Seite 69 von 78 < 1 2 ... 67 68 69 70 71 ... 77 78 >
Optionen
#218096 - 14/05/2012 21:21 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
brunner reicht auch nicht .. er ist sich viel zu schade "unschöne" tore zu erzielen .. lieber wundertore als arbeitertore .. meine güte hätte er die effizient von einem benn oder moser ..

jamie benn 6 schüsse 3 tore 50%
simon moser 4 schüsse 2 tore 50%

aber neiiiiiin der kerl brauchte für seine 3 tore 29! schüsse (und ein tor war ja auch noch ein eigentor) .. 10.34% .. wäre er ein malkin hätte er 6-7 tore gemacht ..

von den top 31 torschützen hat einzig der verteidiger karl eriksson mit 7.89% eine noch miesere ausbeute ..

brunner wird NIEMALS in der nhl spielen ..

hoch
#218100 - 14/05/2012 22:36 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Jonas Online   content
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 4447
Wie so oft geben Statistiken nur bedingt Auskunft über die Klasse oder Nicht-Klasse eines Spielers. Wenn du 4 Mal alleine vor dem Tor stehst und schiesst ist es etwas komplett anderes als wenn du 4 Mal von der blauen Linie mit freiem Schussfeld schiesst.

Brunner hat Qualitäten und Skills wie kein anderer Schweizer in Europa, ob es für die NHL reicht, keine Ahnung, aber es nicht zu versuchen wäre es fatal. Kommt natürlich auch auf die Organisation drauf an, auf die Mitspieler, auf die Situation.
_________________________
- Jonas

hoch
#218102 - 14/05/2012 22:46 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 1715
Ort: Region Basel
Also ich würde Brunner nicht jetzt schon jegliche Chance in der NHL absprechen, aber er muss sich sicher vom "Schönwetterspieler" zum Kämpfer entwickeln, sonst reichts ihm wirklich nicht...


Auch der EV Zug muss diese Wandlung durchmachen und lernen auch ohne viel Zeit und Raum zu gewinnen, sonst werden sie nie Meister...


Bearbeitet von droopy (14/05/2012 22:48)

hoch
#218103 - 14/05/2012 22:56 Re: WM 2012 [Re: Jonas]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
Da hast du schon Recht Jonas. Aber da Brunner in die NHL will, hat er mir einfach eine zu schwache WM gespielt. Klar hatte er gute bis sehr gute Szenen. Nur auf diesem Niveau brauchen wir nicht tolle Tricks die nichts bringen, sondern TORE! Brunner hatte mehr als genug Chancen dazu.

Auch wenn mir jetzt Le Mieux wiedersprechen wird, aber ich behaupte mal das Sprunger aus diesen Chancen mehr Tore gemacht hätte. Er ist einfach der besser Vollstrecker. Auch wen er eine Pus.y ist, aber die Tore macht er halt einfach!

Bezüglich NHL, falls Brunner eine echte Chance bekommt und er sich weiter Entwickeln kann, dann hat er sicher eine Chance um ein 2-3 Linien Stürmer zu werden...
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#218104 - 14/05/2012 22:59 Re: WM 2012 [Re: algonquin]
BaselBieler Offline
Veteran

Registriert: 30/04/2004
Beiträge: 1754
Ort: Basel
Original geschrieben von: algonquin
Mich würde mal interessieren was man davon halten würde:

1. Keinen vollamtlichen Trainer mehr.....Arno del Curto im Nebenamt, vielleicht mit einem 2. NLA Trainer zusammen.

2. Keine Testspiele mehr im November/Dezember sondern lediglich "kurz" vor WM Beginn mit dem mehr oder weniger endgültigen Kader.



Anstatt einen NLA-Trainer als Nationalmannschafts Temporärtrainer anzustellen (Was garantiert zu Polemiken führen würde) schlage ich vor, dass man einen Trainer anstellt, welcher die U20 betreut und daneben im April/Mai auch noch kurz die Nationalmannschaft führt. Es ist in der Tat ein Witz, einen vollamtlichen Nationalmannschaftstrainer ganzjährig anzustellen, wenn dieser dann im Mai sowieso wegen ein paar NHL-Spielern, welche dann alles andere als überzeugen, die Mannschaft durcheinanderwirbelt.


hoch
#218105 - 14/05/2012 23:05 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Jonas Online   content
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 4447
Man sollte Stürmer nicht einfach auf Tore reduzieren. Dazu gehört eine ganze Menge mehr. Und nehmen wir mal an es gibt ein fiktives Talent X, der Chance um Chance für seine Mitspieler vorbereitet, die danach alles vergeigen, würdest du denn dann das Talent X abschreiben.

Brunner hat eine gute WM gespielt. Er hat 6 Punkte auf dem Konto, hat unzählige Chancen selbst gehabt aber auch vorbereitet. Klar kann man jetzt sagen der hätte rein müssen oder der andere, aber wirklich relevant ist das nicht. Relevant ist, dass im Camp seines NHL-Teams im Herbst dann diese Dinge passen, dass die Pässe die dort kommen dann drin sind.

