Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 3 von 3 < 1 2 3
Optionen
#205964 - 31/01/2012 22:26 Re: Reihnkurve [Re: NRW7000]
rodeo Offline
Profi

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 921
Ort: Chur
Für mich ist die momentane Situation einfach zu gefährlich, um gelassen in die nächsten Spiele zu gehen.

Einerseits gibt es grosse Parallelen zu unserem letzten Abstieg. Vor drei Jahren hätte uns ungefähr 10 Spiele hintereinander (keine Übertreibung) nur ein Sieg gefehlt um den Abstieg zu verhindern. Auch dieses Mal wird seit einiger Zeit unter den Fans nur noch gerechnet, geklappt hat es noch nie.

Antwort auf:
Durch Rücktrittsforderungen und persönliche Anfeindungen wird die ganze Sache nicht besser.


Durch persönliche Anfeindungen natürlich nicht. Aber Rücktrittsforderungen sind für mich in dieser Situation völlig legitim. Gerade als EHC Chur Fan ist es für mich klar, dass die Fans die Ersten sein müssen, die auf Missstände aufmerksam machen. Wenn ich es so sehe, dass der Trainer die Mannschaft nicht mehr erreicht, ist nicht nur mein Recht sondern auch meine Pflicht als Fans auf diesen Misstand hinzuweisen und die Trainerentlassung zu fordern.


Antwort auf:
Dass sich nach dem ersten Teil der Qualifikation beim einen oder anderen die Erwartungshaltung nach oben hin verschoben hat, ist nicht von der Hand zu weisen und hätte in meinen Augen auch die Verantwortlichen betreffen sollen.
Mit dem Einsatz und den Leistungen der Mannschaft war ich über die meiste Zeit sehr zufrieden oder sogar überrascht. Dass es nun in der "brenzligen" Saisonphase nicht mehr so läuft, hätte vielleicht schon früher erkannt werden können.
Antwort auf:
Vielleicht auch, weil ich die Qualität im Kader niedriger (zu niedrig?) einschätze – und Geleistetes umso stärker wertschätze. Wenn ja: Gut so


Diese Meinungen kann ich so nicht ganz unterstützen. Chur hat in den Spielen die ich gesehen habe (Auswärtssiege in Romanshorn und Frauenfeld war ich nicht dabei), nie glücklich gewonnen, aber ein Haufen Spiele sehr dämlich verloren oder Punkte liegen gelassen. In meinen Augen ist die spielerische Klasse in unserem Kader sicher höher, als das Momentan gezeigte. Dies hat sich in meinen Augen in dutzenden Spielen gezeigt. Deshalb sind die Coachingschwächen für mich so elementar und ich glaube fest, dass unter einem anderen Trainer, der EHC ein paar Punkte mehr auf dem Konto hätte.

Antwort auf:
Darüber zu diskutieren, wer denn nun zuerst gemerkt hat, dass etwas in der Mannschaft oder mit dem Trainer nicht stimme, ist meiner Meinung nach unnötig und trägt nichts zu einer Verbesserung der momentanen Situation bei...


Das ist natürlich richtig, dennoch ist es wichtig, dass man andauernd auf Missstände hinweist.


Antwort auf:
Daher: Anstatt jetzt die Energie in solchen Diskussionen zu verpuffen, lieber das Stadion in einen Hexenkessel verwandeln, damit es für den Gegner nochmals eine Spur schwieriger wird. Evtl. klappt es ja doch noch mit dem vorzeitigen Ligaerhalt mittels Playoffqualifikation...

Antwort auf:
wenn man gegen etwas protestiert so muss das hand und fuss haben. ich sehe auf dem eis wirklich keinen der extra schlecht spielt (oder besser spielt wenn die kurve leer bleibt). und wie dieser clown an der band heisst sollte momentan ja wirklich zweitrangig sein. es geht darum das sich jetzt jeder zusammenreist und sein bestes für den club gibt. das gilt sowohl für spieler, trainer, vorstand und fans. wenn dies alles eintrifft, werden wir am ende alle erleichter durchschnaufen und einen neuen anlauf nehmen.

Antwort auf:
... sonst wüsstest du, dass die fans immer dann am meisten gefordert sind, wenns schlecht läuft!


Dazu natürlich meine volle Unterstützung!
_________________________

hoch
#205968 - 31/01/2012 22:36 Re: Reihnkurve [Re: Steinbock khur]
Steinbock khur Offline
Mitglied

Registriert: 18/11/2011
Beiträge: 69
Hallo wir fan s haben heute eine coole aktion gestartet und das training besucht ...mit eine kleine choreo ... als zeichen das wir hinter ihnen stehen...

Miar machend alli fehler
Gemeinsam ans ziel


Und der trainer hat sich bedankt ...

