Seite 2 von 6 < 1 2 3 4 5 6 >
Optionen
#141964 - 05/09/2010 13:30 Re: Ueberwachung Total [Re: Hausemann]
Oestersund Offline

Veteran

Registriert: 19/04/2009
Beiträge: 6152
Ort: Mittelland
Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Rapperswil boykottieren


Sehr gut. Das ist ja genau die Strategie. Die etwas zu verbergen bzw. sich ab und zu daneben benehmen sollen nicht mehr kommen. Die brauchen wir auch nicht. danke.



nuff said

Ist das John Sletvoll vor seiner Kapitulation in Rapperswil? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
_________________________
Färjestads är den sympatiste och bästa klubben i Sverige http://www.youtube.com/watch?v=PZeGoMjBsBI&feature=related

hoch
#141965 - 05/09/2010 16:58 Re: Ueberwachung Total [Re: Oestersund]
usdeschönstestadt Offline

Rookie

Registriert: 22/07/2009
Beiträge: 11
solche massnahmen haben letzte saison nichts gebracht. und werden auch diese saison nichts bringen. die szene rappi ist weg doch die probleme werden bleiben. habe über 15 jahre die spiele des SC Rapperswil Jona besucht, doch was sich dieser verein leistet ist eine frechheit gegenüber den fans und den brüger der stadt rapperswil jona. ich wette das, wenn man die ganze lakers geschichte vor der abtimmung bublik gamcht hätte würden die lakers nicht in diesem modernen stadion spielen.
ich habe gelebt, mich gefreut und gelitten für/mit diesen verein. nun bin ich aber der meinung man solte diesen verein boykottieren und das stadion meiden. jeder einzelne rappen der in der dc arena ausgegeben wird ist es nicht wert. denn am schluss produzieren sie nur scheisse.

falls die lakers absteigen gibt's eine riesen party bei mir zuhause:D

hoch
#141966 - 05/09/2010 18:12 Re: Ueberwachung Total [Re: usdeschönstestadt]
Innerschwyzer Offline
Mitglied

Registriert: 26/10/2008
Beiträge: 410
Antwort auf:
solche massnahmen haben letzte saison nichts gebracht. und werden auch diese saison nichts bringen. die szene rappi ist weg doch die probleme werden bleiben. habe über 15 jahre die spiele des SC Rapperswil Jona besucht, doch was sich dieser verein leistet ist eine frechheit gegenüber den fans und den brüger der stadt rapperswil jona. ich wette das, wenn man die ganze lakers geschichte vor der abtimmung bublik gamcht hätte würden die lakers nicht in diesem modernen stadion spielen.
ich habe gelebt, mich gefreut und gelitten für/mit diesen verein. nun bin ich aber der meinung man solte diesen verein boykottieren und das stadion meiden. jeder einzelne rappen der in der dc arena ausgegeben wird ist es nicht wert. denn am schluss produzieren sie nur scheisse.

falls die lakers absteigen gibt's eine riesen party bei mir zuhause:D


bisch doch eifach en geile siech <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" />
_________________________
Wintermeischter!

hoch
#141967 - 05/09/2010 19:52 Re: Ueberwachung Total [Re: usdeschönstestadt]
algonquin Offline
Profi

Registriert: 29/10/2008
Beiträge: 623
Antwort auf:
solche massnahmen haben letzte saison nichts gebracht. und werden auch diese saison nichts bringen. die szene rappi ist weg doch die probleme werden bleiben. habe über 15 jahre die spiele des SC Rapperswil Jona besucht, doch was sich dieser verein leistet ist eine frechheit gegenüber den fans und den brüger der stadt rapperswil jona. ich wette das, wenn man die ganze lakers geschichte vor der abtimmung bublik gamcht hätte würden die lakers nicht in diesem modernen stadion spielen.
ich habe gelebt, mich gefreut und gelitten für/mit diesen verein. nun bin ich aber der meinung man solte diesen verein boykottieren und das stadion meiden. jeder einzelne rappen der in der dc arena ausgegeben wird ist es nicht wert. denn am schluss produzieren sie nur scheisse.

