Seite 7 von 8 < 1 2 3 4 5 6 7 8 >
Optionen
#154069 - 06/11/2010 16:17 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1474
gratulation an Langau. Eine kämpferische und fehlerlose Leistung. Ich behaupte dieses Langnau schafft die Playoffs!

hoch
#154070 - 06/11/2010 17:02 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Tumba Johansson]
Tiger & Dragon Offline
Profi

Registriert: 28/12/2005
Beiträge: 721
Antwort auf:
Interessanter Ansatz...Ist aber wohl zu kompliziert zu realisieren, die Liga hat mit der normalen +/-Statistik ja schon Probleme <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />


So war das nicht gemeint... die Statistik kann man lassen, wie sie ist, aber man sollte sie halt auch richtig interpretieren und einen Spieler nicht rein nach der Statistik bewerten.


Antwort auf:
Naja spielerisch wart ihr ja schlechter... Ich glaube das darf man objektiv so sagen. Das Resultat nach dem ersten Drittel hätte eher 2:0 heissen müssen als anders rum.

Aber eben, ihr hattet circa 5 Chancen und habt 4 Tore erzielt. Das ist auch eine Leistung, daher habt ihr verdient gewonnen.


Sag ich doch. Nur habe ich es vielleicht etwas zu diplomatisch ausgedrückt.
Es wäre aber eher dumm von Langnau gewesen, den EVZ mit spielerischen Mitteln bezwingen zu wollen. Da hätte man eigentlich nur verlieren können. Aber die Tiger haben es geschafft, sich das Zuger Spiel nicht aufzwingen zu lassen und stattdessen blitzschnell zuzuschlagen, wenn sich mal eine Chance bot.


Antwort auf:
@Tiger & Dragon: doch überhaupt nichts Neues - solange wir die Vorgaben des Coaches an jeden indivduellen Spieler/Linie/Block vor und während dem Spiel NICHT kennen kann dies nicht beurteilt werden.


Eben. Deshalb verstehe ich nicht, weshalb sich einige das Recht herausnehmen, z.B. Chiesa als schlechten Spieler abzustempeln aufgrund seiner +/- Bilanz. Würde er viele individuelle Fehler machen, unnötige Strafen nehmen oder oft komplett im Schilf stehen, wäre das etwas anderes, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein. Dass er kein zweiter Alexander Ovechkin ist, ist kein Geheimnis und kommt in den besten Familien vor. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass Doug Shedden von ihm so ziemlich das erwartet, was er auch spielt. Für spielerische Glanzmomente sind doch eher andere zuständig, und den einen oder anderen Skorerpunkt wird Chiesa bestimmt auch noch buchen.
_________________________
In unserer Welt des Eishockeys gibt es lauernde Tiger und verborgene Drachen. Wehe wenn sie losgelassen!

hoch
#154071 - 06/11/2010 17:18 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Tiger & Dragon]
Pinky Offline
Profi

Registriert: 11/01/2008
Beiträge: 1416
du hast chiesa wohl nie bei lugano spielen gesehen was?
_________________________
Du siehst so aus als könnte ich ein Bier vertragen


Gleich klatscht es, jedoch keinen Beifall

hoch
#154072 - 06/11/2010 19:50 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Pinky]
Tiger & Dragon Offline
Profi

Registriert: 28/12/2005
Beiträge: 721
Das spielt meiner Meinung nach auch keine Rolle. Kann sein, dass er dort schlecht gespielt hat. Aber in Zug spielt er meines Wissens ziemlich solid. Und es ist doch wohl eher möglich, dass ein guter Spieler schlecht spielt als dass ein schlechter Spieler gut spielt. Vielleicht lag es ja gar nicht in erster Linie an Chiesa... in Lugano haben schon ganz andere Spieler schlecht gespielt...
_________________________
In unserer Welt des Eishockeys gibt es lauernde Tiger und verborgene Drachen. Wehe wenn sie losgelassen!

hoch
#154073 - 06/11/2010 20:42 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Oestersund]
Tiger & Dragon Offline
Profi

Registriert: 28/12/2005
Beiträge: 721
Antwort auf:
Naja bei Punktgleichheit würde dann die Direktbegegnung(en) draufan kommen. Langnau - Lugano bis jetzt 2:0. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" />

Egal man wird es sehen Tumba. Wir werden trotzdem auf dem Boden bleiben


@Schratti Du musst Dich schon entscheiden... denn wenn wir auf dem Boden bleiben wollen, müssen wir wohl oder übel die erste Direktbegegnung, die Genoway mit einem schönen Penalty für Lugano entschieden hat, mitzählen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />
_________________________
In unserer Welt des Eishockeys gibt es lauernde Tiger und verborgene Drachen. Wehe wenn sie losgelassen!

hoch
#154074 - 07/11/2010 12:06 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Tiger & Dragon]
ExTrompet Offline

Rookie

Registriert: 03/11/2010
Beiträge: 43
Ort: Zug
Naja seit der Schlägerei gegen Steiner find ich Chiesa sowieso super:) hat ja ordentlich zugelangt der Gute:D

hoch
#154075 - 12/11/2010 18:15 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Tiger & Dragon]
The_Dragon Offline

Mitglied

Registriert: 03/11/2010
Beiträge: 206
Antwort auf:
Antwort auf:
Interessanter Ansatz...Ist aber wohl zu kompliziert zu realisieren, die Liga hat mit der normalen +/-Statistik ja schon Probleme <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />


So war das nicht gemeint... die Statistik kann man lassen, wie sie ist, aber man sollte sie halt auch richtig interpretieren und einen Spieler nicht rein nach der Statistik bewerten.


Habs jetzt verstanden wie du es gemeint hast...Wobei Leute wie Trainer, Sportchefs und Vermittler einen Spieler sicher nicht nur aufgrund einer +/- Statistik beurteilen.
Genau so sollten sich auch "normale Fans" bewusst sein, dass eine solche Statistik immer auch Nachteile birgt und dass noch viele andere Informationen dazukommen müssen, um einen Spieler zu charakterisieren.

hoch
#154076 - 14/11/2010 12:37 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: The_Dragon]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4855
Ort: Steinhausen
Das ist so und das begreifen leider viele nicht. Die reine +- Bilanz ist nicht allzu Aussagekräftig. Dennoch wird ein Auge darauf geworfen, aber anhand von dieser hätte Helbling keinen neuen Verein gefunden. Schon viele andere nicht.
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#154077 - 14/11/2010 17:42 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: Richter #38]
EVZFAN7 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 108
Natürlich sagt dies nicht alles aus. Aber wenn du kein spiel schaust, nicht auf die statistik achtest und die Plus-minus Bilanz auch nicht beachtest, wie um Himmels Willen will man den einen Spieler verpflichten? ;-)

hoch
#154078 - 15/11/2010 10:40 Re: Langnau-Zug / Lugano-Zug / Zug-Langnau / Genf-Zug [Re: EVZFAN7]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4855
Ort: Steinhausen
Klar, wird das auch ein bisschen begutachtet und so ganz unrecht hast Du auch nicht, aber Du kaufst auch kein Spieler ohne ihn angeschaut zu haben. IN der NHL gibts dafür die Scouts, in der Schweiz gibts sicher auch Beobachter. Und wenn spielfrei ist, gibt es ab und zu Trainer die andere Spiele schauen gehen, seis wegen einem Spieler oder die Studie für den nächsten Gegner. Zudem spielst Du sicher 4-6x gegen diesen Spieler in der Schweiz. Bei Ausländer geht zum Bsp. der Sportchef oder sonst wer, den Spieler beobachten. (So ist es sicher nicht immer aber meistens).
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
Seite 7 von 8 < 1 2 3 4 5 6 7 8 >