Seite 64 von 78 < 1 2 ... 62 63 64 65 66 ... 77 78 >
Optionen
#218013 - 13/05/2012 23:14 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3238
Ort: centre ville de Lausanne
Sind wir realistisch...

Mit Krueger wäre diese WM nicht besser geworden... Wer jetzt immer noch nicht realisiert hat, dass es auf dem A-Level der Weltmeisterschaft keine einfachen Gegner gibt, dem kann nicht mehr geholfen werden...

Seht ihr nicht die Zeichen? Frankreich schlägt die Schweiz, Finnland verliert 0-5 gegen die USA, Kazachstan drängt die USA in die Verlängerung, Norwegen führt Deutschland vor, Italien schlägt Dänemark usw. Die Liste geht weiter und weiter...

Die Slovakei musste, bis zu dieser WM, zwei Mal in den sauren Apfel beisen und hatte die Viertelfinals verpasst... Selbst die USA musste in einer vergangenen WM in die Abstiegsrunde.
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#218014 - 13/05/2012 23:15 Re: WM 2012 [Re: Le mieux' end]
sclhcp Offline
Rookie

Registriert: 11/03/2012
Beiträge: 6
Bin auch deiner Meinung,immer diese Schönrederei,dass man mit den Grossen mithalten kann. Punkte müsst ihr gegen die sogenannten Kleinen
holen. Die Kraft und den Sprit nicht gegen die Grossen verpuffen. Würde vielleicht auch mal die Nati ausmisten und mehr wilde Junge mitnehmen,die bereit sind für die Schweiz zuspielen.

hoch
#218015 - 13/05/2012 23:28 Re: WM 2012 [Re: Crackster]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5218
Ort: Im Land der Bananen und Kanäle
Original geschrieben von: Crackster
Sind wir realistisch...

Mit Krueger wäre diese WM nicht besser geworden... Wer jetzt immer noch nicht realisiert hat, dass es auf dem A-Level der Weltmeisterschaft keine einfachen Gegner gibt, dem kann nicht mehr geholfen werden...

Seht ihr nicht die Zeichen? Frankreich schlägt die Schweiz, Finnland verliert 0-5 gegen die USA, Kazachstan drängt die USA in die Verlängerung, Norwegen führt Deutschland vor, Italien schlägt Dänemark usw. Die Liste geht weiter und weiter...

Die Slovakei musste, bis zu dieser WM, zwei Mal in den sauren Apfel beisen und hatte die Viertelfinals verpasst... Selbst die USA musste in einer vergangenen WM in die Abstiegsrunde.


Du siehst dies völlig richtig. Wir haben zwar sicherlich sportlich eine Lücke schliessen können, aber alle anderen haben genauso aufgeholt.

Du interpretierst meiner Meinung nach aber die Krueger Referenzen falsch. Es geht ja nicht darum, dass es unter Krueger besser laufen würde, sondern, dass man eben nicht einen Schritt nach vorne machen kann. Etwas, das ja die halbe Hockeyschweiz erwartet hat.

hoch
#218016 - 13/05/2012 23:48 Re: WM 2012 [Re: Tropical Ice]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12232
Original geschrieben von: Tropical Ice
Original geschrieben von: Crackster
Sind wir realistisch...

Mit Krueger wäre diese WM nicht besser geworden... Wer jetzt immer noch nicht realisiert hat, dass es auf dem A-Level der Weltmeisterschaft keine einfachen Gegner gibt, dem kann nicht mehr geholfen werden...

Seht ihr nicht die Zeichen? Frankreich schlägt die Schweiz, Finnland verliert 0-5 gegen die USA, Kazachstan drängt die USA in die Verlängerung, Norwegen führt Deutschland vor, Italien schlägt Dänemark usw. Die Liste geht weiter und weiter...

Die Slovakei musste, bis zu dieser WM, zwei Mal in den sauren Apfel beisen und hatte die Viertelfinals verpasst... Selbst die USA musste in einer vergangenen WM in die Abstiegsrunde.


Du siehst dies völlig richtig. Wir haben zwar sicherlich sportlich eine Lücke schliessen können, aber alle anderen haben genauso aufgeholt.

Du interpretierst meiner Meinung nach aber die Krueger Referenzen falsch. Es geht ja nicht darum, dass es unter Krueger besser laufen würde, sondern, dass man eben nicht einen Schritt nach vorne machen kann. Etwas, das ja die halbe Hockeyschweiz erwartet hat.


ich sehe das überhaupt nicht so!

die slowakei ist stark abhängig von ihren nhl söldnern .. kommen die nicht sind sie nicht konkurrenzfähig! .. gleiches gilt für die usa *punkt! ..

finnland hat auch früher gegen die usa verloren das ist keine neue konstellation .. das kasachstan gegen die usa in die verlängerung kam ist sicher auch der usa zu verdanken die den gegner unterschätzt haben (so wie wir die franzosen) .. das norwegen gut ist wissen wir nicht erst seit dem 12-4 gegen deutschland .. alleine ein thoresen ist wirkungsvoller als ein ganzer schweizer block ..

das gelabere von wegen die anderen holen auf ist doch bockmist und genauso verblendet wie die tatsache das wir gegenüber der top 6 immer mehr aufholen ..

die tatsache ist das wir früher gegen die franzosen, italiener, deutschen, österreicher usw. "höher" gewonnen haben weil das die einzigen waren die wir schlagen konnten! man hat sich also auf diese spiele fokusiert! .. heute sind wir soweit das wir diese nationen nurnoch als "lästige" pflicht sehen und darum ihnen nicht mehr den nötigen respekt zollen und das geht im eishockey halt meist schief! unsere ach so tollen siege gegen russland, kanada etc waren ebenfalls so ein produkt von respektlosigkeit des gegners .. schön waren sie dennoch!