falls die lakers absteigen gibt's eine riesen party bei mir zuhause:D



die allgemeine verluderung der gesellschaft ist der ursprung aller (überwachungs)massnahmen. wenn sich jedermann/frau einigermassen anständig benehmen würde, müssten solche ungeliebten methoden erst gar nicht eingeführt werden. glaube mir, es wird in zukunft noch viel dramatischer zu und hergehen, da werden alle club's mitziehen, egal ob fussball oder eishockey. ob du es glaubst oder nicht, die bürger unterstützen solche massnahmen sehr, weil man einfach genug hat von diesen ewigen ausschreitungen und sachbeschädigungen in und um die stadien. ob sie schlussendlich tatsächlich wirkung zeigen steht auf einem anderen blatt geschrieben.

es gibt übrigens immer mehr sponsoren die ihr engagement im club genau von sochen "zusicherungen" in bezug auf "gewalt" abhängig machen. das sollte allen zu denken geben.

ps: wenn man sein herz mal an einen club verloren hat, geht man mit demselben durch dick und dünn, durch alle krisen, ob fremd- oder selbstverschuldet. wie in einer zweierbeziehung die man nie und nimmer wieder auflösen will, ewigi liebi hald. aber der weg des geringsten widerstandes ist natürlich einfacher, das sieht man ja auch an der gestiegenen scheidungsrate. die gesellschaft ist sowas von krank und keiner fühlt sich schuldig, immer sind es die anderen, immer......

hoch
#141968 - 05/09/2010 21:04 Re: Ueberwachung Total [Re: algonquin]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4193
Ort: In der nähe von Olten
WORD

hoch
#141969 - 05/09/2010 23:32 Re: Ueberwachung Total [Re: algonquin]
NYR_26 Offline
Veteran

Registriert: 08/03/2008
Beiträge: 3526
Ort: Saint Gall
Antwort auf:
Antwort auf:
solche massnahmen haben letzte saison nichts gebracht. und werden auch diese saison nichts bringen. die szene rappi ist weg doch die probleme werden bleiben. habe über 15 jahre die spiele des SC Rapperswil Jona besucht, doch was sich dieser verein leistet ist eine frechheit gegenüber den fans und den brüger der stadt rapperswil jona. ich wette das, wenn man die ganze lakers geschichte vor der abtimmung bublik gamcht hätte würden die lakers nicht in diesem modernen stadion spielen.
ich habe gelebt, mich gefreut und gelitten für/mit diesen verein. nun bin ich aber der meinung man solte diesen verein boykottieren und das stadion meiden. jeder einzelne rappen der in der dc arena ausgegeben wird ist es nicht wert. denn am schluss produzieren sie nur scheisse.

falls die lakers absteigen gibt's eine riesen party bei mir zuhause:D



die allgemeine verluderung der gesellschaft ist der ursprung aller (überwachungs)massnahmen. wenn sich jedermann/frau einigermassen anständig benehmen würde, müssten solche ungeliebten methoden erst gar nicht eingeführt werden. glaube mir, es wird in zukunft noch viel dramatischer zu und hergehen, da werden alle club's mitziehen, egal ob fussball oder eishockey. ob du es glaubst oder nicht, die bürger unterstützen solche massnahmen sehr, weil man einfach genug hat von diesen ewigen ausschreitungen und sachbeschädigungen in und um die stadien. ob sie schlussendlich tatsächlich wirkung zeigen steht auf einem anderen blatt geschrieben.

es gibt übrigens immer mehr sponsoren die ihr engagement im club genau von sochen "zusicherungen" in bezug auf "gewalt" abhängig machen. das sollte allen zu denken geben.

ps: wenn man sein herz mal an einen club verloren hat, geht man mit demselben durch dick und dünn, durch alle krisen, ob fremd- oder selbstverschuldet. wie in einer zweierbeziehung die man nie und nimmer wieder auflösen will, ewigi liebi hald. aber der weg des geringsten widerstandes ist natürlich einfacher, das sieht man ja auch an der gestiegenen scheidungsrate. die gesellschaft ist sowas von krank und keiner fühlt sich schuldig, immer sind es die anderen, immer......


