Seite 10 von 61 < 1 2 ... 8 9 10 11 12 ... 60 61 >
Optionen
#218207 - 16/05/2012 06:29 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3137
Ort: centre ville de Lausanne
Die Swiss Football League hat ja seit dem Fall Xamax auch angezogen mit der Strenge ihrer Lizenzvergabe und ich denke der Hockey-Verband wird auch nicht drum rum kommen, hier die Mäzen genauer zu prüfen...
Das würde wohl jeden einzelnen Klub in der NLA treffen...

Wirklich fragen muss man sich ab dem gesammten Wirtschaftsaparat in welchem sich die Sportwelt befindet... Was macht der VR??? Warum lässt er so hohe Ausgaben nach und nach zu, nur weil einer sagt "es ist ok, ich decke den Verlust"? Ich meine das sollte jedem klar gewesen sein, dass Spieler um welche die gesamte Liga buhlt nicht gratis kommen! Die Spatzen pfeifen ja schon lange von den Dächern, dass die Löhne der Hockey-Spieler in der Schweiz ja bisher schon hoch waren, aber Bircher und die Flyers sie in den letzten zwei Jahren explodieren liessen...

Dann muss man echt die Revisoren-Firmen wie PriceWaterHouseCooper in Frage stellen... Ich meine was für eine Prüfstelle ist das, welche eine so kranke Rechnung als "in Ordnung" durchgehen lässt? Nur weil sie von der Firma bezahlt wird, muss das doch nicht heissen, dass man alles durchgehen lässt. Da geht "der Kunde ist König" wohl etwas zu weit...

Sollte Kloten tatsächlich in den Konkurs gehen, dann gehört Jürg Bircher ins Gefängnis und wie hier schon erwähnt sollte er sich eine Zelle mit dem Xamax-Schänder teilen!!
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#218209 - 16/05/2012 06:58 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
wobei sollte pwc tatsächlich mist gebaut haben müssten auch sie für den schaden haften .. eventuell noch eine chance für kloten ^^

hoch
#218223 - 16/05/2012 10:12 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
iFaya Offline

Profi

Registriert: 08/03/2010
Beiträge: 776
Also falls die Klotener in die 4. Liga absteigen müssten, dann wäre die Idee, ein neues KHL-Team zu gründen viel attraktiver, denn die Fan-Kultur wird eh verloren gehen...
_________________________
2011 doppeltes Jubiläum: 90 JAHRE HC DAVOS - 30 MAL SCHWEIZERMEISTER HC DAVOS;-)

hoch
#218226 - 16/05/2012 10:40 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
edelweiss0 Offline

Veteran

Registriert: 06/05/2002
Beiträge: 4578
Ort: Stehrampe
Es ist Zeit dass sich die Liga und die Klubs eingestehen, dass es in der Schweiz kein Potential für 12 gesunde NLA und 11 (resp. Zielgrösse 12) gesunde NLB Vereine gibt.

Die aktuelle Situation der Kloten Flyers führt wohl (wieder einmal) dazu, dass dem aktuellen 12/12 Ligasystem ein Verein abhanden kommt. Statt die Konsequenzen daraus zu ziehen wird einfach in den kommenden Jahren wieder versucht aufzustocken bis die Zielgrössen erreicht sind, bis es den nächsten Verein verbläst.

Aus meiner Sicht gibt es 2 Punkte, welche für eine gesunde National League erfüllt sein müssen:

- Abstockung der NLA und NLB auf max. 10 Mannschaften
- Rigorose Lizenzvergabe

Es bringt nichts, wenn die Vereine wegen ihren Infrastrukturmängeln kritisiert und an den Pranger gestellt werden, die Vereine aber finanziell schalten und walten können wie es ihnen gerade passt. Mit dem Wissen, dass man von der Liga nichts befürchten muss...

Sollte es Kloten definitiv nicht schaffen muss der Antrag auf 10/10 an der nächsten Ligaversammlung eingereicht werden!

hoch
#218237 - 16/05/2012 11:18 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: edelweiss0]
Reflex Offline
Veteran

Registriert: 23/11/2003
Beiträge: 1658
Ort: Langenthal
word!!!
_________________________


hoch
#218275 - 16/05/2012 13:53 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
100%Bieler Offline
Veteran

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 2176
Ort: Biel-Bienne
Die Homepage der Flyers ist offline. Gab es das öfters oder ist das ein weiteres Zeichen für den Untergang?
_________________________

hoch
#218276 - 16/05/2012 13:55 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: 100%Bieler]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 2748
Original geschrieben von: 100%Bieler
Die Homepage der Flyers ist offline. Gab es das öfters oder ist das ein weiteres Zeichen für den Untergang?
Die Homepage ist ja immer ein Spiegelbild des Vereins...

Aber vielleicht mal etwas ketzerisch in die Runde geworfen: Wo, ausser der Nationalität liegen die Unterschiede zwischen Tschagajew und Bircher in Bezug auf deren Vereinsführung? Ich möchte Bircher und Tschagajev nichts unterstellen denn bei beiden gilt die Unschuldsvermutung...


Bearbeitet von Rog.. (16/05/2012 14:02)

hoch
#218278 - 16/05/2012 14:05 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
tschagajew hat urkunden gefälscht .. bircher nicht .. glaube das problem ist ja das seine firma kurz vor dem konkurs ist und darum auch kein geld für die flyers vorhanden ist .

hoch
#218280 - 16/05/2012 14:10 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Le mieux' end]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 2748
Original geschrieben von: Le mieux
tschagajew hat urkunden gefälscht .. bircher nicht .. glaube das problem ist ja das seine firma kurz vor dem konkurs ist und darum auch kein geld für die flyers vorhanden ist .
Stimmt. Daran habe ich nicht gedacht. Ich wollte Bircher ja auch nichts unterstellen. Aber FAkt ist, dass er es nicht im Griff hatte und jetzt der Verein wohl Konkurs geht.

hoch
#218295 - 16/05/2012 15:41 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
roche Online   content

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 996
würde kloten nicht mehr dabei sein sollten sich die klubs in der liga für eine reduzierung der ausländer für eine saison aussprechen.
meine rechnung.....praktisch alle teams haben jetzt schon ihre kader beisammen.also fehlt den meisten ausser lugano und dem zsc evtl noch scbern eigentlich die kohle um spieler aus kloten abzunehmen.
es wird nochmals zu transfers innerhalb der liga kommen.die grossen klubs werden sich die besten hamstern und dadurch spieler mit laufenden verträgen freistellen oder changen.
würde die liga mit nur 11 mannschaften spielen sollen die klubs abmachen dass man 1 saison lang nur mit 3 ausländern spielt.
dies würde das budget entlassen und der nachwuchs bekommt so weiter chancen zu spielen!

hoch
Seite 10 von 61 < 1 2 ... 8 9 10 11 12 ... 60 61 >