Nochmals, es ist einfach irgendjemanden die Fähgkeiten für die NHL abzusprechen. Da niemand von uns weiss wo Brunner unterschreibt und wie das Team dort im Herbst aussehen wird ist alles pure Spekulation.
_________________________
- Jonas

hoch
#218106 - 14/05/2012 23:17 Re: WM 2012 [Re: Ulrich]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
Original geschrieben von: Ulrich
Da hast du schon Recht Jonas. Aber da Brunner in die NHL will, hat er mir einfach eine zu schwache WM gespielt. Klar hatte er gute bis sehr gute Szenen. Nur auf diesem Niveau brauchen wir nicht tolle Tricks die nichts bringen, sondern TORE! Brunner hatte mehr als genug Chancen dazu.

Auch wenn mir jetzt Le Mieux wiedersprechen wird, aber ich behaupte mal das Sprunger aus diesen Chancen mehr Tore gemacht hätte. Er ist einfach der besser Vollstrecker. Auch wen er eine Pus.y ist, aber die Tore macht er halt einfach!

Bezüglich NHL, falls Brunner eine echte Chance bekommt und er sich weiter Entwickeln kann, dann hat er sicher eine Chance um ein 2-3 Linien Stürmer zu werden...


schauen wir uns doch mal sprungers wm statistiken an

wm 2011
6 spiele 0/1 -3 und 4 schüsse
wm 2009
5 spiele 0/0 -2 und 11 schüsse
wm 2008
7 spiele 3/2 +0 und 20 schüsse 15%
wm 2007
7 spiele 2/0 -2 und 13 schüsse 15.38%

bist du nun immernoch sicher das sprunger international mehr taugt als brunner? tore fallen meistens im slot .. also den ort den sprunger praktisch niemals besucht .. weils halt aua macht ..

brunner hat talent ja! nur das hatte riesen auch .. die nhl wird unerreichbar sein für ihn .. wenn er es nicht mal an der wm kapiert was es braucht um erfolgreich zu sein .. glaubt ihr man gibt ihm in der nhl mehr zeit? er wird in den vorbereitungscamps seine sinnlosen moves zeigen .. die trainer werden lachen und ihn in die ahl stecken wenn sie ihm überhaupt einen vertrag anbieten .. er muss wie schon gesagt lernen direkt und ohne irgendwelchen überflüssigen schnickschnack aufs tor zu ziehen und tore zu erzielen ..

@jonas
das ist nicht irgendein stürmer .. das ist unser nla topscorer!! .. und wie fiktiv die beurteilung ist sehen wir ja


Bearbeitet von Le mieux (14/05/2012 23:19)

hoch
#218108 - 14/05/2012 23:27 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Jonas Online   content
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 4447
Es ist schon beeindruckend wie du immer weisst was Brunner dann im Camp zeigen wird.

Brunner hat verschiedene Fähigkeiten, er hat einige tolle Moves, kann aber auch anders. Zählst du mal bei Skinner oder Tavares oder bei allen hochgehandelten Leuten wieviele Moves nicht gehen oder wieviele Aktionen daneben gehen? Wahrscheinlich genausoviele wie bei Brunner an dieser WM. Es gibt keine perfekten Eishockeyspieler, sonst gäbe es keine Tore.
_________________________
- Jonas

hoch
#218109 - 14/05/2012 23:33 Re: WM 2012 [Re: Le mieux' end]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
@ Le mieux

Ich bin einfach der Meinung, dass Sprunger der bessere Vollstrecker ist als Brunner. Nicht das er international stärker ist, mir geht es bloss ums Tore schiessen. Ganz vergleichen kann man es eh nicht -> andere Gegner, andere Teams, andere Situationen, etc. Darum sagen auch deine Statistiken nicht wer wirklich besser ist.

Aber über das könnten wir noch lange reden. Denn jeder hat seine Meinung...
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#218114 - 15/05/2012 09:22 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
man wie ich das zum kotzen finde .. habt ihr heute die 20min gelesen? streit und sbisa wollen simpson weil er so nett und korrekt ist .. oh man!

und das schlimmste ist .. wenn die direkte olympia quali gesichert ist ist simpson gerettet? hallo? sind wir jetzt schon soweit gekommen? seit simpson im amt ist haben wir 2 weltranglistenplätze verloren .. es ist nurnoch eine frage der zeit bis uns deutschland auch noch überholt (vielleicht schon an dieser wm)

und btw wiedermal darf simpson die früchte von krüeger ernten denn die olympia quali ist der verdienst von krüeger nicht von simpson!

wenigstens haben die verbandstrottel eingesehen das der verwaltungsaparat um simpson zu gross ist .. zwar hätte das auch ein 3 jähriger bemerkt aber immerhin hut ab .. und ich hoffe man unterbreitet in zukunft niemehr einem nati coach so lange verträge .. ist doch absolut bescheuert das ein trainer praktisch unkündbar wird weil es zuviel kosten würde .. (5 jahresverträge sind ein absolutes no-go in einer solchen sportart)

hoch
Seite 69 von 78 < 1 2 ... 67 68 69 70 71 ... 77 78 >