Seite 20 von 38 < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 37 38 >
Optionen
#220223 - 06/07/2012 13:19 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Jukka]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
Original geschrieben von: Jukka
Original geschrieben von: Le mieux
eiei ein berner versucht hier etwas zu erklären ..

wart mal ab wenn bern in ein loch fällt und die zuschauer wegbleiben dann werden wir ja sehen wie "wirtschaftlich" bern arbeiten kann ..

ein loch wie es bei den lions, rappi oder in lugano gab wird es irgendwann auch mal in bern geben


Absolut keine Ahnung hast du!

Mit all seinem Catering und der Tätigkeit in der Gastronomie auch ausserhalb des Stadion steht der SCB wohl am besten da! Kein anderer Club ist derart breit verankert!

Aber wenn in seinem Club seit Jahren die gleiche Familie jedes Jahr Millionen einwirft, kann man den Mund halt schon aufreissen...


ja du hast mal ahnung was? glaubst du die halle wäre immernoch ausverkauft wenn der scb 2-3 jahre lang unter dem strich liegt? dann bringen diese ganzen catering und gastronomie einnahmen nichts mehr du neunmalkluger


schottland hat eindeutig mehr eier als die schweiz .. die rangers hat man abserviert .. aber najo hier gilt ja eh eierschaukeln ..

hoch
#220224 - 06/07/2012 13:24 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
roche Offline

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 1002
wir hatten auch in der nlb die hütte voll...:)
le mieux...bemüh dich nicht ...wir wissen du magst bern nicht aber wenn du bern kritisierst dann muss es fundiert sein...was bei dir gar nicht möglich ist!

hoch
#220225 - 06/07/2012 13:37 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
LuganoFan78 Offline

Profi

Registriert: 22/07/2010
Beiträge: 526
Ort: Zürich/Lugano
Ich mag Bern auch nicht, was als Lugano Fan schon fast zur "Kultur" gehört auch wenn es mal anders war, aber man muss schon sagen das Bern in den letzten 10 - 12 Jahren so ziemlich alles richtig gemacht hat.

Alls einziger Kritikpunkt gegenüber den Böörnern kann man einzig bringen das sie es trotz fast unendlichem Finanziellen und Menschlichen (Spielermaterial Junioren) resourcen noch immer nicht geschaft haben die Liga zu dominieren, was auch wieder für die Liga spricht.

Im fall Kloten naja was soll man da noch gross sagen.....:-/ da läuft es wie bei einem verzogenen Kind; Mist bauen und dann trotzdem ins Sommerchamp fahren....

Und Crackster gib mir bitte keine erziehungs tipp's mehr das dürfen nur 100 Jährige in begleitung ihrer Grosseltern :-)





Bearbeitet von LuganoFan78 (06/07/2012 13:39)
_________________________
Eddie's Beast - First Iron Maiden Tribute Band in Switzerland!

www.eddiesbeast.ch

hoch
#220226 - 06/07/2012 13:52 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: LuganoFan78]
Flying Dutchman Offline
Mitglied

Registriert: 30/03/2007
Beiträge: 144
Ort: Bern
Original geschrieben von: LuganoFan78
Ich mag Bern auch nicht, was als Lugano Fan schon fast zur "Kultur" gehört auch wenn es mal anders war, aber man muss schon sagen das Bern in den letzten 10 - 12 Jahren so ziemlich alles richtig gemacht hat.

Alls einziger Kritikpunkt gegenüber den Böörnern kann man einzig bringen das sie es trotz fast unendlichem Finanziellen und Menschlichen (Spielermaterial Junioren) resourcen noch immer nicht geschaft haben die Liga zu dominieren, was auch wieder für die Liga spricht.



Was jedoch auch wieder zeigt, das Erfolg nicht gänzlich käuflich ist. Es braucht auch Leidenschafft und Wille. Und Genau das macht den Sport doch aus? Das auch ein "kleines" Team den "grossen" Teams ein Bein stellen kann. Und dank unserem Modus wird es auch immer wieder Überaschungen geben.

hoch
#220228 - 06/07/2012 14:17 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Le mieux' end]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2798
Ort: Fribourg
Original geschrieben von: Le mieux
Original geschrieben von: Jukka
Original geschrieben von: Le mieux
eiei ein berner versucht hier etwas zu erklären ..

wart mal ab wenn bern in ein loch fällt und die zuschauer wegbleiben dann werden wir ja sehen wie "wirtschaftlich" bern arbeiten kann ..

ein loch wie es bei den lions, rappi oder in lugano gab wird es irgendwann auch mal in bern geben


Absolut keine Ahnung hast du!

Mit all seinem Catering und der Tätigkeit in der Gastronomie auch ausserhalb des Stadion steht der SCB wohl am besten da! Kein anderer Club ist derart breit verankert!

Aber wenn in seinem Club seit Jahren die gleiche Familie jedes Jahr Millionen einwirft, kann man den Mund halt schon aufreissen...


ja du hast mal ahnung was? glaubst du die halle wäre immernoch ausverkauft wenn der scb 2-3 jahre lang unter dem strich liegt? dann bringen diese ganzen catering und gastronomie einnahmen nichts mehr du neunmalkluger


schottland hat eindeutig mehr eier als die schweiz .. die rangers hat man abserviert .. aber najo hier gilt ja eh eierschaukeln ..


