstanden, die Flyers betreiben schon lange Misswirtschaft. Jetzt müsst ihr ja bloss noch Fetscherin um sein Vermögen bringen und dann kann das Geklotze weiter gehen. Gläubiger und evtl. Steuerzahler (wird man aus "Imagegründen" vermeiden) schädigen? Kann man offensichtlich gut und normal finden, muss man aber nicht. Könnte uns eigentlich auch egal sein. Tragisch ist einfach, dass dies von der SEHV-Spitze auch noch gut geheissen wird.

8-Jahresverträge mit Nationalspielern für bescheidene 300k als Sparübungen zu bezeichnet, nachdem erst noch "jeder Rappen zählte", zeigt bloss das Ausmass an Dekadenz, dass offensichtlich in Kloten herrscht. Also wer auf solche Vereine steht, hat in Zürich in Zukunft die Wahl zwischen zwei Milliardärsvereinen. Werden wohl langweilige Derbys werden ...

hoch
#219953 - 28/06/2012 09:47 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Ferdinand]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Ich hoffe Fetscherin lässt sich nicht auch noch über den Tisch ziehen. Der tut mir Leid.

NZZ Artikel

hoch
#219954 - 28/06/2012 09:53 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
100%Bieler Offline
Veteran

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 2177
Ort: Biel-Bienne
Schon leid für ihn. Immerhin hat er nun bei GC einen Job erhalten.
_________________________

hoch
Seite 9 von 38 < 1 2 ... 7 8 9 10 11 ... 37 38 >