Seite 48 von 61 < 1 2 ... 46 47 48 49 50 ... 60 61 >
Optionen
#219293 - 07/06/2012 11:23 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Rugenbräutrinker]
eskribo Offline
Mitglied

Registriert: 05/08/2003
Beiträge: 170
Ort: Rosé
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Original geschrieben von: Jukka
ohne jegliche Meisterchancen...

Fribourg konnte ja auch immer mal wieder namhafte Spieler holen.


getroffen, versenkt :-)
_________________________
VISSZAJÖVÜNK !!!

hoch
#219305 - 07/06/2012 13:20 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
für alle die denken kloten wäre tot gewesen und jetzt in letzter sekunde von gaydoul gerettet worden ist ..

1. wer sagt das es in letzter sekunde war? .. ich denke ihm war sehr wohl bewusst was für konsequenzen sein eingreifen hat .. darum hat er wohl
a) abgewartet ob nicht jemand anderes kloten rettet
b) wohl sicher auch abgeklärt was für auswirkungen dies für sein amt hat
c) muss so eine investorengruppe ja auch erst zusammenkommen

2. alle die denken gaydoul & co sollen alle schulden übernehmen sei gesagt wenn ihr in eine neue mietwohnung zieht bezahlt ihr dann die mietrückstände des vorgängers? ..
und man soll auch sehen das ein milliardär nicht gleichzeitig 1 mrd flüssige mittel zur verfügung hat .. mich würde es wundernehmen ob er auf die schnelle ohne finanziellen verluste 10 mio locker machen könnte

3. zum thema wick
einerseits sagt wick er würde auf 30% verzichten .. andererseits (soll?) er aber mit dem z verhandelt haben ..
die taskforce hat wick "freigestellt" weil sie nicht von wick verlangen können das er auf 30-40% verzichtet ..
wenn alles so stimmt dann müsste wick ja bleiben

4. das ein walser der eh wenig lohn kassiert nicht auf 15% verzichten will wenn er genau weiss das er woanders 100% mehr bekommt ist auch allen klar

5. ERST wenn alles vorbei ist und kurz- mittelfristig
a) in kloten nichts passiert .. spieler bleiben .. gehälter passen sich nach der saison wieder dem vorjahr an ..
b) gaydoul sich am verbandssessel festklammert

erst dann bitte wieder rummaulen .. im moment ist das einfach nur sinnloses energieverschwenden ..

hoch
#219308 - 07/06/2012 13:27 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Le mieux' end]
konscht Offline
Veteran

Registriert: 16/07/2002
Beiträge: 2843
Ort: Fribourg
Original geschrieben von: Le mieux
2. alle die denken gaydoul & co sollen alle schulden übernehmen sei gesagt wenn ihr in eine neue mietwohnung zieht bezahlt ihr dann die mietrückstände des vorgängers? ..
und man soll auch sehen das ein milliardär nicht gleichzeitig 1 mrd flüssige mittel zur verfügung hat .. mich würde es wundernehmen ob er auf die schnelle ohne finanziellen verluste 10 mio locker machen könnte


Darum gehts nicht. Es geht darum dass Kloten keine Lizenz erhält wenn nicht endlich die Schulden gezahlt werden. Und genau wegen diesen Schulden wollte niemand einsteigen! 2-3 Millionen bezahlen, um den SPielbetrieb 2012/13 zu sichern: dafür hätte es schon Leute gehabt. Aber alle schreckten zurück, als sie sahen, wie viele Altlasten da noch waren...

Was willst du denn mit den Schulden aus den letzten Jahren machen? Einfach so stehen lassen? Irgendjemand MUSS sie bezahlen sonst spielt Kloten nächste Saison 4. Liga
_________________________
11.03.2008: Mutze-Putze-Tag :-)

hoch
#219312 - 07/06/2012 15:30 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
doch darum gehts leider .. zaugg und viele leute fordern jetzt auch das er die zeche noch übernehmen soll weil er ja soviel geld hat .. und das finde ich nicht fair ihm gegenüber ..

lösungen? sind ja eigentlich schon gegeben ..
a) die gläubiger verzichten auf einen grossteil (ab 50%)
oder
b) man einigt sich mit den gläubigern auf eine stundung (d.h. die gläubiger verzichten bis zu einem datum auf ihre schulden)
oder
c) man einigt sich mit den gläubigern auf eine monatliche/jährliche abzahlung

natürlich sind diese lösungen kombinierbar .. es sollte allen klar sein das der gläubiger nicht so einfach auf sein geld verzichtet .. manche sind froh wenn sie wenigstens 10% bekommen (besser als nix) .. aber die verhandlungen werden halt schon erschwert wenn da plötzlich ein reicher auftaucht der die schulden bezahlen könnte .. kloten selber braucht dafür wohl ziemlich lange werden sie doch wohl nur 100-300k pro jahr dafür aufbringen können und die gefahr besteht das kloten in 2-3 jahren konkurs geht und dann sehr viel weniger wert sind und die verluste dann grösser wären als jetzt .

hoch
#219316 - 07/06/2012 19:03 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Le mieux' end]
tessa Offline
Mitglied

Registriert: 13/07/2008
Beiträge: 188

hoch
#219317 - 07/06/2012 19:08 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10995
Eigentlich schon gut, nur wäre es besser, wenn es Matter und "nicht Gaydoul wären, die helfen.

Von Gunten anscheinend zu Biel. Geldesel gefunden?
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#219320 - 07/06/2012 20:03 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
tessa Offline
Mitglied

Registriert: 13/07/2008
Beiträge: 188
Jetzt nimmt mich nur noch Wunder, ob denen die ganzen Steuer-und Quellensteuer-Schulden erlassen wird.

Das wäre ja ungeheuerlich gegen hart arbeitende Büezzer, welcher ihr Geld auf redliche Weise verdienen und versteuern müssen.
Ich hoffe der Bund beharrt auf das Geld.

hoch
#219321 - 07/06/2012 20:04 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Forza_Biancoblu]
Pectorex Offline

Mitglied

Registriert: 26/02/2009
Beiträge: 224
Ort: Biel
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu

Von Gunten anscheinend zu Biel. Geldesel gefunden?
Wo hast du Das wieder her?

hoch
#219322 - 07/06/2012 20:25 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10995
Kloten- und Bielforum
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#219323 - 07/06/2012 20:25 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1021
WÜRG WÜRG KOTZ JEGLICHE MAGENSÄFTE SPEIIII

Lizenz ohne wenn und aber für Kloten. --> GRATUUUULACION AMIGOS <--

Ein wenig mehr SHOW hätte der Lizenvergabengaukellotterie gut getan. Vielleicht erstinstanzliche Ablehnung, noch eine Weile brimborium und dann doch die Zusage. Wie andere Jahre auch. Was schreibT jetzt der komische Blick in ihrem Sportteil. OH ich vergass: FUSSBALL EM!



Bearbeitet von absolute_null (07/06/2012 20:28)

hoch
Seite 48 von 61 < 1 2 ... 46 47 48 49 50 ... 60 61 >