Seite 92 von 94 < 1 2 ... 90 91 92 93 94 >
Optionen
#211499 - 11/03/2012 08:56 Re: Saison 2011/2012 [Re: poo]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1426
Ort: Davos
Meine Sympathien sind auch ganz klar auf Seiten der Tessiner. Bitte, Ambri schickt die Genfer und den unsäglichen Mc Sorley in die Ligaquali.

Auch von mir noch herzliche Gratulation nach Rappi.

Original geschrieben von: poo
auch gegen biel hättet ihr nur den posten getroffen und so kann man halt nicht gewinnen (sonst müsste biel chancen mässig ch-meister sein und ihr würdet 1.liga spielen)


Klar ist, das Biel ein anderes Kaliber als die ZSC Lions sind und das Davos bis auf Spiel 2 alle Spiele gegen den ZSC äusserst knapp verloren hat. Schlussendlich ist aber alles reine Spekulation. Es ist also sinnlos darüber zu diskutieren und zu spekulieren.




Bearbeitet von Meister977 (11/03/2012 08:59)
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#211514 - 11/03/2012 11:07 Re: Saison 2011/2012 [Re: Meister977]
S-Mitch Offline
Profi

Registriert: 15/04/2008
Beiträge: 1090
Ort: Aargau
Das ist richtig. Geniessen wir - als unbeteiligte - jetzt lieber den Rest der Saison. Bin danach ready für die andere Saison, die Grill-Saison. smile

hoch
#211527 - 11/03/2012 13:03 Re: Saison 2011/2012 [Re: #4 GO MEIER GO]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10789
Ambrì hat gegen Servette keine Chance. Wer gegen ein sackschwaches Langnau keinen Sieg zustande bringt, sollte gegen Servette gar nicht antreten und Verletzungen riskieren, der sollte sich besser auf Lausanne/Langenthal/La Chaux de Fonds vorbereiten....
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#211529 - 11/03/2012 13:54 Re: Saison 2011/2012 [Re: Forza_Biancoblu]
Blogger Offline

Mitglied

Registriert: 10/03/2009
Beiträge: 424
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Ambrì hat gegen Servette keine Chance. Wer gegen ein sackschwaches Langnau keinen Sieg zustande bringt, sollte gegen Servette gar nicht antreten und Verletzungen riskieren, der sollte sich besser auf Lausanne/Langenthal/La Chaux de Fonds vorbereiten....


Naja lieber Genf als Rappi denn die Genfer sind angeschlagen! Die haben die Playoffs im letzt möglichen Moment verpasst und sind als Favorit gegen die Lakers kläglich ins Finale der Verlierer verbannt worden. Dazu kommt dass sie die ganze Serie mit 2 Linien spielen mussten um dran zu bleiben. Wer jetzt das grössere Problem hat ist momentan schwierig zu sagen aber Mc Sorley hat jetzt eine schwierige Aufgabe vor sich! Ich denke das Finale hängt an einem ganz dünnen Faden, die Serie kann auf beide Seiten kippen und der Heimvorteil spielt hier keine Rolle!

...und nicht anzutreten ist lächerlich! Da hätte Genf wohl mehr Gründe diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen den verletzt sich da nur noch ein Spieler wird es ganz schwierig...

hoch
#211655 - 12/03/2012 12:07 Re: Saison 2011/2012 [Re: #4 GO MEIER GO]
iFaya Offline

Profi

Registriert: 08/03/2010
Beiträge: 776
Auf jeden Fall kommen wir in die finale Phase einer ganz speziellen Saison:

- beide Finalisten der letzten Saison sind deutlich draussen.
- Die ersten 8 der Tabelle befinden sich innerhalb nur 30 Punkten.
- In der "Derby-Gruppe" waren es die Lakers, welche am meisten Punkte gegen Davos geholt haben
- Davos - ZSC: Alle Qualispiele gingen an den HCD, dafür alle Play-Off Spiele an den ZSC

Also in dieser Saison kann eigentlich jeder jeden schlagen, es braucht Disziplin und ein breites zur Verfügung stehendes Kader, um zu gewinnen. Beides spricht für den SC Bern, es wäre eher ein Wunder, wenn der SCB nicht in den Final kommt, als Meister möchte ich Bern eigentlich nicht sehen, den mag ich am meisten den Fribourgern gönnen, dem einzigen Team in diesen Play-Offs, das noch nie Meister wurde; doch die müssen - was ich ihnen auch zutraue - erst einmal Lugano noch einmal bezwingen, und dann das Wunder, auch im Halbfinal einen Mutze-Putze-Tag den Fans zu schenken, vollbringen.