sorry, aber meiner meinung nach ist das mit den ausschreitungen in rappi ein kleines problem. das grösste problem haben sie im club selber.

eigentlich schade, dass der (eh.) scrj eine solche veränderung durchziehen wollte, die sich mehr als nur negativ ausgewirkt haben.

vor dieser wandlung hatte ich auch noch sympathien für diesen club,
aber der name lakers ist mir ein fremdwort <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

hoch
#141970 - 06/09/2010 01:01 Re: Ueberwachung Total [Re: NYR_26]
usdeschönstestadt Offline

Rookie

Registriert: 22/07/2009
Beiträge: 11
es ist mir klar das gewalt keinen platz hat und dem verein schadet doch es ist der falsche weg...

@algonquin

ich habe mein herz an den SC Rapperswil Jona verschenkt und es wird nie einen anderen hockey verein geben in meinem herz. doch die "RJ Lakers" haben mir diesen verein weggenomen. plötzlich hatte der verein gnaz einen andere karakter. er wurde hochnäsig, arrogant, ungalubwürdig und eine lachnummer in der ganzen schweiz. man sprach mit den fans und wollte ihnen klar machen das mit dem name lakers wir oben mitspielen können. es wurde versprochen das national spieler für uns spielen und und und (war selbst dabei). also wenn meine frau sich so verändern würde und mich dann auch noch belügt und mich versucht zu manipulieren und zu verarschen, dann ja würde ich mich scheiden lassen und würd sie für das hassen.

(egal wiä schlecht oisi ziite au mal sind diä root wiis blaue fahne wähet immer im wind) aber auch das haben mir die lakers verboten...


Bearbeitet von usdeschönstestadt (06/09/2010 03:48)

hoch
#141971 - 06/09/2010 13:07 Re: Ueberwachung Total [Re: usdeschönstestadt]
Dr. Snuggles Offline
Profi

Registriert: 13/09/2004
Beiträge: 820
Antwort auf:
es ist mir klar das gewalt keinen platz hat und dem verein schadet doch es ist der falsche weg...

Was wäre denn der richtige Weg?

hoch
#141972 - 06/09/2010 14:38 Re: Ueberwachung Total [Re: Dr. Snuggles]
usdeschönstestadt Offline

Rookie

Registriert: 22/07/2009
Beiträge: 11
ich habe mich früher oft geprüglet und habe radaliert. doch die kameras waren nie ein hinderniss und wenn die polizei kam machte es erst richtig spass. in rapperswil sind die jungs die für unruhe sorgen sher wohl bei der polizei bekannt. obwohl sie unzählige videos haben können sie nichts tun weil diese leute immer vermummt sind. wiso suchen sie nicht das gespräch???


man hat in spanien und england auch keine probleme mehr oder nur selten weil man erst gar nicht zulässt das die fans aufeinader treffen.

in rapperswil hat man schon fehler gemacht als man das stadion baute. wiso sind heim und auswärts fans auf der gleichen stehrampe??? wiso haben sie nicht eine fanbar mit materialraum für die heimfans gemacht??? so das sie nicht gezwungen sind ins nelson oder in die lidobar zu gehen. als das stadion gebaut wurde hat die szene rappi sogar darum gbeten das man die kurven trennt, aber diese kundschaft ist zu wenig wichtig und das räcjt sich jezt.

mein favorit:D
die, die sich prügeln wollen sollen aufs fussballfeld begleitet wreden und dort können sie dann tun was sie wollen. mal schauen ob sich dann 14 jährige kinder und halbstarke möchtegerns immer noch trauen da die schützende polizei weg ist. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

hoch
#141973 - 06/09/2010 14:56 Re: Ueberwachung Total [Re: usdeschönstestadt]
ritschi_schwager Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 1064
Ort: Züri Oberland
Dir ist aber schon klar, wie die englischen Bobbies mit den Hooligans umgegangen sind ?
Würden unsere Polizisten das Gleiche machen, stünde anderntags in der Zeitung, dass die Polizei viel zu hart vorgegangen sei.
_________________________
---------------
HOPP CHLOOTE !
Schweizermeister 1967,1993-1996

hoch
Seite 2 von 6 < 1 2 3 4 5 6 >