Seite 100 von 102 < 1 2 ... 98 99 100 101 102 >
Optionen
#214859 - 03/04/2012 17:01 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: gomez11]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4681
Kamber? dann eher Sannitz (und Domi so oder so!)
_________________________
forza inmortabile, instancabile vecchia signora!

hoch
#214894 - 03/04/2012 21:48 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: gomez11]
Agassi Offline
Veteran

Registriert: 10/12/2001
Beiträge: 2549
Ort: Langenthal
Wow! So was Schwaches trotz dem minimal Sieg. Der SCL hat am Do die Meisterfeier verdaut und schickt euch in die Wüste. Keine Chance über sieben Spiele. Ciao
_________________________
_______________________________________________________________

Ausländer sind wieder Verstärkungsspieler

hoch
#214900 - 03/04/2012 22:10 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: gomez11]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 11039
Sehen wir ja dann noch... wenns aber so weiter geht, hast du aber nicht Unrecht... GROTTENSCHLECHTE "Leistung".
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#214901 - 03/04/2012 22:32 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: gomez11]
sevi Offline
Mitglied

Registriert: 03/02/2003
Beiträge: 380
Ort: im Zuger Exil
Das war der erste Schritt, nicht mehr und nicht weniger!!

Zwar nicht wirklich überzeugend, aber damit kann ich leben solange das Resultat passt.

Als Einziger lobend hervorzuheben ist vielleicht Walker, der hat immer mal wieder für Tempo gesorgt und seine Wasserverdrängung unter Beweis gestellt...
Aber ansonsten wachsen die Bäume noch lange nicht in den Himmel, man konnte die Angst schon regelrecht spüren nach dem Anschlusstreffer.

Bleibt zu hoffen das die Jungs nun etwas Selbstvertrauen schöpfen konnten und ne rechte Schippe selbstsicherer und dominanter auftreten in den nächsten Duellen.

_________________________
Ich leide unter Entschlusslosigkeit - bin mir aber nicht ganz sicher :-) AMBRI 4 LIFE

hoch
#214904 - 03/04/2012 22:43 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: sevi]
Watschi Offline
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 3970
Ort: Langenthal
Original geschrieben von: sevi
Als Einziger lobend hervorzuheben ist vielleicht Walker, ...


Der hat schliesslich auch einen Langenthaler Bezug!
Wer nicht weiss, was ich meine, soll Tschannen fragen.
_________________________

hoch
#214906 - 03/04/2012 22:57 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: gomez11]
urmiberg Offline
Mitglied

Registriert: 25/03/2011
Beiträge: 102
Gewonnen ist Gewonnen! Über 2 Drittel war Ambri überlegen, 1 Drittel sosolala. Lagenthal schoss ein Tor aus dem Nichts und Ambri knorzte den Sieg über die Zeit! 1:0 Siege!!!!!!!!!!

hoch
#214910 - 03/04/2012 23:24 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: Watschi]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 11039
Original geschrieben von: Watschi
Original geschrieben von: sevi
Als Einziger lobend hervorzuheben ist vielleicht Walker, ...


Der hat schliesslich auch einen Langenthaler Bezug!
Wer nicht weiss, was ich meine, soll Tschannen fragen.


Während det Serie spreche ich nicht mit Langenthalern! grin wink
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#214911 - 03/04/2012 23:29 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: Forza_Biancoblu]
Watschi Offline
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 3970
Ort: Langenthal
Macht nichts. das wird eine enge Sache, soviel ist heute klar geworden. Wehe, wenn unsere Jungs mal Blut geleckt haben!

Sorry für alle, die nicht so gut deutsch sprechen. Das bedeutet: Es braucht einen einzigen Sieg, dann ist Langenthal unberechenbar.
_________________________

hoch
#214921 - 04/04/2012 07:41 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: gomez11]
Crosby87 Offline
Veteran

Registriert: 31/01/2008
Beiträge: 2132
Seit doch nicht so blauäugig! Einzig die Linie um Kelly, Tschannen und Bodenmann konnte nach vorne etwas reissen.... alle anderen hatten kaum offensive Akzente und wenn, dann durch zufall....
Die Langenthaler kam erst dann auf, als Ambri sich aufs Resultat beschränken versuchte.... Der Treffer von Leuenberger war purer zufall (schön war er aber). Es war klar ersichtlich, dass wenn Ambri Eishockey spielt, wie im zweiten Drittel, dann hat Langenthal keine Chance... die waren stehend K.O. und kamen nur dank einem guten Eichmann und unseren dummen Stürmern das 3. bzw. 4. Gegentor herum

hoch
#214926 - 04/04/2012 07:53 Re: MANNSCHAFT 2011/12 [Re: gomez11]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 11039
Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, denke ich, dass dieser knappe Sieg sogar gut war.

- Sieg für die Moral. Obwohl man nicht (viel) besser war (jedenfalls im 3. Drittel), haben wir gewonnen. (wann gab es das zuletzt, dass wir gewonnen haben, aber nicht das besser Team waren?)
- Nun hat der hinterletzte Spieler gemerkt, dass es kein Selbstläufer wird.
- Wenn ein bisschen schnell gespielt wird, ist Langenthal am schwimmen. Gut zu sehen bei den beiden ersten Strafen.
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
Seite 100 von 102 < 1 2 ... 98 99 100 101 102 >