Offizielles EHCO Diskussionsforum

ACHTUNG: Die Eishockey Club Olten AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der hier veröffentlichten Beiträge. Sie behält sich aber das Recht vor, in extremen Fällen Beiträge unangekündigt zu löschen. Es werden keine persönlichen Angriffe oder Beleidigungen geduldet!

Nur registrierte Benutzer können Beiträge verfassen
Seite 8 von 14 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 13 14 >
Optionen
#175912 - 29/03/2011 23:54 Re: Dan Ratushny [Re: Pint of Carling]
calli Online   happy
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 2930
Ort: In der nähe von Olten
Antwort auf:
Albert Malgin


NEIN!
[/quote]

Wieso NEIN?
_________________________
09.01.2014 EHC Olten - SC Langenthal 11:2

hoch
#175913 - 30/03/2011 00:03 Re: Dan Ratushny [Re: calli]
Evergreen Offline
Rookie

Registriert: 01/10/2002
Beiträge: 22
Ort: Villa Leinholz
Albert Malgin

NEIN!
[/quote]

Wieso NEIN?

Ich bin auch der Meinung,dass Malgin nicht ins passende Puzzle passt.

hoch
#175914 - 30/03/2011 00:04 Re: Dan Ratushny [Re: calli]
Pint of Carling Offline

Veteran

Registriert: 15/02/2002
Beiträge: 3303
Ort: Freistaat Olten
Weil Malgin nicht zu diesem Team und auch nicht mehr zu diesem EHCO passt! Dann würde ich Mike Richard noch eher sehen. Hat den EHC Wetzikon nach 9 Spieltagen mit 0 Punkten übernommen und nun doch zum Liga-Erhalt geführt! Aber auch Richard wäre wohl nicht die optimale Lösung. Ich wär für einen, in der Schweiz noch unbekannten Trainer wie Dan Ratushny einer war!


Bearbeitet von Pint of Carling (30/03/2011 00:04)
_________________________
Free palestine!

hoch
#175930 - 30/03/2011 07:39 Re: Dan Ratushny [Re: the power]
sami87 Offline
Profi

Registriert: 30/01/2008
Beiträge: 927
Ort: OL10
Original geschrieben von: the power
Ihr lobt Dan in den höchsten Tönen. Kann ja nicht sein, dass er perfekte Arbeit geleistet hat, sonst würden wir am Sonntag im Kleinholz bei 6500 Fans gegen Ambri spielen!!
Dan hat vieles gut aber gemacht, war jedoch gegen aussen sehr verschlossen (muss nicht falsch sein) und hat aber auch viele unerklärliche Entscheide gefällt.
Eigentlich bin ich nicht unglücklich über den Abgang.



ich kann sie Situation nicht so positiv sehen wie du, Sorry! Ein guter Trainer ist enorm wichtig, siehe was Visp noch erreicht hat. Und Dan war ein sehr guter Trainer, klar hat auch er Fehler gemacht, aber in seiner gerade mal zweiten Saison sei ihm dies vergönnt. Auch das wir mit einem anderen Trainer vielleicht jetzt gegen Ambri spielen würden ist lachhaft, man hat Lausanne dominiert und ist einzig an der Chancenauswertung gescheitert!
Einen solchen Trainer einfach so noch einmal zu finden ist nicht einfach....
_________________________



Go for the Cup!!!

hoch
#175931 - 30/03/2011 08:00 Re: Dan Ratushny [Re: cybereisbaer]
Carsen Offline

Mitglied

Registriert: 08/09/2010
Beiträge: 414
Als ich gelesen habe, dass Dan uns verlässt war auch ich geschockt. Seit Dan bei uns Trainer war ging es rapide aufwärts mit dem EHCO. Sicher hat auch er Fehler gemacht, aber seine Arbeit war hervorragend und dafür möchte ich Dan herzlich danken. Thank you Dan!
Eine Mannschaft braucht von Jahr zu Jahr Veränderungen, damit sie sich neue Ziele erarbeiten und neu motivieren kann. Da die Mannschaft zu 99 % die gleiche sein wird, ändert sich jetzt halt auf der Trainerposition etwas. Dies gibt neue Impulse, kitzelt bei den Spielern evtl. noch ein paar % mehr heraus. Ich hoffe und bin auch überzeugt, dass die GL einen kompetenten Trainer der offensives Eishockey spielen lässt verpflichten wird, denn mit dieser Mannschaft kann man nur offensiv spielen...

hoch
#175932 - 30/03/2011 08:09 Re: Dan Ratushny [Re: cybereisbaer]
Hank_Taylor Offline
Mitglied

Registriert: 19/12/2003
Beiträge: 193
Ort: Aargau
Thank you Dan! You did a great Job! Hope we will see you soon!

hoch
#175933 - 30/03/2011 08:12 Re: Dan Ratushny [Re: cybereisbaer]
toto99 Offline

Mitglied

Registriert: 28/09/2010
Beiträge: 73

Hallo Leute

Ich bin der selben Meinung wie Carsen, Dan als Trainer-Rookie muss irgendetwas richtig gemacht haben, dass er auf andere Ligen (Ausland) auf sich aufmerksam gemacht hast. Ob es jetzt das Geld war oder nicht sei mal dahin gestellt, Fakt ist, dass der Mensch das Streben hat sich stetig verbessern zu wollen und er hatte eine Option, die wurde von beiden Seiten akzeptiert, er hat sie gezogen, man musste also jeder Zeit damit rechnen, dass er die Powermäuse verlässt. Trauern bringt nix, wir müssen vorwärts schauen und es wird einen neuen starken Mann an der Bande geben und wir stehen hinter unserem EHCO.. Die Marschrichtung ist klar, wieder einen Schritt näher an die NLA zu rücken.