Motivation s schub für Alle
Danke das ihr zahl reich erschienen seit


Bearbeitet von Steinbock khur (31/01/2012 23:27)

hoch
#206108 - 02/02/2012 09:43 Re: Reihnkurve [Re: knoeppi]
knoeppi Offline

Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1813
Ort: Khur
Original geschrieben von: knoeppi
Ich stelle jetzt einmal folgende These auf: ein Chiasso wird morgen gegen Arosa vermutlich mehr Gas geben als sonst, da sie wissen, was am Samstag auf dem Programm steht, nämlich der Gang ins Churer Hallenstadion. Auch die wissen, dass die Abstiegsrunde sehr hart werden wird und sich deshalb mit einem Heimsieg gegen Arosa die Playoff-Teilnahme sichern wollen. Da entweder ein Uzwil oder ein Wetzikon nach der nächsten Runde wegen der Direktbegegnung so oder so Punkte einheimsen wird, muss in Chur gegen Ceresio ein 3er her und plötzlich steht man wieder auf Rang 2 (nur bei einer Aroser Niederlage nach Ablauf von 60 Minuten. Hingegen bei einem Aroser Sieg nach 60 Minuten kommt es am Samstag zum Showdown, bei welchem Chur einen 3er einfahren müsste und Chiasso noch überholen würde) und hätte am Samstag alles in den eigenen Händen, um doch noch den Ligaerhalt fix zu machen.


Passt smile

Dank den Direktbegegnungen ist Chur sowohl gegen Arosa (2:1 nach Siegen) als auch Ceresio (2:1 nach Siegen) im Vorteil. Ein 3er gegen Chiasso und die Sache wäre gegessen (Chiasso hat den 1.Rang in dieser Gruppe fix). Sollte Arosa patzen und gegen Wetzikon "nur" 2 Punkte einheimsen, genügt Chur auch ein 2er, da Ceresio maximal noch auf 22 Punkte kommen kann. Die restlichen Varianten lasse ich einmal aussen vor.

Hoffen wir das Beste und auf einen 3er gegen Chiasso. Da es seit gestern auch mit dem Powerplay klappt, darf man zuversichtlich sein wink
_________________________
ehcmuseum.ch - ein Stück EHC-Geschichte

hoch
#206121 - 02/02/2012 12:06 Re: Reihnkurve [Re: knoeppi]
Harry72 Offline
Profi

Registriert: 12/11/2003
Beiträge: 1326
Ort: Arosa, Gleis 1
Eigentlich kann man Euch zur Playoffquali gratulieren !
Für Chiasso ist die letzte Runde doch nur noch eine lästige Pflichtübung und wird daher wohl kaum grosse Gegenwehr leisten.

Und da wir bei Punktgleichheit die Ar...karte ziehen, ist die Sache fast schon erledigt.

hoch
#206133 - 02/02/2012 13:27 Re: Reihnkurve [Re: Steinbock khur]
Ciappett Offline
Veteran

Registriert: 26/10/2006
Beiträge: 1514
Ort: CH, Chur
stimmt nicht ganz lieber Harry72....... zuerst muss gespielt werden, und erst dann wird man sehen......

Ich glaube kaum, dass Chiasso unmotiviert spielen wird.
Eher denke ich, dass Sie versuchen werden das Spiel zu gewinnen, in der Hoffnung, dass Ceresio gewinnt, und Wetzikon auch.
Ist nur eine Spekulation........... aber die schauen eher dass eine 2te Tessiner Mannschaft in die PO kommt......
Mal schauen...

hoch
#206146 - 02/02/2012 13:58 Re: Reihnkurve [Re: Steinbock khur]
spidi Offline
Rookie

Registriert: 10/03/2011
Beiträge: 10
Ciappett - ich bin auch deiner Meinung. Chiasso kann locker aufspielen - sie haben die Qaulifikation auf sicher. Chur muss gewinnen - wird vielleicht zur Nervensache.
Es spielt sicher kein Spieler extra schlecht - ALLE geben ihr Bestes. Aber eben die Nerven und das Quäntchen Glück. Ich hoffe dass der EHC am Samstag stark aufspiellt und Fortuna auf seiner Seite ist.

hoch
#206153 - 02/02/2012 14:12 Re: Reihnkurve [Re: Steinbock khur]
Winti26 Offline

Mitglied

Registriert: 02/01/2009
Beiträge: 159
Ich weiss nicht wie gross die rivalität zwischen chiasso und ceresio ist, jedoch glaube ich nicht das chiasso extra so spielen wird das ceresio in die playoffs kommt. oder würde chur mit absicht so spielen das arosa in die playoff kommt?;-) Immerhin ist chiasso-ceresio ambri-lugano in klein.

Ich hoffe, dass ihr in die playoff kommt. 1. bringt ihr viele zuschauer (und stimmung) nach winti, 2. seit ihr nicht arosa(sorry arosa fans es ist kein hass gegen euch sondern eine phobie:-D), 3. seit ihr die gegner welche am nächsten von winti sind(Winti spielt selten überzeugend nach langen reisen). Also viel glück gegen chiasso


Bearbeitet von Winti26 (02/02/2012 14:13)
_________________________
Let's go Cats.

hoch
#206156 - 02/02/2012 15:08 Re: Reihnkurve [Re: Steinbock khur]
hills Offline
Rookie

Registriert: 25/01/2012
Beiträge: 18
Ich glaube der Befreiungsschlag ist gelungen. Mir egal wie die Jungs es schaffen aber ein Sieg ist Pflicht. Diese Chance muss und wird genützt werden. Ich hoffe es!

hoch
Seite 3 von 3 < 1 2 3

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi