Seite 3 von 26 < 1 2 3 4 5 ... 25 26 >
Optionen
#209405 - 27/02/2012 01:11 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
kamensky_ Offline

Mitglied

Registriert: 09/11/2010
Beiträge: 54
Bevor ich polarisiere gratuliere ich den Bielern zur Playoffquali...

Zug - Biel 4 : 0

Zug spielt zwar eine überragende Saison aber dennoch wage ich es zu bezweifelnd, dass sie Meister werden diese Saison, denn zu grosses Selbstvertrauen münzt schnell in Überheblichkeit um! Gegen das Freilos Biel kommt das Team von Shedden aber locker und wiederstandslos weiter. Die Seeländer haben ein zu wenig tiefes Kader (inkl. blamabler Sturm), sie setzen alles auf Berra, Kevin Schläpfer beschäftigt mehr die Selbstinszenierung als die Taktik und und und...

Davos - ZSC 4 : 3

Meiner Meinung nach wird diese Partie am engsten! ZSC wird in Führung gehen nach einem anfänglichen "Playoff - Rush" und Davos kämpft sich wieder zurück (wie damals gegen Fribourg). Das wär typisch für Beide Teams (Zürichs Überheblichkeit und Arno Del Curtos taktische und psychisch- mentale Schulung).

Fribourg - Lugano 4 : 0

Fribourg Hatte in den letzten Woche seine "schlechte Phase" und gewann trotzdem gegen Lugano, den Z und die Unterklassigen Teams. Lugano ist der ideale Gegner, denn gegen auf den Körper spielende Teams (Bern, Davos und vorallem Zug) haben die Saanestädter, welche eher russisches Eishockey zelebrieren, mehr Mühe.

Kloten - Bern 4 : 1

Kloten ist zwar nominell nicht unbedingt besser besetzt aber der Wille ist im Gegensatz zum satten Bern vorhanden. Berns Junioren (Gardner, Plüss etc. schreibe ich bewusst schon im Vornerein ab) werden höchsten einen Match für sich entscheiden... Kloten wird "durchfliegen" können.

Im Endeffekt haben alle Teams ausser Bern (mangels Motivation bzw. erfolgreichem System) und Biel (mangels Qualität) das Potenzial Meister zu werden

Genf - Rappi 4 : 0
Langnau - Ambri 2 : 4


Bearbeitet von kamensky_ (27/02/2012 01:27)

hoch
#209415 - 27/02/2012 07:54 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: kamensky_]
Freddyyy Offline
Profi

Registriert: 08/11/2006
Beiträge: 843
Playoff
¼ Final
Zug – Biel 4:2
Davos – ZSC 4:2
Fribourg – Lugano 4:2
Kloten – Bern 4:2


½ Final
Zug – Kloten 3:4
Davos – Fribourg 4:2

Final
Davos – Kloten 4:2

-----
Playouts
Genf – Rappi 4:3
Langnau – Ambri 4:2

Rappi – Ambri 4:2

----
Lq
Ambri – Lausanne 3:4

hoch
#209422 - 27/02/2012 08:26 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
iFaya Offline

Profi

Registriert: 08/03/2010
Beiträge: 776
Ausser Zug - Biel könnten die anderen Serien sehr eng werden. Alle Play-Off Teams befinden sich in der Tabelle innerhalb 30 Punkten; letztes Jahr war der Abstand vom 1. zum 5. bereits 40 Punkte.

Es kann aber auch ganz anders kommen. Dass die ZSC Lions in der Quali alle sechs Spiele verloren haben, will zwar nichts heissen, doch den Davoser traue ich ein 4:0 zu, auch wenn der Z. nach Ausscheiden der GCK Lions stärker sein wird.

Ganz geil wäre es wenn die Bieler überraschen würden und im Halbfinal gegen Davos antreten dürfen, dann wäre wenigstens eines meiner Lieblingsteams im Finale ;-)

Gottéron - Lugano erwarte ich als die torreichste Play-Off Serie dieses Viertelfinals, beide Mannschaften sind offensiv. Die Deffensive Gottérons ist jedoch stärker als die Luganos, deshalb Gottéron klarer Favorit. Für mich eigentlich die einseitigste Serie.

Kloten - Bern ist der Hammer. Kloten hat mit Davos die beste Deffensive (Neuauflage des Finals Davos - Kloten wäre keine Überraschung), daher sehe ich Kloten mit dem Heimvorteil im Rücken eher in der Favoritenrolle, würde aber nicht darauf wetten.