Ambri wird gegen Servette durchaus seine Chancen haben. Ich glaube die Tessiner haben in ihrem Kader mehr Trümpfe als die Genfer, welche diesbezüglich eher unflexibel sind.
Das soll jetzt aber auch nicht bedeuten, dass Genf keine Chance haben sollte, ich hoffe einfach, dass nicht wieder Ambri in die Ligaquali muss, dieses Jahr wird der Gegner härter sein als Visp letzte Saison...
_________________________
2011 doppeltes Jubiläum: 90 JAHRE HC DAVOS - 30 MAL SCHWEIZERMEISTER HC DAVOS;-)

hoch
#211704 - 12/03/2012 17:22 Re: Saison 2011/2012 [Re: Forza_Biancoblu]
algonquin Offline
Mitglied

Registriert: 29/10/2008
Beiträge: 475
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Ambrì hat gegen Servette keine Chance. Wer gegen ein sackschwaches Langnau keinen Sieg zustande bringt, sollte gegen Servette gar nicht antreten und Verletzungen riskieren, der sollte sich besser auf Lausanne/Langenthal/La Chaux de Fonds vorbereiten....


ambri hat sehrwohl eine chance gegen genf. sie müssen schnell und kämpferisch spielen, dazu ein unangenehmes forechecking betreiben und sich zu beginn einer partie nicht einschüchtern lassen. genf ist enorm angeschlagen, nicht nur wegen der fehlenden spieler, sondern allgemein mental. wenn ambri das erste spiel in genf gewinnt, ist das schon die halbe miete. was rappi geschafft hat das kann auch ambri schaffen, wenn alle am gleichen strick ziehen.
_________________________
sag niemals nie

hoch
#211714 - 12/03/2012 19:01 Re: Saison 2011/2012 [Re: #4 GO MEIER GO]
mezzomix Offline
Mitglied

Registriert: 23/09/2011
Beiträge: 252
wenn Ambrì Schorli unter Kontrolle behalten, gehen sie bald in die Ferien smile. Das Hauptproblem wird der Trainer sein... Für Ambrì bleibt - so bös es auch klingt - zu hoffen, dass die Verletzten Spieler nicht zurückkehren werden und sie weiterhin chrampfen müssen und viel viel Energie brauchen (ich wäre über ein Abstieg der Schneffer dankbar...)

hoch
#211813 - 13/03/2012 14:07 Re: Saison 2011/2012 [Re: #4 GO MEIER GO]
bierli Offline

Mitglied

Registriert: 22/12/2010
Beiträge: 149
Abgesehen von den Verletzten ist Genf immernoch stärker als Ambri einzuschätzen. Glaube aber nicht, das dies eine lockere Angelegenheit für Genf wird.

Für die Playoffs wäre es schön wenn heute die Fribourger den Sack zu machen. Wie wär das wenn diese beiden Teams (Zug, Fribourg) im Finale sich duellieren würden. Gäbe ein paar richtig gute Spiele

hoch
#211826 - 13/03/2012 16:27 Re: Saison 2011/2012 [Re: #4 GO MEIER GO]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1395
Nun ein Mal eine reine Annahme: Ambri schlägt Servette und Lausanne gewinnt das B Finale = Lausanne vs Genf = oder McSorley vs McSorley = muss dann Lausanne Genf den Vortritt lassen? Oder darf Lausanne Genf rausschmeissen? Das wäre doch interessant zu sehen wie sich diese Sache entwickeln würde!
Oder ganz falsch und McSorley hat keinen Einfluss mehr in Lausanne? Wer kennt sich da genau aus? Danke für feed back.

hoch
#211844 - 13/03/2012 19:42 Re: Saison 2011/2012 [Re: Tumba Johansson]
mezzomix Offline
Mitglied

Registriert: 23/09/2011
Beiträge: 252
Original geschrieben von: Tumba Johansson
Nun ein Mal eine reine Annahme: Ambri schlägt Servette und Lausanne gewinnt das B Finale = Lausanne vs Genf = oder McSorley vs McSorley = muss dann Lausanne Genf den Vortritt lassen? Oder darf Lausanne Genf rausschmeissen? Das wäre doch interessant zu sehen wie sich diese Sache entwickeln würde!
Oder ganz falsch und McSorley hat keinen Einfluss mehr in Lausanne? Wer kennt sich da genau aus? Danke für feed back.


spannende Frage!

hoch
Seite 92 von 94 < 1 2 ... 90 91 92 93 94 >