Seite 1 von 61 1 2 3 ... 60 61 >
Optionen
#185659 - 08/09/2011 21:59 Saison 11/12
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 453
das kann ja eine lustige Saison werden...und zwar aus folgenden Gründen:

1. Mentalität: wer meint, er müsse nicht 60 Minuten konzentriert spielen, kann auch kaum ein Spiel gewinnen...dass hat rein gar nichts mit Winnermentalität zu tun...

2. Defensive: nur mit einer starken Defensive gewinnt man den Titel, also wird es in Zug noch viele Jahre dauern, bis es eventuell wieder mal für einen Titel reicht...

3. Disziplin: auch diese ist für den Titel und für jeden Sieg von enormer Bedeutung....

Fazit: man kann ja vom Titel träumen und das noch lange...und ja, ich bin sehr enttäuscht, wer 4:1 führt und das nicht nach Hause bringt, ist kein Spitzenteam, sondern ein mentaler Sauhaufen und definitiv kein Winnerteam...habe fertig, gute Nacht und ja, ich bin mächtig sauer! und unser Coach, von dem ich eigentlich immer Fan war, hat null Ahnung wann der richtige Zeitpunkt für ein Timeout ist! ich hoffe in spätestens zwei Jahren wird man sich kader- und trainermässig neu orientieren, wenn man wirklich Meister werden will....

p.s. danke Björn, immerhin zwei Punkte...Massenschlägerei ==> geil! saupack zsc!

pps. ja es gab auch positives! es war nicht alles schlecht! es ärgert mich einfach, wenn man doch relativ deutlich führt und das nicht nach Hause bringt...


Bearbeitet von Hank (08/09/2011 22:01)

hoch
#185662 - 08/09/2011 23:04 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1444
Und es geht so weiter wie es letzte Saison aufgehört hat.. Timeout?? Wieso so spät?! Gut, mittleres Wunder dass es überhaupt genommen wurde..

Wir brauchen einen 2ten Ausländischen TW.. Jussi bestätigte heute seine Form aus der Vorbereitung


Bearbeitet von SlashVille (08/09/2011 23:06)

hoch
#185686 - 09/09/2011 09:16 Re: Saison 11/12 [Re: SlashVille]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 453
also wenn ich gesehen habe, wie praktisch im Minutentakt ein Zürcher aufs Tor zog, ohne das ein Zuger dort die Zone zumachte, bin ich eher für einen ausl. Verteidiger und Zurkirchen im Tor. Jussi war gestern nicht schlecht, man muss eher die ganze Defensive und System in Frage stellen...hoffen wir, dass sich das von Spiel zu Spiel bessert. Weil jedes Mal kann das nicht gut gehen...

was aber sicher ist, Shedden hat kein Gespür für ein Time-Out im richtigen Moment, das hat sich deutlich gezeigt. Ich habe ehrlich gesagt nur auf der 5:6 für den Zsc gewartet...aber da das Spiel gestern nicht normal war, gewannen wir...

hoch
#185708 - 09/09/2011 13:29 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Canucks Offline
Mitglied

Registriert: 01/03/2003
Beiträge: 267
Biiiiiiiiittteee mal 4-5 Spiele abwarten...

Ich habe gestern bereits gute Ansätze (auch defensiv) gesehen. Und das Zug nicht der Titelanwärter Nummer 1 ist sollte ja eigentlich klar sein ?!?!
Kämpferisch schien die Mannschaft bereits in Form.

hoch
#185710 - 09/09/2011 13:31 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10537
Panikieren ist immer gut, du weisch nid?
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#185711 - 09/09/2011 13:35 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 508
Das Spiel gestern war doch bereits repräsentativ für die ganze Saison, genau das erwartet uns diese Saison mit dem schlechtesten Torwart, der zweit-/drittschlechtesten Verteidigung und dem besten (Quali-)Sturm der Liga: Ungewolltes Spektaktel hinten, gewolltes Spektakel vorne.
Während der Quali gewinnt man genau solche Spiele wie gestern mit 6:5, in den Playoffs verliert man sie dann wieder, allerspätestens im Halbfinale, mit 1:5. Sofern man, ohne Diaz, die Playoffs denn auch schafft.