Nun angenommen, Biel überrascht - wär' zu schön um wahr zu sein, aber nicht unmöglich, Biel hat auch eine gute Deffensive - dann wären die Halbfinals:

Davos - Biel
Gottéron - Kloten (oder ev. Bern, beide Versionen wären sehr spannend).

Finale: Davos - Kloten (dazu wirds auch kommen bei HF Zug - Kloten; Davos - Gottéron, in Bezug auf Kloten einfach ein bisschen umgekehrt zur Saison 2009 - da hiess es Kloten - Zug und im Final Kloten - Davos).

Traumfinale wäre DAVOS - GOTTÉRON ;-)
_________________________
2011 doppeltes Jubiläum: 90 JAHRE HC DAVOS - 30 MAL SCHWEIZERMEISTER HC DAVOS;-)

hoch
#209426 - 27/02/2012 08:58 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 11121
Ich finde es toll, dass die Bieler dermassen unterschätzt werden... da werden sich die grössenwahnsinnigen Zuger gleich mal anstecken lassen..! Der EVZ ist ein absolutes Traumlos für den 8.-Platzierten! Undiszipliniert, nur auf 2 Linien fixiert, in den Playoffs ein schwächelnder Torhüter, überheblich... Wetzel oder so sollten sie gleich im ersten Spiel auf Brunner ansetzen...
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#209430 - 27/02/2012 09:19 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
100%Bieler Offline
Veteran

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 2177
Ort: Biel-Bienne
Wetzel ist zu wichtig, Truttmann oder Tschantré wäre mir Recht, nur würde die sogar gegen Brunner untergehen. ^^
_________________________

hoch
#209445 - 27/02/2012 10:56 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: iFaya]
konscht Offline
Veteran

Registriert: 16/07/2002
Beiträge: 2851
Ort: Fribourg
Original geschrieben von: iFaya

Gottéron - Lugano erwarte ich als die torreichste Play-Off Serie dieses Viertelfinals, beide Mannschaften sind offensiv. Die Deffensive Gottérons ist jedoch stärker als die Luganos, deshalb Gottéron klarer Favorit. Für mich eigentlich die einseitigste Serie.


Beide haben in den letzten Quali-Spielen ziemlich auf eine verbesserte Verteidigung gesetzt und es in Kauf genommen, auch mal weniger Tore zu erzielen. Ich denke die Devise bei beiden Trainern heisst: nur nicht das 0:1 kassieren! Immerhin haben beide Teams das Potenzial, den Gegner gnadenlos auszukontern, wenn dieser offensives Risiko eingehen muss.

Also meine Tipps:

EVZ-Biel 4:2. Die Bieler können den Quali-Sieger etwas ärgern, mehr aber auch nicht. Zug insgesamt dominierend, aber noch nicht mit der nötigen Konstanz. Biel kann im ersten Heimspiel überraschen und Berra rettet später noch ein Spiel mit 50:10 Torschüssen gegen Biel, obwohl die Zuger den Gegner nicht mehr unterschätzen, darum die 2 Siege.

Davos-ZSC 4:1. Dank Genoni und einer optimalen Chancenauswertung kommen die Davoser rasch weiter. Zugegeben - das ist die Serie, die ich am wenigsten gut einschätzen kann! Ich "vertraue" jetzt aber auf die übliche Stärke der Davoser, im Playoff einen Zahn zuzulegen.

Gottéron-Lugano 4:3. In den ersten 6 Spielen gewinnt immer das Auswärtsteam weil man zuhause nicht das gewohnte Spektakel spielen darf und somit verkrampft ist. Im 7. Spiel spielen sich Rosa und Sprunger in einen Rausch und schiessen je 4 Tore zu einem 8:2 Sieg. Larry Huras wird entlassen.

Kloten - Bern 4:1. Besserer Goalie, besserer Trainer, bessere Ausländer. Ich prophezeie einen raschen Untergang des SCB!

Semifinal Zug - Kloten 3:4 und Davos Gottéron - 3:4, weiter wage ich mich mit den Prognosen noch nicht. grin
_________________________
11.03.2008: Mutze-Putze-Tag :-)

hoch
#209475 - 27/02/2012 13:23 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 2789
Playoffs

Zug – Biel 4:1
Zug wird die Serie gewinnen. Biel wird zwar in allen Spiel dran bleiben, aber doch nur einen Heimsieg landen.

