Seite 10 von 12 < 1 2 ... 8 9 10 11 12 >
Optionen
#208809 - 22/02/2012 13:12 Re: 2011/2012 [Re: stehplatz]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
Ich denke Dürnten wird sich durch setzen. 4:0 ist doch deutlich. Bin gespannt was sie Auswärts zeigen. In der Quali waren sie doch eher zuhause stark.

Wir wohl ein 3:0 Sieg in der Serie geben.

Bellinzona spielte sehr unkonstant. Mal spielten sie genial, dann wieder einfach nur peinlich. Sie lagen mal klar an zweiter Stelle und zum schluss verloren sie ein Spiel nach dem anderen. Durch den Auswärtssieg sind sie für mich der Favorit.

3:1 Sieg für Bellinzona.

Luzern holte 4 Punkte gegen Seewen. Sie können sich in wichtigen Spielen immer noch ein bisschen steigern. Auch dass sie erst kurz vor Schluss noch die Playoffs erreichten zeigt, dass sie in Form kommen. Weinfelden darf sie nicht unterschätzen.

Denke es gibt trotzdem einen 3:0 Sieg für Weinfelden.

Bei Seewen sind alle Spieler wieder fit und gegen St. Moritz konnten sie das ganze Spiel mit 4 Linien Druck machen. Auch die Jungen spielten super und man merkte nicht, dass 2 Novizen im Kader waren. Jedoch bin ich gespannt, wieviele Spieler morgen ans Auswärtsspiel reisen. Gewinnen wir morgen, dann ist die Serie gelaufen. Denn zuhause lässt Seewen am Samstag nichts mehr anbrennen.

3:0 Sieg für Seewen.
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#208820 - 22/02/2012 14:28 Re: 2011/2012 [Re: Ex-Wiler]
stehplatz Offline

Veteran

Registriert: 04/02/2002
Beiträge: 7609
Ort: Winterthur
oha, also grad auf solche vorhersagen mag ich mich nicht einlassen. wink gerade auch das 3:0 von uns würde ich nicht direkt unterschreiben. wenn sie an die leistungen der besseren spiele anknüpfen können habe ich keine zweifel, dann gibts bereits morgen für luzern ein erwachen - es sei denn auch von deren seite kamen gestern erst ca. 60%.

hach, aber jetzt geniesse ich erstmal einfach das gefühl, dass es wieder um etwas geht und zwar nicht einfach nur ums verhindern des abstiegs. wink
_________________________

https://plus.google.com/u/0/+AndiGentsch/?rel=author
Derbysieg, 04.02.2006

hoch
#208949 - 22/02/2012 23:16 Re: 2011/2012 [Re: Ex-Wiler]
stehplatz Offline

Veteran

Registriert: 04/02/2002
Beiträge: 7609
Ort: Winterthur
michael wyss lobt die stimmung in weinfelden. der support war wirklich nicht schlecht, gerade für einen dienstag. aber fürs umhauen fehlte (mir persönlich) dann doch noch etwas mehr ausdauer... welche thurgauer gestaunt haben frage ich mich allerdings? das war alles home grown in der halle. wink
_________________________

https://plus.google.com/u/0/+AndiGentsch/?rel=author
Derbysieg, 04.02.2006

hoch
#209037 - 24/02/2012 01:42 Re: 2011/2012 [Re: stehplatz]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
So kann ich mich täuschen... cool

St. Moritz gewann knapp mit 3:2. Nach dem 2:0 konnte sich Seewen nochmals heran kämpfen und zum 2:2 ausgleichen. Das 3:2 war dann aber zuviel.

