Seite 29 von 61 < 1 2 ... 27 28 29 30 31 ... 60 61 >
Optionen
#198523 - 07/12/2011 13:51 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Canucks Offline
Mitglied

Registriert: 01/03/2003
Beiträge: 268
Ich hatte auch das Gefühl, dass Rüfenacht die Handschuhe absichtlich abgezogen hatte, najaa Glück gehabt.

Unter dem Strich sicherlich kein gestohlener Sieg für die Jammerlappen.
Apropos, ich bin mir nicht genau sicher wie die Regel bezüglich Tor aus der Verankerung aussieht. In der Verlängerung wurde Brunner von 2 Ambri Verteidiger in Schaefer gestossen, worauf sich das Tor aus der Verankerung löste, deutlich sichbar (um 90°), im anschliessenden Konter musste dann Fischer auf die Strafbank... ist ja eigentlich egal, Ambri hat kein Powerplay Tor erzielt, aber trotzdem?!?
Immerhin Markkanen mit guter Leistung, hat sich diese Saison ja auch sonst mit seinen Aggressionen extrem unter Kontrolle :-). Dafür dürfen sich Torhüter wie Rüeger oder gestern auch Schaefer, Stockschlag, Faustschlag unbestraft alles erlauben ;-)

hoch
#198695 - 09/12/2011 07:01 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
ich sehe den Abgang von Metro positiv. Klar ist er ein genialer Spieler, der aber auch seine Laune hat und defensiv nicht zu gebrauchen ist. Der EVZ hat aus meiner Sicht richtig gehandelt, Metro wollte bereits im September 11 verlängern. Aber da bin ich ganz klar der Meinung, dass man zuerst mal Leistung bringen soll, bevor man einen neuen Vertrag will. Der Abgang von Metro ist jetzt die Chance, einen deutlich jüngeren Ausländer zu holen. Ich träume halt immernoch von Stapleton. Es wäre auch eine Chance eine Nationalität zu holen, die wir dann nicht für den SC abstellen müssen. Vielleicht bleibt auch Pirnes? Ein guter Zweiwegcenter, der uns im Vergleich zu Metro in der Defensive verstärken würde.

Bin ja mal gespannt, wer der Ersatz wird, dass wird sich aber sehr wahrscheinlich bis August 2012 hinziehen...aber man hat ja keine Eile, was auch richtig so ist.

Quelle NZZ


Bearbeitet von Hank (09/12/2011 07:01)

hoch
#198704 - 09/12/2011 08:22 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1405
Dieser Abgang ist absolut keine Überraschung und die meisten von uns waren sicher, dass er gehen muss/wird wenn seine Vertragsvorstellung nicht akzeptiert werden. Mit "gehen muss" meine ich, dass man auf der Chefetage nicht gewillt war mehr als um 1 Jahr zu verlängern.

Wer auch immer Metro ersetzen wird muss sehr, sehr gut sein und diese Qualität von Spieler ist nicht leicht zu finden. Metro ist/war sicher nicht billig und für das gleiche Geld solltewohl möglich sein Qualität zu finden.
Die vielen Skorerpunkte welche Metro für den EVZ eingefahren hat sind ein klares Zeichen wie wertvoll er war/noch ist. Ob er wirklich "Launen" hat weiss ich nicht aber er ist und bleibt auf dem Feld nach vorne orientiert und erfolgreich und dies verlangt, dass taktisch und in der Block-Zusammenstellung dieser Tatsache Rechnung getragen werden muss. Die 100 % Zweiweg-Top-Spieler sind doch eher rar.

Also er wird wie vermutet im Sommer seine Zelte wieder im Tessin aufbauen. In der Stadt im Gebiet des San Salvatore, übersetzt: "Heiliger Retter", erhofft man sich, dass er dieser Rolle wortwörtlich nachkommt und die Bianconeri wieder an die Spitze im CH Hockey führen wird. Was passiert wenn er plötzlich, aus heiterem Himmel, eine Offerte aus der NHL bekommen würde? Tja, dann ist dies mir lieber als wenn er bei uns noch unter Vertrag ist.

Weiss nicht was in den verantwortlichen Köpfen des HCL vorgeht, aber die Verpflichtungen werden immer älter, diese Spieler teilweise verletzungsanfälliger und langsamer. Seit mehrern Jahren Fehlverpflichtungen von ausländischen Spielern und Fehlbesetzungen der Trainerposten. Dies kam man sich nur leisten wenn der schnöde Mammon anscheinend keine Rolle spielt und man sich leisten will/kann wo andere Vereine aus Vernunft nicht mehr mithalten können. Metro hat Recht, er muss nun noch soviel abholen wie nur möglich und vorallem solange wie möglich.

