Seite 18 von 39 < 1 2 ... 16 17 18 19 20 ... 38 39 >
Optionen
#220159 - 04/07/2012 18:55 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
tessa Offline
Mitglied

Registriert: 13/07/2008
Beiträge: 188
Original geschrieben von: KFlyers23
Kratzt mich das ob Kloten jetzt zum meist gehassten verein mutiert ist...? Betreffend Stimmung im Schluefweg hast Du ja keine Ahnung. Am Traurigsten ist ja übrigens die Stimmung bei Euch im Kinderzoo Rapperswil. Das war ja absolut jämmerlich während den letzten Jahren! Bei Rappi-Kloten hört man jeweils nur den Gästesektor, der Rappi-Sektor war jeweils nicht zu hören. Peinlich, wenn man bedenkt, dass man ein Heimspiel hat...:)
Was weisst denn Du schon wer nächste Saison fern bleiben wird..., treue leidenschaftliche Fans gehen immer an die Spiele! Betreffend "Falschspieler": Aufpassen im Kinderzoo, dass Ihr nicht die selben Fehler macht wie Kloten in den letzten Jahren..., weil bei Euch ja während den letzten Wo./Mt. ständig neue hochkarätige (oder waren es) Spieler an Land kommen. Komisch, mit welchem Geld eigentlich...?

Da ist wohl einer am Hauptnerv getroffen worden

hoch
#220166 - 04/07/2012 21:23 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Ferdinand Offline
Rookie

Registriert: 10/12/2011
Beiträge: 49
Was in Kloten passiert ist, ist eine Riesenschweinerei und war sicher nicht gut fürs Image des Schweizer Eishockeys. Aber es bleibt primär ein Problem von Kloten, der Zürcher Steuerzahler und der vielen Gläubiger. Das Ganze hat neben vielen negativen auch positive Seiten. Der Eishockey-Verband hat weiter an Glaubwürdigkeit und Einfluss verloren. Das stärkt letztlich die Autonomie der Klubs und das ist durchaus eine Chance für die kleinen Klubs. Auch wenn der Verband demokratisch organisiert ist, haben dort doch die reichen Klubs mit ihrem Geldadel das Sagen und die wichtigsten Positionen inne. Liga-Mafia, da haben die Bieler nicht ganz unrecht. Aber diese Liga-Mafia wird bald ihren Paten an die Flyers verlieren und der Verband wird in nächster Zeit bei allen A-Klubs mindestens ein Auge zudrücken müssen. So wird man es sich in den nächsten Jahren nicht leisten können, einem Klub die Lizenz zu verweigern, weil zum Beispiel das Stadion nicht den Vorstellungen der Liga-Funktionäre entspricht. Wirklich verloren haben wohl die B-Klubs. Der Aufstieg wird nicht einfacher werden.

hoch
#220171 - 05/07/2012 07:40 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Belenus Offline
Rookie

Registriert: 12/05/2011
Beiträge: 27
Original geschrieben von: KFlyers23
Ja, ich stehe zu Leidenschaft! Da habe ich kein Problem damit. Aber vielleicht ja Du... Auch Fige war mit Leidenschaft dabei, auch für ihn gehört Kloten zum Leben, wie für mich. Noch Fragen?


Ja habe ich, stelle mir die Frage wie du reagierst, wenn, wie du sagst mit Leidenschaft dabei bist wie Figge es war auch abservierst wirst, wie Figge. So nach dem Motto wir brauchen jetzt andere Fans mit solchen Fans wie du es bist will sich dann vielleicht ein Gaydoul nicht mehr Identifizieren. Mal darüber nachgedacht?



hoch
#220172 - 05/07/2012 07:44 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Sauhund]
Belenus Offline
Rookie

Registriert: 12/05/2011
Beiträge: 27
Original geschrieben von: Sauhund
Aber hey, ist doch egal, ihr werdet ja jetzt von einem schmierigen Bonzen gerettet, der dazu der Liga-Mafia (jaja, wir Bieler hatten immer recht cool ) noch das letzte Quäntchen Glaubwürdigkeit raubt. Das Schweizer Eishockey ist am Arsch.