Die GL wird wie immer im Rahmen ihrer Möglichekeiten das allerbeste geben..

Ehrlich gesagt.. mir ist es lieber Dan, geht ins Ausland, trainiert da einen Club, anstatt hier in der Schweiz ein B-Team, mir würde das Herz zu fest bluten..

THANK YOU DAN, happy wishes and god bless you..


hoch
#175934 - 30/03/2011 08:21 Re: Dan Ratushny [Re: cybereisbaer]
murphy's Offline

Veteran

Registriert: 22/09/2009
Beiträge: 1780
Ort: Chatzestrecker
So einige Pint's Murphy's später und vor allem nach einigen Stunden Schlaf......

Jeder von uns, Spieler und Verantworltiche des EHCO wussten dass dies passieren kann. Wir wollten dieses Szenario einfach nicht in betracht ziehen.

Natürlich ist Dan's vorgehen legitim, seine Äusserungen dass er für die nächste Saison schon Ideen habe kann man auch so Auslegen dass er diese Ideen präsentierte und diese bei der GL nicht nur positives Echo fanden (aus welchen Gründen auch immer).

Dass die DEL ihn lockte, und für Dan auch einen Karrieresprung bedeutet ist unbestritten, insofern für mich auch verständlich. Dass da ein anderer Wind weht wird Dan auch merken, bei den Fehlern die er im Coaching bei uns machte haben wir richtigerweise oft seine Unerfahrenheit angefügt, auf diesen Bonus kann er in Zukunft nicht mehr zählen, ebenso werden die Trainer in der DEL doch etwa im gleichen Rhytmus gefeuert wie bei uns in der NLA bei den Teams ab Rang 4 abwärts....

Dan stand beim EHCO für Speed, offensive Grundausrichtung, und auch für ein funktionierendes Team. Diese eigenschaften sind sicher auch mitverantworltich für die positive Zuschauereentwicklung.
Er hinterlässt seinem Nachfolger ein an und für sich funktionierendes Spitzenteam der NLB, bei dem die Detailpflege und das Finetuning für die Weiterentwicklung anstehen. Sein Nachfolger ist um seine Aufgabe nicht zu beneiden, allerdings wird die GL wohl überflutet werden mit Anfragen von Agenten, und Trainern die auf Jobsuche sind.
In Olten ist ein atraktiver Job mit einem motivierten Team und einem gesunden Verein zu vergeben, für mich ist wichtig dass sich die Grundausrichtung nicht ändert, und dass das erreichen des PO-Finals als nächstes Ziel anzuviesieren ist.

Thank you Dan!
_________________________
1981 EHC Olten - SC Langenthal

"EINER VON 9000"

ALLEZ SERVETTE FC
"TOUS UNIS DANS LA LÉGENDE"

Wir werden stärker denn je zurückkommen......
Allez Servette! smile

hoch
#175937 - 30/03/2011 08:37 Re: Dan Ratushny [Re: murphy's]
freier reporter Offline
Profi

Registriert: 30/01/2007
Beiträge: 1406
Schon wieder einer der Olten (des Geldes wegen?) verlässt… man muss es aber auch von der Anderen Seite sehen: wenn ein Team schlecht spielt ist der Trainer der Erste, welcher kritisiert wird und seinen Job verliert. Daher ist es doch auch verständlich, dass ein Trainer bei einem guten finanziellen und sportlichen Angebot die Lage analysiert und dann halt wechselt! Die meisten Trainer welche einen neuen Job angehen, wurden ja in der Regel bei ihrem letzten Job gefeuert, daher ist die Ausgangslage für Verhandlungen eines erfolgreichen Trainer (wie es Dan ist) viel besser und lukrativer! Und wenn man einem Trainer oder Spieler einen Vertrag mit Option unterbreitet muss man halt jederzeit damit rechnen dass er geht! Ich habe so das Gefühl dass Malgin der Kronfavorit auf dem freien Posten ist! zudem hat er noch keinen neuen Vertrag und eure GL wusste sicher nicht erst seit gestern dass Dan eventuell noch abspringen wird, da können sie sagen was sie wollen…

hoch
#175939 - 30/03/2011 08:42 Re: Dan Ratushny [Re: cybereisbaer]
John Offline
Veteran

Registriert: 30/11/2002
Beiträge: 2822
Ort: Schönenwerd
Malgin wird in diesem Verein für alle Zeiten zur persona non grata gehören.

Ansonsten könnt ihr euch gleich auf die Suche machen um die Hälfte der Sponsoren zu ersetzen welche dann nämlich aussteigen.
_________________________
Wir unterstützen den EHCO 2000 Nachwuchs und damit unsere Zukunft.
Unabhängig Ihres Alters oder der Wahl Ihrer Krankenkasse bezahlen wir Ihnen pro Abschluss CHF 100.-.

hoch
Seite 8 von 14 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 13 14 >