Bin mir auch sicher, dass die EVZ Verantwortlichen lange, lange und sehr im Detail eine Vertragsverlängerung mit Metro überlegt haben, gemäss NLZ ein weiteres Jahr offeriert und dies reichte nicht aus.

Ist mit diesem Entscheid evt nun die Situation entstanden, dass der Rotation der Ausländer eine andere Bedeutung zu kommt? Glaube eher nicht, denn gerade das Spiel vom letzten Dienstag in Ambri ist für mich ein Zeichen, dass Metro gebraucht wird. Es sind seine Zuspiele, seine Sicherheit im Powerplay und seine Tore die sehr wertvoll sind. In den Vergleich gestellt werden muss seine Art von Hockey spielen mit einem defensiv sehr starken Ausländer im Sturm welcher jedoch nicht genügend Skorerqualitäten hat. Hier liegt wohl die Kunst des richtigen Abwäagen.

Für mich: es gibt für den EVZ eine Zeit nach Metro. Es gibt für den EVZ eine Zeit nach Brunner, denn ich bin überzeugt, dass er es in der kommenden Saison in Nordamerika versuchen wird. Man bedenke die Total-Skorerpunkte dieser beiden in der letzten und laufenden Saison! Diese Zeit nach diesen beiden sehr guten Spielern kann nicht kurzfristig sondern muss mittel- und langfristig geplant werden, immer vorausgesetzt dies ist 1:1 überhaupt möglich, und die Verpflichtung von Suri ist ein Teil davon wobei er es zu Beginn sehr schwer haben wird, da er mit Brunner verglichen wird.

Die "Fronten" sind nun geklärt, die Fakten auf dem Tisch, also nun voll auf die laufende Qualifikation und vorallem auf die Playoff konzentrieren. Es nützt alles nichts wenn man bereits früh in den Playoff's scheitert und dies gilt für alle 8 Vereine die es schaffen um den Titel zu spielen.

HOPP EVZ!


hoch
#198715 - 09/12/2011 09:42 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4855
Ort: Steinhausen
Hey Tumba, sehr gut. Da muss ich meinen Senf gar nicht dazugeben. Sehe ich genau gleich wie Du. Jeder Spieler ist ersetzbar, egal wie wertvoll er in der aktuellen Saison ist. Man muss einfach den richtigen finden! Denn die Hände Metros hat nicht jeder. Brunner ist sicher auch schwer zu ersetzten, sollte er in die NHL gehen, aber da muss halt jeder im Team ein bisschen mehr leisten und dann ist das absolut kein Problem. Mit Suri haben wir einen guten Spieler an Land gezogen, da bin ich mir sicher und er könnte perfekt ins kollektiv passen. Meine Aufmerksamkeit für nächste Saison gilt aber wie so oft in den letzten Jahren unserer Verteidigung, dort muss gehandelt werden.

So, heute gehts gegen die Crevetten aus Senf *grins*. Ein Sieg muss her, Reaktion folgen. Aber Genf ist meistens aus Erfahrung meistens genauso ein Geknorze wie gegen Ambri. Dennoch bin ich zuversichtlich und sage: 4:2 für Zug.
Und hell yeah, heute darf man mal was ungestraft aufs Eis werfen wenn Zug trifft! Tolle Aktion wie sie auch schon gemacht wurde von den Zugern oder den Fribourgen oder auch schon in andern Stadien. Zweck und Sinn finde ich absolut toll!
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#198774 - 09/12/2011 18:26 Re: Saison 11/12 [Re: Richter #38]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1405
Für das heutige Spiele gibt es für mich nur eine Frage: Liegen sich die beiden Head-Coaches nach dem Spiel in den Armen oder in den Haaren?

Bei mir schon fast krankhaft vor jedem Spiel gegen HC Geneve-Servette jagen mir die gleichen Gedanken durch den Kopf wie "wird ein Spiel mit Hacken und Ösen" und oder "Provokationen en masse verbal und im Mann gegen Mann" oder "was müssen die SR von der Bank her wieder hören..:" und dies vorallem weil für mich die Person Chris McSorley wie ein rotes Tuch ist.

