Forum der EC Wil Fans
Nur registrierte Benutzer können Beiträge verfassen
Optionen
#167783 - 08/02/2011 13:24 Spiel der Spiele
Moose Offline
Profi

Registriert: 16/08/2006
Beiträge: 712
Ort: Holzmannshaus
Der EC Wil bestreitet heute Abend, Spielbeginn um 20 Uhr im Bergholz, das 2.-Liga-Meisterschafts-Nachtragsspiel
gegen den EHC Lenzerheide. Der Druck seitens der Fans ist riesig, drei Punkte sind gefordert.
Wenn die heutige Partie gegen Lenzerheide gespielt ist, verfügt der EC Wil wieder über
dieselbe Anzahl Spiele wie der direkte Konkurrent im Kampf gegen den Abstieg, der EHC Dielsdorf- Niederhasli. Der Vorsprung auf die Zürcher wird in jeden Fall ein Punkt betragen, bei noch zwei
zu bestreitenden Partien in der
2.-Liga-Meisterschaft.
Ein ganz normales Spiel
Vier Punkte könnten es aber werden, wenn Wil heute siegreich bleibt. So stellt sich also die Frage an Trainer Marcel Habisreuttinger,
ob es sich bei der heutigen Partie um das Spiel der Spiele für den EC Wil handelt. Habisreuttinger zögert mit einer Antwort und meint danach: Auch heute bestreiten
wir ein ganz normales Spiel. Einfach
eines, bei dem es um noch mehr geht. Zu den Aussichten seiner Mannschaft gibt sich der Trainer aber zuversichtlich, indem
er meint: Wenn wir die kontinuierliche
Steigerung der letzten drei Spiele auch heute in die Waagschale werfen, könnte es für uns zu einem positiven Resultat
kommen. Habisreuttinger, der seit zehn
Tagen neu als Spielertrainer in den Diensten des ECWil steht, findet viele gute Worte für seine Mannschaft. «Wir sind ein wirkliches Team, jeder ist bereit, dem
anderen zu helfen. Die Mannschaft
zeigt grossen Willen, den Ligaerhalt zu schaffen und wir glauben an uns. In gemeinsamen Gesprächen steht immer das
Team im Vordergrund.
Die Harmonie ist da
Nicht nur Marcel Habisreuttinger versieht beim EC Wil einen neuen Job, sondern auch Daniel Schönenberger. Habisreuttinger
schwärmt von seinem Coach und
attestiert diesem grossen Eishockey-
Sachverstand. Sie beide würden viel miteinander diskutieren und Lösungen für anstehende Probleme suchen. Auch für das
Team sei wichtig zu sehen, wenn die beiden Chefs harmonieren.
Wenig verändert
Seit Habisreuttinger und Schönenberger
der Mannschaft vorstehen, hat diese nicht viel anders trainiert als vorher. «Für taktische Massnahmen bleibt kaum mehr
Zeit. Ich achte somit darauf, dass die Spieler ihre Spritzigkeit und Schnelligkeit erhalten, so der Spielertrainer. Er kennt einige Spieler seiner jetzigen Mannschaft
von früher und weiss bei einigen davon, dass diese über mehr Potenzial verfügen als sie in dieser Saison bis anhin zeigten.
«Aber der Leistungsgedanke stimmt, und das ist wichtig.»
Bauchgefühl entscheidet
Der EC Wil verfügt über zwei fast gleichwertig gute Torhüter. Für einen Trainer stellt sich deshalb vor jedem Spiel die Frage, wem er den Vorzug gibt.Letztlich entscheidet deshalb mein Bauchgefühl », erklärt Habisreuttinger die komfortable Lage. Wie komfortabel präsentiert sich die Lage des EC Wil heute Abendgegen 22Uhr?

hoch
#167784 - 08/02/2011 15:02 Re: Spiel der Spiele [Re: Moose]
tiefschutz Offline

Mitglied

Registriert: 03/02/2011
Beiträge: 119
Ort: im container

nicht gerade viel selbstvertrauen neben dem eigenlob meine herren, hoffentlich gibt es heute klare 3 punkte (schade kann nicht kommen) und am samstag nochmals 3, dan muss nichts weiter diskutiert werden.
wenn nicht, dann hat nicht mehr als vorher herausgeschaut mit ruckstengel und co und der böse müller war der erfolgreichste. sorry, möchte nicht sarkastisch sein.

torhüter sind fast gleichwertig wenn sie eine klasse auseinander sind? ich meine raganato ist um mindestens das besser und ich habe gehört er war bei fast allen punkten auf dem eis. hoffentlich bleibt er.

hoch
#167785 - 08/02/2011 16:16 Re: Spiel der Spiele [Re: tiefschutz]
redandwhitefan Offline
Profi

Registriert: 12/07/2007
Beiträge: 736
Ort: Schwyz
Bist du neu oder nur ein alter Bruder der den Namen gewechselt hat? Beides ist möglich <img src="/ubbthreads/images/graemlins/engel.gif" alt="" />

hoch
#167786 - 08/02/2011 17:49 Re: Spiel der Spiele [Re: tiefschutz]
Wilerbär Offline

Profi

Registriert: 16/04/2005
Beiträge: 1037
Ort: obe am Bärg
Antwort auf:
ich meine raganato ist um mindestens das besser und ich habe gehört er war bei fast allen punkten auf dem eis. hoffentlich bleibt er.


Ich bin auch der Meinung Raga ist ein super Mann
Ich glaube es waren 14 oder so ...

Raga sofort verpflichten für 11/12
_________________________
Die Mannschaft allein entscheidet, ob sie es schafft oder nicht!Be the best at whatever you are

hoch
#167787 - 08/02/2011 22:42 Re: Spiel der Spiele [Re: Wilerbär]
Moose Offline
Profi

Registriert: 16/08/2006
Beiträge: 712
Ort: Holzmannshaus
Jungs der Einsatz war super
die Chancenauswertung war leider nicht so gut
der Wille war da
Das Bärenherz war Riesengross
Die zwei Punkte im trockenen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Gratulation an die ganze Mannschaft <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

hoch
#167788 - 12/02/2011 10:52 Re: Spiel der Spiele [Re: Moose]
tiefschutz Offline

Mitglied

Registriert: 03/02/2011
Beiträge: 119
Ort: im container
schade hat raganato nicht gespielt sonst wären es sicher 3 punkte geworden. demond soll offenbar die drei tore weitgehend selber verschuldet haben. wo sind eigentlich die wichtigen zuzüge köfer, trösch und bucheli? immerhin gehört der zu den topskohrern, oder?

hoch

Moderator:  Martin, Wilerbär