hoch
#218017 - 13/05/2012 23:58 Re: WM 2012 [Re: Le mieux' end]
FS08 #91 Offline
Mitglied

Registriert: 07/03/2011
Beiträge: 229
Ort: Konolfingen
Sean Simpson hat versagt. Bitte schon nächste Woche seine Entlassung mitteilen
Ziehe noch meinen Hut vor Hiller. Er war der Einzige aus der NHL, wo zugegeben hat, dass er zu müde ist für die WM. Sbisa, Niederreiter und Josi wären besser in die Ferien und man hätte hungrige Spieler wie Grossmann oder Sciaroni mitnehmen können
_________________________
Jeder stolzer Huttwil Fan betritt nie mehr ein Gebäude, wo Markus Bösiger, besser bekannt als Pneuheini, gehört.

http://www.canal9.ch/television-valaisan...il-falcons.html

hoch
#218018 - 14/05/2012 00:19 Re: WM 2012 [Re: Le mieux' end]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5218
Ort: Im Land der Bananen und Kanäle
Original geschrieben von: Le mieux

das gelabere von wegen die anderen holen auf ist doch bockmist und genauso verblendet wie die tatsache das wir gegenüber der top 6 immer mehr aufholen ..


Sehe ich nicht so. Es gibt einen Unterschied zwischen aufholen und einholen. Die Zeiten als man gegen die Grossen noch ehrfürchtig versuchte eine hohe Niederlage zu verhindern sind vorbei. Liegt wohl auch ein bisschen an der Kruegerschen Ära, das man sowas nicht mehr als Fortschritt betrachtet sondern als selbstverständlich.

Aber ja, die Diskussionen wiederholen sich Jahr für Jahr wink

hoch
#218019 - 14/05/2012 00:39 Re: WM 2012 [Re: Tropical Ice]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12232
Original geschrieben von: Tropical Ice
Original geschrieben von: Le mieux

das gelabere von wegen die anderen holen auf ist doch bockmist und genauso verblendet wie die tatsache das wir gegenüber der top 6 immer mehr aufholen ..


Sehe ich nicht so. Es gibt einen Unterschied zwischen aufholen und einholen. Die Zeiten als man gegen die Grossen noch ehrfürchtig versuchte eine hohe Niederlage zu verhindern sind vorbei. Liegt wohl auch ein bisschen an der Kruegerschen Ära, das man sowas nicht mehr als Fortschritt betrachtet sondern als selbstverständlich.

Aber ja, die Diskussionen wiederholen sich Jahr für Jahr wink


naja wir haben auch in den 90er jahren nicht immer sauschlecht gegen die top 5 gespielt .. nur musst du einsehen das damals mit der udssr und der tschechoslowakei noch zwei ziemlich starke nationen vorhanden waren die heute in der form absolut top wären ..

und wir haben ja schon immer gesehen wie weit wir von der top 6 (ja finnland hat uns in der zeit klar abgehängt!) entfernt sind wenn es wirklich losging .. im vf hatten wir nie wirklich eine chance .. man war zwar 1-2 mal näher dran als man dachte aber schlussenlich doch klar unterlegen .. die kanadier z.b. haben gegen uns nie so gespielt wie wenn sie gegen ein anderes top 6 team gespielt hätten (und das mussten sie ja auch nie) .. auch an dieser wm war dies klar zu sehen .. kaum auszudenken wie hoch wir verlieren würden würde sie uns genauso ernst nehmen wie z.b. russland ..

und btw auch dank der nhl sehen wir manchmal besser aus .. waren wir doch fast das einzige land das keine wirklichen nhl "topshots" hatten die fehlen konnten oder abgesagt haben .. und je nach nhl play-off abschneiden konnte es also sehr gut sein das z.b. ein land ziemlich geschwächt war .. paradoxerweise haben wir aber die russen mitsamt ihren nhl stars bezwungen .. aber auch nur weil sie ein undisziplinierter haufen war und wir dank krüeger gefestigt waren und über längerer zeit zusammengewachsen sind ..


Bearbeitet von Le mieux (14/05/2012 00:44)

hoch
#218020 - 14/05/2012 00:39 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Jonas Offline
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 4474
Der grösste Fehler von Simpson: Die Nomination von 8 Verteidigern fürs erste Spiel. Damit nahm er sich schon alle Möglichkeiten um auf Verletzungen gut reagieren zu können, gerade weil er wusste, dass ja Josi noch da ist.

@Le mieux

90-Jahre? UDSSR und Tschechoslowakei? Da ist mal etwas Nachhilfe nötig. wink


Bearbeitet von Jonas (14/05/2012 00:41)
_________________________
- Jonas

hoch
#218021 - 14/05/2012 00:49 Re: WM 2012 [Re: Jonas]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12232
Original geschrieben von: Jonas

@Le mieux

90-Jahre? UDSSR und Tschechoslowakei? Da ist mal etwas Nachhilfe nötig. wink


ach meinst du?

die udssr wurde 1991 aufgelöst .. die tschechoslowakei 1992 .. wink


Bearbeitet von Le mieux (14/05/2012 00:50)

hoch
#218022 - 14/05/2012 00:51 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Jonas Offline
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 4474
Ok, stimmt, hab natürlich eher an die hinteren 90-er gedacht. Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. wink

Edit: Die Tschechoslowakei hat uns ja sogar im vorletzten Medallienspiel geschlafen. wink 1992 in Prag, 2:5.


Bearbeitet von Jonas (14/05/2012 00:55)
_________________________
- Jonas

hoch
Seite 64 von 78 < 1 2 ... 62 63 64 65 66 ... 77 78 >