Seite 24 von 38 < 1 2 ... 22 23 24 25 26 ... 37 38 >
Optionen
#220314 - 10/07/2012 13:36 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Eve Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2002
Beiträge: 185
@Obermeister Le mieux

Ob hier in diesem Forum die Unschuldsvermutungsregel gilt oder nicht, geht mir am Allerwertesten vorbei. Fakt ist: Die BA führt aktuell Untersuchungen durch. Es wurde noch niemand gerichtlich verurteilt. Also ist auch noch gar nicht sicher, ob und inwiefern mögliche SCB-Sponsoren in den Skandal verwickelt sind.

Wenn ein allfälliger Deal auf der besagten Bahnhofstoilette in Hinterfultigen eingefädelt worden wäre, würdest du hier nichts darüber schreiben. Da aber die Kontakte laut Recherchen von Blick in der PFA hergestellt wurden, ist es natürlich ein gefundenes Fressen, dem SCB selbst jetzt einen Strick daraus zu ziehen. Es müsste jedoch erst mal bewiesen werden, ob und wie der SCB überhaupt Gelder erhalten hat und aus welchen Kässeli das Geld geflossen wäre.

Ich kann ja selbst in «meiner» Loge in der PFA Deals mit irgendwelchen Halunken einfädeln, trotzdem den SCB sponsern und dennoch kriegt der SCB kein Geld aus diesem Kässeli.

Sonst möchte ich ja nicht wissen, wie sauber die Sponsorengelder bei anderen Klubs - auch Fussballklubs - sind. Gerade aus dem Tessin hört man doch immer wieder Mafia-Gerüchte.
_________________________
SCB-Fan und arrogant!!!

hoch
#220315 - 10/07/2012 13:40 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
glaubst du im ernst es wäre ein skandal wenn schlussendlich diese firmen nicht profitiert hätten? in welcher welt lebst du denn?

a) die beamten wurden bestochen (man besticht keine beamten wenn man nicht von ihnen profitiert)
b) aufträge wurden knapp unterhalb der freigabegrenze bestochener beamten abgegeben damit alles schön geheim bleibt, daraus folgt:
b1) arbeiten wurden überteuert gemacht
b2) material/equipment etc wurden überteuert geliefert

diese firmen haben sich alle auf staatskosten bereichert! und ihr hier habt wie ich sehe kein problem damit weil ihr das ausmass nicht seht .. (wäre das ein hockeyclub gewesen dann würden hier einige schreien)

aber klar ich dichte mir hier was zusammen *andenkopffass


@eve
wiederum hast du überhaupt nichts kapiert .. bist wohl ein hoffnungsloser fall .. und aus dieser "wir nicht ihr auch" phase solltest glaube ich schon längst draussen sein


Bearbeitet von Le mieux (10/07/2012 13:46)

hoch
#220316 - 10/07/2012 13:54 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
Brunnerson Offline
Veteran

Registriert: 18/04/2006
Beiträge: 1555
Ort: Aarberg
*andenkopffasswegensounreflektierterwiedergabevonbehauptungen*

a) wo macht Herr Le mieux die Grenze zwischen Bestechen und Kundengeschenken, was heutzutage in Geschäftskreisen absolut Usus ist? Aber wahrscheinlich weisst du auch hier sämtliche Details aus der Blick Redaktion...
b) und solche Interna sind dir natürlich bekannt...
b1) woher weisst du das? Vielleicht ja, vielleicht nein. Was man weiss, ist dass zB Unisys versucht hat, sich bei der Vergabe der Aufträge in die Pole zu bringen. Nicht aber ob und wie stark die Arbeiten (welche noch gar nicht gemacht wurden!!!) überteuert sind.
b2) siehe b1. Aber wahrscheinlich weisst du das auch besser.

hoch
#220317 - 10/07/2012 16:13 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Brunnerson]
hockeyfanta Offline
Veteran

Registriert: 12/01/2005
Beiträge: 2408
He, macht einen neuen Thread mit dem SCB und so auf. Sicher hier nicht vermischen mit Kloten. Kloten ist der künftige Meister und hat nichts mit diesen Betrügereien aus Bern am Hut!

hoch
#220319 - 10/07/2012 16:51 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
ducay Offline
Mitglied

Registriert: 25/12/2011
Beiträge: 106
Ein VR von Unisys ist auch im VR der schweizerischen Post. In diesem Germium sitzt ein VR-Kollege, welcher auch im VR von Postfinance ist. Unserem Hauptsponsor vom Schweizerischen Eishockey. Fazit wir haben alle Dreck am Steck...