Ich weiss genau, dass er in den letzten Jahren sehr gute Resultate mit seinem Team erreichte und dies anerkenne ich. Ich weiss, dass sehr viele Hockey-Fans ihn als "geile Siech" einstufen und Freude an ihm und seinem Stiel haben und dies ist ihr absolutes Recht. Ich persönlich kann mit ihm einfach nichts aber gar nichts anfangen und so wird dies auch für andere sein die so über den EVZ denken. Akzeptiert.

Was ich mir wünsche ist ein Sieg des EVZ - egal wie hoch - aber dies wird nicht einfach zu realisieren sein.

Aber den Goran Bezina würde ich sehr gerne in der Verteidigung des EVZ spielen sehen und dies wohl reines Wunschdenken.

Frage mich auch ob Jussi heute wieder ein, zwei Tore von der blauen Linie reingehauen bekommt wie dies vs Servette schon mehrmals der Fall war.

HOPP EVZ!!!

PS: will kein Feigling sein und geben nun doch noch einen Tipp ab:

EVZ 4 vs GSHC 3




Bearbeitet von Tumba Johansson (09/12/2011 18:27)

hoch
#198856 - 10/12/2011 08:46 Re: Saison 11/12 [Re: Tumba Johansson]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1405
War eigentlich in ganz faires Spiel und die Boxeinlage Fritsche/Blaser war ja auch anständig geführt und zum Schluss Blaser Dress-Sieger! Je 2 + 2 hätten auch gereicht aber eben oder je 5, dann ohne Spieldauer wie es ja in Nordamerika auch sehr viel vorkommt.

Jussi hätte es mit seiner sehr guten gestrigen Leistung verdient zu gewinnen. Er war mit Abstand der beste im Zuger Dress und dank seiner Leistung haben wir nicht 6-8 Tore kassiert sondern doch noch 1 Punkt gewonnen! Servette hat den Sieg nicht gestohlen. Mache mir etwas Sorgen was die Entwicklung im Defensiv-Bereich betrifft. Wird man früh gestört, wird Druck auf den Angriffsauslöser gemacht, flattern bei einigen die Knie und wie bereits am Dienstag Fehlpässe in Hülle und Fülle.

Die Gegner scheinen immer mehr "das Zuger Spiel" in den Griff zu bekommen, d.h. man kann es "lesen" und die Art und Weise wie die Genfer spielten ähnelte im defensiven Bereich, und vorallem was das forechecking betraf sehr demjenigen wie es Ambri am Dienstag tat.

Gotteron hat's auch erwischt, Ambri gewinnt schliesslich auswärts auch 2 Punkte, Davos erzielt kein Tor in Bern, Lugano führt klar die Tigers kommen bis auf 2-3 ran, haben eine 5:3 Powerplay Möglichkeit und gehen trotzdem unter, Biel fordert die Flyers stark - gut für die Liga und dieses Jahr noch nicht grosse Abstände in den Tabellenhälften - und grosses Gerangel um die besten Playoff-Playout Positionen. Es sind noch, für die meisten, 18 Partien pro Club bis Ende Quali, theoretisch 54 Punkte möglich, und es wird allgemein kein einfaches Schaulaufen werden

1 EV Zug 31 63
2 SC Bern 32 63
3 Fribourg 32 63
4 Kloten 32 60
5 Davos 32 58
6 Lugano 32 52
7 Lions 31 45
8 Biel 31 41

9 Genf 32 38
10 Ambri 31 35
11 Tigers 32 28
12 Lakers 32 24

Anhand der obigen Tabelle, würde es so bleiben, ergebe dies unglaublich interessante Playoffs 1/4 Final Seriene. Interssant auch: Lugano ist nur noch 11 - 12 Punkte von der Spitze entfernt jedoch immer noch 6 Punkte hinter Davos aber der ZSC bereits 7, verlustpunktmässig 5. hinter dem HCL. Genf wird sich wohl mit Priorität auf Biel konzentrieren müssen.

Zur Erinnerung der Tabellenstand per 31.12.2010:

1. Kloten Flyers 36 83
2. HC Davos 36 78
3. EV Zug 35 68
4. SC Bern 35 67
5. SCL Tigers 36 58
6. Fribourg 35 51
7. ZSC Lions 35 49
8. Genève 34 47

9. EHC Biel 36 38
10. Lakers 36 35
11. HC Lugano 33
12. Ambri-Piotta 29

All diese Zahlenspiele zeigen aber auch auf, wie wichtig es war, dass wir gestern wengistens 1 Punkt GEWONNEN haben. Leider gibt es heute Abend keinen Punktgewinn für den EVZ (siehe unten).