Ja Sauhund habe eure LM Schreie ja eigentlich nie verstanden, und auf der Rampe auch nicht mit angestimmt. Aber beim nächsten Spiel von Kloten bei uns wird es ja wohl mal wieder Zeit. Ok dann rufe ich auch mit.
Muss mich Quasi dafür entschuldigen das ich dich und die anderen mal angemacht habe.

hoch
#220174 - 05/07/2012 08:41 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 2804
Original geschrieben von: KFlyers23
Kratzt mich das ob Kloten jetzt zum meist gehassten verein mutiert ist...? Betreffend Stimmung im Schluefweg hast Du ja keine Ahnung. Am Traurigsten ist ja übrigens die Stimmung bei Euch im Kinderzoo Rapperswil. Das war ja absolut jämmerlich während den letzten Jahren! Bei Rappi-Kloten hört man jeweils nur den Gästesektor, der Rappi-Sektor war jeweils nicht zu hören. Peinlich, wenn man bedenkt, dass man ein Heimspiel hat...:)
Was weisst denn Du schon wer nächste Saison fern bleiben wird..., treue leidenschaftliche Fans gehen immer an die Spiele! Betreffend "Falschspieler": Aufpassen im Kinderzoo, dass Ihr nicht die selben Fehler macht wie Kloten in den letzten Jahren..., weil bei Euch ja während den letzten Wo./Mt. ständig neue hochkarätige (oder waren es) Spieler an Land kommen. Komisch, mit welchem Geld eigentlich...?
Junge Junge... Du hast ja die riesen Ahnung. Aber schön das du Rappi erwähnst. Damit zeigst du wenigstens etwas Realismus. Genau in dieser Grössenordnung lag nämlich das Einnahmepotential deines Vereins. Und wegen den Hochkarätern die verpflichtet haben sollen, kannst du uns ja noch aufklären...


hoch
#220198 - 05/07/2012 19:20 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Gremlinboy Offline
Veteran

Registriert: 25/07/2007
Beiträge: 1927
Ort: Kanton Kloten_xD
nur als info...der phonak-chef hat dieses geld und ist rappifan....
_________________________
EHC KLOTEN


hoch
#220201 - 05/07/2012 23:50 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
konscht Offline
Veteran

Registriert: 16/07/2002
Beiträge: 2852
Ort: Fribourg
Na, Rappi kann man ja auch schon fast zu den Mäzen-Clubs zählen:

" In der Jahresrechnung verzeichneten die Lakers einen Verlust von knapp zwei Millionen, wobei der Verwaltungsrat 1.75 Millionen dieses Verlustes deckt. "

Wie kann man mit so einer Gurkentruppe noch 2 Millionen in den Sand setzen?

Im Gegensatz dazu hatte Gottéron einen Cash Flow von einer halben Million. Also ganz alles falsch machen wir an der Saane wohl nicht ;-)


Bearbeitet von konscht (05/07/2012 23:50)
_________________________
11.03.2008: Mutze-Putze-Tag :-)

hoch
#220202 - 06/07/2012 00:14 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: konscht]
hockeyfanta Offline
Veteran

Registriert: 12/01/2005
Beiträge: 2408
Original geschrieben von: konscht


Im Gegensatz dazu hatte Gottéron einen Cash Flow von einer halben Million. Also ganz alles falsch machen wir an der Saane wohl nicht ;-)


Es geht um Titel, nicht um Geschäftsbilanzen. Fribourg hats also noch nie richtig gemacht.

hoch
#220203 - 06/07/2012 07:51 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: konscht]
Brunnerson Offline
Veteran

Registriert: 18/04/2006
Beiträge: 1565
Ort: Aarberg
Original geschrieben von: konscht
Im Gegensatz dazu hatte Gottéron einen Cash Flow von einer halben Million. Also ganz alles falsch machen wir an der Saane wohl nicht ;-)


Die Bilanz hat wohl einen "FKB"-Spoiler montiert gekriegt! wink

hoch
#220204 - 06/07/2012 08:14 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
roche Offline

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 1047
die lakers haben in dieser saison auch ein minus von 2 mill gemacht.
auch wenn der fehlbetrag von einigen finanzkräftigen herren nochmals abgesichert wird sollten mal langsam die alarmglocken läuten.
in einem interview bemerkt villiger richtig dass ein klub wie kloten flyers einen grossen teil daran hatte dass es die löhne explodierten.
wacht auf liebe liga.
arbeitet wieder demütiger und gebt aus was ihr erwirtschaftet!

hoch
Seite 18 von 39 < 1 2 ... 16 17 18 19 20 ... 38 39 >