Ausreden darf man keine suchen, Seewen hat einfach schwach gespielt! Auch stand das ganze Kader zur Verfügung. Klar ist der Höhenunterschied da und das offene Eisfeld macht es auch nicht einfacher, jedoch konnte Seewen nicht an die Leistung vom Heimspiel anknüpfen. Am Samstag muss nun eine Reaktion folgen, ich erwarte eine Packung für St. Moritz! Und dass man am Dienstag nochmals nach St. Moritz reisen muss, da ist Seewen ganz selber schuld...!!
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#209049 - 24/02/2012 08:01 Re: 2011/2012 [Re: Ex-Wiler]
stehplatz Offline

Veteran

Registriert: 04/02/2002
Beiträge: 7609
Ort: Winterthur
Tja, die Gruppen scheinen sich in der Tat ebenbürtig zu sein. wink Unser Sieg hat Nerven gekostet, Luzern war bereit und taktisch wiederum sehr geschickt eingestellt. Die Schiedsrichterleistung war wohl aus Sicht von beiden Seiten nicht eben das Gelbe vom Ei. Zum Schluss haben wohl Ausdauer, Moral und das Powerplay den Unterschied ausgemacht. Fantastisch wie sich unsere Jungs wieder von einem zwei Tore Rückstand befreien konnten.
_________________________

https://plus.google.com/u/0/+AndiGentsch/?rel=author
Derbysieg, 04.02.2006

hoch
#209056 - 24/02/2012 09:00 Re: 2011/2012 [Re: stehplatz]
offside Offline
Mitglied

Registriert: 03/04/2011
Beiträge: 81
Bin auch deiner Meinung das es zwischendurch wieder eine enge Sache war. Für mich haben aber Routiene und die individuelle Klasse der Leistungsträger den Ausschlag gegeben. Wichtig war aber auch das das ganze Team bei Spielmitte nicht den Kopf verloren hat. War gestern das entscheidende Spiel dieser Serie, da bin ich sicher. Trotzdem Hut ab vor der Leistung der Luzerner, mit der dünnen Personaldecke!

hoch
#209074 - 24/02/2012 11:55 Re: 2011/2012 [Re: Ex-Wiler]
stehplatz Offline

Veteran

Registriert: 04/02/2002
Beiträge: 7609
Ort: Winterthur
unterschreibe ich so! das zweimalige aufholen eines rückstandes ist zudem ein wirklich gutes zeichen.

edit:
weiter sind wir trotzdem noch längstens nicht. das wird wieder kein selbstläufer am samstag.


Bearbeitet von stehplatz (24/02/2012 11:57)
_________________________

https://plus.google.com/u/0/+AndiGentsch/?rel=author
Derbysieg, 04.02.2006

hoch
#209082 - 24/02/2012 12:54 Re: 2011/2012 [Re: Ex-Wiler]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2603
Ort: Schwyz SZ
Naja, so schlecht hat Seewen gestern auch nicht gespielt. Nicht immer konzentriert und mit vielen kleinen Fehlern - über die gesamte Spieldauer gesehen hatten die Seebner jedoch mehr Spielanteile.

Am Samstag erwarte ich aber trotzdem eine klare Reaktion der Seebner, und am Dienstag dann auch auf der offenen Eisbahn eine von A-Z überzeugende Vorstellung!
_________________________

hoch
#210693 - 07/03/2012 01:16 Re: 2011/2012 [Re: Robsen]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
@ Stehplatz

Ist Dürnten so stark oder hat Weinfelden eine schlechte Phase??
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#210816 - 07/03/2012 15:53 Re: 2011/2012 [Re: Ex-Wiler]
stehplatz Offline

Veteran

Registriert: 04/02/2002
Beiträge: 7609
Ort: Winterthur
Weinfelden macht die Tore nicht, spielerisch sind wir mindestens ebenbürtig meiner Meinung nach. Dürnten verzeiht aber schlicht keine Fehler und trifft wenn immer sich die Gelegenheit bietet. Was die Oberländer da aufs Eis stellen sieht nicht hübsch aus, aber es ist durchaus imposant.
_________________________

https://plus.google.com/u/0/+AndiGentsch/?rel=author
Derbysieg, 04.02.2006

hoch
Seite 10 von 12 < 1 2 ... 8 9 10 11 12 >

Moderator:  Martin