Die Qualifikations-Runde ist spannend und wird spannend bleiben und 2 - 3 Niederlagen spühlt in der oberen Tabellenhälfte einige Plätze nach hinten.

HOPP EVZ!

Partien von heute:

10.12. 17:30 Genf-Servette HC -:- Fribourg-Gottéron mein Tipp: 5 : 4
10.12. 19:45 HC Ambri-Piotta -:- SCL Tigers mein Tipp: 5 : 3
10.12. 19:45 EHC Biel -:- SC Bern mein Tipp: 3 : 6
10.12. 19:45 HC Davos -:- EV Zug mein Tipp: 5 : 2
10.12. 19:45 Rapperswil-Jona -:- ZSC Lions mein Tipp: 5 : 4
10.12. 19:45 HC Lugano -:- Kloten Flyers mein Tipp: 6 : 3

d..h. nach der heutigen Runde wird der SCB die Tabellenspitze übernehmen.


Bearbeitet von Tumba Johansson (10/12/2011 09:09)

hoch
#198880 - 10/12/2011 12:18 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Brett Hauer Offline
Profi

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 993
Ort: zug
@ Tumba, denke MCSorbet würde eher Bezina vergiften als das er bei einem anderen Klub unterschreiben würde.

gester waren die Zuger richtig schlecht..
verstehe nicht wieso sie Pässe schlagen zwischen ihrem eigenen Torhüter und einem gegen Spieler. kaum einer konnte je einen pass annehmen. Fand Trachsler gestern super, hoffe er hat bei Zug unterschrieben bleibt aber sicher ein wunschdenken..

Markkanen spielte genial!

bin froh das Santala bei Lugano wahrscheinlich unterschreibt dass er nicht als erstatz für Metro verpflichtet wird. faende es eine entscheuschung, sie sollten einen valablen erstatz suchen.
Leider hat Sykora noch einen vertrag bei den Spengler Cup Schurken
gruess



_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#198901 - 10/12/2011 16:45 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Brett Hauer Offline
Profi

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 993
Ort: zug
@ Tumba, denke MCSorbet würde eher Bezina vergiften als das er bei einem anderen Klub unterschreiben würde.

gester waren die Zuger richtig schlecht..
verstehe nicht wieso sie Pässe schlagen zwischen ihrem eigenen Torhüter und einem gegen Spieler. kaum einer konnte je einen pass annehmen. Fand Trachsler gestern super, hoffe er hat bei Zug unterschrieben bleibt aber sicher ein wunschdenken..

Markkanen spielte genial!

bin froh das Santala bei Lugano wahrscheinlich unterschreibt dass er nicht als erstatz für Metro verpflichtet wird. faende es eine entscheuschung, sie sollten einen valablen erstatz suchen.
Leider hat Sykora noch einen vertrag bei den Spengler Cup Schurken
gruess



_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#198978 - 11/12/2011 00:53 Re: Saison 11/12 [Re: Tumba Johansson]
Overlord Offline

Veteran

Registriert: 07/03/2009
Beiträge: 1869
Ort: Glarus
Original geschrieben von: Tumba Johansson
sehr viele Hockey-Fans... Freude an ihm und seinem Stiel haben und dies ist ihr absolutes Recht. Ich persönlich kann mit ihm einfach nichts aber gar nichts anfangen


xD

hoch
#198979 - 11/12/2011 01:17 Re: Saison 11/12 [Re: Brett Hauer]
bertaggia2 Offline
Veteran

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 3993
Ort: Zürich
Original geschrieben von: Brett Hauer
bin froh das Santala bei Lugano wahrscheinlich unterschreibt dass er nicht als erstatz für Metro verpflichtet wird. faende es eine entscheuschung, sie sollten einen valablen erstatz suchen.


Stimmt. Santala ist eine riesen Entscheuschung. Wieso trägt er überhaupt einen gelben Helm?

Und was hat Santala überhaupt mit dem EV Zug zu tun?
_________________________
R.d.N Zurigo

http://de.youtube.com/watch?v=MXmfB7A-Kog

hoch
Seite 29 von 61 < 1 2 ... 27 28 29 30 31 ... 60 61 >