Seite 63 von 78 < 1 2 ... 61 62 63 64 65 ... 77 78 >
Optionen
#218001 - 13/05/2012 21:31 Re: WM 2012 [Re: Le mieux' end]
HIRT#37 Offline
Profi

Registriert: 10/09/2002
Beiträge: 1446
Krüger war ja so nichts oder? Mit Simpson kommen wir weiter. Ha dass ich nicht Lache.

hoch
#218002 - 13/05/2012 21:32 Re: WM 2012 [Re: HIRT#37]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2598
Ort: Schwyz SZ
Original geschrieben von: HIRT#37
Krüger war ja so nichts oder? Mit Simpson kommen wir weiter. Ha dass ich nicht Lache.


Tatsächlich habe auch ich an Simpson als Trainer geglaubt, doch leider musste ich mich eines besseren belehren lassen :-(
_________________________

hoch
#218003 - 13/05/2012 21:36 Re: WM 2012 [Re: Robsen]
Mark_Streit Offline
Veteran

Registriert: 28/04/2006
Beiträge: 1949
Ort: MK BS D4 Balkon
Ach, wie ich diese ewige Schönrednerei hasse!! mad

hoch
#218004 - 13/05/2012 21:57 Re: WM 2012 [Re: Robsen]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5158
Ort: Im Land der Bananen und Kanäle
Original geschrieben von: Robsen
Original geschrieben von: HIRT#37
Krüger war ja so nichts oder? Mit Simpson kommen wir weiter. Ha dass ich nicht Lache.


Tatsächlich habe auch ich an Simpson als Trainer geglaubt, doch leider musste ich mich eines besseren belehren lassen :-(


Ich war immer ein Krueger Supporter, aber habe mir unter einem neuen Trainer auch frischen Wind erhofft. Vom viel zitierten "Schritt nach vorne" ist nix zu sehen. Gegen Finnland und Kanada hat man klasse gespielt, gegen Finnland zeitweise gezaubert. Aber wenns wirklich um was geht, haben die Schweizer einfach keine Winner Mentalität. Bei einem Club, kann man so was verändern (siehe ZSC), aber in der Nati?

hoch
#218005 - 13/05/2012 22:09 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
roche Offline

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 995
der start der wm gefiel,dann kamen die umstellungen und das schlechte spiel gegen france.
da wo die schweiz ist gehört sie auch hin.kein wenn oder aber.
läuft eine wm optimal und die sogenannten grossen schwächeln liegt mal eine überraschung drin.dies ist realität.
negative überraschung...streit und sbisa
positive....holenstein und ambühl!

hoch
#218008 - 13/05/2012 22:23 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
was ich noch vorher vergessen habe zu posten ..
KOMMUNIZIEREN DIESE DEPPEN AUF DEM EIS EIGENTLICH???
ist mir schon so oft aufgefallen .. bestes beispiel als der schweizer torhüter beim schweizer pp den stock verloren hat die schweizer total perplex waren und es über 30 sek ging bis er den stock zurück bekam .. heute z.b. 1. als josi den blinden pass spielte .. und 2. im pp als zwei verdammte schweizer beim rückwärtsfahren auf dieselbe scheibe gingen und sich selber im wege standen .. sowas passiert einfach nicht wenn man miteinander redet ..

in zukunft sollte man auf die spiele fokusieren die es zu gewinnen gilt (diesmal kasachstan, weissrussland und frankreich) + ein team das man zusätzlich schlagen möchte (hier z.b. slowakei) .. die anderen drei spiele dann nur auf halbe kraft spielen (also finnland, kanada und usa) oder block 3 und 4 forcieren ..
die energie die man gegen finnland und kanada verloren hat hätte man sehr gut gegen frankreich oder die slowakei brauchen können .. denn eine linienumstellung sollte ein team nicht derart auseinander bringen .. da waren einzelne schon zu müde ..

