Seite 1 von 48 1 2 3 ... 47 48 >
Optionen
#209354 - 26/02/2012 18:08 V-Finale Fribourg - Lugano
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12202
sooo endlich gehts bald wirklich los ^^

meiner meinung nach haben wir mit fribourg den besten gegner erwischt

1. sind sie physisch das weniger starke team (davos und zug können härter spielen)
2. ist deren abwehr nicht überragend (nur die zuger def ist nominell schwächer)
3. sind sie meiner meinung nach unter druck da sie sicher das teuerste team der clubgeschichte haben .. ein vf out wäre der horror

vieles wird vom 1. heimspiel abhängen .. verlieren sie es könnte die serie einseitig werden falls sie die geduld verlieren

ich tippe auf ein provokatives 1-4 wink

hoch
#209400 - 26/02/2012 22:54 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Le mieux' end]
Datsyuk187 Offline
Profi

Registriert: 27/08/2008
Beiträge: 529
Juhu endlich wieder ein Playoff Thread ^^

_________________________

41 Thoresen 41

hoch
#209425 - 27/02/2012 08:41 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Datsyuk187]
Larina Offline
Rookie

Registriert: 13/03/2005
Beiträge: 2
Weiss jemand wie man in Fribourg zu Tickets kommt? Über den Ticketcorner scheint das ja nicht zu funktionieren. Und überhaupt, was fällt denen ein???

hoch
#209432 - 27/02/2012 09:22 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Le mieux' end]
L.V.G.A. Offline
Mitglied

Registriert: 19/08/2003
Beiträge: 309
Ort: Berna
Schliesse mich dieser Frage an.
_________________________

hoch
#209441 - 27/02/2012 10:40 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Le mieux' end]
ticino_84 Offline
Veteran

Registriert: 13/02/2008
Beiträge: 2874
Ort: Heimberg
Niente rientro per Rob Niedermayer!

L'Hockey Club Lugano comunica che l'attaccante canadese Rob Niedermayer non tornerà definitivamente a Lugano per giocare i playoff.
Gli allenamenti svolti dal giocatore in Canada negli ultimi giorni hanno infatti evidenziato che il ginocchio destro infortunato lo scorso mese di ottobre non è ancora in grado di sostenere le sollecitazioni di una partita.

Nur nicht auf die dumme Idee kommen, den Vertrag verlängern zu wollen...

_________________________
FORZA LUGANO

GRAZIE #33

hoch
#209443 - 27/02/2012 10:49 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Le mieux' end]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10537
Antwort auf:
Weiss jemand wie man in Fribourg zu Tickets kommt? Über den Ticketcorner scheint das ja nicht zu funktionieren. Und überhaupt, was fällt denen ein???


Irgendwo hab ich gelesen, dass ihr die Tickets über den HCL besorgen könnt, weiss aber nicht mehr wo. wink

Mein Tipp zu dieser Serie:

2-4 für euch... Ihr werdet in diesen Playoffs die grössere Rolle spielen, als vielen (mir eingeschlossen) lieb ist. Mit Fribourg habt ihr einen guten Gegner erwischt und wenn ihr mal einen Lauf habt, werdet ihr für jeden Gegner unangenehm.
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#209447 - 27/02/2012 11:06 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Forza_Biancoblu]
Nidhoeggr Offline
Veteran

Registriert: 18/08/2007
Beiträge: 2732
Ort: Jaberg
Denke auch, dass Fribourg ein gutes Los ist, hauptsache, wir gehen dem HCD fürs erste aus dem Weg. Wir sollten aber nicht vergessen, dass wir allem Optimismus zum Trotz als Aussenseiter in diese Serie starten werden. Fribourg hat bis hier die konstantere und bessere Saison hingelegt, und von den vier Begegnungen gegen uns haben sie deren drei gewonnen.
Jetzt dürfte die wirkliche Bewährungsprobe für das Team aber auch für Huras gekommen sein, bin sehr gespannt welche vier Ausländer er am Donnerstag starten lässt.


