Optionen
#144446 - 14/09/2010 15:58 Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA.
Bagwahn Offline

Rookie

Registriert: 04/05/2010
Beiträge: 9
Ort: Schweiz
Wie weit will der VR dieses lächerliche Spiel mit den Farben noch weiterführen. Als langjähriger Supporter des SCRJ wie auch der Lakers hängt mir diese kindische Getue seitens VR langsam aber sicher zum Halse raus. Habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun als den Fans das Leben wegen den lächerlichen Farben schwer zu machen ? Wer glaubt, eine Kurve in Eisblau sei realistisch, sorry, der glaubt nebst dem Weihnachtsmann auch noch an den Osterhasen.
Ich und viele andere gehen ans Spiel, um den Club (das sind die Spieler auf dem Eis) zu unterstützen. Und uns ist es (sorry) SCHEISSEGAL in welchen Farben diese ihr Bestes geben.

Jetzt beginnt der Vorstand aber, sogar die Fans des Gastklubs zu zensieren...hallo...wo sind wir den hier ??

Wer im Stadion war, sah nur die halbe Wahrheit des Spruchbandes :

"Solidarität vor Rivalität"! siehe : http://www.rotwissblau.ch/zug22.jpg

und das ist kein guter Weg den da der VR einschlägt. Diktatoren sterben aus, das hat die Geschichte gezeigt.

hoch
#144447 - 14/09/2010 18:21 Re: Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA. [Re: Bagwahn]
algonquin Offline
Profi

Registriert: 29/10/2008
Beiträge: 623
Antwort auf:
Wie weit will der VR dieses lächerliche Spiel mit den Farben noch weiterführen. Als langjähriger Supporter des SCRJ wie auch der Lakers hängt mir diese kindische Getue seitens VR langsam aber sicher zum Halse raus. Habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun als den Fans das Leben wegen den lächerlichen Farben schwer zu machen ? Wer glaubt, eine Kurve in Eisblau sei realistisch, sorry, der glaubt nebst dem Weihnachtsmann auch noch an den Osterhasen.
Ich und viele andere gehen ans Spiel, um den Club (das sind die Spieler auf dem Eis) zu unterstützen. Und uns ist es (sorry) SCHEISSEGAL in welchen Farben diese ihr Bestes geben.

Jetzt beginnt der Vorstand aber, sogar die Fans des Gastklubs zu zensieren...hallo...wo sind wir den hier ??

Wer im Stadion war, sah nur die halbe Wahrheit des Spruchbandes :

"Solidarität vor Rivalität"! siehe : http://www.rotwissblau.ch/zug22.jpg

und das ist kein guter Weg den da der VR einschlägt. Diktatoren sterben aus, das hat die Geschichte gezeigt.



das rot geschriebene ultra war ihnen wohl ein dorn im auge. dieses theater wird uns wohl noch die ganze saison beschäftigen. die fronten sind nun mal verhärtet und das ganze wird zu einer unendlichen geschichte. offenbar ist man auf beiden seiten nicht fähig wirklich in ruhe über dieses thema zu sprechen und eine lösung anzustreben.

wie schon mal erwähnt, die lösung wäre einfach, akzeptanz von beiden seiten, jegliche gegenseitige anfeindungen werden per sofort beendet. die fankurve darf in rot weiss blau erscheinen und soll auch "respektvolle" transparente ausrollen dürfen. im gegenzug spricht sich die kurve "offiziell" gegen gewalt aus und liefert evtl. "straftäter" umgehend der polizei aus.

den namen lakers und das ganze drumherum kann/will man nicht mehr rückgängig machen, aber rot weiss blau soll doch auch weiter leben dürfen.

vielleicht sollte man bei verhandlungen auch mal auf den ton achten und nicht von forderungen sondern von einem beitrag zur guten fankultur in rappi sprechen. fordern kommt generell nicht gut an, das weiss jeder aus eigener erfahrung bei sich und in seinem umfeld !!!

hoch
#144448 - 14/09/2010 21:42 Re: Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA. [Re: algonquin]
Uriella Offline
Profi

Registriert: 10/10/2001
Beiträge: 1271
Ort: Rapperswil
Antwort auf:

das rot geschriebene ultra war ihnen wohl ein dorn im auge.

Omg <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" /> , ist ja langsam wirklich traurig, da gibts nichts mehr schönzureden. Wir nähern uns den Verhältnissen in der ehemaligen DDR.
Was ist ihnen als nächstes ein Dorn im Auge? zB. Adidas Turnschuhe? Da ein anderer Sportartikel-Hersteller der Ausrüster ist...

hoch
#144449 - 16/09/2010 08:54 Re: Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA. [Re: Bagwahn]
Bärenkralle 77 Offline
Profi

Registriert: 29/01/2006
Beiträge: 807
Ort: Hockeytown
@Bagwahn
Gästefans zensieren? in welcher Beziehung und wie sehen die konsequenzen aus

hoch
#144450 - 16/09/2010 10:33 Re: Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA. [Re: Bärenkralle 77]
Bagwahn Offline

Rookie

Registriert: 04/05/2010
Beiträge: 9
Ort: Schweiz
Wenn die Stadionleitung nur die Hälfte eines Plakets zulässt. Den Bereich, welcher RWB geschriebt wurde, zu entfernen ist und nicht ins Stadion mitgenommen werden darf. Konsequenzen ? Ha ha...Witzbold.

hoch
#144451 - 17/09/2010 11:35 Re: Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA. [Re: Bagwahn]
Floepe Offline
Profi

Registriert: 07/08/2008
Beiträge: 660
Antwort auf:
Wenn die Stadionleitung nur die Hälfte eines Plakets zulässt. Den Bereich, welcher RWB geschriebt wurde, zu entfernen ist und nicht ins Stadion mitgenommen werden darf. Konsequenzen ? Ha ha...Witzbold.


Du Deutsch? Ich am nichts verstand...

hoch
#144452 - 02/10/2010 05:38 Re: Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA. [Re: Floepe]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1191
er sagen du nicht verzagen du ihn fragen!!

hoch
#144453 - 11/10/2010 14:47 Re: Zensur der Meinungsfreiheit in der DCA. [Re: absolute_null]
Floepe Offline
Profi

Registriert: 07/08/2008
Beiträge: 660
Wenn Du meinen...

hoch