ausserdem würde ich mit dem mist 4 gleichstarke blöcke aufhören .. wir haben nicht das potential dazu .. den gegner in seinem drittel einschnüren konnte jedes der 4 blöcke aber das bringt uns schlussendlich nicht wenn die tore fehlen .. lieber einen wirklich superblock dafür einen 4. der nur fürs grinden ist also das was wir hier hatten ..

hoch
#218009 - 13/05/2012 22:33 Re: WM 2012 [Re: Le mieux' end]
S-Mitch Offline
Profi

Registriert: 15/04/2008
Beiträge: 1090
Ort: Aargau
Ob der Herr Simpson weiterhin Trainer der Schweizer Nationalmannschaft sein wird....! Unglaublich!!! Eh nu, unser Köbi scheint es mit der Deutschen Nationalmannschaft auch nicht besser zu machen. Autsch!!!
Ev. sollte man das nächste Mal die besten CH-Spieler mitnehmen. Und nicht seit zehn Jahren immer die gleichen Versager. mad

hoch
#218010 - 13/05/2012 22:50 Re: WM 2012 [Re: Tumba Johansson]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10782
Simpson raus! Versager!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#218011 - 13/05/2012 23:01 Re: WM 2012 [Re: S-Mitch]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
In der Schweizer Nati fehlen einfach TOP Stürmer! Wir haben zwar Stürmer mit Talent, aber es sind alles keine Top Stürmer. Nino spielt zwar in der NHL, aber dort ist er bloss ein Mitläufer...

Solange die Schweiz nicht 2-5 Stürmer hat, die International (NHL, KHL, Schweden, etc) gute Leistungen bringen, wird die Schweiz nie sehr weit kommen an einer WM. Klar waren unsere NHL Verteidiger auch nicht die besten, aber der Hauptgrund für das Scheitern ist aus meiner Sicht die Offensive. 0 Tore gegen die Slovakei und 2 Tore gegen Frankreich sagen alles!

Könnten die Stürmer mehr Druck erzeugen, wäre die Verteidigung automatisch entlastet. Und somit würden die Verteidiger auch besser aussehen. Aber genau dazu fehlen uns die Top Stürmer.

Im Tor und in der Verteidigung hätten wir genug gute Spieler.

_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#218012 - 13/05/2012 23:03 Re: WM 2012 [Re: S-Mitch]
gipfeli Offline
Mitglied

Registriert: 03/04/2004
Beiträge: 224
Ach war das damals unter Krueger langweilig: immer dieses konstante Erreichen des VF. Aber eigentlich waren wir ja für grösseres bestimmt, wie sich jetzt deutlich herausstellt!

So, Ironiemodus ausgeschaltet. Ich hab immer sehr viel von Kruegers Arbeit gehalten. Er konnte die Qualitäten unserer Spieler und Gegner fast immer äusserst realistisch einschätzen und entsprechend spielen lassen. Und mit wenigen Ausnahmen schaffte er es immer, das Maximum herauszuholen. Leider wollten das viele hier im Forum und in der ganzen CH nicht wahrhaben. Besonders unser Ex-Schnapsverkäufer und Hockeygrünschnabel Gaydoul. Als Gipfel der Respektlosigkeit bleibt mir in Erinnerung, wie dieser geschleckte Diletant an der Pressekonferenz nach der Heim-WM vor laufender Kamera den noch Trainer Krueger bei dessen Anwesenheit billig beleidigt, wonach Krueger kurze Zeit später entnervt und enttäuscht vorzeitig das Handtuch wirft.

Nicht wenige haben damals hämisch gegrinst und uns künftig schon auf Augenhöhe mit den ganz grossen gesehen.
Spätestens jetzt sollte der hinterletzte Dorftrottel die Arbeit von Rälphi mit entsprechend zu würdigen wissen.

Simpsons Zeit dürfte abgelaufen sein. Wer auch immer der Neue sein wird, einfach dürfte es nicht werden.

hoch
Seite 63 von 78 < 1 2 ... 61 62 63 64 65 ... 77 78 >