Immerhin kam Duri dank dem blinden Bacher bereits zu seinem ersten Treffer. Und Schnyder ist auch schon sehr gut in Form. Nun ja, Sulander ist definitiv auch ein Auslaufmodell.

hoch
#185717 - 09/09/2011 14:20 Re: Saison 11/12 [Re: Bundy, Al Bundy]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 453
übertreiben musst du nicht, den schlechtesten Torwart haben wir nicht...aber wenn man jetzt mal die ganze Dauer betrachtet in der Jussi bei uns ist, dann kann man sagen, er beansprucht eine Ausl. Lizenz, die man wohl besser verwenden könnte. Der ganze Vorstand und Verein sollte sich mal überlegen, ob man nicht mal ein ganz neues Konzept erschafft und damit u.a. die Schwerpunkte verlegt bzw. ändert...da gehts u.a. um die Ausländerpositonen, System, Spielausrichtung, Nachwuchsförderung etc.

hoch
#185718 - 09/09/2011 14:38 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 508
Dann nenne mir doch bittte einen noch schlechteren Stammtorhüter einer NLA-Mannschaft? Aebischer ist ja nicht mehr in Lugano. Lasse mich gerne eines Besseren belehren. Sogar Teams wie Ambri oder Rappi sind auf der Torhüter-Position besser besetzt.

Zudem ist Jussi ja nicht nur sportlich schlecht. Früher oder später wird er wieder mit dem Stock rumfuchteln.

hoch
#185722 - 09/09/2011 14:59 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1444
Wenn Jussi schon in der Quali Playoffniveau erreicht (in seinem Falle heisst das wie wir alle wissen nichts gutes), dann muss man sich schon fragen wie es dann im einer allfälligen Playoff diese Saison aussieht.


hoch
#185731 - 09/09/2011 15:56 Re: Saison 11/12 [Re: Bundy, Al Bundy]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 453
Original geschrieben von: Bundy, Al Bundy
Dann nenne mir doch bittte einen noch schlechteren Stammtorhüter einer NLA-Mannschaft? Aebischer ist ja nicht mehr in Lugano. Lasse mich gerne eines Besseren belehren. Sogar Teams wie Ambri oder Rappi sind auf der Torhüter-Position besser besetzt.

Zudem ist Jussi ja nicht nur sportlich schlecht. Früher oder später wird er wieder mit dem Stock rumfuchteln.


ich bin überzeugt, er wird nicht mehr ausrasten, da er aus diesem Fehler gelernt hat. Aber du glaubst als Anti-Jussi sowieso nicht an das, du siehst bei ihm nur Fehler, egal obs auch wirklich welche sind...

Bäumle ist kaum besser, auch Manzato sehe ich nicht besser...besser als Jussi sehe ich effektiv, Stephan und Genoni. Und du kannst mir glauben, auch Esche ist nicht besser, seit er nicht mehr in der NHL ist, geht es mit ihm abwärts wie es bei Aebischer passiert ist...ein Goalie ist auch nur so stark wie seine Vorderleute, dass hat man gestern beim dreimaligen nachschiessen von Tambellini gesehen. Und da gibt es tatsächlich noch Leute, die dann diesen Gegentreffer Jussi anhängen. Das ist schlichtweg eine Frechheit und jenseits jeglicher Realität.

ich war mal Jussi-Fan, dass gebe ich zu, doch mittlerweile sehe ich das Ganze neutral. Meine Meinung zum gestrigen Spiel über Jussi deckt sich exakt mit der Meinung von Derzmä im offiziellen Forum des EVZ. Er hat das sehr gut und sachlich analysiert.

wer jetzt schon vom Playoffjussi spricht, hat definitiv eins an der Waffel und dem ist schlicht nicht mehr zu helfen...

p.s. Rytz der aktuelle Stammgoalie von Fribourg ist auch nicht besser als Jussi...


Bearbeitet von Hank (09/09/2011 16:02)

hoch
Seite 1 von 61 1 2 3 ... 60 61 >