Wer lesen kann ist im Vorteil. Die Catering und Gastronomieeinnahmen werden nicht nur im Stadion generiert sondern auch in mehreren Betrieben ausserhalb des Stadions, welche gar nichts mit den Spielen am Hut haben.

Ausserdem: Bern hat ein ziemliches treues Publikum. Die Zuschauerzahlen würden in schlechten Zeiten kaum unter die 12'000-13'000 Nasen fallen. Zumal die Tickets/Abos in Bern wohl die günstigsten der Liga sind!
_________________________
Alexander Ovechkin, Rookie of the Year 2006!

hoch
#220230 - 06/07/2012 14:51 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Flying Dutchman Offline
Mitglied

Registriert: 30/03/2007
Beiträge: 144
Ort: Bern
@ Le Mieux: Bern hatte noch den besten Zuschauerschnitt in Europa als der SCB in 4 Jahren dreimal als Qualisieger im Playoff Viertelfinal ausschied. Bern hat sicher nicht die besten Zuschauer in der Schweiz was die Stimmung angeht, aber an der Treue fehlts nun wirklich nicht..

Dein Szenario ist wohl eher wunschdenken, als realistisch.

Geht es in diesem Fred übrigens nicht um Kloten?

Akzeptier doch einfach das Bern gut Wirtschaftet, dann können wir uns auch wieder dem eigentlichen Thema zuwenden. Danke

hoch
#220231 - 06/07/2012 14:54 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
1. auch der zsc hatte mal einen schnitt über 10k! heute tümpelt man bei 7k rum ..

2. der scb hatte 2001 auch "nur" einen schnitt von 10k .. erst seit 04/05 haben sie einen schnitt von über 15k .. was klar war weil sie erst ab dann wieder erfolgreich waren und es so mega hipp war scb fan zu sein (modefans halt)

das publikum ist extrem erfolgsverwöhnt warum sonst hätte man huras entlassen wenn nicht die zuschauer davongelaufen wären? .. und sollte bern wieder ins mittelfeld abrutschen wie 2001 dann kommen schwups 5k weniger an die spiele wie damals .. aber ja ihr wissts ja besser.. und gemäss roche würde man ja selbst in der nlb 16k ins stadion bringen *gröhl ..

ausserdem .. die gastronomie profitiert dennoch überproportional von den fans .. was hip ist besucht man .. wer tut das wenn der scb nurnoch im mittelfeld rumdümpelt?

und es ist kein wunschdenken .. dieses szenario kann sehr wohl passieren .. denn wo war der fcb vor oeri trotz riesenkulisse? wo war der bvb zwischenzeitlich trotz riesenkulisse? wo ist der hc lausanne trotz riesenkulisse? .. wenn lüthi geht und kein fähiger mann kommt sehe ich schwarz für den scb ..


Bearbeitet von Le mieux (06/07/2012 14:58)

hoch
#220232 - 06/07/2012 15:03 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Le mieux' end]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 5699
Ort: Unterseen Nordwest
Ja, nur 10k ist ein Skandal. Huren wenig.
_________________________
Original geschrieben von: Finntroll
Mich erstaunt nichts mehr in diesem Forum

hoch
#220233 - 06/07/2012 15:06 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Le mieux' end]
Flying Dutchman Offline
Mitglied

Registriert: 30/03/2007
Beiträge: 144
Ort: Bern
Es kann passieren, klar. Aber wahrscheinlich ist im moment trotzdem nicht. Es müssten doch einige Faktoren zusammen kommen.

Im moment ist der SCB klar Vorbild wie ein Unternehnem Erfolgreich geführt wird. Der sportliche Aspekt ist dann natürlich wieder ein anderer.

Evt. Wirtschaftet der SCB einfach besser als es Basel, Lausanne oder Dortmund gemacht hat? Wie Jukka so schön erklärt hat, ist der SCB nicht nur von den Zuschauer im Stadion abhängig.

Aber wenn dich der Gedanke an ein Bankrott des SCB so glücklich macht, nur zu.

hoch
#220234 - 06/07/2012 17:04 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
tja bedenke das der scb ja trotz dieser kulisse schonmal kurz vor dem konkurs stand wink

mir ging es aber eher draum das ein grosskotz von scb fan was übers haushalten labert nur weil sie grade auf einer finanziellen erfolgswelle reiten ..

@rugi
ja nur! .. wenn der scb nächstes jahr "nur" 10k ins stadion bringt machen sie verlust .. und wenn sie dann jahrelang weiterhin soviel geld ausgeben wie jetzt mit 15k dann sind sie ja zwangsläufig irgendwann auch flyer bereit ;P

Original geschrieben von: Flying Dutchman
@ Le Mieux: Bern hatte noch den besten Zuschauerschnitt in Europa als der SCB in 4 Jahren dreimal als Qualisieger im Playoff Viertelfinal ausschied. Bern hat sicher nicht die besten Zuschauer in der Schweiz was die Stimmung angeht, aber an der Treue fehlts nun wirklich nicht..

Dein Szenario ist wohl eher wunschdenken, als realistisch.

Geht es in diesem Fred übrigens nicht um Kloten?

Akzeptier doch einfach das Bern gut Wirtschaftet, dann können wir uns auch wieder dem eigentlichen Thema zuwenden. Danke


kapiers doch das es für die scb modefans wichtiger ist während sept. - feb. oben mitzuspielen und den max zu machen als nur während des monats märz ..

du glaubst doch nicht das der schnitt gleichgut wäre wenns umgekehrt wäre ..

hoch
Seite 20 von 38 < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 37 38 >