Auch an der diesjährigen Churer Fasnacht ist die Schmalspur mittendrin statt nur dabei!

Der Churer Sport liegt am Boden! Kaum ein Churer Sportverein spielt mehr in einer nationalen Liga, die Sportanlagen bröckeln und sind veraltet, die guten Zeiten liegen weit zurück. Doch Rettung naht mit dem tschetschenischen Investor Bulat Tschagajew!

„Der Churer Sport braucht mich!“, so der schwerreiche Millionär im Südostschweiz-Interview!

Sein Büro hat er an der Unteren Gasse 27 bereits eingerichtet und freut sich auf viele Churerinnen und Churer, welche seine Ideen und Visionen kennen lernen möchten!

Die Schmalspur hat während der Fasnacht wie folgt geöffnet:

Samstag, 18. Februar 2012, ab 13.00 Uhr bis open end
Dienstag, 21. Februar 2012, ab 20.00 Uhr bis open end

Die Schmalspur führt vor der Schmalspur einen kleinen Verpflegungsstand.

Wir freuen uns auf euren Besuch!


Bearbeitet von schmalspurbar.ch (15/02/2012 08:55)
_________________________
Immer auf dem neusten Stand sein? Jetzt Schmalspur-Newsletter abonieren!