Offizielles EHCO Diskussionsforum

ACHTUNG: Die Eishockey Club Olten AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der hier veröffentlichten Beiträge. Sie behält sich aber das Recht vor, in extremen Fällen Beiträge unangekündigt zu löschen. Es werden keine persönlichen Angriffe oder Beleidigungen geduldet!

Nur registrierte Benutzer können Beiträge verfassen
Seite 2 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
#208605 - 21/02/2012 18:18 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: Mick]
Dzurilla Offline
Veteran

Registriert: 04/12/2005
Beiträge: 2661
Ort: Schöftle-Muhe-London
[quote- Woher sollte der SEHV das Videomaterial haben? Das Spiel wurde ja nur, wie üblich, vom Heimklub gefilmt. Und der SEHV akzeptiert keine Videos eines Klubs als Beweismaterial....
- und die Matchstrafe hat auch der Head ausgesprochen, weil Meister den Linesman angegriffen hat. Wo hast du gesehen, dass der Linesman nicht attackiert wurde? Etwa auf dem inexistenten Videomaterial vom SEHV?




[/quote]


So,und nun erklärt mir mal anhand welcher Fakten der Einzelrichter Entscheidet!!!Weils ein Schiri ihm erzählt hat? Bullshit!
_________________________
Seien wir Realistisch und schaffen das Unmögliche!

hoch
#208607 - 21/02/2012 18:23 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: Mick]
HIRT#37 Offline
Profi

Registriert: 10/09/2002
Beiträge: 1448
mick, du glaubst auch alles was du liest. wenn du als scl fan schiri wärst und langenthal spielt pfeist du ganz sicher nicht objektiv. das kann mir niemand erzählen.

hoch
#208608 - 21/02/2012 18:24 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: Mick]
Funnyfredi Offline
Mitglied

Registriert: 09/08/2003
Beiträge: 242
Kann mich mal jemand informieren? Gemäss Videobeweis (Aussagen aus den EHCO-Fanlager) wurde der Linienrichter überhaupt nicht angegangen. Wieso also....10 Spielsperren?

Stimmt jedoch die Medienmitteilung, ist das Strafmass hart aber vertretbar. Angriffe auf Unparteiische werden nie gleich geahndet...
_________________________
SCL Forever Der Tempel lebt !!!!!!

hoch
#208610 - 21/02/2012 18:29 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: kurvensteher]
vischper Offline
Mitglied

Registriert: 29/09/2003
Beiträge: 275
Antwort auf:
... gibt es das Video des EHC Visp das auch an den EHC Olten gegeben wurde. Und jetzt pfeift Reiber. Warum der SEHV das wohl so entschieden hat? Ich vermute mal, weil der Puck frei und im Tor war, bevor der Goali getroffen wurde, dem 4:1 ein Abseits vorraus ging und Meister keine einzige aktive Bewegung in Richtung Linesman gemacht hat....


AP, deine Vermutungen, sind wie so vieles , das du schreibst, so ziemlich aus der Luft gegriffen. Oder wie begründest du den Entscheid des Einzelrichters? Dieser hat aufgrund des SR-Rapports entschieden, das Videomaterial hat ja den SR-Rapport bestätigt. Ich war übrigens im Stadion und habe die Aktionen (die 2 angeblichen Tore, sowie die Tat Meisters), wie viele andere auch, mit eigenen Augen gesehen. Vor dem Teletext, das gebe ich zu, konnte man das natürlich nicht sehen....

Ich kenne einen Visper Spieler, der war für eine ähnliche Aktion ein Jahr gesperrt. Damals gab es noch kein Videomaterial!
Betreffend dem SR-Wechsel: bisher wurden für alle Playoff-Partien andere SR aufgeboten!


Bearbeitet von vischper (21/02/2012 18:43)
_________________________
vischper

hoch
#208611 - 21/02/2012 18:30 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: vischper]
HIRT#37 Offline
Profi

Registriert: 10/09/2002
Beiträge: 1448
vischper dann kannst du ja auch zugeben, dass das von meister gar nicht so schlimm war, dass es 10 spielsperren geben kann.

hoch
#208612 - 21/02/2012 18:30 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: Mister T.]
Chliiholz Offline
Profi

Registriert: 05/11/2011
Beiträge: 672
Ort: Ol10
Traurig! frown

hoch
#208614 - 21/02/2012 18:38 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: HIRT#37]
Mick Offline
Veteran

Registriert: 07/08/2002
Beiträge: 2866
Antwort auf:
mick, du glaubst auch alles was du liest. wenn du als scl fan schiri wärst und langenthal spielt pfeist du ganz sicher nicht objektiv. das kann mir niemand erzählen.


Da liegst du falsch, es ging mir um den letzten Teil.

hoch
#208615 - 21/02/2012 18:40 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: Mick]
HIRT#37 Offline
Profi

Registriert: 10/09/2002
Beiträge: 1448
und als visper bist du mit dem ehc visp in keiner verbindung, auch nicht, wenn du mal für diese klib gespielt hast.

hoch
#208618 - 21/02/2012 18:45 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: HIRT#37]
LeDueff Offline
Veteran

Registriert: 18/02/2006
Beiträge: 1896
Doch natürlich! Ich glaube es sieht jeder ein, dass die Auswahl der Linesmen in dieser Partes alles andere als optimal war. Dies rechtfertigt aber keinen Angriff auf diesen. Und ein solche Angriff wird stattgefunden haben, sonst wären es keine 10 Spielsperren. Zudem wird der Einzelrichter sicher auch einen Beweis haben. Wenn nicht, wird Olten erfolgreich rekurieren!
_________________________
One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories
That we could have told!

hoch
#208619 - 21/02/2012 18:45 Re: Zehn Spielsperren gegen Remo Meister !!! [Re: HIRT#37]
Mick Offline
Veteran

Registriert: 07/08/2002
Beiträge: 2866
Antwort auf:
Sie sollen grundsätzlich, mit Ausnahme von Freundschaftsspielen und Turnieren, bei der Ausübung ihrer SR-Tätigkeit mit keinem der beteiligten Clubs in
näherer Verbindung stehen.


Was für mich heisst: Ein Massy kommt bei Spielen von Sierre nicht zum Einsatz, ein Blatter nicht bei Spielen von Visp. Das Problem ist wohl der Gummibegriff "nähere Verbindung".

hoch
Seite 2 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >