Seite 2 von 61 < 1 2 3 4 ... 60 61 >
Optionen
#216819 - 25/04/2012 13:17 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: S-Mitch]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Mit 8 Mio würde es zwei Vereine mehr geben, die um den Abstieg spielen würden? Es braucht starke Teams und kein tieferes Niveau! ;-)
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#216820 - 25/04/2012 13:26 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10835
Pro Salary Cap!

Es dauert nicht mehr lange, bis es dann definitiv ein Team "lupft".
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#216821 - 25/04/2012 13:50 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Forza_Biancoblu]
EHCO-Gabi Offline

Profi

Registriert: 19/01/2011
Beiträge: 1452
Ort: Aarau
Für den Salary Cap würde ich sofort unterschreiben.
Würde dieser Cap auch bei einer "offenen Liga" funktionieren?
_________________________
Die Befriedigung der sinnlichen Begierde ist ein Gut für den Menschen,
aber ein vorübergehendes, sie hört auf, eines zu sein,
wenn sie auf Kosten des Seelenadels oder durch Pflichtverletzung erlangt wird.

hoch
#216822 - 25/04/2012 14:32 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: EHCO-Gabi]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 5697
Ort: Unterseen Nordwest
Ein Salary Cap wäre nur dann keine riesige Dummheit, wenn alle europäischen Ligen mitziehen würden. Die KHL ist ein eigenes Völkchen und gehört ja auch nur bedingt zu Europa. Aber alle anderen müssten mitmachen sonst bewegt sich die Schweiz innert kürzester Zeit auf Augenhöhe mit den sportlich schwächsten Profiligen dieses Kontinents.
_________________________
Original geschrieben von: Finntroll
Mich erstaunt nichts mehr in diesem Forum

hoch
#216825 - 25/04/2012 15:18 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2798
Ort: Fribourg
ist schon krass... als Fribourg Fan kenne ich meinen Club natürlich am besten....

Fribourg hat meines Wissens ein Budget von 12 (offiziell), denke aber eher 13-14 mio Franken. Das Sponsoring läuft angeblich so gut wie noch nie bei Gottéron (6.7mio Franken in der vergangenen Saison)

Ich habe ansonsten leider keine aktuelleren Zahlen, aber im 2008/2009 wurden folgende Einnahmen verbucht (man dürfte mittlerweile überall noch mehr erwirtschaften):

Zuschauer damals 4mio
Werbung damals 5mio (heute 6.7mio = ist bekannt)
Restauration knapp 3mio
Gönnerclubs 600'000.-
Fan Artikel 400'000.-
----
12mio = damaliges Budget

Kloten hatte während den Quali spielen ca. 600 Nasen pro Spiel weniger im Stadion (=15'000 total in der Quali...).

Zudem liegen die Catering Rechte bei der Stadionbesitzerin (Stadt) und bringen dementsprechend dem Verein keinen Rappen. Sehe ich das richtig?

die Abis von Gottéron sind deutlich höher (Stehplatz Erwachsene +100.-, Studenten +80.-, bei Sitzplätzen ähnlich).

Wie will Kloten also ein derartiges Budget stemmen? Da müssen 4-5Mio von irgendwelchen Mäzenen kommen.
_________________________
Alexander Ovechkin, Rookie of the Year 2006!

hoch
#216827 - 25/04/2012 15:25 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Rugenbräutrinker]
eskribo Offline
Mitglied

Registriert: 05/08/2003
Beiträge: 168
Ort: Rosé
Ich bezweifle, dass es wahnsinnig viele Abgänge geben wird. Die Kader der NLA-Mannschaften stehen mehr oder weniger und so wahnsinnig viele Vereine werden es sich nicht leisten können, Stars der Flyers auf die Lohnliste zu nehmen.

Die Spieler könnten natürlich auf ihre bestehenden Verträge pochen, aber auch die wissen wahrscheinlich, dass sie bei einem allfälligen Konkurs der Flyers nicht mehr allzu viel vom vereinbarten Lohn erhalten könnten. Also werden die meisten von ihnen wohl oder über eine Lohneinbusse (mindestens für die bevorstehende Saison) akzeptieren und in Kloten bleiben. Erst in der Saison 13/14 dürfte es zu bedeutenderen Abgängen kommen.
_________________________
VISSZAJÖVÜNK !!!

hoch
#216828 - 25/04/2012 15:28 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: eskribo]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2798
Ort: Fribourg
Original geschrieben von: eskribo
Ich bezweifle, dass es wahnsinnig viele Abgänge geben wird. Die Kader der NLA-Mannschaften stehen mehr oder weniger und so wahnsinnig viele Vereine werden es sich nicht leisten können, Stars der Flyers auf die Lohnliste zu nehmen.

Die Spieler könnten natürlich auf ihre bestehenden Verträge pochen, aber auch die wissen wahrscheinlich, dass sie bei einem allfälligen Konkurs der Flyers nicht mehr allzu viel vom vereinbarten Lohn erhalten könnten. Also werden die meisten von ihnen wohl oder über eine Lohneinbusse (mindestens für die bevorstehende Saison) akzeptieren und in Kloten bleiben. Erst in der Saison 13/14 dürfte es zu bedeutenderen Abgängen kommen.


Die Frage ist natürlich, wieviel die neuen potenziellen Investoren bereit sind in den Verein zu schmeissen..
_________________________
Alexander Ovechkin, Rookie of the Year 2006!

hoch
#216830 - 25/04/2012 15:33 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
ein salary cap geht ja schonmal nur darum nicht weil im gegensatz zur nhl keine lohndaten veröffentlicht werden wink

und wer garantiert das nicht noch nebenbei was gegeben wird?

finde den salary cap brauchts eh nicht .. man muss nur aufhören ehemalige spieler in positionen zu hieven von dem sie wenig ahnung haben (oder wo sie befangen sind) .. bern wäre mit einem ehemaligen spieler-gf sicher viel schlechter dran als mit lüthi ..

hoch
#216832 - 25/04/2012 15:46 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: Jukka]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2798
Ort: Fribourg
_________________________
Alexander Ovechkin, Rookie of the Year 2006!

hoch
#216833 - 25/04/2012 15:52 Re: Quo vadis Kloten Flyers? [Re: EHCO-Gabi]
S-Mitch Offline
Profi

Registriert: 15/04/2008
Beiträge: 1092
Ort: Aargau
Original geschrieben von: EHCO-Gabi
Mit 8 Mio würde es zwei Vereine mehr geben, die um den Abstieg spielen würden? Es braucht starke Teams und kein tieferes Niveau! ;-)

Wir haben es mit 9mio in die Playoffs geschafft. Mit 12mio wären wir demzufolge ein Spitzenteam. cool

hoch
Seite 2 von 61 < 1 2 3 4 ... 60 61 >