Davos – ZSC 4:0
Überraschend klar wird diese Serie für die Davoser ausgehen. Nicht weil Davos eine überragende Saison hatte, aber weil sie im richtigen Moment jeweils stärker werden.

Fribourg – Lugano 2:4
Fribourg wird überraschend ausscheiden. Trotz guter Saison klappt es mit den Playoffs einfach nicht.

Kloten – Bern 4:1
Es gibt kein Argument für Bern. Deshalb tippe ich auf Kloten.


Playouts

Servette - Rappi 2-4 oder 4-0 (siehe unten)
Ich glaube, dass Rappi spielverderber sein kann. Es hängt aber viel vom Spiel 1 ab. Wenn Servette dies hoch gewinnt, dann endet die Serie 4-0. Wenn nicht, glaube ich das Rappi die Saison beendet. Warum? Genau deshalb weil das Team unterschätzt wird (wenn auch unbewusst) und Servette der verpassten Playoff-Quali nachtrauert.

Langnau - Ambri 3-4
Ambri wird sich durchsetzen und in der Liga bleiben. Am Schluss wird es knapp aber verdient für die Tessiner ausgehen. Wie überall, ausser bei der Rappiserie (da ist es auch Hoffnung) ist es ein reines Bauchgefühl.

hoch
#209477 - 27/02/2012 13:58 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
roche Offline

Profi

Registriert: 09/07/2009
Beiträge: 1045
evz-bieu 4-0 biel war in den letzten spielen schon nicht mehr gut drauf.auch wenn zug sie unterschätzt,egal wird schnell vorbei sein für schläpfer¨
hcd-zsc da sehe ich ein ganz enges treffen und ein überraschendes 2-4!
davos wäre für mich meisterschaftkandidat aber sie haben zuviele verletzte und angeschlagene spieler!
gotteron-lugano kossmann gegen huras,wird auch eng und gotteron machts wegen den heimspielen!
kloten-scbern 4-1 kloten kommt in fahrt und in berns kader sind zuviele ausser form.
krüger wird dann übernehmen!

halbfinale
evz-zsc zug wird sich an zürich festbeissen und sich mit 4-2 durchsetzen
gotteron-kloten endstation kolping arenea für gotteron.1-4.
darauf wird bykov dann übernehmen in der neuen saison!

finale evz-kloten 4-3 in der verlängerung des letzten spiels lenkt jenni denn puck ungglücklich ab und rueger wird dann von fetscherin getröstet!!!sniff

EVZUG WIRD NEUER SCHWEIZER MEISTER!!!

hoch
#209480 - 27/02/2012 14:13 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
USA55 Offline

Profi

Registriert: 19/02/2010
Beiträge: 542
Ort: Boston, MA
Zug - Biel 3:4
Davos - Lions 3:4
Fribourg - Lugano 4:2
Kloten - Bern 4:2

Servette - Rappi 4:1
Langnau - Ambri 2:4

Rappi geht in die Ligaquali!
_________________________
It's Kaaane!
Ici c'est Bienne!!

hoch
#209483 - 27/02/2012 14:29 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: USA55]
Mike21 Offline
Rookie

Registriert: 21/11/2011
Beiträge: 38
Finde es herrlich, wie der SCB schon von vornherein abgeschrieben wird. Vor der Saison sprach fast jeder vom Meisterschaftsfavoriten Nr. 1 aus Bern, und nun soll plötzlich schon im Viertelfinale Schluss sein. Wohl kaum!

Zug - Biel 4:0
Davos - ZSC 4:3
Fribourg - Lugano 2:4
Kloten - Bern 1:4

Zug - Lugano 4:2
Davos - Bern 2:4

Zug-Bern 2:4 grin

Argumente für den Playoff-Erfolg:
- Optimale Mischung aus Erfahrung und frischem Blut
- Ausgeglichenheit innerhalb der Mannschaft
- Riesige Motivation zur Wiedergutmachung für miese Quali (v.a. Plüss, Rüthemann)
- Aussenseiterbonus
- Das Glück des Tüchtigen, welches in der Quali fast immer fehlte
- 6 top motivierte Kanadier


Bearbeitet von Mike21 (27/02/2012 14:32)

hoch
Seite 3 von 26 < 1 2 3 4 5 ... 25 26 >