Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 >
Optionen
#214289 - 29/03/2012 16:06 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Watschi]
rouge+jaune-1939 Offline

Profi

Registriert: 01/11/2010
Beiträge: 556
wenn man 1. wird und nicht unbedingt aufsteigen will.... der modus ist schon so scheisse und wurde vom ehcb immer angeprangert. das verhalten von visp im letzten jahr und jetzt eures, wird den anhängern einer geschlossenen liga zusätzlichen schub verleihen! ich fände es schade wenn der scl nicht alles versuchen würde, aufzusteigen. lego hene wüsste schon wie ;-)

hoch
#214290 - 29/03/2012 16:08 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: rouge+jaune-1939]
Watschi Offline
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 3957
Ort: Langenthal
Ich bin überzeugt, man wird alles versuchen um aufzusteigen, aber die Übung abbrechen sobald man merkt dass sie zum Scheitern verurteilt ist.

hoch
#214321 - 29/03/2012 19:15 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: N0thing!]
louveteau Offline
Profi

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 624
Ort: Quartier du Bourg
Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: louveteau
Warum nicht?
Wenn die Mannschaft einen Aufstieg auf dem Eis schafft muss sie in NLA spielen!

Von einem MUSS ist überhaupt nicht die rede! Es ist viel mehr ein DÜRFEN/KÖNNEN/SOLLEN!


@ Nothing ich bin mit dir 100% einverstanden, bitte entschuldige mein Fehler. Deutsch ist nicht meine Muttersprache.
_________________________
04.03.1980 GOTTERON-ZSC 6-0
11.03.2008 GOTTERON-SCB 4-3 ap

hoch
#214323 - 29/03/2012 19:20 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Watschi]
#15 Offline

Mitglied

Registriert: 11/10/2010
Beiträge: 107
Als alter Romantiker trauere ich den guten alten Zeiten nach, wo der Letzte der jeweiligen Liga abgestiegen ist, und wo der Erste aufgestiegen ist.... Noch besser; der Letzte steigt direkt ab, der Erste steigt direkt auf und der Zweite, bzw Zweitletzte gehen in eine Ligaquali. So wie es heute geregelt ist, wird ja seitens der Liga alles unternommen damit ein Aufstieg für einen B-Klub beinahe an ein Wunder grenzt. Auch was den Abstieg aus der jeweiligen Liga angeht wäre dann mehr Pfeffer drin. Ein Sierre könnte z.B nicht im Schlafwagen eine Saison zu ende spielen ohne mit (sportlichen) Konsequenzen zu rechnen. Auch würde ein direkter Auf- und Absteiger eine gewisse Belebung der Ligen bewirken.
Wie gesagt, dies sind alles nur romantische Gedanken über eine Hockeyliga, wo der Sport über das Geld regieren sollte - und nicht umgekehrt...
Auf jeden Fall wünsche ich den Langenthalern eine wunderschöne Ligaquali. Geniesst jeden Moment, egal wies rauskommt, ihr habt es euch redlich verdient. (ich als Visper bekomme noch heute Gänsehaut wenn ich an die Ligaquali im letzten Jahr denke...)

hoch
#214329 - 29/03/2012 19:51 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Watschi]
Aeros Offline
Profi

Registriert: 07/11/2003
Beiträge: 563
Ort: definitiv im Baselbiet
Auf alle Fälle bringt sich unser VR-Präsident schon mal in Stellung und übt per sofort das führen eines A-Vereines:

Auszug aus Blick.ch

Bis zur Einsetzung des neuen Präsidenten obliegt die Führung einer Taskforce unter der Leitung von VR-Mitglied Stephan Anliker, der auch Präsident des Eishockey-NLB-Meisters SC Langenthal ist. Roland Leutwiler hat seinen bereits angekündigten Rücktritt als GC-Präsident mit sofortiger Wirkung umgesetzt.

Das heisst bis die Ligaquali durch ist hat er genügend Erfahrung gesammelt um gut urteilen zu können.
_________________________
Stell Dir vor, Du hast den Forumname Aeros und Dein Team aus Houston TX wird aufgelöst.

hoch
#214330 - 29/03/2012 20:00 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Watschi]
Aeros Offline
Profi

Registriert: 07/11/2003
Beiträge: 563
Ort: definitiv im Baselbiet
..oder noch besser; er erklärt jetzt den verbleibenden GC-Sponsoren und Mäzenen dass Sie in Oberaargauer Eishockey investieren können.

So Art Bio-Investition in die Bauern vom Lande

_________________________
Stell Dir vor, Du hast den Forumname Aeros und Dein Team aus Houston TX wird aufgelöst.

hoch
#214347 - 29/03/2012 23:18 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Aeros]
Haifa HC Offline
Mitglied

Registriert: 01/02/2006
Beiträge: 486
Soll niemand sagen, Langenthal sei zu klein für die NLA:
Einwohnerzahl:
Langenthal: 15‘000
Davos: 11‘166
Langnau: 9017
Ambri: 1006(!!!)

Wir sind also grösser, als Davos und Ambri zusammengezählt. Wisst Ihr was das heisst? Wir sind eine Grossstadt ;-)

hoch
#214351 - 30/03/2012 00:18 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Watschi]
Thosinho Offline

Profi

Registriert: 14/01/2010
Beiträge: 1229
Ort: Streetside
kein einfacher entscheid, wie man alleine an dieser diskussion hier sieht. aber unsere herren kennen die details besser und werden die vor- und nachteile abwägen können..
_________________________
Meister 11/12

hoch
#214364 - 30/03/2012 08:10 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Thosinho]
miami Offline
Mitglied

Registriert: 13/10/2007
Beiträge: 296
Ort: Bauernland
Original geschrieben von: Thosinho
kein einfacher entscheid, wie man alleine an dieser diskussion hier sieht. aber unsere herren kennen die details besser und werden die vor- und nachteile abwägen können..


http://www.20min.ch/sport/dossier/timeout/story/27610201

SCL bietet Ambri keine Zusatzmotivation !

Solange vom nicht Aufstieg sprechen, bis auch der letzte in Ambri es glaubt!

"Seither mahnen Trainer und Manager in der Schweiz während der Playoffs bei aufkommendem Übermut: «Macht um Gottes Willen keinen Scheidegger.»"

Ab 2012:
Glaubt um Gottes Willen keinem Anliker??
_________________________

Ohne Gegner keine Spiele!

hoch
#214505 - 31/03/2012 10:14 Re: Umfrage: Aufstieg Ja/Nein? [Re: Watschi]
Thosinho Offline

Profi

Registriert: 14/01/2010
Beiträge: 1229
Ort: Streetside
«Das Team und die Clubführung unter Stephan Anliker hätten das Zeug, um in der höchsten Spielklasse zu überleben. Der Aufstieg wäre kein Risiko, man könnte es wagen.»
_________________________
Meister 11/12

hoch
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 >