hoch
#220320 - 10/07/2012 18:49 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: Brunnerson]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
Original geschrieben von: Brunnerson
*andenkopffasswegensounreflektierterwiedergabevonbehauptungen*

a) wo macht Herr Le mieux die Grenze zwischen Bestechen und Kundengeschenken, was heutzutage in Geschäftskreisen absolut Usus ist? Aber wahrscheinlich weisst du auch hier sämtliche Details aus der Blick Redaktion...
b) und solche Interna sind dir natürlich bekannt...
b1) woher weisst du das? Vielleicht ja, vielleicht nein. Was man weiss, ist dass zB Unisys versucht hat, sich bei der Vergabe der Aufträge in die Pole zu bringen. Nicht aber ob und wie stark die Arbeiten (welche noch gar nicht gemacht wurden!!!) überteuert sind.
b2) siehe b1. Aber wahrscheinlich weisst du das auch besser.


a) es gibt kaum noch eine firma die es erlaubt geschenke entgegen zu nehmen .. und wenn dann nur sachen von geringem wert (z.b. ne flasche wein) .. die herren dort sind allerdings mit ausflügen etc bestochen worden das kannst selbst du nicht als geschenk schönreden

b) es ist bekannt das unter der nächsten freigabestufe gehalten wurde, also nix interna .. (je mehr von dem betrug wissen desto eher kommt sowas ans licht) ausserdem ist dir ebensowenig bekannt also warum erlaubst du dir dinge die du mir vorschreibst nicht zu tun? ;P

b1+2) selbst wenn "NUR" bestochen worden ist um den auftrag zu bekommen ist es dennoch gesetzeswidrig .. und du glaubst doch kaum das man die limite nicht ausgenutzt hat *rofl .. der bestochene hat doch damit auch noch was verdient oder womit sollen diese firmen das geld haben um die beamten zu bestechen ..
beamte x hat unterschriftsberechtigung bis 50k .. also vergibt er firma y den auftrag für 49k .. obwohl firma z nur 30k verlangen würde .. firma y und beamte x teilen sich die 19k gewinn ..

aber selbst wenn die nicht mehr verdient hätten hätten sie sicher nicht alle aufträge bekommen .. ergo weniger umsatz .. ergo weniger gewinn .. ergo weniger sponsorgelder für den scb ;P

wie man es drehen und wenden möchte fakt ist das der scb nächstes jahr sicher weniger einnahmen generieren wird weil diese leute nicht mehr zusätzliches geld vom bund erhalten werden

hoch
#220321 - 10/07/2012 19:44 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
roche Offline

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 997
le mieux...du musst einen riesen schiss in der hose haben dass du immer erwähnst dass bern weniger geld zu verfügung haben soll.
und wenn auch.....also geh mäuschen spielen was deine schlawiener machen im grotto del lugano!


Bearbeitet von roche (10/07/2012 19:45)

hoch
#220322 - 10/07/2012 20:07 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 2855
Ort: In der nähe von Olten
lemieux hat aber schon recht mit seiner ansicht zu bestechungen usw.

nur wegen dem verreckt der scb nicht.

PS bin weder lugano noch scb fan.
_________________________
09.01.2014 EHC Olten - SC Langenthal 11:2

hoch
#220391 - 12/07/2012 22:59 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: wrister]
KFlyers23 Offline
Mitglied

Registriert: 15/09/2011
Beiträge: 58
Ort: Wetzikon
...auf Deine Antwort habe ich gewartet, wie kann es auch anders sein..., Du bist ja der Oberkenner in diesem Forum...
Da hab' ich ja einen wunden Punkt getroffen bei Deinem vorbildlichen Lugano. Ist ja klar, bin ich dankbar! Übrigens, was weisst Du schon über meinen Charakter...; Du bist ja so ein schlaues Bub.
Ja, bei uns wurde und wird jetzt aufgeräumt - das ist auch richtig so. Schon bald kommt bei Deinem grande Lugano smile auch alles zum Vorschein... und wenn Euer Mäzen nicht mehr ist, dann gute Nacht... Ich lenke nicht ab, es ist die Realität - und das könnte auch noch andere Clubs treffen.

hoch
#220399 - 13/07/2012 12:43 Re: Kloten: Alles Neider! + das "Nörgeln" ist gross... [Re: KFlyers23]
wrister Offline
Profi

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1068
Ort: Winterthur
unser mäzen bezahlt wenigstens das was man zahlen muss ohne das millionen von franken abgeschrieben werden müssen.. und als unsre schwarzgeld geschichte an die öffentlichkeit kam zahlten wir alles plus busse..

merkst du den unterschied??? daher meinen auch viele kloten hätte keine daseins berechtigung mehr in der nla..

stell dir vor du würdest in einer firma arbeiten die z.B. den z sponsert(und der wäre in der situation von kloten) ende jahr würde es heissen sorry jungs wir müssen euch den lohn kürzen da wir z.B. 1 mio abschreiben müssen.. toll was(btw. das beispiel als firmeninhaber habe ich bewusst weggelassen)??? Dank dem Z hast du weniger lohn..

und ja wenn der mäzen weg ist wirds eng bei uns.. wie bei vielen..


Bearbeitet von wrister (13/07/2012 12:44)
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
Seite 24 von 38 < 1 2 ... 22 23 24 25 26 ... 37 38 >