Bearbeitet von Nidhoeggr (27/02/2012 11:06)
_________________________
Non mollare mai! Forza Lugano!

hoch
#209450 - 27/02/2012 11:25 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Le mieux' end]
ticino_84 Offline
Veteran

Registriert: 13/02/2008
Beiträge: 2874
Ort: Heimberg
Selbstverständlich ist Fribourg ist der grosse Favorit. Aber wir wissen genau auf was wir uns einlassen. Die Fribourger haben bis drei, vier Runden vor Schluss alles gegeben, da noch die Chance bestand, die Meisterschaft auf Rang eins zu beenden. Fribourg kann sich nicht mehr gross steigern, die spielten nun seit September stets am oberen Limit, teilweise gar drüber.

Der HCL hat nur während einer kurzen Zeit konstant am Optimum gespielt. Das Ergebnis waren 8 Siege in 10 Spielen oder so ähnlich. Klar müssen wir nahe an unserer maximalen Leistungsfähigkeit spielen um bestehen zu können. Aber im Gegensatz zu Davos oder Kloten ist Fribourg nicht der Gegner, der wie erwähnt nun noch drei, vier Schippen drauf legen kann.

Wichtig wird es sein, dass nach dem Weekend noch keine Vorentscheidung gefallen ist. Wir müssen nicht das erste mal in Fribourg gewinnen, der Druck wird für sie von mal zu mal grösser. Vorerst müssen wir uns auf unsere Heimspiele konzentieren.

Bei den Ausländern, gibt es nur eine logische Wahl: 2 Vorne / 2 Hinten. zH.: Nummelin, Hendry, McLean & Bednar


Bearbeitet von ticino_84 (27/02/2012 11:28)
_________________________
FORZA LUGANO

GRAZIE #33

hoch
#209458 - 27/02/2012 11:55 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Le mieux' end]
guraz Offline

Profi

Registriert: 18/01/2011
Beiträge: 1153
Ort: gu-land
Ja, ohne niedermayer gibts es natürlich weniger möglichkeiten. Aber kann auch mehr stabilität bringen. man wird sehen.

Sehe das auch so das es nicht zwingend nötig ist das erste spiel zu gewinnen, würde sogar sagen auch das zweite darf man verlieren, auch dann ist noch alles möglich, und unter druck spielt lugano ja eh noch besser..... 0:2 ist schnell aufgeholt. die gefahr wenn wir die ersten beide spiele gewinnen ist halt einfach das nachlassen, und bei lugano kann das böse enden!!

so oder so ist dies reine spekulation...wichtig ist den fribourgern keine leichten siege zu schenke, oder kanterniederlage, geht gar nicht!!

frage, hatte nummelin eigentlich jemals eine Playoff-Bart...((-.???

hoch
#209465 - 27/02/2012 12:33 Re: V-Finale Fribourg - Lugano [Re: Larina]
Johnny B Offline

Mitglied

Registriert: 24/12/2008
Beiträge: 329
Ort: Wünnewil, FR
Original geschrieben von: Larina
Weiss jemand wie man in Fribourg zu Tickets kommt? Über den Ticketcorner scheint das ja nicht zu funktionieren. Und überhaupt, was fällt denen ein???


Die Stehplatz-Tickets werden am Dienstag 28. Februar 2012 um 17.30 Uhr bei der Kasse vom HC Fribourg-Gottéron und ab 18.00 Uhr bei Ticketcorner zum Verkauf frei gegeben. Es werden maximal zwei Tickets pro Person und pro Match zur Verfügung stehen, um so viele Kunden wie möglich zu bedienen. Alle Rollstuhl-Plätze wurden bereits verteilt.
Zur Kenntnisnahme: Ein Ticketkontingent (250 Plätze) bleibt für die Gästefans reserviert und wird direkt vom Gegner-Club verkauft.

Lg wink

hoch
Seite 1 von 48 1 2 3 ... 47 48 >